Sie sind hier:

Anbieter

Besondere Welt

Bunte Welt

Events

Fachbücher

Firmenadressen

Gastkommentare

Gedanken zur Zeit

Goodies

Interviews

Kaufmannswissen

Messeunterkünfte

Stellenbörse

Technische Museen

Lernen

Blender

CAD_CAM

CNC-Technik

Elektronik

Mathematik

Office & mehr

Steuerungstechnik

Turbo CAD

Z88 (FEM)

VIP

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Euroimmun Evotech Halder Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


Boschert ist ein konzernunabhängiger, mittelständischer Maschinenbauer mit Sitz in Deutschland. Ziel des Unternehmens ist es, die technische Kompetenz und Verantwortung in der eigenen Hand und auf höchstem Niveau zu halten. Die Maschinen werden im eigenen Hause geplant, projektiert und zusammengebaut.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Die VÖLKEL GmbH ist ein global agierender Hersteller von Gewindeschneidwerkzeugen und Gewindereparatur-Systemen. Produkte werden unter den Marken VÖLKEL und V-COIL vertrieben.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Erwin Halder KG ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Normalien, Modularen Vorrichtungssystemen und Spannmitteln, Handwerkzeugen und Luftfahrtprodukten spezialisiert hat. Gefertigt werden nicht nur Katalogartikel, sondern auch kundenspezifische Produkte.






Anzeige


Die RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH steht seit 75 Jahren für Qualität in der Schmierungstechnik. Rollenbandöler, Sprühsysteme, Befettungssteuerungen, Dosiergeräte sowie leistungsstarke Umformöle gehören zu den in Eigenfertigung entwickelten und konstruierten Produkten.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Vogt Ultrasonics ist seit 1983 ein Spezialist in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Das Unternehmen bietet hochleistungsfähige Ultraschallprüfsysteme und -geräte sowie alle zerstörungsfreien Prüfmethoden in Dienstleistung im eigene Prüfzentrum oder beim Kunden vor Ort.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Verdacht: Werden in China PC-Boards mit eingebauten Spionage-Chips produziert?
Thunderbird: Enigmail verschickt Krypto-Mails unverschlüsselt
DSGVO: Ominöse Firma startet Abzockversuche
Tödlich: Russische Waffe bekämpft autonom Ziele
Entdeckung: Astronomen finden neuen, weit entfernten Himmelskörper
Überraschung: Neutrino-Signale widersprechen der Teilchenphysik
Studie: Roundup trägt zum Bienensterben bei
Clever: Mittelalterliche Baumeister sorgen für wiederkehrende Lichterscheinung im Straßburger Liebfrauenmünster
Saturn: Cassini liefert neue Erkenntnisse
ADAC: Die Kosten für Elektroautos belaufen sich auf mehrere hundert Euro pro Kilometer Reichweite
Rätselhaft: Gewaltiges Bauwerk auf dem Mars entdeckt?
Wikipedia: Offener Brief weist auf Gefahr hin
Klimaschutz: Gegen den Klimawandel und CO2 der Natur kann der Mensch nichts ausrichten
Erneuerbare: Die USA steigen aus
Stromversorgung: Die Länge der Ausfälle nimmt zu
Energiehunger I: China baut im Wochentakt Kohlekraftwerke
Rodungsverbot: Eine richterliche Retourkutsche?
Energiehunger II: Nigeria, Kenia und Senegal bauen neue Kohlekraftwerke
Schildbürgerstreich: Polizei kann nicht mit neuen Sturmgewehren wegen bleihaltiger Munition üben
Cum-Ex-Deals: Schaden liegt im zweistelligen Milliardenbereich
Danheimer: Alternativer Klimabericht
Diesel: Messung auf dem Prüfstand
Reaktortechnik: Innovatives aus den USA
Experte: CO2 war noch nie die Ursache für Temperaturänderungen auf der Erde
CO2-Berichterstattung: Tarnung eines wirtschaftlichen Geschäftsmodells
Entlarvt: Fake-Schadstoff-Messungen an gesperrter Straße
Meeresspiegelanstieg: Die Malediven sind immer noch da
Mahnung: Verbot des Verbrennungsmotors würde die Welt wirtschaftlich um mehr als ein Jahrhundert zurückwerfen
Deutschland: Durchgeknallte übernehmen das Ruder
E-Auto: Blindenverbände erstreiten Warnton
Klimawandel: Zugrundeliegende Temperaturdaten sind völlig unzulänglich






Geometrierechnen leicht gemacht

Wenn es gilt, die Berührpunkte einer Geraden an zwei Kreisen zu ermitteln, bietet sich die Dreiecksberechnung an. Die Dreiecksberechnung ist ein Tausendsassa in der Geometrie. Es gibt nahezu kein Problem, das damit nicht gelöst werden kann. Die Ermittlung der beiden Berührpunkte ist mit deren Hilfe rasch erledigt.


