Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2011 » Ausgabe Dezember 2011

Raziols neue Hochleistungsbeölungsanlage

Beidseitig partiell Beölen

Die neue Platinenbeölungsanlage PBA SPR 1900/56-86 REV ZENT ROB von Raziol ist eine Hochleistungssprühanlage mit Transportsystem und Reversierbetrieb zum beidseitigen, partiellen Beölen von Platinen.


Die Sprühkammer ist entsprechend dem aktuellen Stand der Raziol-Sprühtechnik für das Auftragen hochviskoser Umformmedien ausgerüstet. Insbesondere die temperaturgeregelten Minimalschmierdüsen und die teilweise beheizte Sprühkammer sorgen für reproduzierbare Auftragsmengen auf Platinen mit einer Breite von 360 mm bis maximal 1900 mm.

Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen mit der komfortablen Raziol-Visualisierungssoftware direkt an der Beölungsanlage. Über den Bildschirm werden alle Einstellungen für die Produktion mit der Anlage vorgenommen, wie zum Beispiel die Eingabe von Befettungsbildern mit frei positionierbaren Befettungsflächen sowie eine individuelle Auftragsmenge für jede einzelne Sprühdüse. Wartungs- und Diagnosefunktionen, Meldungssystem und Betriebslogbuch sind ebenfalls integriert.

Eine elektronische Doppelblechkontrolle überwacht das Auflegen der Platinen.

Die mechanische Absauganlage zum Absaugen von nicht aufgetragenem Aerosol an Ein- und Auslaufseite der Sprühkammer, erfüllt auch die entsprechenden Vorschriften zur Luftreinhaltung in der Schweiz.

 

Mehr Informationen zu Raziol:

Kontakt  Herstellerinfo 
RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH
Hagener Straße 144+152
58642 Iserlohn
Telefon: +49 2374 5000 0
Fax: +49 2374 500012
Mail: info@raziol.de
www.raziol.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1723.