Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Ausgabe Januar 2011

Ausgabe Februar 2011

Ausgabe März 2011

Ausgabe April 2011

Ausgabe Mai 2011

Ausgabe Juni 2011

Ausgabe Juli 2011

Ausgabe August 2011

Ausgabe September 2011

Ausgabe Oktober 2011

Ausgabe November 2011

Ausgabe Dezember 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Gelegenheiten

Hier sind immer mal wieder besondere Kaufgelegenheiten zu finden. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Die Welt von Geogebra






Interessante Links aus aller Welt

Skandal: US-Geheimdienst CIA hat IS unter dem Operationsnamen ›Timber Sycamore‹ gegründet
Quantencomputer: Google schafft Durchbruch
Wiedereinführung: Der Meistertitel wird in einige Berufen wieder Pflicht
2021: Der Anfang vom Ende des Verbrennungsmotors
Minuszinsen: Das Bankensterben hat begonnen
Wasserstofferzeugung: In sieben Schritten zum Energieträger
NASA: Physiker veröffentlicht Artikel über treibstofflosen, lichtschnellen Antrieb
Mammuts: Sie lebten wohl bis vor 4.000 Jahren
Grundsteuer-Plan: Bundestagsgutachten sieht verfassungsrechtliche Bedenken
Hackerangriff: Ganoven plündern Bankautomaten mit Schadsoftware
Bosch: Massiver Stellenabbau wegen Diesel-Krise
Mond: Chinas Rover Yutu-2 entdeckt Einschlagsglas
Hubble-Konstante: Standard-Kosmologie wird in Zweifel gezogen
Aufklärung: Klimawandel erklärt
Peinlich: US-Polizei muss wegen leerem Akku Verfolgungsjagd abbrechen
Klimaschwindel: Wo liegen die Ursprünge?
Entlarvt: Extinction Rebellen rebellieren für Bares
Extinction Rebellion: Wer steckt dahinter?
Sündenbeichte: Studenten eines Theologischen Seminars in New York, beteten zu einer Ansammlung von Pflanzen
Kernenergie: Gibt es eine Rückkehr zur Energiequelle der Vernunft?
Eigennutz: Geld von Millionären befeuert Klima-Alarmismus
Extinction Rebellion: Der gesellschaftliche Umsturz als Ziel
Energiewende: Beim Schummeln erwischt
Klimawandelfolge: Die Ernteerträge steigen!
Schweden: Unternehmen fliehen wegen Strommangels
Kernkraft: Der Weg in die Zukunft
Treibhauseffekt: Wichtiges Grundwissen vom Experten
Irregeleitet: Aktivisten wollen zurück ins dunkle Mittelalter
Aufklärungsunterricht: Mutige Lehrer stellen sich dem Klima-Wahnsinn entgegen
CO2-Ausstoße: Deutschlands Beitrag ist unerheblich
Stromnetzstabilität: Die Einschläge häufen sich
Extinction Rebellion: Wer finanziert diese Bewegung?
Windkraft: Warum wird der Wald nicht geschützt?
Siliziumkarbid: Meilenstein für mehr e-Auto-Reichweite?
Kernkraft: Preisgünstig und sauber
Propheten: Immer wieder geht die Welt unter
Erdöl: Kann diese Welt ohne fossile Treibstoffe überleben?
Belohnung: 100.000 Euro für denjenigen, der nachweist, dass CO2 eine Klimaerwärmung bewirkt
Temperaturspiegel: Viele hundert Millionen Jahre war es auf der Erde wärmer






Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Januar 2012

 

Gedanken zur Zeit

Die PAl-CNC-Prüfung – so
unnötig wie ein Kropf


Nun ist es also doch eingetreten: mit 59 zu 31 Stimmen hat der Technische Ausschuss der PAL beschlossen, dass die C-Achse beim Drehen sowie das Fräsen mit 3+2 Achsen ab 2012 Gegenstand der CNC-Facharbeiterprüfung werden. Obwohl von

einer renommierten Fachzeitschrift bereits vor zwei Jahren gute Argumente gegen diese Art der Prüfung ins Feld geführt wurden, haben wohl kommerzielle Interessen sowie bequeme Lehrkörper letztlich durchgesetzt, einen absoluten Quatsch weiter am Leben zu halten. Mehr...

 

Kurzmeldungen

Inotec: Produktschutz mit neuem Sicherheitsetikett. Mehr...

Raziol: Neue Hochleistungsbeölungsanlage. Mehr...

Eschbach: Elektronisches Schichtbuch in neuer Version. Mehr...

Roland: Nahterkennung an schmalen Metallbändern. Mehr...

Statcontrol: Mit Stichprobeninventur bares Geld sparen. Mehr...

BDG: Sonderheft: Sand- und Kokillenguss aus Aluminium. Mehr...

Witte: Per Vakuum Leder für Airbags spannen. Mehr...

ZF: Neues Hohlwellengetriebe für Werkzeugmaschinen. Mehr...

Planat: Best bewerteter deutscher ERP-Anbieter. Mehr...

Sulzer: Innovative Beschichtungslösungen. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

Zukunft der Stahlindustrie bedroht Die Stahlindustrie kann Leistung bringen, wenn man sie lässt. "Aber man darf sie nicht durch ein staatliches Korsett so einschnüren, dass ihr hierzulande die Luft zum Leben genommen wird", warnt Hans Jürgen Kerkhoff, Vorsitzender des Stahlinstituts VDEh und Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl.

parts2clean verzeichnet Rekordbesuch Industrielle Reinigungstechnik rückt bei Unternehmen rund um den Globus stärker in den Fokus. Dies belegt die um rund 18 Prozent gestiegene Besucherzahl der 9. parts2clean auf dem Stuttgarter Messegelände.

ESCAD top DESIGN übernimmt IngPlan GmbH Die ESCAD top DESIGN GmbH, Tochtergesellschaft der ESCAD Group, hat zum 1.9.2011 das Lübecker Konstruktionsbüro IngPlan Konstruktions-Service GmbH übernommen.

