Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


Die Hydropneu GmbH produziert Hydraulikzylindern, Hydraulikaggregaten und hydraulische Steuerungen. Neben der Fertigung von Norm- und Standardzylindern ist die Konstruktion von maßgeschneiderten Hydraulik-Zylindern nach Kundenvorgaben ein Spezialgebiet des Unternehmens.






Wichtige Neuheit!

Die Welt der Fertigung wird ab sofort nicht mehr gedruckt, sondern als multimediale PDF-Ausgabe zum freien Download veröffentlicht. Hier geht´s zu den PDF-Ausgaben. Mehr Infos zur Welt der Fertigung finden Sie hier.






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


Die ›Welt der Fertigung‹ gehört mittlerweile zu den Top-Anlaufstellen, wenn Informationen rund um die Metallbearbeitung gefragt sind. Ob CNC-Spezialist, Abteilungsleiter oder Einkäufer – hier finden Fachleute Produkte, um die eigene Fertigung noch effizienter zu gestalten.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige







Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Biegen


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


EMUGE-FRANKEN ist ein Unternehmensverbund der Präzisionswerkzeug-Hersteller EMUGE-Werk Richard Glimpel GmbH & Co.KG in Lauf und der FRANKEN GmbH & Co. KG in Rückersdorf. Seit nahezu 100 Jahren zählt das Unternehmen zu den weltweit führenden Herstellern von Produkten der Gewindeschneid-, Prüf-, Spann- und Frästechnik.






