Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Ausgabe Februar 2010

Ausgabe März 2010

Ausgabe April 2010

Ausgabe Mai 2010

Ausgabe Juni 2010

Ausgabe Juli 2010

Ausgabe August 2010

Ausgabe September 2010

Ausgabe Oktober 2010

Ausgabe November 2010

Ausgabe Dezember 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Intelligenzsteigernd: Chinesische Forscher verpflanzen Menschen-Gen in Affen
Lebendigmachung: Forscher erzeugen Material, das Zeichen von Leben zeigt
Abzocke: Deutsche Regierung treibt Strompreise in die Höhe, was dem Fiskus irre zusätzliche Steuereinnahmen beschert
Forschung: Experiment rüttelt leicht am Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik
Genanalyse: Ausgestorbene Menschenart im Erbgut von Afrikanern entdeckt
Umweltschutz: Der Selbstbetrug mit dem Bioplastik
Rätsel: Das Universum dehnt sich schneller aus als erwartet
Geheimnisse: Fünf Dinge, die vielfach über Leonardo da Vinci nicht bekannt sind
Rohstoffvorkommen: Lithium-Miene in Österreich lässt hoffen
Meilenstein: Fehleranfälligkeit von Quantencomputern könnte massiv gesenkt werden
Gasuntersuchung: Ist die Sättigung des Gegenstrahlungseffekts bei CO2 schon erreicht?
Korallen: Ein Sterben und erneutes Wachsen ist einem natürlichen Zyklus geschuldet
Interview: Die Energiewende muss neu gedacht werden
Schändung: Kinder werden für den „Global Marshall Plan“ missbraucht
Infraschall: Windräder machen die Menschen krank
Vahrenholt: Eine Industrienation schafft sich ab
Schweiz: Wurden Winddaten vor einer Abstimmung manipuliert?
Teuer: Die Rückbaukosten alter Windkraftanlagen im Blick
Unwahrheit: Dem 97-Prozent-Schwindel auf der Spur
Enteignung: Warum Venezuela in die Armut stürzte
Vorsicht: Falsche Propheten an allen Ecken und Enden
Entlarvt: Kiribati versinkt nicht im Meer
2020: Der Höhepunkt der Klima-Verrücktheit
Windkraftanlagen: Der Wahrheit ins Auge sehen
CO2-These: Alles nur geniale Propaganda






Baureihe BIG MILL von Chiron bietet XXL-Platz

CHIRON ist weltweit ein Synonym für rasant schnelle Fertigungszentren. Weniger bekannt ist, dass die Tuttlinger seit Mitte der 90er Hochleistungszentren für die Schwerzerspanung bauen. Von der Baureihe FZ 28 sind heute rund 150 Maschinen im Einsatz. Motiviert durch zahlreiche Kundenanfragen schickt CHIRON nun die neu entwickelte BIG MILL ins Rennen. CHIRON-typisch präsentiert sich das konsequent modular aufgebaute und somit individuell konfigurierbare Hochleistungszentrum hochdynamisch, sehr ergonomisch und zudem preis-leistungsstark.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


CNC-Werkzeugmaschinen für die effiziente Bearbeitung von großen, schweren Werkstücken sind weltweit gefragt. In diesem Marktsegment will sich künftig auch CHIRON verstärkt präsentieren. Daher stellten die Tuttlinger das erste Modell der neuen Baureihe BIG MILL vor. Nach Einschätzung von Dr.-Ing. Dirk Prust, Geschäftsführer Vertrieb, Technik, Service, CHIRON-WERKE GmbH & Co KG, Tuttlingen, „verfügt die neue BIG MILL von Haus aus über alle Eigenschaften, um die Bearbeitung großer Werkstücke sehr effizient zu gestalten. In das Pflichtenheft für die Entwicklung sind viele konkrete Kundenwünsche eingeflossen. Die BIG MILL-Baureihe ist stark, hochpräzise, schnell, flexibel und zuverlässig.“

Die neue Baureihe wird mit X-Verfahrwegen von 1.250 bis 6.000 mm angeboten. Sollte der Markt mehr Meter verlangen, wäre das kein unlösbares Problem. Dr.-Ing. Dirk Prust: „Das Maschinenbett ist überaus stabil konstruiert und lässt sich für längere X-Verfahrwege modular verlängern.“ Ab 4.500 mm in X sorgt ein Linearmotor für den Vorschub, so dass auch antriebstechnisch alles zum Besten steht. Die Y-Achse bietet einen großzügigen Hub von bis zu 920 mm und in Z-Achse bis 1.000 mm. Viel Raum also für große Werkstücke.