Wie bereits bei den vorhergehenden Kursen angesprochen, gilt auch diesmal folgender Rat: Bevor dieses Manuskript durchgearbeitet wird, empfiehlt sich die Lektüre des Skripts ›Berechnung der Schnittpunkte zwischen zwei Kreisen‹, das hier zu finden ist. Erst mit dieser Grundlage kann an dieser Stelle sinnvoll weitergelesen werden, da sonst wesentliche Dinge unbekannt bleiben.

Folgende Beschreibung erhebt keinen Anspruch, den besten Rechenweg zur Berechnung einer Tangente an zwei Kreisen zu beschreiben. Wie hinreichend bekannt, führen immer mehrere Wege ans Ziel. Nicht alle Wege sind jedoch für jeden gleichermaßen geeignet. Der vorgeschlagene Lösungsweg zum Berechnen einer Tangente, die sich beim Berühren einer Geraden an einem Punkt eines Kreise ergibt, ist daher nicht unbedingt jedermanns Favorit. Er kommt jedoch den Fachleuten entgegen, die gerne die Dreiecksberechnung zur Lösung geometrischer Aufgaben heranziehen.

Wenn eine Gerade einen Kreis berührt, spricht man von einer Tangente. Um die beiden Berührpunkte zu berechnen, die sich ergeben, wenn eine Tangente zwei Kreise tangiert, ist die Dreiecksberechnung eine gute Wahl. Schritt für Schritt nähert man sich hier der Lösung.

Folgende Startpunkte aller Geraden sind bekannt:

SP1 X 101,3202 mm
SP1 Y -13,7293 mm
SP2 X 39,2222 mm
SP2 Y 107,6833 mm
SP3 X 49,2293 mm
SP3 Y 119,3583 mm
SP4 X 178,7109 mm
SP4 Y 76,5598 mm
SP5 X 82,9279 mm
SP5 Y 1,3529 mm
SP6 X 73,6543 mm
SP6 Y 117,4445 mm
SP7 X 160,9931 mm
SP7 Y 92,429 mm
SP8 X 44,849 mm
SP8 Y 83,8384 mm

Schritt 1:

Es spielt keine Rolle, welchen Berührpunkt man zuerst berechnet. In diesem Fall werden zunächst die Berührpunkte aus derjenigen Geraden berechnet, die sich aus den Punkten Sp3 und Sp4 ergibt.


Im ersten Schritt der Berechnung der beiden Berührpunkte ist es nötig, die Strecke c der Hypotenuse des grünen Dreiecks zu ermitteln. Dieses Dreieck wird aus dem Start- beziehungsweise Endpunkt der Geraden gebildet, die sich als
Tangente an die zwei Kreise anschmiegt.

Der Winkel Alpha diese Dreiecks ist wie folgt zu ermittel:

Schritt 2:

Nun wird der Winkel Alpha 2 sowie die Strecke c2
ermittelt.


Der Rechenweg lautet:

Schritt 3:

Für den dritten Schritt ist die Erkenntnis wichtig,
dass der Winkel Beta durch die im schiefwinkligen
Dreieck liegende Gerade c mit der Tangende bildet.
Diese ergeben einen 90-Grad-Winkel.
Somit muss nur noch der Winkel Alpha berechnet
werden, da der Winkel Gamma ebenfalls bekannt ist.


Der Rechenweg lautet:


Die Strecke c im schiefwinkligen muss nicht berechnet
werden, da sich diese aus dem Radius des Kreises
ergibt. Somit gilt:
c=R
c= 50mm

Schritt 4:

Nun ist es möglich, die Koordinaten der Berührpunkte zu berechnen. Festzuhalten ist nur, dass der Winkel Alpha 3 sich aus dem Winkel Alpha 2 sowie dem Winkel Alpha des schiefwinkligen Dreiecks zusammensetzt.


Der Rechenweg lautet:

Schritt 5:

Nun kann problemlos der Berührpunkt
auf dem anderen Kreis berechnet werden.
Das geht sehr rasch, da nun der dazu
nötige Winkel bekannt ist: Alpha 3.


Der Rechenweg lautet:

Schritt 5:

Als letzten Schritt gilt es nur mehr, die Koordinaten der berechneten Punkte korrekt vom Nullpunkt aus zu bestimmen.

Tangente T1:

T1-X=60+4,7076=64,7076mm

T1-Y=100+14,2422=114,2422mm

Tangente T2:


T2-X=130+15,6918=145,6918mm

T2-Y=40+47,4738=87,4838mm

Nach diesem Schema lassen sich nun alle Berührpunkte der Tangenten bestimmen.

Kleine Abweichungen kommen durch Rundungsfehler zustande. Daher immer mit voller Rechengenauigkeit arbeiten.

Die Alternative:

Häufig sind keine Start- und Endpunkte der Geraden bekannt. In diesem Fall muss ein anderer Weg beschritten werden, um die Berührpunkte von Tangenten zu berechnen.