OKS Spezialschmierstoffe ernennt neuen Leiter Die OKS Spezialschmierstoffe GmbH hat Christian Göggelmann zum neuen Leiter Marketing und Vertrieb ernannt. In seiner neuen Position ist Göggelmann für die Umsetzung der strategischen Vertriebsziele verantwortlich.

Hoffmann Group ist Vorzugslieferant Die Leistungen der Hoffmann Group stehen bei Großkonzernen hoch im Kurs: Sowohl die Robert Bosch GmbH als auch Schneider Electric SA zeichnen den Systempartner für Qualitätswerkzeuge als ‚Preferred Supplier' aus.

Kollmorgen: Neuer Global Product Manager Motors Jörg Peters ist neuer Global Product Manager Motors bei Kollmorgen Industrial Automation. In seiner Funktion verantwortet er die Weiterentwicklung von Kollmorgens Palette an Synchronservomotoren und Direktantriebsmotoren für die Märkte in Europa, Nordamerika und Asien.

Neuer Präsident von Sandvik Coromant Seit 1. September 2011 ist Klas Forsström neuer Präsident von Sandvik Coromant, dem weltweit führenden Anbieter von Zerspanungswerkzeugen und -systemen für die Metallindustrie.

Strompreis schaufelt Grab für die Wärmepumpe "Die Übertragungsnetzbetreiber haben die EEG-Umlage für 2012 um knapp zwei Prozent erhöht. Seit 2000 hat sich diese Abgabe damit vervierzehnfacht. Auch im kommenden Jahr müssen wir mit einer weiteren Steigerung rechnen – wenn nicht die Überförderung der Fotovoltaik weiter korrigiert wird", sagt Dr. Wolfgang Hahn, Geschäftsführer der ECG - Energie Consulting GmbH.

VDW: Moderne Produktionstechnik für Russland Zum zweiten Mal hat der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) ein deutsches Technologiesymposium im russischen Samara veranstaltet.

 

APP für die Metallpraxis einfach selbst gemacht

Wer einen Beruf aus der Welt der Zerspanungstechnik ergreift, muss viele Formeln beherrschen, um etwa mit den richtigen Maschinenparametern das jeweilige Material optimal zu bearbeiten. Natürlich gibt es elektronische Helfer, wie etwa Taschenrechner, die derartige Berechnungen erleichtern, doch ist das Eintippen der notwendigen Zahlen oft zeitraubend und mitunter fehlerbehaftet. Besser sind APPs geeignet, wie sie für Apples iPad angeboten werden. Doch warum sich so ein Software-Helferlein nicht selbst erstellen und nebenbei viel Lernen, was eine Tabellenkalkulation bietet? Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Grashalme, Knochen oder Zähne erreichen eine hohe Belastbarkeit bei geringem Gewicht durch raffinierte Strukturen und ausgeklügeltem Materialmix. Auf dieselbe Art lassen sich Kunststoffprodukte leichter und haltbarer gestalten. Mehr...
Vorapplizierbare Klebstoffe gestatten die räumliche und zeitliche Trennung von Klebstoffauftrag und eigentlichem Fügeprozess. Im Fraunhofer IFAM werden innovative »Pre-Applicable Structural Adhesives« (PASA) gemäß individueller Kundenanforderungen entwickelt. Mehr...
Die sicheren und effizienten Bewegungen von Robotern stehen im Mittelpunkt eines aktuellen Forschungsprojekts des Wissenschaftsfonds FWF. Ziel der Arbeit ist es, die kontrollierte Steuerung von Roboterbewegungen durch neue mathematische Zugänge zu verbessern. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

DATRON C5 - eine Weltneuheit Auf der EMO Hannover präsentierte die DATRON AG erstmals die neue Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine "DATRON C5" für die wirtschaftliche, hochgenaue Fünf-Achs-Simultanbearbeitung von Kleinteilen.

Einfach, schnell, wirtschaftlich FEHLMANN präsentierte zur EuroMold 2011 die komplett neu entwickelte Fräsmaschine PICOMAX 56 TOP mit einem völlig neuartigen Bedienungskonzept, welches den Dreiachs-CNC- als auch den manuellen Betrieb über elektromechanischen Bohrhebel und die beiden Handräder vereint.

Famoses aus Formosa Die 1991 gegründete Quaser Machine Tools Inc. hat sich mit Ihren Bearbeitungszentren international den Ruf einer „taiwanesische Edelschmiede“ erarbeitet und verfolgt mit Innovationsgeist ambitionierte Wachstumspläne.

Performance ausgereizt Mit pfiffigen, individuellen Maschinenlösungen hat sich der Sondermaschinenbauer SSB in der metallverarbeitenden Industrie einen hervorragenden Namen geschaffen. Ein Beispiel der Leistungsfähigkeit des Bielefelder Maschinenbauspezialisten ist das Sonder-Portal-Bearbeitungs-Zentrum "PBZ 01".

Lerincs Extraklasse: Takisawa TMT-4500 Das neue Dreh-/Fräszentrum von Takisawa basiert auf einer Doppelständerkonstruktion, welche die neuentwickelte 22 kW-Frässpindel mit Capto C6-Aufnahme trägt.