Anzeige


Die RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH steht seit 75 Jahren für Qualität in der Schmierungstechnik. Rollenbandöler, Sprühsysteme, Befettungssteuerungen, Dosiergeräte sowie leistungsstarke Umformöle gehören zu den in Eigenfertigung entwickelten und konstruierten Produkten.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Vogt Ultrasonics ist seit 1983 ein Spezialist in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Das Unternehmen bietet hochleistungsfähige Ultraschallprüfsysteme und -geräte sowie alle zerstörungsfreien Prüfmethoden in Dienstleistung im eigene Prüfzentrum oder beim Kunden vor Ort.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Voyager-Sonden: Seit 40 Jahren im Weltraum unterwegs
Sonnenforschung: Wissenschaftler lüften Geheimnis um das Innere der Sonne
Saurier-Forschung: Panzerechse tarnte sich mit rot-brauner Farbe
Lufttaxi: Deutsches Unternehmen Volocopter wird in Dubai einen fünfjährigen Testbetrieb aufnehmen
Magnonen: Aus Abwärme ökonomisch Strom erzeugen
Schwingquarzproduktion: Hochwertige Uhren werden ultragenau
Supercomputer: Kristalle und Laser machen künftige Rechner wesentlich schneller
Vorsorge: Sollten Bienen aussterben, werden diese durch Drohnen ersetzt
Fake News I: „Energieexperte“ in Sachen Autoabgase auf Abwegen
Fake News II: Die jüngsten Starkniederschläge im Juli stehen im Widerspruch zur gängigen CO2-Erwärmungstheorie
CO2: Es gibt keinen einzigen Beleg für einen maßgebenden Einfluss von CO2 auf die Erdtemperatur
Unnötige Opfer: Viele Afrikaner sterben an Lungen- und Herzkrankheiten, weil wir keinen Strom, Erdgas, sauberes Wasser oder moderne Wohnungen und Krankenhäuser haben
Dekarbonisierung: Der Weg zurück in das Mittelalter
Rückzieher: Merkels Energiewendepolitik wird nach dem Rückzug der USA aus dem Paris-Abkommen stillschweigend aufgeweicht
Krypto-Krimi: Versteckte Hintertür des Netzwerkausrüsters Juniper wurde später von einem externen Angreifer umfunktioniert
Innovation: Mazda baut ab dem Jahr 2019 einen Benziner mit Selbstzündung
Entwicklungssprung: Flexibler Akku auf Kochsalz-Basis entwickelt
Dieseltechnik: Überhitzte Stimmung macht sinnvolle Diskussion unmöglich
Gefahr: Weltweit schwächen Staaten die Cyber-Sicherheit
Farbenfroh: Neues Display setzt auf die Quantum-Dot-Technik
Kinderarbeit: Schreckliche Entwicklung in Afrika infolge der E-Auto-Förderung
Arte: Unglaubwürdige Sendung zum Klimawandel
CO2: 25 bis 50 Prozent der Gebiete unserer Erde mit Pflanzenbewuchs sind während der letzten 33 Jahre grüner geworden
Biotreibstoff: Für die Maisfelder werden gewaltige Mengen Dünger, Pestizide und fossile Treibstoffe benötigt
Öko-Aktivismus: Das grandiose Scheitern einer Politik der vermeintlich nachhaltigen Entwicklung
Klimawandel: Fakten an Stelle von Spekulation und Angstmache
Sensation: Erstmals wurde eine Stratosphäre um einen Exoplaneten entdeckt
DNA-Analyse: Minoer und Mykener waren schon immer mit der Ägäis-Region verwurzelt
Tau Ceti: Lebensfreundliche Planeten um sonnennahen Stern entdeckt
Klarer Kopf: Schon 2007 erkannte Altkanzler Helmut Schmidt, dass der Mensch nicht hinter dem Klimawandel steckt