Auf Produktivität und Geschwindigkeit muss trotz der Größe nicht verzichtet werden: Die Achsen beschleunigen im Eilgang mit bis zu 0,7 g auf 60 m/min. Der direkte Spindelantrieb leistet bis zu 51,5 kW und entwickelt ein Drehmoment von starken 600 Nm, wobei die Maximaldrehzahl bis 12.000 U/min auch den wirtschaftlichen Einsatz filigraner Präzisionswerkzeuge ermöglicht. Für die Werkzeugaufnahme stehen wahlweise HSK-A 100 oder SK 50 zur Wahl. Das Kettenmagazin bietet im Standard Platz für 26 (optional 40) Werkzeuge, wobei sich die Zahl der Werkzeugplätze durch ein flächensparend integrierbares Hintergrundmagazin auf bis zu 197 erhöhen lässt. Für einen Werkzeugwechsel benötigt die BIG MILL lediglich zwei Sekunden; die Span-zu-Span-Zeiten reduzieren sich auf 4,9 Sekunden. Ebenso imposant sind die von CHIRON genannten Leistungsdaten für das Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden: Ermittelt in St 60 zerspanen Anwender mit der BIG MILL bis zu 1.200 cm³/min. Bohrungen gelingen bis ø 88 mm und Gewinde bis M 56 direkt in einem Zug.

Neben den überzeugenden technischen Leistungsdaten soll die BIG MILL auch durch ihre konzeptionellen Vorzüge im Wettbewerbsvergleich punkten. Dr.-Ing. Dirk Prust: „Die BIG MILL ist sehr modular aufgebaut und bietet zahlreiche Ausstattungsoptionen. Das Einsatzspektrum reicht von der Drei-Achsbearbeitung langer Werkstücke auch im Pendelbetrieb für die hauptzeitparallele Beladung, die bei großen und schweren Werkstücken naturgemäß längere Zeit in Anspruch nimmt. Mit dem NC-Schwenkkopf lassen sich komplexere Werkstücke an den Enden oder in Kombination mit einem NC-Rundtisch von allen Seiten effizient bearbeiten. Dies erlaubt auch die in den Starrtisch eingelassene, große Planscheibe, mit der auch Drehoperationen möglich sind. Daneben wird selbstverständlich die klassische Fünfachs-Anordnung mit Schwenkbrücke und darin integrierter Planscheibe angeboten. Ob in Kombination mit Schwenkbrücke plus Planscheibe oder mit Schwenkkopf plus Rundtisch ist die BIG MILL für die Fünfachs-Simultanbearbeitung bestens geeignet. Alle Modelle der BIG MILL-Baureihe sind preislich sehr attraktiv und zudem sogenannte Kranhakenmaschinen. Sie benötigen kein Fundament und sind sehr schnell in Betrieb genommen. Unsere Kunden sind schneller produktiv und sparen schon bei der Inbetriebnahme Geld.“

Weitere augenfällige Vorzüge bietet das Umhausungskonzept. Die Türen lassen sich weit öffnen und geben für die Kranbeladung die Aufspannfläche des gut erreichbaren Arbeitstisches von vorne wie von oben komplett frei. Ein weiteres Plus versprechen die senkrecht abfallenden Edelstahl-Lamellen; sie trennen einerseits den Arbeitsraum zuverlässig von den dahinter liegenden Führungen der Achsen X, Y, Z und leiten andererseits fliegende Späne zuverlässig in den großzügig dimensionierten Späneförderer direkt unterhalb des Maschinentisches.

Das Bedienpult lässt sich längs der X-Achse verschieben, so dass der Einrichter bei seiner Arbeit die CNC stets unmittelbar bedienen kann. Bei der BIG MILL-Steuerung haben Kunden die Wahl zwischen Siemens und Heidenhain.

BIG MILL-Leistungsmerkmale (Optionen):

 

Mehr Informationen zur CHIRON-WERKE GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
CHIRON-WERKE GmbH & Co. KG
Kreuzstraße 75
78532 Tuttlingen
Tel. 074 61-940-0
Fax 0 74 61-940-8000
E-Mail: info@chiron.de
www.chiron.de
 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.