Sie sind hier:

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Ausgabe Februar 2010

Ausgabe März 2010

Ausgabe April 2010

Ausgabe Mai 2010

Ausgabe Juni 2010

Ausgabe Juli 2010

Ausgabe August 2010

Ausgabe September 2010

Ausgabe Oktober 2010

Ausgabe November 2010

Ausgabe Dezember 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Tipps zum Umgang mit Multitasking

Rechnungen anmahnen - aber richtig!

Business und Networking in Measurement

Reach - Kandidatenliste um vier SVHCs erweitert

Die digitale Produktion verbessern

Kooperation mit der Starrag Group

Cloudbasiertes C-Teile-Management

Matplus: Stahldatenbank in neuer Version

Multifunktionale App für die Frästechnik

TDM Systems und simus systems kooperieren

McLaren Racing setzt auf additive Fertigung

Digitaler Wandel bringt den Arbeitsmarkt voran

Sonderlösung wird zum Standard

3D-Druck-Material für die Lebensmitteltechnik

Einfach edel

Für flexible Einsatzbereiche

R+L Hydraulics besondere Ölbehälter

Weitere Münzprägepresse für China

Neues Nadelmarkiersystem von Sic Marking

Fort Knox für Maschinendaten

Technoseum eröffnet neue Ausstellung

Online-Unterstützung für Auflageleisten-Reiniger

Wenzel Full Service 4.0

AMF-Azubis spenden 16.700 Euro

Orange House feiert Richtfest

Röhm ernennt neues Mitglied der Geschäftsleitung

40 Jahre Kemper

Break-even-point-Analyse leicht gemacht

Drehmaschinen als Karrieretool

Per Knopfdruck zum NC-Programm

Ein echter Profi für die Tribologie

Die tolle Welt der Modelleisenbahn

Katamaran der Zukunft mit Igus-Technik

Robotersysteme effizienter und flexibler einsetzen

Maßgeschneiderte Membranen für die Umwelt

Lasersystem zur Rettung bei schweren Unfällen

Qualitätssicherung für das induktive Härten

Fünfachs-BAZ von Hedelius mit viel Power

Kürzere Fertigungszeiten mit Hurco

Kombilösung steigert die Wirtschaftlichkeit

Sechsschneider von Horn

Taschen effizient fräsen

Kreissegmentfräser als Trumpf

Schnittdatenrechner von Inovatools

Mit Online-Tools zur Bearbeitungsstrategie

Optimale Spankontrolle

Smarte Schneidkante

Hochwertigen Zahnersatz anfertigen

Vollautomatisches Spannen am Pressenstößel

Unterschiedlichste Geometrien schnell spannen

Produktlösung für den Fassadenbau

PLM-Lösung bei Gemü

Für anspruchsvolle Motion-Control-Lösungen

Mobiler Zugriff auf Anlagen- und Betriebsdaten

Höchste Teileflexibilität im Schwenkbiegen

TPS/i um CMT-Schweißprozess ergänzt

Kompakte Lager-Lösung

Noch wirtschaftlicher schleifen

PKD-Werkzeuge auf kleinster Stellfläche schleifen

Werkzeugbruch sicher erkennen

Hochleistungstracker von Faro

Wälzlager wirkungsvoll vor Elektroerosion schützen

Abfallprodukt CO2 als Kühlmedium nutzen

Reinigung von Holzbearbeitungs- werkzeugen

Kostenreduzierung in der Bauteilreinigung

Laser mit bis zu 1000 Hz Repetitionsrate

Bleche und Rohre via 3D-Lasersystem schneiden

3D-Druck revolutioniert Werkzeugbau

3D-Produktionsdrucker von Stratasys

High-Speed-Entnahme von Spritzgußteilen

Gewicht und Geld sparen

Barrierefreie Montage- und Logistiklösung

Neff: Spindelhubgetriebe mit Anspruch

Der neue Standard in der Pneumatik

Für feine Oberflächen

Kantenfräsen bis 15 Millimeter Fasenhöhe

Individuelle Lösungen sind Standard

Benutzerfreundlich und energiesparend

Die Energiewende - ein Desaster

Iscar stellt mit Seminarreihe Produktpalette vor

Schleifmaschine mit Messzentrum vernetzt

Präzisionswerkzeuge "neu verpackt"