Nutzlos: Die Energiewende-Kosten sind sinnlos rausgeschmissenes Geld
Autoindustrie: Die Planwirtschaft lässt grüßen
Nachgerechnet: Wer mit Strom fährt, benötigt mehr als doppelt so viel Energie, als wenn er mit Benzin unterwegs wäre
Reichweitenproblem: Umweltministerin legt Dienst-Tesla still
Trend: In den letzten 20 Jahren nahm die Windstärke an den meisten Orten Norddeutschlands leicht ab; der Ausbau der Windenergie kann dafür durchaus mit verantwortlich sein
Energiewendeproblem: Maisanbau für Biogasanlagen lässt Nitratbelastung im Grundwasser steigen
Gefährlich: KI-Experten warnen vor autonomem Kriegsgerät
Stromspeicher: Forscher entwickeln Superkondensator auf Graphenbasis
3D-Druck: Deutschlands Firmen gehören zur Weltspitze
Kaufkraftverlust: Viele Menschen können sich von ihrem Lohn heute weniger als vor 20 Jahren kaufen
Neptun: Ein Planet, auf dem es Diamanten regnet
Sensation: Bisher genaueste Abbildung des 600 Lichtjahre entfernten Überriesens ›Antares‹ gelungen
Ernüchterung: Gibt es auf dem Mond doch kein Wasser?
Umweltbundesamt: Die Werte für Luftschadstoffe sind in den vergangenen knapp 30 Jahren in den Städten stark gesunken
Klimaabkommen-Ausstieg: Mächtige Interessengruppen fürchten bereits um Geld und Einfluss
Tatsache: Die deutsche Bevölkerung atmet heute die beste Luft seit mindestens 100 Jahren
Sensation: Forscher haben auf Planeten des nur 40 Lichtjahren entfernten Sterns ›Trappist-1‹ Hinweise auf Wasser gefunden
Bestattung: Verstorbene könnten künftig auch aufgelöst statt verbrannt werden
Erkenntnis: Tropfstein belegt, dass Amerika schon viel früher besiedelt wurde
Radioblitze: Handelt es sich um Signale einer außerirdischen Zivilisation?
Robust: Rein mechanisch arbeitende Sonde soll auf der Venus landen
Antarktis: Vor 18.000 Jahren hat ein Vulkan ein Ozonloch verursacht
Neudatierung: Neandertaler doch schon früher ausgestorben?
Florence: Der an der Erde vorbeigeraste, 4.4 Kilometer messende Asteroid wird von zwei Monden begleitet
Elektro-Lufttaxi: Lilium sammelt frisches Kapital in Millionenhöhe ein
Fußspurenfund: Theorie der menschlichen Evolution wird infrage gestellt
Tunnelwunder: Die Römer bauten in Jordanien einen 106 Kilometer langen Stollen zur Wasserversorgung
Untergang: Die EZB schlachtet gerade die goldene Gans Deutschland






Die Welt der Fertigung im Hosentaschenformat

Die Welt der Fertigung gibt es in mehreren Download-Versionen. Die Normal-PDF enthält keine Multimedia-Elemente. In der Multimedia-Version sind Videos eingebunden. Zum Betrachten der Filme ist keine Verbindung zum Internet nötig, da diese in der PDF eingebettet sind. Besteht eine Verbindung zum Internet, so ist es in allen Ausgaben möglich, per Klick auf eine Web-Adresse oder einen Download-Button die Homepage des Produktherstellers aufzusuchen oder beispielsweise PDF-Prospekte herunterzuladen.

Wichtig: Um die Videos in der Multimedia-Version betrachten zu können, muss auf dem jeweiligen PC der Flash-Player von Adobe installiert sein.

Einen Link auf dieses Programm
finden Sie hier.