Gleason mit drei Weltneuheiten auf der EMO Mit drei Weltneuheiten sowie zahlreichen weiteren Neu- und Weiterentwicklungen rund um die Verzahnungstechnologie trumpfte die Gleason Corporation zur EMO 2011 auf.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Horn entwickelte neue Produkte zum Planfräsen und Fräsen von Nuten bis 4,7 mm Tiefe mit Breiten von 1 bis 3 mm. Mit dem Schneidkreisdurchmesser von 21,7 mm lassen sich Bohrungen ab 22 mm bearbeiten. Dabei überzeugen die neuen Werkzeuge mit ihren 12 Zähnen durch einen sehr ruhigen Schnitt. Mehr...
Die Beyond-Plattform für Hochleistungswerkzeuge von Kennametal hat für ihre hohen Standzeiten und überragenden Leistungen weltweit hervorragende Kundenbewertungen erhalten. Nun stellt Kennametal die ersten Beyond-Wendeschneidplatten für das überaus erfolgreiche Fix Perfect-System vor. Mehr...
Die Bearbeitung von Titan-, warmfesten Legierungen und rostfreien Stählen ist eine Herausforderung. Ein weiteres Hauptproblem solcher Anwendungen sind Spanverschweißung und die Bildung von Aufbauschneide. Um dieses Problem zu lösen, weisen die neuesten Modelle des Coolstar-Serie von Mitsubishi spiralförmig angeordnete Kühlmittelkanäle auf, die direkt in die Nuten münden. Mehr...
Die Herstellung von Gewinden oder Fasen in kleinen Bohrungen auf einem Bearbeitungszentrum oder einer Fräsmaschine ist wegen der benötigten Fräsergröße, der erforderlichen Ausschnitte und Reichweiten und der hohen Ansprüche an Präzision und Zerspanungsleistung extrem kompliziert. Als Antwort hat Sandvik Coromant jetzt seinen neuen CoroMill 326 vorgestellt. Mehr...
Präzisionswerkzeughersteller Safety stellt die neue Dreh-Schneidstoffsorte 8625 vor und löst damit die bisherige Sorte 8525 ab. Mehr...
Mit einer neuen Generation von Gewindebohrern für ein breites Einsatzspektrum erweitert der Werkzeugspezialist InovaTools aus Kinding-Haunstetten sein Produktportfolio. Die leistungsfähigen Werkzeuge sind hoch präzise beim Herstellen von Gewinden in Durchgangs- und Grundlöchern auch bei schwierig zu bearbeitenden Materialien. Mehr...
Steigende Hartmetallpreise, höhere Anforderungen an Prozesssicherheit und Bedienbarkeit - der Trend zu Wechselkopfsystemen ist bei rundlaufenden Werkzeugen wie Bohrern, Fräsern und Reibahlen ungebrochen. Dadurch können erhebliche Mengen an Hartmetall eingespart werden. Mapal schickt dazu die CFS-Trennstelle ins Rennen. Mehr...
Die Anforderungen an die Produktivität steigen, gleichzeitig sollen die Kosten sinken. Nicht einfach, wenn es um tiefe Bohrungen geht, wo ein konventionelles Tieflochbohrsystem zwar gute Resultate erzielt, der Bohrprozess aber technisch aufwändig, zeitintensiv und somit teuer ist. Mikron Tool SA Agno stellt nun seine neuen Kleinbohrer der CrazyDrill-Serie zur Problemlösung vor. Mehr...
Die VHM-Hochleistungsbohrer der Produktreihe Xtreme von Walter stehen für höchste Produktivität, Prozesssicherheit und ein überaus breites Anwendungsfeld, da sie universell bei allen Werkstoffgruppen einsetzbar sind. Mit dem jüngsten Neuzugang, einer Variante mit Außenkühlung, komplettiert Walter die erfolgreiche Werkzeugfamilie. Mehr...
Die neuen Wendeschneidplatten Mastertool Dragonskin HCN 2125 von WNT bringen Spitzenleistung speziell beim Drehen von rostfreien Stählen. Dabei gibt es für alle Bearbeitungsaufgaben passende Lösungen – egal ob Schruppen oder Schlichten angesagt ist und ob niedrige oder hohe Schnittgeschwindigkeiten gefahren werden. Mehr...
Wohlhaupter, Technologieführer und Spezialist für die Bohrungsbearbeitung und für modulare Werkzeugsysteme, bringt ein neues Universalprogramm zum Bohren und Gewindebohren/Gewindeformen auf den Markt und erweitert damit seine Produktpalette in Richtung Komplettbearbeitung. Mit dieser Kompetenzerweiterung macht Wohlhaupter einen weiteren Schritt zum Komplettanbieter für High-Tech-Lösungen rund um die Bohrung und positioniert sich als innovativer Dienstleister für die Zukunft. Mehr...
 

Flugmodelle aus dem 3D-Drucker

Kreativität lautet das Zauberwort in der Luft- und Raumfahrttechnik. Mutig sein, neue Ideen einbringen und manchmal auch querdenken – wichtige Optionen, wenn es darum geht die Zukunft zu gestalten. Auch beim ALPHA-Projekt, Europas strategischer Beitrag zur Zukunft der bemannten Raumfahrt, waren unkonventionelle Lösungen gefragt. Ein wiederverwertbares Weltraum-Transportsystem entsteht eher nicht mit den Methoden der Vergangenheit. Aufgabe des DLR war es für aerodynamische Tests ein Modell des ALPHA zu fertigen. Die Wahl fiel auf ein Hohlkörper-Modell aus Titan hergestellt im LaserCUSING-Verfahren. Die spannende Frage wie immer: Wie kommt das Neue auf die Welt? Auf Spurensuche bei der DLR. Mehr...

 

Die Spannwelt

SMW-Produktinnovation: D-plus D-plus heißt das neu entwickelte Membranspannfutter von SMW-AUTOBLOK. Das D-plus hat einen Durchgang und eignet sich somit ideal für die Bearbeitung von wellenförmigen Werkstücken, wie beispielsweise Eingang- und Ausgangswellen. Des Weiteren können auch alle herkömmlichen Zahnräder mit dem D-plus bearbeitet werden.

Gressel-Nullpunktspannsystem überzeugt Nullpunkt-Spannsysteme sind ein absolutes Muss, wenn es gilt, moderne Maschinen auszureizen. Sehr häufig wird jedoch keines oder ein völlig überdimensioniertes System beschafft. Die Gressel AG bietet mit dem gredoc-System eine einfache, doch hochgenaue Lösung, die sich gerade Einzel- und Kleinserienfertiger näher anschauen sollten.

