Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Ausgabe Februar 2010

Ausgabe März 2010

Ausgabe April 2010

Ausgabe Mai 2010

Ausgabe Juni 2010

Ausgabe Juli 2010

Ausgabe August 2010

Ausgabe September 2010

Ausgabe Oktober 2010

Ausgabe November 2010

Ausgabe Dezember 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Die VÖLKEL GmbH ist ein global agierender Hersteller von Gewindeschneidwerkzeugen und Gewindereparatur-Systemen. Produkte werden unter den Marken VÖLKEL und V-COIL vertrieben.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


Die RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH steht seit 75 Jahren für Qualität in der Schmierungstechnik. Rollenbandöler, Sprühsysteme, Befettungssteuerungen, Dosiergeräte sowie leistungsstarke Umformöle gehören zu den in Eigenfertigung entwickelten und konstruierten Produkten.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Krass: Kunstwerke können mit 3D-Druckern gefälscht werden
Beweis: WTC-Gebäude wurden gesprengt!
Zuwanderung: Deutschland gilt unter Migranten als besiegtes Land
Falschmessung: Moderne LED-Scheinwerfer bringen Blitzer durcheinander
Studie: Berufliche, non-formale Weiterbildung zahlt sich nicht mit einem Aufstieg aus
Voyager 2: Raumsonde erreicht Grenze der Heliopause
Lithium: Deutsche Unternehmen greifen nach dem „weißen Gold„ in Bolivien
Urmaterie: Forscher erzeugen im Labor flüssigkeitsähnlichen Aggregatzustand
Mondflug: Chinesen starten Rakete mit Kartoffelsamen und Seidenraupen
Entdeckung: ESA-Sonde fotografiert auf dem Mars einen permanent mit Wassereis gefüllten Einschlagkrater
Interessant: Archäologen rekonstruieren uralte Stadt per 3D-Druck
Klimaintensität: das IPCC rechnet offenbar falsch
Energiewende: Wind und Sonnenkraftwerke sind ein totaler Flop
Scheinriesen: Windkraftwerke standen im Juni 2018 an 93,3 % aller Tage still
Greenpeace: einbringliche Geschäfte mit der Angst
Ahnungslos: Grünen-Chefin Baerbock fällt mit massivem Unwissen auf
Hexentreiben: Das Mittelalter holt uns ein
Stromausfall: Ein lebensbedrohliches Risiko wird als harmlos verkauft
Stromausfall: Teil 2
COP24: Gefährliche Passagen im Kleingedruckten
Batterietechnik: Die Energiedichte im Fokus
Energiewende: Alle sieben Minuten stirbt ein armer Mensch
Verführerisch: Der Mensch liebt die Dichtung
Energiewende: Immer mehr Menschen erkennen die Wahrheit
Energiewende: Der Kampf gegen unseren Wohlstand
Realisten: Taiwanesen entscheiden sich für Kernkraft






Per Automatisierung die Effizienz erhöhen

Die OPEN MIND Technologies AG präsentiert neue Funktionen sowie Optimierungen seiner CAM-Software hyperMILL. Dank mehr Automatismen und innovativer Technologien senkt hyperMILL die Kosten und Fertigungszeiten. Zu den Neuigkeiten zählen intelligente Makros, 64-Bit-Unterstützung, das Fünf-Achs-Form-Offsetschruppen und -Schlichten oder die Hochleistungsschruppstrategie hyperMAXX. Verbesserungen bietet hyperMILL bei der Fünf-Achs-Bearbeitung oder dem Rohteilschruppen.


hyperMILL ist eine moderne Programmierumgebung mit zukunftsorientierten Lösungen für die 2D, 3D, HSC und Fünf-Achs-Simultanbearbeitung. Anwendern steht eine große Palette an Funktionen zur Prozessoptimierung, einer zeitsparenden und komfortablen Arbeitsweise für eine effiziente Fertigung zur Verfügung.

Automatisieren mit intelligenten Makros und API
Selbst hochkomplexe Fertigungsschritte passt hyperMILL dank intelligenter Makros nun vollautomatisch und individuell an zuvor definierte Regeln und Bedingungen an. Zuverlässig, schnell, material- und prozessoptimiert erzeugen diese Automatismen komplette Programmteile.