 
Heft 1/2017 wartet mit dem Schwerpunkt ›Drehtechnik‹ auf. Hier wird unter anderem gezeigt, wie hochwertige Weiler-Drehmaschinen produziert werden. Im Interview erläutert Prof. Dr. Ulrich Kutschera, warum von der Gender-Ideologie eine große Gefahr ausgeht. Gegen die kritiklose Übernahme aller öffentlichen Vorgaben wendet sich Dr. Benedict Korischem. Die Steuerung ›CNC-Pilot 640‹ von Heidenhain ist erste Wahl, wenn es um das einfache Programmieren von Dreh-, Frästeilen geht. Für den Schutz von Firmendaten sorgt das Unternehmen Remus. Kegelräder von der Stange sind mit der Lösung von Index ab sofort Realität. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Deutsche Fotomuseum in Markleeberg.

Heft Normalausgabe [7.640 KB]
Heft Multimediaausgabe [69.961 KB]
Heft 2/2017 wartet mit dem Schwerpunkt ›Schleiftechnik‹ auf. Es wird das Rundschleif-Produktspektrum von CNC-Technik Weiss präsentiert. Im Interview erläutert Dr. Ulrich Horstmann, warum eine Bargeldabschaffung die Freiheit jeden Bürgers bedroht. Wie hilfreiche Tools für mehr Datensicherheit sorgen, erläutert Dipl.-Ing. Patric Remus. Dass der Laserstrahl die Präzision von Reibahlen erreichen kann, beweist Stiefelmayer. Soll QR-Code auf einfache Weise erstellt werden, sind Lasergraviermaschinen von Evotech erste Wahl. Mit der TNL18-Reihe hat Traub agile Drehautomaten im Programm. Für extreme Genauigkeit beim Wasserstrahlschneiden sorgt die Micromax von Innomax. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen.

Heft Normalausgabe [7.671 KB]
Heft Multimediaausgabe [78.091 KB]
Heft 3/2017 wartet mit dem Schwerpunkt ›Spanntechnik‹ auf. Unter anderem wird das Schwenkfutter von Röhm zum Spannen von Uhrenkalibern präsentiert. Im Interview erläutern Sebastian Mauder, Simone Flesch und Thomas Saller, was zu tun ist, um rasch Karriere zu machen. Dass sich die Klimakatastrophe lediglich im Kopf abspielt, begründet Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke. Mit der G200 hat Index ein Power-Dreh-Fräszentrum im Portfolio. Mit seinen Kreissegmentfräsern hat Emuge eine Alternative zum Kugelfräser im Programm. Für den harten Praxisalltag sind Zangen von Knipex prädestiniert. Rother zeigt eine wirkungsvolle Alternative zur Überflutungskühlung auf. Der Museums-Tipp ist diesmal das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

Heft Normalausgabe [7.521 KB]
Heft Multimediaausgabe [90.070 KB]
Heft 4/2017 wartet mit dem Schwerpunkt ›Zerspanungswerkzeuge‹ auf. Ein Highlight dieser Ausgabe ist der von Dr.-Ing. Hans-Henrik Westermann entwickelte Fräser mit seinen energiesparenden Schneiden. Zudem demonstriert das Unternehmen WZR, dass sich auch Keramik für den 3D-Druck eignet. Im Interview erläutert der Physiker Prof. Dr. H.-J. Lüdecke, warum die Deindustrialisierung Deutschlands eine reale Gefahr ist. Die TNL32 von Traub wartet mit zwei Revolvern und einem dreiachsig verfahrbaren Frontapparat auf. Futterbackenwechsel im Eiltempo erlaubt das Schnellwechwselsystem ›Pronto‹ von Schunk. Präzise Planflächen sind mit den Verfahren von Supfina kein Hexenwerk. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Deutsche Musikautomatenmuseum in Bruchsal.

Heft Normalausgabe [7.809 KB]
Heft Multimediaausgabe [90.209 KB]
Heft 5/2017 wartet mit dem Schwerpunkt ›Messtechnik‹ auf. Hier wird unter anderem das Kegelmessgerät von Diebold präsentiert. Das Unternehmen SOL demonstriert, dass das Gas CO2 ein äußerst wichtiges Technik-Gas ist. Im Interview erläutert der Bestseller-Autor Bruno Bandulet unter anderem, warum das Medianettovermögen deutscher Haushalte nur bei 60.400 Euro liegt, sich italienische Haushalte jedoch über 138.000 Euro freuen können. Mit der ›G220‹ hat Index ein Meisterklasse-Dreh-Fräszentrum ersonnen. Wichtige Unternehmensdaten können für die Versand per E-Mail unknackbar mit ›Xchange‹ von Remus verschlüsselt werden. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling.

Heft Normalausgabe [8.415 KB]
Heft Multimediaausgabe [106.099 KB]

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 6698.