Der Newcomer unter den Schnellwechsel- systemen Vieles hat sich in den letzten Jahren verändert, die Produktlebenszyklen werden immer kürzer, die Losgrößen kleiner und der Termindruck steigt. Bauteile werden komplexer und die Werkstoffe anspruchsvoller, dazu kommen steigende Energie- und Materialkosten – all diese Faktoren zwingen Fertigungsbetriebe heute zu immer mehr Flexibilität. Multifunktionale Spannmittel sind daher gefragt. Doch je flexibler das Spannmittel, desto mehr Kompromisse in puncto Haltekraft und Genauigkeit müssen gemacht werden. Mit den HAINBUCH-Schnellwechselsystemen, einer Schnittstelle zwischen Maschinenspindel und Spannmittel, haben Anwender stets das optimale Spannmittel in kürzester Zeit gerüstet. Innerhalb weniger Minuten, ja oft Sekunden.

Verlässliche Basis Wie in nahezu allen Industriezweigen, werden auch in der Automobilindustrie ständig höhere Qualitätsanforderungen gestellt. Dass es dabei nicht ausschließlich um die technische Leistungsfähigkeit geht, sondern ebenso um visuelle Aspekte, wird unter anderem bei der dimensionellen Prüfung der Karosserieteile deutlich.

Dünnwandiges formschlüssig und kraftvoll spannen Ohne metallische Gleitringdichtungen würde unser Leben zusammenbrechen. Als eine der wichtigsten Bestandteile in Pumpen sorgen sie mit dafür, dass Öl gefördert, Kunststoff hergestellt oder Wasser über große Entfernungen transportiert werden kann. Damit eine Gleitringdichtung lange und zuverlässig funktioniert, muss der Dichtspalt zwischen den sich gegeneinander drehenden Flächen in allen Betriebszuständen formstabil sein. Kein Problem für das Sechsbackenfutter von Röhm.

Kompakte Bauform bringt Arbeitsraumgewinn Ausgestattet mit Winkelköpfen bearbeiten Portal-Bearbeitungszentren der MCR-Baureihe von BURKHARDT+WEBER große Bauteile vertikal und allseitig horizontal in einer Aufspannung. Für eine MCR 4400, die der traditionsreiche Reutlinger Werkzeugmaschinenhersteller in der eigenen Fertigung nutzt, hat ROMAI einen besonders kompakten Winkelkopf gebaut, um Arbeitsraum zu gewinnen, sprich größere Bauteile bearbeiten zu können. Der Winkelkopf ist automatisch einwechselbar und erfüllt unter anderem mit automatischem Werkzeugwechsel die Funktionen einer Hauptspindel.

Tribos: Kompakt, kosteneffizient, leise Die TRIBOS-Polygonspanntechnik von SCHUNK ist eines der weltweit umfassendsten Programme für die hochpräzise Werkzeugspannung. Von der Mikro- bis zur Volumenzerspanung punktet das patentierte Spannsystem des Kompetenzführers für Spanntechnik und Greifsysteme mit dauerhaft hoher Rundlaufgenauigkeit, überzeugender Schwingungsdämpfung und der Möglichkeit zur Längenvoreinstellung.

Emuges neue Spannzangen-Aufnahme Die neue Typenreihe Softsynchro Modular verbindet die bewährte patentierte Technologie des Softsynchro Minimallängenausgleiches mit der in modernen Fertigungen notwendigen Flexibilität der Werkzeugausrüstung.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Die neue Version hyperMILL 2011 von Open Mind bietet Unternehmen im Maschinenbau mit seinen Neuerungen und Erweiterungen viele Funktionen für optimierte Prozesse und eine einfache Programmierung anspruchsvoller Geometrien. Das generische Bohrfeature oder die intelligenten Makros tragen dazu bei, Prozesse weiter zu automatisieren und Programmierzeiten zu senken. Mehr...
Die Infotech Enterprises GmbH, mit über 1.500 Kunden in Europa einer der größten Anbieter für Visualisierungs-Lösungen im Bereich CAD, hat die neue Version 11 des CAD-Viewers Kubotek KeyView vorgestellt. Mehr...
Dassault Systèmes SolidWorks Corp. (DS SolidWorks) stellt mit SolidWorks 2012 die neueste Version der umfassenden 3D-Konstruktionslösung vor. Mehr...
DP Technology, Erfinder von ESPRIT, hat ESPRIT 2012, die neueste Version seiner innovativen Software vorgestellt. ESPRIT 2012 bietet Aktualisierungen in allen Herstellungsdisziplinen mit Verbesserungen beim Drehen, Fräsen, Drehfräsen und bei Drahterodierzyklen. Mehr...
Durch die intelligente Vernetzung aller am Produktionsprozess beteiligten Systeme sorgt MR-CM für einen Produktivitätssprung in der NC-Fertigung. Denn mit einem durchgängig elektronischen Datenfluss macht das MES nicht nur zeitintensive und fehleranfällige, manuelle Dateneingaben überflüssig, es minimiert auch Rüstzeiten. Mehr...
Mit neuen Funktionen für Sinumerik 840D sl der Siemens-Division Drive Technologies wird die Produktivität bei komplexen Maschinenapplikationen weiter gesteigert. Die nun integrierte Funktionalität für die Komplettbearbeitung macht die jeweilige Bearbeitung auf Multitasking-Maschinen, wie Fräs-Drehmaschinen oder Dreh-Fräsmaschinen, in einem Arbeitsgang einfacher und wirtschaftlicher. Mehr...
Seit Anfang 2011 bietet die SKF Lubrication Systems Germany AG ihren elektronischen CAD-Produktkatalog an und baut die Palette der dort verfügbaren Teile Schritt für Schritt weiter aus. Alle Teile können kostenlos heruntergeladen und ins eigene CAD-System integriert werden. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

KEMPER präsentiert Innovationen Die Industrieproduktion in Mitteleuropa zieht wieder an. Um dem daraus resultierenden Bedarf an Arbeitsschutz nachzukommen, präsentierte der deutsche Anlagenbauer KEMPER seine gesamte Bandbreite mobiler Absaugsysteme auf der „MSV 2011“ in Brünn.

