Sie sind hier:

Anbieter

Besondere Welt

Bunte Welt

Events

Fachbücher

CAD/CAM/FEM

EDV

Elektronik

Energiewende

Geschichte

Ingenieurwissenschaften

Klimawandel

Materialkunde

Mathematik

Schulung

Sozialwissenschaften

Steuerungstechnik

Unternehmensführung

Wirtschaft

Zeitgeschichte

Sonstiges

Firmenadressen

Gastkommentare

Gedanken zur Zeit

Goodies

Interviews

Kaufmannswissen

Messeunterkünfte

Stellenbörse

Technische Museen

Lernen

VIP

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Euroimmun Evotech Halder Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


Boschert ist ein konzernunabhängiger, mittelständischer Maschinenbauer mit Sitz in Deutschland. Ziel des Unternehmens ist es, die technische Kompetenz und Verantwortung in der eigenen Hand und auf höchstem Niveau zu halten. Die Maschinen werden im eigenen Hause geplant, projektiert und zusammengebaut.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Die VÖLKEL GmbH ist ein global agierender Hersteller von Gewindeschneidwerkzeugen und Gewindereparatur-Systemen. Produkte werden unter den Marken VÖLKEL und V-COIL vertrieben.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Erwin Halder KG ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Normalien, Modularen Vorrichtungssystemen und Spannmitteln, Handwerkzeugen und Luftfahrtprodukten spezialisiert hat. Gefertigt werden nicht nur Katalogartikel, sondern auch kundenspezifische Produkte.






Anzeige


Die RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH steht seit 75 Jahren für Qualität in der Schmierungstechnik. Rollenbandöler, Sprühsysteme, Befettungssteuerungen, Dosiergeräte sowie leistungsstarke Umformöle gehören zu den in Eigenfertigung entwickelten und konstruierten Produkten.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Vogt Ultrasonics ist seit 1983 ein Spezialist in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Das Unternehmen bietet hochleistungsfähige Ultraschallprüfsysteme und -geräte sowie alle zerstörungsfreien Prüfmethoden in Dienstleistung im eigene Prüfzentrum oder beim Kunden vor Ort.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Verdacht: Werden in China PC-Boards mit eingebauten Spionage-Chips produziert?
Thunderbird: Enigmail verschickt Krypto-Mails unverschlüsselt
DSGVO: Ominöse Firma startet Abzockversuche
Tödlich: Russische Waffe bekämpft autonom Ziele
Entdeckung: Astronomen finden neuen, weit entfernten Himmelskörper
Überraschung: Neutrino-Signale widersprechen der Teilchenphysik
Studie: Roundup trägt zum Bienensterben bei
Clever: Mittelalterliche Baumeister sorgen für wiederkehrende Lichterscheinung im Straßburger Liebfrauenmünster
Saturn: Cassini liefert neue Erkenntnisse
ADAC: Die Kosten für Elektroautos belaufen sich auf mehrere hundert Euro pro Kilometer Reichweite
Rätselhaft: Gewaltiges Bauwerk auf dem Mars entdeckt?
Wikipedia: Offener Brief weist auf Gefahr hin
Klimaschutz: Gegen den Klimawandel und CO2 der Natur kann der Mensch nichts ausrichten
Erneuerbare: Die USA steigen aus
Stromversorgung: Die Länge der Ausfälle nimmt zu
Energiehunger I: China baut im Wochentakt Kohlekraftwerke
Rodungsverbot: Eine richterliche Retourkutsche?
Energiehunger II: Nigeria, Kenia und Senegal bauen neue Kohlekraftwerke
Schildbürgerstreich: Polizei kann nicht mit neuen Sturmgewehren wegen bleihaltiger Munition üben
Cum-Ex-Deals: Schaden liegt im zweistelligen Milliardenbereich
Danheimer: Alternativer Klimabericht
Diesel: Messung auf dem Prüfstand
Reaktortechnik: Innovatives aus den USA
Experte: CO2 war noch nie die Ursache für Temperaturänderungen auf der Erde
CO2-Berichterstattung: Tarnung eines wirtschaftlichen Geschäftsmodells
Entlarvt: Fake-Schadstoff-Messungen an gesperrter Straße
Meeresspiegelanstieg: Die Malediven sind immer noch da
Mahnung: Verbot des Verbrennungsmotors würde die Welt wirtschaftlich um mehr als ein Jahrhundert zurückwerfen
Deutschland: Durchgeknallte übernehmen das Ruder
E-Auto: Blindenverbände erstreiten Warnton
Klimawandel: Zugrundeliegende Temperaturdaten sind völlig unzulänglich






