Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Februar 2012

Abtastsystem über Kabel mit 0 Vorhub

Messtaster für hohe Messgenauigkeit

Die Berührungssonde Marposs T25P ist das neue ultrakompakte MIDA-Abtastsystem mit Kabelübertragung, das für Schärfmaschinen, Schleifmaschinen für Getriebe, Profile und generell für alle Werkzeugmaschinen entwickelt wurde, die eine hohe Messgenauigkeit verlangen.

Berührungssonde T25P von Marposs


Marposs ist es gelungen, einen neuen Messtaster zu entwickeln, der auf einem piezoelektrischen System beruht, der fortgeschrittensten Technologie auf dem Probing-Sektor.
Das innovative Konzept dieses Abtastsystems ermöglicht einen Vorhub von gleich Null sowie eine verminderte Biegung des Fühlers. Dank der Kombination dieser Faktoren werden Wiederholgenauigkeitsgrenzen erreicht, die über jenen einer herkömmlichen mechanischen Sonde liegen. Somit handelt es sich um das ideale Produkt für Anwendungen, die hochpräzise Messungen erfordern, wie gekrümmte Flächen (3D), Getriebe und Schneidwerkzeuge.

Die technologisch innovativen und fortgeschrittenen Konzepte werden an der Berührungssonde angewandt, ohne dass dadurch ihre Robustheit und Festigkeit beeinträchtigt werden.
Die Sonde wurde derart konzipiert, dass sie auch den extremsten Bedingungen der typischen Arbeitsumgebungen von Schleif- und Schärfmaschinen standhält. Dieser Zweck wurde dank der Doppelhülle erreicht, die den Körper vor den aggressivsten Kühlmitteln und Temperaturschwanungen schützt.

So wie auch für die anderen Messtaster von Marposs wird Stoßfestigkeit garantiert. Ferner wurde ein optimales Filtersystem implementiert, das eine Messung ohne falsche Triggerung gewährleistet.

Beibehalten wurden die kompakten Abmessungen des Messtasters, die von allen als Marktstandard anerkannt werden. Mit einem Durchmesser von nur 25 mm eignet sich die Berührungssonde T25P ideal für Anwendungen mit knappen Platzverhältnissen, wie Schleif- und Schärfmaschinen.

Bei T25P erfolgt die Übertragung der Messdaten über Kabel und eine dedizierte Schnittstelle. Marposs liefert eigene Messsoftware-Pakete für die üblichsten CNC-Steuerungen. Dank der vollständigen Austauschbarkeit mit der bereits bestehenden Verkabelung kann T25P auch als Retrofit installiert werden.

Der Messtaster kann mit allen Zubehörteilen der Mida Messtasterreihe ausgestattet werden, so dass eine unvergleichliche Genauigkeit auch beim Einsatz von Fühlern mit großen Abmessungen garantiert wird.

 

Mehr Informationen zur Marposs GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Marposs GmbH
Mercedesstrasse 10
71384 Weinstadt
Tel.: +49 (07151) 20540
Fax: +49 (07151) 2054150
www.marposs.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2658.