Heft 1/2016 wartet mit dem Schwerpunkt ›Waffentechnik‹ auf. Hier wird unter anderem der Werdegang hochwertiger Langwaffen des in Ulm ansässigen Unternehmens Krieghoff vorgestellt. Im Interview erläutert Gerd Schultze-Rhonhof, dass Machtinteressen die Triebfeder weltweiter Konflikte sind. Weniger ›German Angst‹, dafür viel mehr ›German Vernunft‹ wünscht sich Friedrich Geppert, Präsident des Bund Deutscher Sportschützen, in seinem Gastkommentar. Mit dem kostenlosen 3D-CAD-Programm ›iCAD Assembler‹ hat das Unternehmen Minitec ein Tool geschaffen, das extrem schnell zur kompletten Anlagenkonstruktion führt. Strenge Umweltauflagen lassen Unternehmen nach Alternativen zur herkömmlichen Schwallkühlung suchen. Diesbezüglich lohnt ein Blick auf Rother ATS-System. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Waffenmuseum in Suhl. Download [6.941 KB]
Heft 2/2016 wartet mit dem Schwerpunkt ›Messtechnik‹ auf. Hier wird unter anderem der Werdegang hochwertiger Messschieber des schwäbischen Unternehmens Helios-Preisser vorgestellt. Im Interview gibt Hermann Diebold Einblick in das Geheimnis, das Mikrometer zu beherrschen. Dass die EEG-Umlage Marktkräfte eliminiert, legt Dr. Trutz Graf Kerssenbrock in seinem Gastkommentar dar. In das Geheimnis der Fertigung hochgenauer Endmaße weiht die Hoffmann GmbH ein. Spitzenleistung in Sachen Zahnradfertigung zeigt die Dittler GmbH. Sein besonders leistungsstarkes Rundschleifmaschinen-Portfolio offeriert das Unternehmen CNC-Technik Weiss GmbH. Interessantes rund um das Messen von Zahnrädern präsentiert Mitutoyo. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Arithmeum in Bonn, ein höchst besuchenswertes Museum, das die Anfänge des Rechenmaschinenbaus zeigt. Download [7.452 KB]
Heft 3/2016 wartet mit dem Schwerpunkt ›Schiffbau‹ auf. Hier wird der Werdegang riesiger Luxus-Kreuzfahrtschiffe auf der Meyer Werft in Papenburg vorgestellt. Im Interview erläutert Prof. Dr. Frank Endres das Potenzial der Oberflächentechnik. Dass die linke Landesregierung von Niedersachsen eine zukunftsfeindliche Schulpolitik betreibt begründet im Gastkommentar Horst Audritz, Vorsitzender des Philologenverbands Niedersachsen. Mit seiner Software ›Cimulator3D‹ hat Anca ein Produkt ersonnen, das den Weg zum gewünschten Fräserprofil extrem verkürzt. Besonders durchdachte laserbasierte CNC-Gravieranlagen bietet das Unternehmen Evo Tech. Die überarbeitete Version seines CNC-Automatenklassikers ›ABC‹ präsentiert Index. Dass kritisches Material sich mit – 78 Grad Celsius weit besser zerspanen lässt beweist das Unternehmen Rother. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Deutsche Schiffahrtmuseum in Bremerhaven. Download [6.973 KB]
Heft 4/2016 wartet mit dem Schwerpunkt ›Scheißtechnik‹ auf. Hier wird unter anderem Spitzentechnik von Fronius vorgestellt. Im Interview erläutert Prof. Dr. Herwig Birg, dass Zuwanderung mitnichten eine große Chance ist. Dass die EU-Kommission den Stoff ›Chromtrioxid‹ als gesundheitsgefährdend deklariert, kann für viele Galvanikbetriebe das Aus bedeuten. Matthias Enseling, Vorstand des Vecco e.V., zieht daher die Boxhandschuhe an. Mit der MS32C2 hat Index einen Mehrspindeldrehautomaten im Portfolio, der Stangen- und Futterteile hoch produktiv fertigt. Mit dem Unterpulverschweißen von Oerlikon ist es möglich, besonders dicke Bleche wirtschaftlich zu verschweißen. Ihren Brennstoff gewinnen die Mikroflammgeräte von Mig-O-Mat aus reinem Wasser. Mit tanzenden Düsen wartet eine Platinenbeölungsanlage von Raziol auf. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Eisenbahnmuseum Bochum, das über ein sehr weitläufiges Original Bundesbahn-Gelände verfügt. Download [6.813 KB]
Heft 5/2016 wartet mit dem Schwerpunkt ›CNC-Technik‹ auf. Hier wird unter anderem die innovative Steuerung ›Smooth‹ von Mazak vorgestellt. Im Interview erläutert Buchautor Gerd Maas, dass Erben kein ungerechter Vorgang ist. Dass die Gender-Ideologie sich zu einem Gesellschaftskrebs entwickelt hat, legt Prof. Dr. Ulrich Kutschera dar. Mit der Wälzfräsmaschine ›160‹ hat Koepfer eine Maschine im Portfolio, die auch ovale Zahnräder fräsen kann. Unter dem Namen ›Toolroom 2016‹ vertreibt Anca eine Software, die für wirtschaftliches Werkzeugschleifen sorgt. Ob Auto, Computer oder Werkzeugmaschine – das Unternehmen Design Tech sorgt für Hingucker-Design. Spanende Bearbeitung und additive Fertigung sind mit der Lasertec 65 3D von DMG Mori möglich. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Heinz-Nixdorf-Computermuseum in Paderborn, das zu 5000 Jahre Informationstechnik informiert. Download [7.912 KB]
Heft 6/2016 wartet mit dem Schwerpunkt ›Automatisierung‹ auf. Hier wird unter anderem die Lernfabrik der Hochschule Landshut vorgestellt. Im Interview gibt Buchautor Martin Wehrle Tipps für mehr Karriereerfolg. Für eine Abschaffung des Kammerzwangs setzt sich Wolf-Peter Korth, Geschäftsführer der ITC Logistic GmbH ein. Geschabte Führungen sind die Trumpfkarte der Miyano-Drehmaschinen von Citizen. Interessante Beispiele offenbaren, dass die Wärmeausdehnung Segen oder Übel sein kann. Mit den CNC-Teilapparaten von Peiseler lassen sich Maschinen älterer Bauart zu neuer Höchstleistung puschen. Den Weg in die Datenerfassungs-Zukunft weist die RFID-Technik von Bilz. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee, das umfassend zur Geschichte der Wohnmobile und Caravans informiert. Download [6.775 KB]