Deutschland in ernster Gefahr

Der Zusammenbruch der Polizei, die desolate Lage der Bundeswehr, bürgerkriegsähnliche Unruhen oder das Einstellen von Verfahren gegen islamistische Terroristen – Stefan Schubert legt in seinem Buch ›Die Destabilisierung Deutschlands‹ seinen Finger in viele Wunden, die Deutschland durch die Politik Angela Merkels zugefügt wurden.


Deutschlands Bürger müssen sich darauf einstellen, künftig in einem Land zu leben, in dem die öffentliche Ordnung nur mehr auf wackligen Beinen steht. In seinem Buch ›Die Destabilisierung Deutschlands‹ weist Stefan Schubert nach, dass in Deutschland 720 namentlich bekannte, potenzielle Terroristen frei herumlaufen und vom Generalbundesanwalt Hunderte Verfahren gegen Terroristen einfach eingestellt wurden, bei der Polizei auch bereits straffällig gewordene Bewerber aus Clans aufgenommen werden und das deutsche Gefängnissystem durch die stark steigenden Insassenzahlen sowie die energischen Einsparungen vor dem Kollaps steht.

Die rechtswidrige Grenzöffnung ab dem Jahr 2015 durch Bundeskanzlerin Merkel führte unter anderem dazu, dass sich die Salafistenszene in Deutschland binnen weniger Jahre auf 10.800 Personen vervielfacht hat, weshalb der damalige Verfassungsschutzpräsident Maaßen auf einen Zusammenhang zwischen der derzeitigen illegalen Masseneinwanderung aus arabischen Ländern und islamischem Terrorismus hinwies.

Im Buch wird unmissverständlich klargestellt, dass der Islamische Staat der gesamten westlichen Welt den Krieg erklärt hat. Sogar von einem neuen Dreißigjährigen Krieg mit ständig wechselnden Kampfzonen ist die Rede. Doch, anstatt diese Entwicklung sowie den fortschreitenden Staatszerfall zu bekämpfen, geht die Bundesregierung gegen die Kritiker dieser Zustände vor.

Auch die EU-Kommission trägt dazu bei, dass diese Entwicklung nicht eingedämmt wird. Vielmehr wurde mit ›Eurogendfor‹ eine eigene Truppe erschaffen, um europaweit Aufstände niederzuschlagen. Dies ist ein handfester Skandal, da diese Truppe sicher auch gegen die eigene Bevölkerung vorgeht, wenn dies befohlen wird.

Dazu passt, dass der türkische Geheimdienst MIT damit begonnen hat, eine bewaffnete Untergrundarmee in Deutschland aufzubauen. Zu diesem Zweck wurde die rockerähnliche Gang ›Osmanen Germania‹ mit Handgranaten und Maschinenpistolen aufgerüstet. Deutschland ist demnach auf dem besten Weg, tatsächlich einen neuen Dreißigjährigen Krieg zu erleben, in dem fremde Truppen ihr Unwesen treiben.

Der Migrationsdruck aus Afrika hat viele Gründe. Der französische Staatspräsident Macron weist beispielsweise darauf hin, dass Afrika durch eine viel zu hohe Geburtenrate eine Mitverantwortung für die Misere hat. Die dortigen Regierungen sind demnach angehalten, hier anzusetzen. Gelingt es nicht, eine Senkung der Geburtenrate durchzusetzen, wird wohl die Aussage von BND-Präsident Bruno Kahl eintreten, der im November 2017 vor einer Milliarde Flüchtlingen warnte.

