Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe März 2016

Weltneuheit von Lach Diamant

Drebojet-plus – die alternative Abrichtrolle

Drebojet-plus-Präzisionsabrichtrollen sind die Weiterentwicklung der auf der EMO 1981 vorgestellten Drebojet-Diamant-Abrichtrolle, die seinerzeit den Begriff Diamant-Fräsabrichten erstmals in der Technik begründete. Die Weiterentwicklung eignet sich für das bahngesteuerte Abrichten und Profilieren von Schleifscheiben.


Drebojet-Fräsabrichtrollen der Pionierzeit wurden anfangs der achtziger Jahre gleich einem PKD-Fräser mit entsprechenden Spankammern beziehungsweise Zwischenräumen von „Zahn zu Zahn“ hergestellt, was beim Abrichten ein meist unakzeptables „Komma“ hinterließ.

Dank heutiger zur Verfügung stehender Technologien konnte diese „Lücke“ im wahrsten Sinne geschlossen werden.

Im Vergleich zu anderen auf dem Markt angebotenen Abrichtrollen für das CNC-Abrichten konventioneller oder keramisch gebundener Diamant- und CBN-Schleifscheiben muss der Belag beziehungsweise das Profil der Drebojet-plus-Präzisionsabrichtrolle NICHT nachgeschärft werden – ein Nachschleif-Service erübrigt sich daher.

 

Mehr Informationen zu Lach Diamant:

Kontakt  Herstellerinfo 
LACH DIAMANT Jakob Lach GmbH & Co. KG
Donaustr. 17
63452 Hanau
Tel.: +49 6181 103822
Fax: +49 6181 103860
E-Mail: office@lach-diamant.de
www.lach-diamant.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1305.