Sie sind hier:

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Ausgabe Februar 2010

Ausgabe März 2010

Ausgabe April 2010

Ausgabe Mai 2010

Ausgabe Juni 2010

Ausgabe Juli 2010

Ausgabe August 2010

Ausgabe September 2010

Ausgabe Oktober 2010

Ausgabe November 2010

Ausgabe Dezember 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Technische Akademie Wuppertal bildet weiter

Nationales Asbest-Profil für Deutschland erstellt

Einblicke in die DASA Arbeitswelt-Ausstellung

Daimler zeichnet Schuler für Spitzenleistung aus

Eröffnung des BMBF-Forschungscampus

Wachstum mit Qualität

Hoffmann Group übertrifft die Umsatz-Milliarde

Komet Group lädt zum Ideen-Forum ein

Mahr und Roland Friedrich bündeln die Kräfte

Die Moulding Expo 2015 am Start

Gute Marktchancen nach erfolgter Sanierung

Gemeinsam für Standards bei Industrie 4.0

Roemhelds Seminartour im April und Mai

Blechexpo zeigt die Welt der Blechbearbeitung

Neuer Kongress: Werkstoffwoche 2015

TDM Systems jetzt Microsoft-Silver-Partner

Kern Microtechnik veranstaltet Präzisionstage

Euroimmun AG trennt sich von der Uni Lübeck

Fortschritt vernetzt und mobil

Wittmanns Statusabfrage per Smartphone

Beständige Kennzeichnung für jede Laborprobe

Nach Umzug noch mehr Service

Neuer Katalog Carl Stahl Hydraulik 2015

Vielfalt aus einem Guss

Support mit Anspruch

Über 1.300 neue Gleitlager-Standardabmessungen

Lödige übetrifft sich selbst

Nachreiners besonderer Kundenservice

Technische Sauberkeit in der Teilereinigung

Online-Überwachung von Kühlkreisläufen

Akkubetriebene Markierpistole von SIC

Robuster Router von Siemens

United Grinding: Effizienz rauf

Webers Welizit als Hochtemperatur-Tipp

WZR realisiert Ideen in Keramik

Dichtheitsprüfung noch flexibler

Voxeljet of America Inc. nimmt den Betrieb auf

Gravotech auf der Hannover Messe

Geschäftsführungswechsel bei Amada

Hybrid Manufacturing gewinnt ersten 3D-Award

Laserpluss wächst und baut

30.000 Euro für verwaiste und kranke Kinder

Schmalz erhält Axia-Award

Klug tilgen, gut leben

Perfekter Spiegelglanz auf VA und Buntmetallen

Markators Kampf gegen Plagiate

Es werde Licht!

Neue Lebensfreude für Musiker

Verbrennungsmotor ohne Zukunft?