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 14239.

In Heft 1/2015 gibt es interessante Informationen zur Kernenergie zu lesen. Dr.rer.nat. Götz Ruprecht, Geschäftsführer des Instituts für Festkörper-Kernphysik, stellt klar, dass der Dual-Fluid-Reaktor der Schlüssel zu bezahlbarer und sicherer Energie ist. In einem exklusiven Artikel erläutert der Buchautor und Physiker Dr. Hermann Hinsch die Wirkung von Atomstrahlung. Mit der ›TNL32‹-Baureihe hat Traub Innovatives mit bis zu neun Linearachsen im Angebot. Top-Blechbiegekomfort verspricht Trumpf mit der TruBend Serie 3000. Die Aerosol-Trockenschmierung von Rother stellt auch bei Drehzahlen oberhalb der 30.000er-Marke die Schmiermittelversorgung sicher. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal der Atomkeller in Haigerloch. Download [8.567 KB]
In Heft 2/2015 gibt es interessante Informationen rund um den Verbrennungsmotor zu lesen. Fabian Ottmann, Marketing-Manager beim niederbayerischen Dieselmotorhersteller Hatz, erläutert, ob und wo der Verbrennungsmotor noch eine Zukunft hat. Einen exklusiven Einblick in die Produktion hochwertiger Motorenöle gewährt das Unternehmen Liqui Moly. Die Möglichkeiten, aber auch die Versuchungen des Systems ›eCall‹ beleuchtet Dr. Thilo Weichert, Landesbeauftragter für Datenschutz in Schleswig-Holstein. Die Manufaktur Sommer demonstriert, dass Fahrspaß nichts mit viel PS zu tun hat. CO2- oder doch lieber Festkörperlaser? Trumpf kennt die Antwort auf Fragen rund um die Laserbearbeitung. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Industriemuseum Nürnberg. Download [11.214 KB]
In Heft 3/2015 gibt es interessante Informationen rund um die Luft- und Raumfahrttechnik zu lesen. Frank Herzog, Peter Sander und Claus Emmelmann erläutern die Zukunft des Laserschmelzens in der Luftfahrt. Einen exklusiven Einblick in die Forschung an Universitäten gewähren die Uni Stuttgart und die TU München. Dass der Einsatz der Fracking-Technologie aus geowissenschaftlicher Sicht umweltverträglich möglich ist, beleuchtet Prof. Dr. Hans-Joachim Kümpel, Präsident des BGR. Einen sensationellen Maschinenbau-Meilenstein hat Dr. sc. Dipl.-Ing. Sascha Jaumann mit der ›Präzoplan‹ erschaffen. Optimale Spannmittel zum Messen auf Messmaschinen bietet das Unternehmen dk. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Museum Peenemünde, wo Hitler einen Teil seiner Geheimwaffen bauen ließ. Download [8.320 KB]
In Heft 4/2015 gibt es interessante Informationen rund um die Druckmaschinenherstellung zu lesen. Dr. Wolfgang Thüne erläutert, dass das Gas ›CO2‹ zu Unrecht als Klimakiller verdächtigt wird. Dass mit der Chemikalienverordnung ›Reach‹ der Grundstein für den Turmbau zu Brüssel gelegt wurde, beleuchtet der Wissenschaftsautor Edgar L. Gärtner in einem Gastkommentar. Vorzügliches Retrofit ist mit dem umfangreichen Equipment von Fagor Serie. Einen Quantensprung in Sachen ›Standzeit‹ vollziehen CBN-Schneidwerkzeuge, wenn sie mit einer Lasermaschine der Laserpluss AG "geschliffen" werden. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Druckereimuseum in Sandkrug. Download [8.077 KB]
In Heft 5/2015 wird eine echte Innovation vorgestellt: Die ›Präzoplan‹ von Mauser. Diese von Dr. sc. Dipl.-Ing. Sascha Jaumann konstruierte Fräsmaschine kann dank eines sensationellen Konstruktionskonzepts spiegelglatte Oberflächen erzeugen. Im Interview erläutert der norwegische Buchautor und Wirtschaftswissenschaftler Erik S. Reinert, dass der Westen dabei ist, durch die Nichtbeachtung wichtiger Regeln den hiesigen Wohlstand zu gefährden. Für die Abschaffung der Erbschaftsteuer spricht sich Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA, im Gastkommentar aus. Mit ›VirtualLine‹ hat Index eine Lösung im Portfolio, die für ausoptimierte CNC-Programme sorgt. Eine Alternative zum Nullpunktsystem präsentiert das Spannmittel-Unternehmen Hainbuch. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Dornier-Museum in Friedrichshafen am Bodensee. Download [6.809 KB]
In Heft 6/2015 liegt der Fokus auf innovativer Medizintechnik. Hier werden unter anderem die Biochips vorgestellt, eine Erfindung des Unternehmens Euroimmun. Im Interview erläutert der Gründer von Euroimmun, Prof. Dr. Winfried Stöcker die Vorteile der Biochips. Eine gefährliche Narrenfreiheit beim Naturschutz und bei Bio-Produkten prangert Prof. Dr. H.-J. Jakobsen in seinem Gastkommentar an. Sichere CNC-Schleifprogramme für Zerspanungswerkzeuge verspricht das Programmiersystem ›Numroto‹ von NUM. Sensationell sind die Möglichkeiten des Technischen Origami, das Dr. Yves Klett an der Universität Stuttgart entwickelt hat. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Optische Museum der Ernst-Abbe-Stiftung in Jena. Download [8.177 KB]

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 17984.