Im Buch wird sogar der Verdacht bestätigt, dass die Flüchtlingskrise auch noch ganz andere Ursachen hat: Einflussreiche Kreise nutzen diese oder haben sie sogar herbeigeführt, um ein historisch einzigartiges Experiment zu wagen, nämlich eine monoethnische, monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln. Diesbezüglich offen äußerte sich in den ARD-Tagesthemen der linke Politikwissenschaftler Yascha Mounk, der an der Harvard University in Boston lehrt. Ähnlich äußerte er sich im Nachrichtenmagazin ›Spiegel‹. Es fügte sogar hinzu, dass Nationen ihre Identität wandeln müssten. Kein Wunder, dass der britische Historiker Douglas Murray die Unfähigkeit europäischer Politiker kritisiert, eigene Interessen zu verteidigen.

Es ist festzuhalten, dass die Politik der Bundesregierung Deutschland destabilisiert und zu einer gesellschaftlichen Spaltung geführt hat. Zu allem Überfluss wird durch manipulierte Statistiken die Bevölkerung hinsichtlich der Flüchtlingskriminalität belogen. So werden beispielsweise 602.613 Flüchtlinge in einer BKA-Studie zur Kriminalität im Kontext von Zuwanderung vorsätzlich nicht berücksichtigt, was zu einer verzerrten Statistik hinsichtlich der Flüchtlingskriminalität und zu Aussagen, dass Flüchtlinge nicht krimineller als Deutsche seien, führt.

Stefan Schubert stellt klar, dass von 2015 bis 2017 in Deutschland 854.853 Straftaten durch Flüchtlingen begangen wurden. In Deutschland sind demnach rund 855.000 Menschen Opfer einer Straftat geworden, die es ohne Flüchtlinge nicht gegeben hätte.

Zu diesen Verbrechen zählt auch die Amokfahrt von Anis Amri auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz. Diesbezüglich stellt Stefan Schubert klar, dass dieser Anschlag zu verhindern gewesen wäre, was jedoch der amerikanische Geheimdienst CIA verhinderte. Dieser wollte unbedingt Anis Amri als „IS-Lockvogel„ weiter erhalten, um mehr über IS-Zellen in Italien, der Schweiz und Deutschland zu erfahren. Der Schutz der deutschen Bevölkerung vor dem IS-Terroristen Anis Amri besaß weder bei den US-Diensten noch bei deutschen Behörden eine Priorität. Ein hochrangiger Terrorermittler stellte verbittert fest, dass deutsche Bürger wie Schachfiguren hin- und hergeschoben sowie geopfert wurden.

Alle am Amri-CIA-Komplex beteiligten deutschen Minister setzten sich nach dem Anschlag vor der Kamera in Szene, sagten die üblichen Beileidsfloskeln auf und versprachen eine vollständige Aufklärung der Hintergründe. Die Recherchen des Autors legen jedoch dar, dass offensichtlich ist, dass die beteiligten Minister und somit auch Bundeskanzlerin Merkel auf Anweisung der CIA ihren Auftrag, nämlich den Schutz der Bevölkerung, vorsätzlich vernachlässigt haben. Sie haben sich nach Einschätzung eines Terrorermittlers der Beihilfe zum Mord durch Unterlassung schuldig gemacht.

Jeder einfache Bürger stünde damit vor dem Richter, nicht jedoch die verantwortlichen Minister. Es zeigt sich, dass Deutschland noch meilenweit von einer echten Demokratie entfernt ist und Relikte des Besatzungsrechts zu beseitigen sind, um dieses Ziel zu erreichen.

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Titel: Die Destabilisierung Deutschlands
Autor: Stefan Schubert
Verlag: Kopp-Verlag
ISBN: 978-3-86445-590-2
Jahr: 2018
Preis: 22,99 Euro
www.kopp-verlag.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 51.