Auch Application Programming Interfaces (APIs) erlauben eine Automatisierung wiederkehrender Abläufe: Mit den APIs sind Applikationen zu erstellen, die eine Generierung von Fräsprogrammen steuern.

Mit den Customized Process Features sind individuelle Firmenstandards für die automatisierte Programmierung festzulegen, indem sie charakteristische Geometriefolgen und frei bestimmbare Bearbeitungsschritte verknüpft. Das automatische Selektionsskript erleichtert beliebiges Kombinieren unterschiedlicher Kriterien.

Ab- und Aufwickeln von zylindrischen Flächen
Auch für Zylinder oder gewölbte Flächen eröffnet hyperMILL deutlich verbesserte Strategien. So lassen sich etwa mit dem Abwicklen zylindrischer Flächen zunächst als ebene Oberfläche programmieren und dann zurück auf die Rundung projizieren (aufwickeln). Automatisch passt hyperMILL hier die Werkzeuganstellung an die Fläche an und berücksichtigt auch Hinterschnitte oder andere Spezialfälle.

Fünf-Achs-Form-Offsetschruppen, Schattenlinien, Optimierungen für Fünf-Achs-Bearbeitung
Flächen mit gleichmäßigem Aufmaß können nun fünfachsig ohne Treppenbildung bearbeitet werden. Beim neuen automatischen Form-Offsetschruppen und -schlichten folgt die Fräsbahn immer der Bodenfläche. Zur individuellen Anpassung bietet hyperMILL auch Zusatzoptionen wie Drive Surface oder Stoppflächen.

Die Schattenlinien- bzw. Lichtkantenbearbeitung minimiert Leerwege und Laufzeiten. Diese neue Funktion erkennt automatisch, wo das Werkzeug Kontakt zum Material hat – nur dort wird tatsächlich bearbeitet.

Die Fünf-Achs-Nachbearbeitung konvertiert 3D- in Fünf-Achs-Programme. Zudem ist jetzt ein Werkzeugwechsel von Kugel auf Radienfräser möglich, da zusätzlich zur Anstellung und zur Z-Achse seitliche Ausweichbewegungen erzeugt werden.

Die neue Pendelbearbeitung für das Fünf-Achs-Walzen reduziert die Fertigungszeiten durch eine übergangsfreie Komplettbearbeitung von gekrümmten Flächen.

hyperMAXX: Hochleistungsschruppen
Das Hochleistungsschruppen ist eine neue Optimierungsstrategie für das Rohteilschruppen, die auf einer speziellen, von der Celeritive Inc. entwickelten Technologie basiert. Bei bestimmten Schruppaufgaben sind sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Unter dem Namen hyperMAXX ergänzt das Hochleistungsschruppen das OPEN MIND-Portfolio, um in diesen Fällen wettbewerbsfähiger zu sein. hyperMAXX ist vollständig in hyperMILL integriert und wird unter der Oberfläche der CAM-Software gestartet.

hyperMAXX erzeugt ideal verteilte Fräsbahnen. Mit dem dynamisch an die vorhandenen Schnittbedingungen angepassten Vorschub wird stets die maximale Vorschubgeschwindigkeit erreicht und damit die Bearbeitungszeit entscheidend reduziert. Ein großes Materialvolumen kann so sehr effizient bei hoher Prozessstabilität entfernt werden. Da die Bearbeitung im Gleichlauf mit optimalen Schnittbedingungen erfolgt, erhöhen sich die Werkzeugstandzeiten und die Maschine wird geschont.

64-Bit-Unterstützung, Maschinensimulation und Reports
Durch die 64-Bit-Unterstützung steht Anwendern jetzt mehr Speicherleistung zur Verfügung. Insbesondere für die Programmierung von großen Teilen ist dies von Vorteil. Die integrierte Maschinensimulation ist jetzt direkt aus der Jobliste aufzurufen. Somit ist eine schnellere Kollisionsprüfung möglich. Auch vordefinierte Reports zur interaktiven Analyse und Dokumentation der Fertigungsobjekte beschleunigen die Arbeit.


 

Mehr Informationen zu Open Mind:

Kontakt  Herstellerinfo 
Open Mind
Argelsrieder Feld 5
82234 Weßling
Tel.: 08153-933-500
Fax: 08153-933-501
E-Mail: info@openmind-tech.com
www.openmind-tech.com
 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.