Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe Mai 2020

Mit Gestensteuerung Pickprozesse vereinfachen

Lidar-Taster von nextLAP

Die nextLAP GmbH hat einen Lidar-Taster im Portfolio, der mit intelligenter Gestensteuerung arbeitet und für Arbeitserleichterung der Mitarbeiter bei Pickprozessen sorgt. Mit dieser IoT-Lösung im Low-Cost-Bereich können Unternehmen die Sicherheit und Effizienz der entsprechenden Prozesse kostengünstig erhöhen.

nextLAP entwickelt IoT-basierte Fertigungs- und Logistik-Lösungen zur Digitalisierung von beispielsweise Pickprozessen. Bei der klassischen Lösung für Pickprozesse wird der Put bzw. Pick auf einem großflächigen LED-Display angezeigt und eine explizite Bestätigung erfolgt durch Tastendruck. Für spezifische Anforderungen und zur Entlastung des Mitarbeiters hat nextLAP den Lidar-Taster mit intelligenter Gestensteuerung entwickelt.

Lidar arbeitet ähnlich wie Radar und Sonar, verwendet jedoch Lichtwellen von einem Laser anstelle von Radio- oder Schallwellen. Das System berechnet, wie lange es dauert, bis das Licht auf ein Objekt oder eine Oberfläche trifft und zum Scanner zurückreflektiert wird. Lidar-Lösungen können bis zu 1.000.000 Impulse pro Sekunde abgeben.

„Unser Lidar-Taster eignet sich ideal an Stellen, an denen eine reguläre Taster-Lösung nur schwer realisierbar ist und für den Mitarbeiter schwierig erreichbar wäre. Es muss kein Scan oder Tasterdruck mehr durchgeführt werden. Es wird lediglich eine Handbewegung ausgeführt, der Bewegungssensor reagiert darauf und löst den Tastendruck aus. Der Lidar-Sensor kann auf die Entfernung, bei der er auslösen soll, kalibriert werden“, erklärt André Ziemke, Geschäftsführer der nextLAP GmbH.

Der Lidar-Taster von nextLAP ist eine smarte und kostengünstige IoT-Lösung, die einem Unternehmen die Digitalisierung nach dem Do-it-Youself-Prinzip ermöglicht. nextLAP stellt die Hard- und Software im Mietmodell bereit und somit entsteht eine schnell einsetzbare schlanke Lösung für smarte Prozesse und hohe Zeit- bzw. Kosten-Einsparungen.

Mehr Informationen zu Nextlap:

Kontakt  Herstellerinfo 
nextLAP GmbH
Hofmannstraße 61
81379 München
Tel.: +49 (0)89-999533725
E-Mail: aziemke@nextlap.io
www.nextlap.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 89.