eCall - Möglichkeiten und Versuchungen

Nürnbergs Industriegeschichte

Visualmill revolutioniert den Gitarrenbau

Webtool für individuelle 3D-Greiferbacken

Tenovas besondere Radkranz-Härtemaschinen

Thyssenkrupps effektiver Korrosionsschutz

Mit Brother schneller ans Ziel

UniSpeed 7 von SHW erhöht Flexibilität

Ungleichheit verhindert Rattern

Schonende Bearbeitung mit Rändelformwerkzeug

Spezialisten für Gehärtetes

Serviceanzeige im Plandrehkopf

Neues Frässystem zur Gusseisenzerspanung

Tiefe Innennuten sicher bearbeiten

MPK Special Tools mit neuem Service

Rundlaufgenauigkeiten von unter 2 µm

Ausgleichend spannen

Kleinster am Markt erhältlicher Kompaktspanner

MAS holt das Optimum raus

Denzhorn sorgt für beste Unternehmensplanung

Auf Knopfdruck zum NC-Programm

Programme automatisch erstellen mit TURN PLUS

Einfach sicher konfiguriert

Fit für neue Herausforderungen

Massenschnitte in Vollmaterial, Rohre und Profile

Schwenkbiegen neu definiert

Bihler steigert Produktionsperformance

Effiziente Blechbearbeitung nach Rexroth-Art

Komplexe Aufgaben einfach gemacht

Kleiner, schneller und präziser kreuzschleifen

Benutzerfreundlicher 3D-Handlaserscanner

Europäisches Patent für Funk-Messtechnik

Robustes Ablesesignal

Geometriemessung von Mikrobohrlöchern

Kompressorenöle mit höchsten Leistungswerten

Neues Spraydosenprogramm von Raziol

Clean Controlling steckt Sauberkeitszonen ab

Das perfekte Klima für eine präzise Fertigung

Friess präsentiert neuen Ölabscheider

Rosinks durchdachte Reinigungslösung

Inline-Analysemesstechnik mit Anspruch

Solvadis hat, was Reinigungsmaschinen brauchen

Testos Dienstleistungen im GxP-Umfeld

Aktivieren von Zylinderlaufbahnen

Rückverfolgbarkeit von Kfz-Motorkomponenten

Geometrielösungen zur Wirbelsäulenrekonstruktion

Rofin bringt 3. Faserlaser-Generation heraus

Womas 4.000-bar-Pumpe mit Direktantrieb

Plug & Play - Zuführtechnik

IO-Link 1.1 für den letzten Meter zu Industrie 4.0

Bahr: Durch Kombination zur Vielfalt

Ethernet-Switches für den Industriebereich

Leitungen für die Robotik

6D-Lagebestimmung mit einer Kamera

Anbindung an offene Netzwerke

Leistungsstarke BLDC-Motoren von Nanotec

Ein Gentleman aus dem Baukasten

Linearmotoren mit 22,5 Grad-Radius

Supraleiter als Zukunftschance

Viel Stauraum für den Praktiker

Spanen statt Stauben

Sicherheit bei der Arbeit auf Leitern

Fachkatalog rund um den Arbeitsschutz

Die Illusion von der heilen Welt

Das MTM-System als Chance

Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


Von der kleinen Kellerwerkstatt zum international erfolgreichen Mittelstandsunternehmen. Seit 90 Jahren entwickelt und produziert Bilz mit großem Erfolg Qualitätswerkzeuge im Bereich Spanntechnik.






Gedanken zur Zeit


2015


2014


2013


2012


2011


2010






Anzeige


Zum Portfolio der Jakob Antriebstechnik GmbH gehören Servo-, Sicherheits- und Profilschienenkupplungen sowie Spannelemente mit Kraftverstärkung. Darüber hinaus offeriert das Unternehmen Motorspindel-Schutzsysteme für Werkzeugmaschinen.






Abo-Bestellung

Ein Abo für die Heft-Version der Welt der Fertigung kostet im Jahr nur 27.- Euro und kann hier bestellt werden.






Die Welt des Kaufmanns






Die VBA-Welt






Anzeige


Am 21. und 22. Mai 2014 feierte ›KunststoffeRegional‹, die neue Branchenmesse für Kunststoffverarbeitung und –technologien, Premiere!

Im Mittelpunkt der Messe stand die konzentrierte Zusammenarbeit der Kunststoffbranche in den Regionen Nordrhein-Westfalen und Norddeutschland – ganz nach dem Motto Branchen-nah, Themen-nah, Zielgruppen-nah!

An zwei Veranstaltungstagen bot die neue Fachmesse KunststoffeRegional eine praxisnahe, bodenständige und hocheffiziente Dialogplattform für Aussteller und Fachbesucher aus allen Kunststoff-Anwendungsbranchen wie Verpackungstechnik, Fahrzeugbau, Medizintechnik, Elektro/Elektronik, Konsumgüter oder Möbelbau.

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie auf www.kunststoffe-regional.de






Die bunte Welt






Die besondere Welt






Anzeige


Kleine und große Unternehmen aus allen Industriezweigen vertrauen Mastercam, der weltweit meistverwendeten CAD/CAM-Software.






Die Welt der Goodies






Die Welt der Events






Anzeige


Ihre Zielgruppe liest die ›Welt der Fertigung‹. Nutzen auch Sie dieses Medium, um Ihre Produkte in bestes Licht zu rücken!






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe München







Variante mit größerer Schnitttiefe vorgestellt

Die kürzlich vorgestellte Ingersoll-Planfräserserie „OctoPlus“ mit extrem wirtschaftlichen 16-schneidigen Wendeschneidplatten erhält eine weitere Variante mit größerer Schnitttiefe. Diese zusätzliche Variante der Planfräserserie ist mit einer größeren Wendeschneidplatte bestückt, die Schnitttiefen bis fünf Millimeter erlaubt. Weiterhin bietet diese Wendeschneidplatte die Möglichkeit der Keil- oder alternativ Schraubenbefestigung.

Werkzeug der OctoPlus-Planfräserserie

Bild: Ingersoll Werkzeuge GmbH


Die Keilbefestigung bietet den deutlich schnelleren Wendeschneidplattenwechsel, die Schraubbefestigung hingegen punktet mit dem Vorteil der Vorzentrierung und ist eine sichere und simple Befestigungsart. So kann sich der Anwender nach Vorliebe und Erfahrung für seine bevorzugte Befestigungsart entscheiden. Die Wendeschneidplatten stehen in Stahl- und Gussgeometrie, wie auch in einer NE-Geometrie zur Verfügung. Konsequenterweise werden auch die Werkzeugkörper in enger Teilung (Gussbearbeitung) und weiter Teilung (Stahlbearbeitung) angeboten.

Der Durchmesserbereich der standardmäßig angebotenen Körper erstreckt sich von 63 mm bis 315 mm. Für den Einsatz auf doppelspindligen Maschinen gehören neben rechtsdrehenden auch linksdrehende Werkzeuge zum Standard. Alle bekannten Vorteile der OctoPlus-Serie, wie die hohe Wirtschaftlichkeit durch 16-fach einsetzbare Schneiden und eine umfangsgeschliffene Wendeschneidplatte mit integrierter Nebenschneide, sind auch die hervorstechenden Eigenschaften dieser weiteren Variante mit größerer Schnitttiefe.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Ingersoll Werkzeuge GmbH
Kalteiche-Ring 21-25
35708 Haiger
Tel.: +49 2773 742 269
Fax: +49 2773 742 755
E-Mail: info@ingersoll-imc.de
www.ingersoll-imc.de
 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.