Das weithin noch unbekannte MIM-Verfahren ist eine Alternative zur Zerspanung; Trigema-Inhaber und Geschäftsführer Wolfgang Grupp gestattet Einblicke in die Kunst, ein Unternehmen ohne rote Zahlen selbst durch Krisenzeiten zu führen; Steinbichler zeigt, dass das 3D-Messen nicht selten die bessere Wahl ist; Das Panzermuseum Munster läßt kleine und große Technikfans staunen; Warum die Forschung nicht mehr frei ist, schilder Dr. Carl Otto Weiss im Gastkommentar; Auf den Namen ABC65 hört der Nachfolger der Erfolgreichen ABC-Reihe von Index; Professionelle Pneumatikschaltpläne sind mit dem kostenlosen Scheme-Editor von Bosch rasch erstellt. Download [7.199 KB]
In Heft 2/2014 erfährt man unter anderem Nachdenkenswertes über die Inklusion. Interessante Einblicke in die Arbeit der Berufsbildungswerke gewährt Ursula Haberkorn, Leiterin des BBW München. Im Fall eines Daten-Gaus kann das Unternehmen Kroll Ontrack auch in vermeintlich aussichtslosen Fällen helfen. Warum der Wegfall von Berufsbildungswerken eine Fehlentscheidung mit Folgen wäre, erläutert Thomas Harlander, Schuhmacherausbilder im BBW München und Vorsitzender des Schwerhörigenvereins München in einem Gastkommentar. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Computerspielemuseum Berlin, wo Spiele-Oldies zu finden sind, mit denen schon Papa gerne spielte. Download [7.210 KB]
Röhm stellt seinen neuen Spanner ›RZM‹ vor, den nicht nur Bediener von Fünfachsmaschinen lieben werden. Mehr Gründererfolg mit Entrepreneurship verspricht Prof. Dr. Günter Faltin. Den ersten „grünen“ Hubschrauber hat das Unternehmen Volocopter gebaut. Für höchste Spannkräfte eignen sich die Spannspindeln von Jakob Antriebstechnik. Als Alternative zum Graugussbett empfiehlt sich der UHPC-Beton ›Nanodur‹ der Dyckerhoff AG. Die falsche Verarbeitungstechnik läßt Edelstahl rosten. Wie es besser geht zeigt Gerhard Grichtmaier vom BBW München. Mit dem System Kastosort wird künftig der Roboter das Material auf Länge zuschneiden. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Explora in Frankfurt. Download [7.560 KB]
Klingelnberg stellt eine optimale Methode vor, um Kegelräder zu fertigen. Hans-Joachim Zillmer entlarvt die gängige Lehrmeinung zur Entstehung von Erdöl als Irrtum. Das Lasersintern macht sich auf, die Fertigung von Bauteilen gründlich zu ändern. Das Unternehmen SLM ist diesbezüglich ganz weit vorne zu finden. Sägen von Behringer zählen auch dank einer eigenen Gießerei zur Spitze ihrer Zunft. Die Gefrierspanntechnik von Witte ist der optimale Rettungsanker, wenn herkömmliche Spanntechnik versagt. Emags Wälzfräsmaschine ›VLC 200 H‹ ist die ideale Lösung wenn es darum geht, Zahnräder in großer Stückzahl zu produzieren. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Philipp-Matthäus-Hahn-Museum in Albstadt-Onstmettingen, wo Uhren, Waagen und Rechenmaschinen eines Genies zu bestaunen sind. Download [9.499 KB]
Hainbuch stellt seinen cleveren Spann-Baukasten und sein Toplus-Spannsystem vor, das herkömmliche Spannzangen ziemlich alt aussehen lässt. DAV-Präsident Peter Schmidt hält Quoten für den falschen Weg. Mit der ›G220‹ hat Index ein Dreh-Fräszentrum ersonnen, das genau auf die Zerspanungsaufgaben der Zukunft zugeschnitten ist. Werkzeugmaschinenspindeln von Diebold bieten dank ihrer Qualitäten und Drehzahlbereiche viel Spielraum, um deutlich höherwertigere Teile aller Dimensionen zu fertigen. ›Visi‹ von Mecadat führt in kürzester Zeit von der Konstruktion über das NC-Programm zum Werkstück. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge im bayerischen Neumarkt, wo nicht nur schönste Maybach-Oldtimer zu bewundern sind. Download [10.993 KB]
In Heft 6/2014 öffnet DG Flugzeugbau seine Pforten und präsentiert eine hochmoderne Fertigung für leistungsfähige Segelflugzeuge. Frank Schulz, Vorsitzender der Geschäftsführung ArcelorMittal Germany Holding, warnt vor einer Wettbewerbsverzerrung auf dem Stahlmarkt durch die CO2-Politik der Europäischen Union. Mit der ›IT600‹ hat Index eine CNC-Universaldrehmaschine im Portfolio, auf der sogar Teile in Losgröße 1 wirtschaftlich zu fertigen sind. Generative Verfahren werden zu einer echten Zerspanungs-Alternative. Schwere Bauteile werden mit Hydrostatiklagern von Rückle sicher gespannt. Mit der ›Tschudin T25‹ hat Kellenberger einen Spezialisten zum Schleifen großer Stückzahlen im Angebot. Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das EFA-Museum im bayerischen Amerang, wo seltene Oldtimer, wie etwa KANN oder Protos zu besichtigen sind. Download [7.628 KB]

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 21071.

