Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe November 2013

Gut gegen Kälte

Akku-Thermo-Jacke mit fünf Heizzonen

Bei Milwaukee kommen leichte 12 Volt Lithium-Ionen-Akkus nicht nur in besonders kompakten Elektrowerkzeugen zum Einsatz. Vorteile, wie lange Lauf- und kurze Ladezeiten sowie kleine Bauformen erschließen auch andere praktische Einsatzmöglichkeiten. Bestes Beispiel sind die elektrisch beheizbaren Thermo-Jacken der innovativen Marke.


Bei der neuen Premium-Ausstattung der M12 HJ Black Akku-Thermo-Jacke spenden gleich fünf statt wie bisher drei Heizzonen angenehme Wärme. Neben zwei Zonen im Brustbereich und einer zentralen auf dem Rücken gibt es bei dieser Jacke zwei weitere in den Seitentaschen, die separat aktiviert werden können.

Der leistungsstarke 12 Volt Lithium-Ionen-Akku mit 1.5 Ah aus der M12-Serie von Milwaukee versorgt die Heizzonen bis zu sechs Stunden lang mit Energie. Dabei ist der Akku so leicht und klein, dass man ihn praktisch nicht spürt. Er verschwindet in einer eigenen, verschließbaren Tasche an der linken, unteren Seite der Jacke.

Drei Heizstufen ermöglichen eine optimale Wärmedosierung. Außerdem kann die Energie alternativ genutzt werden: Über eine USB-Schnittstelle lassen sich ein Handy oder ein MP3-Spieler anschließen und aufladen.

Die schwarze, windfeste und wasserbeständige Softshell-Jacke M12 HJ Black wirkt sehr sportlich und steht nicht nur Handwerkern bei Außeneinsätzen gut. Sie passt perfekt auch zu vielen Freizeitaktivitäten und kann von Männern ebenso gut wie von Frauen getragen werden.

Ein weiteres Modell aus der Standard-Kollektion ist die Akku-Thermo-Jacke M12 HiVis in der Signalfarbe neongelb für verbesserte Sichtbarkeit. Sie entspricht mit ihren zusätzlichen Reflektorzonen der Schutzklasse 2 der Europäischen Norm EN 471 für Warnkleidung im gewerblichen Gebrauch.

Die Jacke M12 HJ Black wird in den Größen S, M, L, XL und XXL angeboten, die Jacke M12 HiVis in den Größen L, XL und XXL. Zusätzlich gibt es einen Adapter, der den Einsatz eines stärkeren M18 Lithium-Ionen-Akkus ermöglicht. Dann erhöht sich die Heizdauer auf bis zu zehn Stunden (18 V/1.5 Ah-Akku).

 

Mehr Informationen zu Milwaukee:

Kontakt  Herstellerinfo 
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Itterpark 2
40724 Hilden
Tel: +49 2103-960-0
Fax: +49 2103-960-192
www.milwaukeetool.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2900.