"Rapid Prototyping" beschleunigt Profilentwicklung Kaum ein anderes Herstellverfahren bietet so vielfältige Möglichkeiten der Profilgestaltung als das Rollprofilieren. Innovative Produktdesigner sind praktisch keinerlei Beschränkungen unterworfen.

Metallschneiden mit der MicroEDGE Pro CNC Die MicroEDGE Pro wurde von Hypertherm in Hinblick auf Zuverlässigkeit und Gebrauchsfreundlichkeit entwickelt. Dieses Modell bietet anpassbare Leistung für eine Vielzahl von Schneidanwendungen zur Maximierung der Produktivität und Rentabilität.

Blechhandling mit KEMPER STORATEC Stiebel Eltron plant mithilfe eines Blechlagersystems von KEMPER STORATEC einen Ausbau seiner Fertigung, da für die kontinuierliche Beschickung von Maschinen im Bereich Metallverarbeitung ist ein leistungsfähiges Lagersystem notwendig wurde.

Prinzings hochwertiger Rundbiegeneuling Die Peter Prinzing GmbH stellt ihr neues Einstiegsmodell in die Welt der Rundbiegeautomaten vor. Der Rundbiegeautomat Basic, kurz RBB, schließt die Lücke zwischen der einfachen Dreiwalztechnik und den hochflexiblen Vierwalzen-Rundbiegeautomaten (RBA).

LVDs Pullmax-Serie noch leistungsfähiger Die LVD Company n.v. bietet bei Stanzmaschinen die Pullmax-Serie an, einschließlich der Modelle 520, 530, 720 und 730 von LVD-Pullmax. Die Maschinen der Pullmax-Serie ermöglichen kosteneffektives Stanzen, Umformen, Markieren, Biegen und Gewindebohren.

 

Die Schleifwelt

Der Schwarzwälder Schleifmaschinenhersteller JUNKER hat mit der GRINDOR speed ein hocheffizientes Maschinenkonzept entwickelt, das Schnelligkeit und Flexibilität mit einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis verbindet. Mehr...
Die Sindelfinger MAW Werkzeugmaschinen GmbH hat den deutschlandweiten Vertrieb und Service für Gleit- und Wirbelschleifanlagen sowie die zugehörigen Verfahrensmittel und Begleitprozesse der Schweizer Polyservice AG übernommen, mit der sich kleinste Teile polieren und entgraten lassen. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

Schnell sehen ob das jetzt wirklich die Schlichtelektrode ist, eine kurze Überprüfung des Anzugswinkels oder kontrollieren ob die Mittigkeit oder die Höhe der Kontur stimmt. Wo viele Elektroden zur Senkerosion hergestellt werden zeigt sich oft, dass die Zwischenkontrolle ein wichtiger Schritt im Prozessablauf ist. Um das möglichst einfach und schnell zu erledigen ist der EROWA PreSet 2D das ultimativ geeignete Gerät. Mehr...
AICONs optisches Rohrmessgerät "TubeInspect" wird mit dem Launch der neuen Software-Version 4.7 um eine praktische Funktion erweitert: Der Anwender hat nun die Möglichkeit, den Biegevorgang unter Festlegung individueller Korrekturwerte in der TubeInspect Software zu simulieren und mittels einer virtuellen Lehrenprüfung deren Auswirkung auf die Lehrenhaltigkeit zu prüfen. Mehr...
Der neue phoenix v|tome|x m von GE Inspection Technologies ist das branchenweit erste kompakte 300kV Computertomographie-System für 3D-Messtechnik und Fehleranalyse mit einer Detailerkennbarkeit von bis zu unter 1 Mikrometer. Mehr...
Von Schiffsmotoren über Getriebe für Baumaschinen bis hin zu riesigen Windkraftanlagen – das Koordinatenmessgerät MMZ von Carl Zeiss eignet sich optimal für große Bauteile mit besonders engen Toleranzen. Mehr...
Die neue Generation der Gerätereihe Werth QuickInspect bietet die Lösung für viele fertigungsnahe Messaufgaben. Zur Anpassung an die Objektgröße sind Messbereiche von 8 mm x 6 mm bis 225 mm x 168 mm verfügbar. Verzeichnungsarme telezentrische Präzisionsoptiken in Kombination mit hochauflösender Bildverarbeitungssensorik gestatten auch bei großen Sehfeldern geringe Messunsicherheiten. Mehr...
 

Drehdurchführungen - ein besonderes Stück Hightech

Kühlschmierstoffe („KSS“) sind im Segment der spanenden Fertigung nach wie vor Stand der Technik, doch über die letzten Jahre finden sich Tendenzen mit gravierenden Auswirkungen auf die Konstruktion der Bearbeitungszentren („BAZ“), speziell auch der eingesetzten Drehdurchführungen. Deublin hat darauf reagiert. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Bielomatik: Ökologischer und effizienter per MMS Die kostensparende, qualitätsfördernde und umweltschonende Minimalmengenschmierung stand im Mittelpunkt des EMO-Messestands von bielomatik.