Maders neue Website jetzt online

Okamoto mit neuer Internetpräsenz

Borgward bestellt Servo-Pressenlinie

Die Dichtungswelt von Trelleborg

Werma-Homepage in neuem Design

Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


Die Hydropneu GmbH produziert Hydraulikzylindern, Hydraulikaggregaten und hydraulische Steuerungen. Neben der Fertigung von Norm- und Standardzylindern ist die Konstruktion von maßgeschneiderten Hydraulik-Zylindern nach Kundenvorgaben ein Spezialgebiet des Unternehmens.






Wichtige Neuheit!

Die Welt der Fertigung wird ab sofort nicht mehr gedruckt, sondern als multimediale PDF-Ausgabe zum freien Download veröffentlicht. Hier gehts zu den PDF-Ausgaben.






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige







Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Biegen


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


EMUGE-FRANKEN ist ein Unternehmensverbund der Präzisionswerkzeug-Hersteller EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co.KG in Lauf und der FRANKEN GmbH & Co. KG in Rückersdorf. Seit nahezu 100 Jahren zählt das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Produkten der Gewindeschneid-, Prüf-, Spann- und Frästechnik.






Anzeige


Die RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH steht seit 75 Jahren für Qualität in der Schmierungstechnik. Rollenbandöler, Sprühsysteme, Befettungssteuerungen, Dosiergeräte sowie leistungsstarke Umformöle gehören zu den in Eigenfertigung entwickelten und konstruierten Produkten.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Desaster: Die Energiewende ist keine Erfolgsgeschichte
Klimaaussagen: Führt Harald Lesch seine Zuschauer in die Irre?
Nachhaltigkeit: Ein Rezept für die totale Kontrolle?
Vahrenholt: Ein Industrieland darf seine Energieversorgung nie alleine auf erneuerbare Energien aufbauen
Strahlungswirkung: Die Menschen werden falsch informiert
Dunkelflaute: Die Energiewende wird aus Deutschland ein Drittweltland machen
Computermodelle: Für langfristige Klimaberechnung völlig untauglich
Feinstaub: Nicht Motoren, sondern Brems- und Reifenabrieb sind die Ursache
Klima: Es wird seit 30 Jahren kälter!
Zurechtweisung: NASA soll sich wieder der Weltraumforschung zuwenden
Energiewende: Deutschland destabilisiert die Stromnetze der Nachbarländer
Absurd: 100 Millionen Windräder sollen Eis in Arktis bewahren
Bedenklich: Tausende Millionäre verlassen Deutschland
Leistungsstark: Prozessor von AMD liefert mehr Multi-Thread-Leistung als Intels i7-6900K-Prozessor
Ungeschützt: Industrieroboter weisen zahlreiche offene Flanken auf
Überschallreisen: AS2 von Aerion soll Concorde beerben
Fahrzeugdaten: Datenschützer kritisieren Vorratsdatenspeicherung in Blackbox
Hirnforschung: Ist eine riesige Nervenzelle der Grund für das Bewusstsein?
Haarp: Erneut umstrittene Ionosphärenexperimente gestartet
Wasser: Der irdische Wasserkreislauf reicht tief ins Erdinnere. Sind die Ozeane anders entstanden als gedacht?
Sensationsfund: 3,7 Milliarden Jahre alte Mikroorganismen entdeckt
Strafzinsen: Erste Bank in Deutschland verlangt Geld von Kunden
Skandal: Bundesbehörde darf Journalisten denunzieren, wenn Sie kritische Fragen zur Klimapolitik der Bundesregierung stellen
Greenpeace: Ungerechtfertigter Angriff auf den CDU-Abgeordneten des Deutschen Bundestages Dr. Philipp Lengsfeld
CO2: Menschlicher Beitrag wird gewaltig überschätzt
Rohstoffe: Es gibt nirgendwo eine Knappheit
Martin Schulz: Seine Politik wird zu Mehrbelastungen für Ärmere führen
Steuerwahninn: Eine Kopfsteuer wäre ein Ausweg aus dem ungerechten deutschen Steuersystem
Smartmeter: Elektronische Energiezähler messen oft extrem falsch
LiMux: Münchner Stadtratsbeschluss bezüglich einer Abkehr von Linux stößt auf Unverständnis
Forschung: Neuer Akku soll schneller aufladbar sein und sich auch für tiefe Temperaturen eignen
Schallplatte: Verkaufszahlen steigen im zweistelligen Prozentbereich
Toyota: Japaner stellen selbstfahrendes Auto vor
Mars: Spuren von einst gigantischen Wasserfluten gefunden
Innovation: Echtzeit-Übersetzer bereits bestellbar
Terraforming: Wissenschaftler wollen den Mars mit einem Magnetfeld wieder lebensfreundlich machen
Mythos: Der Fachkräftemangel ist in der postulierten Form nicht real
Taschenuhren: Ein Klassiker feiert Comeback
Flugauto: Airbus und Italdesign planen das Gefährt der Zukunft
Windkraftanlagen: Ohne Einsatz von Erdöl überhaupt nicht zu bauen
Fehlalarm: Nicht ein einziger Mensch stirbt in Deutschland aufgrund (vermeintlich) zu hoher Feinstaubbelastung vorzeitig
Ethanol: Der Biokraftstoff-Wahnsinn nimmt Fahrt auf und es ist keine gute Nachricht für die Armen und Hungernden der Welt
Mond: LTE-Funknetz soll Erforschung des Erdtrabanten erleichtern
Ramstein: US-Basis ist Zentrum des Drohnenkriegs
Enceladus: Sonde Cassini entdeckt Wärmequelle am Südpol des Saturnmondes
Hirnforschung: Lernfähigkeit von Pilotenschülern durch Übertragung von Hirnaktivitätsmustern erfahrener Piloten gesteigert






