Sie sind hier:

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Ausgabe Februar 2010

Ausgabe März 2010

Ausgabe April 2010

Ausgabe Mai 2010

Ausgabe Juni 2010

Ausgabe Juli 2010

Ausgabe August 2010

Ausgabe September 2010

Ausgabe Oktober 2010

Ausgabe November 2010

Ausgabe Dezember 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Wettbewerb "Gründer-Garage 2014"

Veranstaltung zu 3D-Design und -Konstruktion

Tipps, um das Gehör zu schützen

DFO: Seminar zum Thema Lackier-Vorbehandlung

Bauteilsauberkeit stabil sichern

Der Neue in Orange

Fachtagung ›Verzahnungsmesstechnik‹

Gerüstet für den Leichtbau

Mahr vertreibt ab sofort über Hahn + Kolb

Seminare in der O-Ring Akademie

Pramet übernimmt Safety

Schuler geht Partnerschaften mit Schulen ein

Bühne frei für neue Ideen und Produkte aus Stahl

Werkzeugdatenverwaltung war gestern

Compamedia: Von Erben und Geeks

Wollschlägers starke Partner auf der AMB

Was zählt, ist Kompetenz

taraVRaward: Preis für 3D-Visualisierungsprojekt

Erfolgreicher Ausbildungsabend

Emka: Innovative Verschlusslösungen

Die dynamische Art zu sägen

Durcrete: Schwingungsdämpfung mit Beton

Eisenblätter auf der AMB 2014

Lernzentrum aus Holz

Federnde Druckstücke hoch korrosionsbeständig

ILS Fertigungstechnik auf der Aluminium 2014

Kern Microtechnik: 60 Prozent Auftragsplus

Kögel GmbH: Innovative Metallverarbeitung

Veranstaltungsreihe praxisFORUM+

Morgan stellt neue Alphawoll-Fasern vor

Klaus Raiser GmbH & Co. KG feiert Jubiläum

Nahtlos im Wind

Rüfenacht: Schweizer Qualität

Kompaktseminare der Werth Messtechnik GmbH

WSM: 15 Jahre hochpräzises Schrauben

Yaskawa unterstützt ROS-Initiative

Top 100-Preis geht nach Jungingen

Trophée de l'Excellence für EWA

Baumüller verleiht Studien- und Masterpreise

Neuer Grundfos-Konzernpräsident

Hainbuchs Jugend-Technik-Preis 2014

130 Experten bei Mapal-Fachtagung

Marc Fleckenstein neuer COO der Laserpluss AG

Wechsel bei Röhm Schweiz

40 Jahre Lasertechnik

Schuler will Kinder für Technik begeistern

Tebis AG: Dr. Thomas Wrede neu im Vorstand

170 Jahre KASTO: Eine badische Erfolgsgeschichte

Der Weg zum perfekten PR-Text

Die Alternative zum Graugussbett

Minimierte Spannungen und gleichmäßiges Gefüge

Von Big Data zu Closed Loop

Wasser als ideales Spannmittel

Datenlogger für Temperatur- und Feuchtemessung

Hochwertige Aluminiumoxid-Keramik

Temperierung auf kleinstem Raum

Chiron mit zwei neuen BAZs auf der AMB

HBZ TR 80 mit Drehfunktion

NEU: UniCen 750 in drei Drehlängen

Innovation schafft Vorsprung

Innovative Maschinen- und Spanntechnologie

Höchste Qualität und feinste Oberflächen

Beste Voraussetzungen für Komplettzerspanung

Gewinde-Hartbearbeitung mit höchster Präzision

Effiziente Bohrer für die Mikrobearbeitung

Neuer Kleinbohrer für rostfreie Stähle

Noch mehr Performance beim HPC-Fräsen

Werkzeugkonzepte für High-tech-Werkstoffe

Zäher, Härter, Schärfer

Roemheld auf der AMB mit vielen Innovationen

Halders neue Spann- und Positionierwerkzeuge

Spannen ohne aufwändiges Einmessen

Kraftpaket für die Stangen- und Rohrbearbeitung

GrafiCalc Elements 7.0 bei DataCAD verfügbar

Fräsbearbeitungen aufs Hundertstel

Highlights des neuen HELiOS Service Pack 2

simus classmate Suite 7.0: Starke Performanz

Camteks neue PEPS Version V.8

Steuerung mit geballtem Schneid-Know-how

Vom Bohren bis zum High Performance Cutting

Alles andere als Standard

Mehr Benutzerfreundlichkeit bei der Bedienung

Warmumformung pressgehärteter Bauteile

Profilmetall: Profile aus neuen Materialien

Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz

Spitzenlos-Schleifen auf neue Art

Mit Universalschleifmaschinen zum 1A-Werkzeug

Geeignet für kleine Stückzahlen

Poliermaschinen für spiegelglatte Oberflächen

Mannlos, präzise und konstant

Automatisiertes Scannen in der Fertigung

Rauheitsmessung in der Werkzeugmaschine

Hochleistungs-CT-System von GE

Automatisiertes Messen durch Roboterbeladung

Neue Messsoftware SAPHIR QD

Mikrometer – auch für die Metallverarbeitung

Hellfeld-Auflicht für brillante Abbildung

Gut gerüstet in die Zukunft

Liqui Moly: Alles, was das Auto braucht

In die Zukunft mit neuen KSS-Konzepten

Die perfekte Temperatur in der Produktion

Reinigungsanlagen für brennbare Flüssigkeiten

Kompetenz im Platz- und Energiesparen

Lenzing: Effektive Fest-Flüssig-Trennung

Maurer: Restmagnetismus aufspüren

Pamas: Qualitätskontrolle von Trinkwasser

Clean-Lasersysteme reinigen mit dem Laser