Schritt 1:

Zunächst gilt es, den Abstand der beiden Kreise zu bestimmen, der durch die Strecke c1 repräsentiert wird.


Der Rechenweg lautet:


Nun wird der Punkt SPx wichtig. Dieser Punkt bildet sich als Schnittpunkt zwischen den blau eingefärbten Tangenten aus. Er steht im Verhältnis zu den Durchmessern der beiden Kreise. Besitzen die Kreise den gleichen Durchmesser, so befindet sich dieser Punkt genau in der Mitte des Abstands der beiden Kreise. Jede Änderung des Durchmessers verändert daher die Lage des Punktes SPx entlang der Strecke c.

Größenverhältnis der Kreise


Der große Kreis ist demnach um dieses Verhältnis größer, als der kleine Kreis. Dies bedeutet, dass die Strecke c so aufzuteilen ist, dass diejenige Strecke, die vom Kreismittelpunkt des großen Kreises ausgeht, um dieses Verhältnis länger sein muss, als die Strecke des kleinen Kreises. Dazu muss nur die Zahl 1 zum Wert 3,3333 addiert werden, denn dies ist das auf die Länge von c1 übertragene Längenverhältnis, das 100 Prozent entspricht. 4,33333 entsprechen also 100 Prozent. 3,3333 demnach 76,923 Prozent. Die Länge der Strecke c1 wird demnach entsprechend der Größenverhältnisse zwischen kleinem und großen Kreis aufgeteilt.

Berechnung:

4,33333 = 100
1= 100/4,3333
3,3333=100/4,3333*3,3333=76,923%

Schritt 2:

Wenn die Durchmesser beider Kreise identisch wären, dann würde die Länge von c1 exakt hälftig geteilt werden. Der Punkt Spx wäre dann von beiden Kreismittelpunkten gleich weit entfernt.

Da jedoch der große Kreis 3,3333 mal so groß ist, wie der kleine Kreis, wird die Strecke c1 wie folgt aufgeteilt:

100% = 92,1954mm
L1 = 76,923% = 70,9195mm
L2 = 92,1954-70,9195 = 21,2759mm


Mit diesen Angaben ist es nun möglich, die beiden Winkel Alpha1 und Gamma1 zu berechnen. Zu beachten ist lediglich, b2 gleich L1 entspricht.


Der Winkel Alpha 1 errechnet sich wie folgt:


Der Winkel Gamma1 kann nun sehr einfach durch Subtrahieren der beiden bekannten Winkel von 180 Grad ermittelt werden.


Der Winkel Alpha 2 kann auch gleich ermittelt werden, da dieser zur Berechnung des nächsten Winkels benötigt wird.

Schritt 3:

Nun ist der Weg frei, die Koordinaten für Punkt T5 zu berechnen. Dazu muss lediglich noch der Winkel Alpha 3 sowie die Strecken a3 und b3 berechnet werden.

Winkel Alpha 3

Strecke a3

Strecke b3


Die Koordinaten des Punktes T5 können bestimmt werden, nachdem die Strecken a3 und b3 bekannt sind:

T5-X=130-3,6882
T5-X=126,3118mm

T5-Y=40+49,8638
T5-Y=89,8638mm

Schritt 4:

Zur Berechnung des Punktes T7 ist nur mehr eine Wiederholung der vorhin getätigten Berechnungen nötig. Allerdings ist darauf zu achten, dass nun unter Umständen andere Formeln zur Anwendung kommen, wenn das schiefwinklige Dreieck entsprechend neu platziert wird.

Winkel Beta 2 berechnen:


Der Winkel Gamma2 kann nun sehr einfach durch Subtrahieren der beiden bekannten Winkel von 180 Grad ermittelt werden.

Nun ist es nur mehr ein kurzer Weg. Um die Koordinaten des Punktes T7 berechnen zu können. Dazu ist zunächst der Winkel Alpha5 zu berechnen, der sich sehr einfach durch Subtrahieren des Winkels Alpha2 vom Winkel Gamma2 berechnen lässt.

Winkel Alpha 5 berechnen:

Strecke a5 berechnen:

Strecke b5 berechnen:

Die Koordinaten des Punktes T7 können bestimmt werden, nachdem die Strecken a5 und b5 bekannt sind:

T7-X=130-49,8412
T7-X=80,1588mm

T7-Y=40-3,9814
T7-Y=36,0186mm

Die Tangentenpunkte des kleinen Kreises werden auf identische Weise berechnet. Hierzu soll jeder selbst die Lösung finden. Die Ergebnisse lauten:

T6-X=61,1065mm
T6-Y=85,0409mm

T8-X=74,9524mm
T8-Y=101,1944mm

Download:

Zu diesem Artikel können Sie hier eine Excel-Tabelle zur Berechnung von Tangente-Kreis-Kreis herunterladen [1.303 KB] .

 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 6288.