Anspruchsvolles Verzahnen mit Top-Schneidölen Mehr als 100 Maschinen stehen der Dressler Metallverarbeitung GmbH für die Komplettbearbeitung von einbaufertigen Drehteilen zur Verfügung. Für optimale und sichere Prozesse in allen Bereichen der mechanischen Bearbeitung sorgen maßgeschneiderte Schmierstoffe des Voll-Sortimenters Georg Oest Mineralölwerk.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Bantleons Konzepte zur Luftreinigung Immer höhere Bearbeitungsgeschwin- digkeiten und Antriebsleistungen sowie der zunehmende Einsatz von innengekühlten Werkzeugen führen bei der spanenden Metallbearbeitung und bei der spanlosen Umformung zu einer verstärkten Umsetzung der eingesetzten Kühlschmierstoffe in Aerosole, Nebel, Dämpfe und Rauch. Die logische Folge ist eine Gefährdung der Menschen am Arbeitsplatz sowie eine Überschreitung der zulässigen gesetzlichen Grenzwerte für kühlschmierstoffhaltige Luft am Arbeitsplatz (MAK-/AGW-Grenzwerte nach TRGS 900, BGR 143, TRGS 402).

Estas mobile Entstauber für gesunde Arbeitsplätze Die mobilen DUSTOMAT-Entstauber des Sendener Absaugtechnik-Spezialisten ESTA haben sich in den vergangenen Jahren in Gewerbe- und Industriebetrieben vielfach bewährt. Sie saugen Stäube und Späne, die bei Produktionsprozessen anfallen, sicher ab und sorgen so für saubere und gesunde Arbeitsplätze.

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz Beim Blick in die Arbeitsstätten- verordnung findet man dort Mindestvorschriften für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz von Beschäftigten an deren Arbeitsplatz. Das Ziel dieser Verordnung ist die Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten.

Kienzles Lösung für mobile Sauberkeitskontrolle Die Kienzle Prozessanalytik GmbH stellte auf der parts2clean aus der Mini-Produktreihe, den KONTAmini, ein kompaktes Hand-Messgerät für die Reinheitsüberwachung vor. Basierend auf der schnellen Fluoreszenzmesstechnik des am Markt etablierten Kontavisor-Prozessanalysators, werden die ermittelten Daten unmittelbar als Indexwert am Display ausgegeben.

Konservierungslinie für höchste Anforderungen Bearbeitungsgeschwin- digkeit bis zu 6 m/min, Strahlergebnis SA 3 und 15 µm Farbauftrag bei +/- 3 µm Toleranz - die maßgeschneiderte Antwort von Rösler auf diese hohen Anforderungen heißt Konservierungslinie RRB 42/6. Die Konservierungslinie kommt für die Behandlung von Blechen und Profilen im Schiffsbau zum Einsatz.

UAS-Anlage killt den Emulsionsnebel Hochgeschwindigkeits- bearbeitungen erfordern die Innenzuführung von Kühlschmierstoffen (KSS). Sie dienen dazu, die Schneidkanten an der direkten Berührungsfläche zum Werkstück beim spanenden Vorgang zu kühlen, die Berührungsfläche zu schmieren und anfallende Späne durch „Spülen“ abzutransportieren. Durch die Rotation und den Energieeintrag bildet KSS in diesem Moment einen Aerosol-Nebel, der bei Respiration extrem gesundheits- schädlich ist. Es gilt, diesen abzusaugen.

 

Automatisiertes Schweißen in XXL-Dimensionen

In den letzten Jahren ist die Stromerzeugung in Europa aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Wasser, Biomasse und Torf kontinuierlich gestiegen. Auch in entlegeneren Regionen wie Estland besteht großes Potential zur Nutzung von Windkraft, insbesondere über Offshore-Windparks. Die regionale Nachfrage nach Offshore-Windkraftanlagen, insbesondere der Stahlbau zur Herstellung von Plattformen, erfährt in dieser Region eine große Konjunktur. Dazu werden Stahlteile in Segmentbauweise benötigt, die anschließend zu einer Plattform im Meer zusammen gesetzt werden. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Seit über 30 Jahren steht die Erodierdraht-Familie cobracut aus dem Hause Berkenhoff für höchste Präzision und Zuverlässigkeit im Werkzeug- und Formenbau. Als neustes Kind der cobracut-Familie stellt Berkenhoff nun den cobracut AS vor, der einen kostengünstigen Einstieg in die einzigartige cobracut A-Technologie bietet. Mehr...
Bruno Häring erodiert am liebsten mit Graphitelektroden - und hat mit der Zimmer&Kreim genius 700 die richtige Maschine für extrem kleine, schwierige und hochgenaue Teile gefunden. Mehr...
Der Technologieführer thinXXS steigert Geschwindigkeit und Flexibilität bei der hochpräzisen Produktion von mikrostrukturierten Kunststoffbauteilen mit einer Laseranlage vom Typ "RayMarker" aus dem Hause LASERPLUSS. Mehr...
Mobilität ist zu einem Grundbedürfnis geworden. Dem gegenüber stehen regulierende Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes. Automobilhersteller steigern die Effizienz von neuen Fahrzeugmodellen, indem sie beispielsweise in gänzlich neue Antriebskonzepte investieren. Die Lasertechnik ist eine Schlüsseltechnologie, da sie manche Produktionsverfahren überhaupt erst ermöglicht. Mehr...
 

Die Welt der Automation

VeriSens - eine Generation intuitiver Mit der neuen Generation von VeriSens Vision-Sensoren setzt Baumer Maßstäbe bei der Einfachheit und Zuverlässigkeit von Vision-Sensoren. Drei intuitiv bedienbare VeriSens-Serien stehen für eine optimale Lösung verschiedener Applikationen in der Automatisierungstechnik zur Verfügung.

Schnell und leicht für lange Bewegungen Zuführeinheiten in Werkzeugmaschinen, Montagelinien und Handlinganwendungen müssen häufig tief und schnell in große Arbeitsräume eintauchen. Gefordert wird eine möglichst geringe Eigenmasse um höchste Geschwindigkeiten erreichen zu können. Diesem Ansatz folgt das neue Linearsystem Omegamodul von Rexroth.