Neue Innovationen von Cold Jet

Neue Maschine für Präzisionsreinigung

Bis zu 30 Prozent mehr Durchsatz

Schweißen variabler Fügestoßpositionen

Stratasys Farb-3D-Drucker läßt staunen

Neuer Schwung für modulare Mechatronik

Automation mit großer Autonomie

Positionssensor für die Zylinderintegration

Hiwins kompakte Synchron-Servomotoren

Präzise bei hohen Taktzahlen

High-Speed-Schraubanlage

Intelligence inside: die FieldConnex-Feldbarriere

Sprint: Nachrüsten leicht gemacht

Dr. Tretter: Montageaufwand deutlich verringern

Protool: Stärker, schneller, heller

Sandwich-Paneele exakt schneiden

Einheitlich an allen Standorten

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Zwischen Rauch und Staub unterscheiden

Gesichtsschutzvisier mit Anspruch

Tiefgründiges Zaubern mit Zahlen

Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


Von der kleinen Kellerwerkstatt zum international erfolgreichen Mittelstandsunternehmen. Seit 90 Jahren entwickelt und produziert Bilz mit großem Erfolg Qualitätswerkzeuge im Bereich Spanntechnik.






Gedanken zur Zeit


2014


2013


2012


2011


2010






Anzeige


Zum Portfolio der Jakob Antriebstechnik GmbH gehören Servo-, Sicherheits- und Profilschienenkupplungen sowie Spannelemente mit Kraftverstärkung. Darüber hinaus offeriert das Unternehmen Motorspindel-Schutzsysteme für Werkzeugmaschinen.






Abo-Bestellung

Ein Abo für die Heft-Version der Welt der Fertigung kostet im Jahr nur 27.- Euro und kann hier bestellt werden.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


Am 21. und 22. Mai 2014 feierte ›KunststoffeRegional‹, die neue Branchenmesse für Kunststoffverarbeitung und –technologien, Premiere!

Im Mittelpunkt der Messe stand die konzentrierte Zusammenarbeit der Kunststoffbranche in den Regionen Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland – ganz nach dem Motto Branchen-nah, Themen-nah, Zielgruppen-nah!

An zwei Veranstaltungstagen bot die neue Fachmesse KunststoffeRegional eine praxisnahe, bodenständige und hocheffiziente Dialogplattform für Aussteller und Fachbesucher aus allen Kunststoff-Anwendungsbranchen wie Verpackungstechnik, Fahrzeugbau, Medizintechnik, Elektro/Elektronik, Konsumgüter oder Möbelbau.

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie auf www.kunststoffe-regional.de






Die bunte Welt






Die besondere Welt






Anzeige






Die Welt der Goodies






Die Welt der Events






Anzeige


Ihre Zielgruppe liest die ›Welt der Fertigung‹. Nutzen auch Sie dieses Medium, um Ihre Produkte in bestes Licht zu rücken!






Variante mit größerer Schnitttiefe vorgestellt

Die kürzlich vorgestellte Ingersoll-Planfräserserie „OctoPlus“ mit extrem wirtschaftlichen 16-schneidigen Wendeschneidplatten erhält eine weitere Variante mit größerer Schnitttiefe. Diese zusätzliche Variante der Planfräserserie ist mit einer größeren Wendeschneidplatte bestückt, die Schnitttiefen bis fünf Millimeter erlaubt. Weiterhin bietet diese Wendeschneidplatte die Möglichkeit der Keil- oder alternativ Schraubenbefestigung.

Werkzeug der OctoPlus-Planfräserserie

Bild: Ingersoll Werkzeuge GmbH


Die Keilbefestigung bietet den deutlich schnelleren Wendeschneidplattenwechsel, die Schraubbefestigung hingegen punktet mit dem Vorteil der Vorzentrierung und ist eine sichere und simple Befestigungsart. So kann sich der Anwender nach Vorliebe und Erfahrung für seine bevorzugte Befestigungsart entscheiden. Die Wendeschneidplatten stehen in Stahl- und Gussgeometrie, wie auch in einer NE-Geometrie zur Verfügung. Konsequenterweise werden auch die Werkzeugkörper in enger Teilung (Gussbearbeitung) und weiter Teilung (Stahlbearbeitung) angeboten.

Der Durchmesserbereich der standardmäßig angebotenen Körper erstreckt sich von 63 mm bis 315 mm. Für den Einsatz auf doppelspindligen Maschinen gehören neben rechtsdrehenden auch linksdrehende Werkzeuge zum Standard. Alle bekannten Vorteile der OctoPlus-Serie, wie die hohe Wirtschaftlichkeit durch 16-fach einsetzbare Schneiden und eine umfangsgeschliffene Wendeschneidplatte mit integrierter Nebenschneide, sind auch die hervorstechenden Eigenschaften dieser weiteren Variante mit größerer Schnitttiefe.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Ingersoll Werkzeuge GmbH
Kalteiche-Ring 21-25
35708 Haiger
Tel.: +49 2773 742 269
Fax: +49 2773 742 755
E-Mail: info@ingersoll-imc.de
www.ingersoll-imc.de
 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.