Variante mit größerer Schnitttiefe vorgestellt

Die kürzlich vorgestellte Ingersoll-Planfräserserie „OctoPlus“ mit extrem wirtschaftlichen 16-schneidigen Wendeschneidplatten erhält eine weitere Variante mit größerer Schnitttiefe. Diese zusätzliche Variante der Planfräserserie ist mit einer größeren Wendeschneidplatte bestückt, die Schnitttiefen bis fünf Millimeter erlaubt. Weiterhin bietet diese Wendeschneidplatte die Möglichkeit der Keil- oder alternativ Schraubenbefestigung.

Werkzeug der OctoPlus-Planfräserserie

Bild: Ingersoll Werkzeuge GmbH


Die Keilbefestigung bietet den deutlich schnelleren Wendeschneidplattenwechsel, die Schraubbefestigung hingegen punktet mit dem Vorteil der Vorzentrierung und ist eine sichere und simple Befestigungsart. So kann sich der Anwender nach Vorliebe und Erfahrung für seine bevorzugte Befestigungsart entscheiden. Die Wendeschneidplatten stehen in Stahl- und Gussgeometrie, wie auch in einer NE-Geometrie zur Verfügung. Konsequenterweise werden auch die Werkzeugkörper in enger Teilung (Gussbearbeitung) und weiter Teilung (Stahlbearbeitung) angeboten.

Der Durchmesserbereich der standardmäßig angebotenen Körper erstreckt sich von 63 mm bis 315 mm. Für den Einsatz auf doppelspindligen Maschinen gehören neben rechtsdrehenden auch linksdrehende Werkzeuge zum Standard. Alle bekannten Vorteile der OctoPlus-Serie, wie die hohe Wirtschaftlichkeit durch 16-fach einsetzbare Schneiden und eine umfangsgeschliffene Wendeschneidplatte mit integrierter Nebenschneide, sind auch die hervorstechenden Eigenschaften dieser weiteren Variante mit größerer Schnitttiefe.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Ingersoll Werkzeuge GmbH
Kalteiche-Ring 21-25
35708 Haiger
Tel.: +49 2773 742 269
Fax: +49 2773 742 755
E-Mail: info@ingersoll-imc.de
www.ingersoll-imc.de
 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.