Sensation: Das Wissen von Nikola Tesla ist von Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl wiederentdeckt worden; Knoll-Geschäftsführer Matthias Knoll gestattet Einblicke in ein Unternehmen mit Klasse; Junghans, ein Uhrenhersteller öffnet seine Tore; Das Technikmuseum Berlin ist immer eine Reise wert. Den Neid auf Leistungsträger prangert Dr. Udo Ulfkotte an. Brasilien – ein BRIC-Staat im Fokus. TER-Schrumpfspannzangen von Diebold spannen mit der Kraft der Physik. Was können Nspire-Taschenrechner von Texas Instruments? Nicht nur für Aerospace-Kunden ist die ›HBZ Trunnion‹ von Handtmann interessant. VHM-Bohrer von Nachreiner meistern jede Aufgabe. Download [8.530 KB]
Das FEM-Programm Z88Aurora der Uni Bayreuth wird vorgestellt; Lösungen in Sachen Leichtbau unter Verwendung von Stahl; Zur Wirtschaftsspionage klärt der ehemalige Hacker Marko Rogge auf; Delo zeigt Wege in Sachen Klebstoff auf; Im Technoseum Mannheim schlagen Kinderherzen höher; Buchvorstellung: Skalarwellentransponder von Prof. Meyl; Zahnradherstellung durch Wälzschälen statt Stoßen; Spindel-Einzugskraftprüfung mit Diebold-Technik; Kerzen in bester Qualität kommen aus Deggendorf; Gastkommentar von Frau Dr. Katrin Sobania zur Reform der Rundfunkfinanzierung Download [7.308 KB]
Den Weg zur Glocke können nur Spezialisten beschreiten; Zur Klimahysterie klärt Klaus-Eckart Puls auf; Granit für den Maschinenbau kommt auch aus dem Bayerischen Wald; Die Raumfahrt wird in der Deutschen Raumfahrtausstellung lebendig; Alternative Ideen zur Energiedebatte liefern Prof. Dr. Claus Turtur und Marcus Reid; Das vertikale Schleifzentrum VLC 100 G von Emag schleift kleine Bauteile in großen Stückzahlen; Spannmittelfertigung mit Diebold-Messtechnik; Zur Verteidigung der Meinungsfreiheit ruft Bestsellerautor Erich von Däniken auf. Download [7.333 KB]
Die Geschichte der US-Automarke Cadillac wird beleuchtet; den Weg zum Spiegelglanz zeigt das Unternehmen Eisenblätter; Antworten auf Demographieprobleme gibt Prof. Dr. Bernd Seeberger; Tipps zum Mikrofräsen gibt es von Zecha; Ein CAD-System mit vielen Automatismen bietet Sescoi; Klingelnberg macht die Zahnradvermessung leicht; Fräsring-Schneidkörper von Atlas Copco sorgen für eine rasante Alu-Bearbeitung; AMF-Technik hilft beim Rüstzeitsparen; SGS sorgt für optimales Zerspanen von Composites; Download [7.225 KB]
Das ›Power-Kit‹ der Lang Antriebstechnik GmbH macht aus jedem Mountainbike ein feuriges E-Bike; Interessantes zur Versicherungsbranche erfährt man im Interview mit Rechtsanwältin Beatrix Hüller; Eine negative Zwischenbilanz der Energiewende zieht Dr. Holger Thuß vom Institut für Klima und Energie; Der besondere Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Technik Museum Speyer; Mit ›Drion Power‹ wird Kraftstoff gespart; Ceratizit untersucht per FEM wird die Spanentstehung ; Rexroth bohrt die MTX-Steuerung auf; Trumpf-Technik vermeidet verzogene Bleche. Download [7.656 KB]

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 21892.

VDMA-Präsident Dr. Thomas Lindner – klare Worte im Interview; Schnittgeschwindigkeit, ein Begriff wird endlich entmystifiziert; Alles über den Zeppelin erfährt man im schönen Friedrichshafen; Ein Zerspaner-Megadeal ist die Top-Innovation ›Jetsleeve‹ von Diebold; Prof. Dr. Wilhelm Hankel erläutert, warum der ESM zu Verwerfungen in Europa führen wird; Spanntechnik von Hirschmann zündet den Fertigungs-Turbo; Hermles C 22 U dynamic gibt es nun auch mit Automation; mit dem TruLaser Cell 3000 hat Trumpf ein Multitalent im Portfolio; AHP Merkle sorgt für ein rasche Zylinderdokumentation; Die Carbonfaser im Fokus; Perfekte 3D-Prüfung mit dem Speedscann atline von GE Download [13.203 KB]
Zecha-Geschäftsführer Stefan Zecha und Reiner Kirschner mahnen eine bessere Politik an; Die Winkelfunktion als Schlüssel zur Dreiecksberechnung; Das Auto&Technik Museum Sinsheim zeigt nicht nur Blue Flame; Per kostenlosen CNC-Simulator zum gefragten iTNC-Fachmann; Prof. Dr. Karl A. Schachtschneider stellt klar, dass die Euro-Rettung abseits der Vernunft erfolgt und gegen geltendes Recht verstößt; Die innovative Traub TNL32 sorgt mit ›Dual Drive‹ für kürzere Nebenzeiten; Die Laserbearbeitungsmaschine PSM 400 von Schunk spart bis zu 90 Prozent Einricht- und Programmierzeit; Formbore von Bilz ermöglicht das Herstellen von Profilen auf herkömmlichen Werkzeugmaschinen; Download [8.984 KB]

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 21889.