Mechanische Federkraftbremsen steuern In großen Logistikzentren findet man viele davon: Mechanische Federkraftbremsen, mit denen Asynchronmotoren definiert angehalten werden. Sie kommen zum Beispiel an Motoren für Förderbänder, für Regalbediengeräte oder für Vertikalförderer zum Einsatz. Diese Bremsen anzusteuern, das verursachte lange Zeit einen erheblichen Aufwand. Der aktive Bremsgleichrichter von Murrelektronik sorgt hier für eine erhebliche Vereinfachung. Mit ihm lassen sich die mechanischen Federkraftbremsen komfortabel steuern.

ABB-Roboter - die Dichtmasseexperten Dichtungen zwischen feststehenden und bewegten Elementen oder auch Versiegelungen von Falznähten übernehmen vielfältige Funktionen. Zum effizienten Auftragen solcher Dichtungsmassen hat ABB Automation ein spezielles integriertes Dosiersystem für automatisierte Roboteranwendungen entwickelt.

Eaton führt AxisPro ein Eaton Corporation gab die Einführung einer neuen Generation von Proportionalventilen bekannt, die integrierte programmierbare Steuerfunktionen für die hoch präzise elektrohydraulische Achsensteuerung liefern.

Erster unter Gleichen Der Elektrogreifer MPPM von Gimatic definiert neue Maßstäbe für die Baugröße und Leistung beim Handling von Kleinteilen. Durch einen neu entwickelten, patentierten Spannmechanismus wird kraftvolles elektrisches Greifen auf kleinstem Bauraum möglich.

Epson erweitert sein SCARA-Roboter-Portfolio Epson bietet eine neue Variante seiner LS-SCARA-Roboter an. Der Epson LS6-SCARA erweitert das bestehende Portfolio besonders kostengünstiger SCARA-Roboter um eine Variante mit einer Armlänge von 600mm und einer Nutzlast von maximal sechs Kilogramm.

Erowa-Roboter mit Pick & Place Die grossen Vorteile der EROWA-Roboter sind die Zuverlässigkeit und die hohen Transfergewichte. Mit der perfekten Arbeitsteilung zwischen dem UR Universal Robot und dem Robot Dynamic ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung.

Sichere Lösung für sensible Fälle Das Handling von empfindlichen Werkstücken stellt besonders hohe Ansprüche an ein schonendes Greifen. Höchste Lösungskompetenz und viel Fingerspitzengefühl beweist guédon in diesen Fällen mit den One-for-One-Greifern.

Beijers neue iX-Panel TxA-Reihe Beijer Electronics erweitert seine HMI-Produktpalette und bringt die neue iX-Panel TxA Serie auf den Markt. Die innovativen Touch Panels sind die richtige Wahl, wenn anspruchsvolle Bedienungs-Funktionalität kombiniert mit einem kompakten Gehäuse und einem ansprechenden Design gefragt sind.

Laser Components neue Bildverarbeitungs-Laser Mit den neuen Laserserien FLEXPOINT MVmicro und FLEXPOINT MVpico setzt LASER COMPONENTS den Standard für Linienlaser in der Bildverarbeitung. Die MVmicro-Laser eignen sich besonders für den Stand-Alone Einsatz.

Innovative Bedien-Lösungen für Steuerungen Das gleichzeitige Erkennen von mehreren Fingern auf dem Display eröffnet ungeahnte Bedien-Möglichkeiten, natürlich auch für die E.D.&A.-Steuerungen.

ProCom Automation präsentiert neue Steuerung ProCom Automation, ein Geschäftsbereich der ProCom GmbH, Aachen, hat die Steuerung CNC300ET für trennende Verfahren auf den Markt gebracht. Der neue Industrie-PC integriert Echtzeit- und Nichtechtzeit-Datenverarbeitung in einer kompakten Hardware.

Norgren-Tipp: Weniger Luft schafft bessere Luft So teuer das Medium Druckluft ist, so zurückhaltend wurde dieses Thema über Jahrzehnte behandelt, obwohl es Möglichkeiten gibt, die Anwendung von Druckluft wirtschaftlicher zu machen. Die Norgren GmbH zeigt, was möglich ist.

Promots mobile Roboterzellen Bisher waren für verschiedene Werkzeugmaschinen jeweils angepasste Roboteranlagen nötig. Mit ihrer neuen, mobilen Roboterzelle ist der oberösterreichischen Technologieschmiede Promot Automation etwas ganz Besonderes gelungen.

B&R Servotechnik bietet Energiesparpotential Verstärktes Umweltbewusstsein und kaufmännisches Denken veranlassen den Maschinen- und Anlagenbau, neue Wege in der Antriebstechnik zu gehen. Arbeiten die Motoren und Antriebs-Steuerungskomponenten in aller Regel mit Wirkungsgraden nahe 100% bei Nennlast bereits hoch effizient, so lohnt ein Blick in die sekundären Bereiche rund um den eigentlichen Antrieb.

Geregelte 24V-Stromversorgung Die Siemens-Division Industry Automation erweitert ihr Angebot bei Stromversorgungen mit der neuen Produktlinie Sitop lite. Die Netzgeräte mit der Bezeichnung Sitop PSU100L sind für den einphasigen Netzanschluss konzipiert und bieten alle wichtigen Funktionalitäten.

Servoverstärker oder Frequenzumrichter? In vielen Anwendungsbereichen sind die Anforderungen an Servoverstärker und Frequenzumrichter so speziell, dass Standardtechnik diese nicht optimal erfüllt. Die Sieb & Meyer AG schließt diese Lücke mit leistungsstarken, applikationsgerechten Funktions- und Designausführungen.

Gett-Silikon-Tastatur für komfortables Schreiben In Bereichen mit hohem Reinheitsgebot stehen Sauberkeit und gute Desinfizierbarkeit von Dateneingabegeräten im Vordergrund. Diese Ansprüche an Hygiene und Komfort werden in einer neuartigen Silikontastatur, der Silicone BasicOne, vereinigt.

Mikrotrons mobiles High-Speed-Video In der ganzen Bandbreite industrieller Fertigung, Forschung und Entwicklung wird die Optimierung von vielschichtigen Prozessen zunehmend wichtig. Durch detailgenaue und eindeutige High-Speed-Video Aufzeichnungen kann eine sichere Analyse schneller sporadischer aber auch langandauernder Ereignisse gewährleistet werden.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Für Schrupp- und Schleifarbeiten an Oberflächen führt Bosch jetzt den Akku-Geradschleifer GGS 18 V-LI Professional ein. Er bietet Handwerkern besonders bei Einsätzen an engen Stellen kabellose Freiheit und einen robusten, belastbaren Vier-Pol-Hochleistungsmotor. Mehr...
FEIN, der führende Hersteller oszillierender Elektrowerkzeuge, ergänzt das MultiMaster STAT-Set. Das neue FEIN MultiMaster START PLUS-Set bietet Handwerkern für die häufigsten Anwendungen eine preiswerte Einstiegsmöglichkeit. Damit lassen sich alle für Innenausbau und Renovierung typischen Anwendungen wie Schleif-, Säge- und Spachtelarbeiten schnell und effektiv durchführen. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Arnolds tragfähiges Leichtgewicht Es gibt zahlreiche Maschinen, bei denen Bediener und Einrichter die Abdeckungen der Führungsbahnen betreten müssen. Das erfordert natürlich eine hohe Tragfähigkeit, die bislang zumeist mit schweren Stahlblechen realisiert wird. Freilich: Jedes zu bewegende Kilo mehr, macht Maschinenkinematiken nicht nur träge, tragstarke Teleskopbleche aus Metall tragen beim Zusammenschieben auch noch dick auf. Zudem sind begehbare Schutzsysteme aus Stahl teuer. Mit dem neuen begehbaren Faltenbalg in Leichtbauweise präsentiert Arno Arnold eine innovative Neuentwicklung, die hinsichtlich Funktionalität, Kosten, Haltbarkeit und Kompaktheit Maßstäbe setzt.

Jahresbericht: BAuA präsentiert Bilanz für 2010 Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zieht in ihrem jetzt veröffentlichten Jahresbericht 2010 die Bilanz ihrer Arbeit im vergangenen Jahr.

Neue PSA Kollektion GORE PYRAD von CWS-boco CWS-boco präsentiert die neue PSA Kollektion GORE. Die spezielle Textil-Technologie ermöglicht es, feuerbeständige Laminate mit nicht feuerfesten Textilien wie Nylon oder Polyester in Verbindung mit hochwertigem Wetterschutz herzustellen.

Minitecs Arbeitsschutz aus dem Baukasten Lärm am Arbeitsplatz beeinträchtigt die Gesundheit des Menschen und kann zu bleibenden Schäden führen und somit die Arbeitsfähigkeit einschränken. Gesetzliche Vorgaben verpflichten den Unternehmer geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Lärmbelastungen zu treffen. Das Baukastensystem SafeGuard des deutschen Herstellers MiniTec erleichtert die Planung und den Bau individueller Schutzeinrichtungen. In kurzer Zeit lassen sich damit Maschinen- einhausungen realisieren.

Denios bietet hochwertige Brandschutzlösungen Die sichere Lagerung von entzündbaren Gefahrstoffen auf Paletten oder in IBC ist in vielen industriellen Bereichen eine tägliche Anforderung. Für diesen Zweck hat die DENIOS AG jetzt die neuen Brandschutz-Regallager der Baureihe FBM für eine sichere und gesetzeskonforme Lösung entwickelt. Sie stehen in zwei Ausführungen zur Verfügung: als "FBM base" ohne Bodenfreiheit oder als unterfahrbare Version "FBM plus", die auch zur Beschickung mit Elektro- oder Handhubstapler geeignet ist.

Befehlsgeräte für den Explosionsschutz Die Befehlsgeräte der Baureihe Ex RF BF 80 von Steute wurden für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen konstruiert und arbeitet kabellos und energieautark.

Neues Domdruckreglerset für die Gasetechnik Witt-Gasetechnik erweitert seine Palette an Domdruckreglern und bietet nun auch sein größtes Modell 757LE mit Nennweite 2 Zoll (DN50) als vormontiertes Set inklusive Steuermodul, Vor- und Hinterdruckmanometer sowie Anschlussteilen an.

Schnell zu sicheren Maschinen Die Europäischen Maschinenrichtlinie sowie der neue Ansatz der ISO 13849 führen in der Praxis zu einem deutlich erhöhten Einarbeitungs- und Engineeringaufwand. Dies kann die Time-to-market verlängern und zu Wettbewerbsnachteilen führen. Damit Hersteller schneller normgerechte Lösungen erarbeiten können, hat Rexroth das Handbuch zur Umsetzung der funktionalen Sicherheit nach ISO 13849 aufgelegt. Als Teil des umfassenden Dienstleistungspakets "Zehn Schritte zum Performance Level" führt es Maschinenbau-Konstrukteure systematisch und effizient durch die Umsetzung der neuen Normen für Maschinensteuerung.

 

Danke für die Treue!

Sehr geehrte Nutzer von Welt der Fertigung,
Das Jahr 2011 geht zu Ende. Wir, das Welt der Fertigung-Team, sagen Danke für Ihre Treue zu unserem mittlerweile vielgelesenen Internet-Fachmagazin. Wir haben als kleines Dankeschön für Ihre Treue wieder die sehr gut angenommene Kalender-Idee aufgegriffen. Für das kommende Jahr haben Sie aber noch mehr Auswahl: Es stehen ein Wandkalender, ein Jahresplaner im Din-A4-Format, sowie ein Kalender mit großen Bildern im DIN-A3-Format zum Herunterladen zur Verfügung.

Wir wünschen allen Lesern ein besinnliches, friedliches Weihnachtsfest und einen schwungvollen Start ins Jahr 2012. Bleiben Sie uns weiterhin treu und empfehlen Sie die Welt der Fertigung weiter!

 

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 16277.