Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Ausgabe Januar 2012

Ausgabe Februar 2012

Ausgabe März 2012

Ausgabe April 2012

Ausgabe Mai 2012

Ausgabe Juni 2012

Ausgabe Juli 2012

Ausgabe August 2012

Ausgabe September 2012

Ausgabe Oktober 2012

Ausgabe November 2012

Ausgabe Dezember 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Gelegenheiten

Hier sind immer mal wieder besondere Kaufgelegenheiten zu finden. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Die Welt von Geogebra






Interessante Links aus aller Welt

Energiewende: Ein Großexperiment mit unsicherem Ausgang
Grüne: Ahnungslose und Inkompetente im Bundestag
Kachelmann: Über 90 Prozent aller Geschichten über Wetter und Klima sind falsch oder erfunden
EZB-Staatsanleihenkauf: Deutschland trägt das Risiko
Wahlmanipulation: Wahlhelfer in Brandenburg schlägt Stimmen den Grünen zu
SPD: Die Partei, die den Reichtum missversteht
Steuergeldverschleuderung: Kosten für Personal und Verwaltung steigen im Bund um 40 Prozent
Sensation: Spanisches „Stonehenge“ freigelegt
Naturgewalt: Vulkan verstärkte spätantike Klimakrise
Lebensfreundlich?: Erdähnlicher Planet um nahen Zwergstern entdeckt
Methan: Interessante Beobachtung auf dem Mars
Qutrits: Erstmals dreidimensionale Quantenzustände teleportiert
Interessant: So könnten außerirdische Astronomen unsere Erde sehen
Newgrange: 40 bislang unbekannte Monumente entdeckt
Patentiert: US-Wissenschaftler entwickeln sensationellen Raketenantrieb
Flächenverbrauchsschweinchen: Ein Unwort aus dem Mund einer Institutschefin
Empörend: Rotes Kreuz sendet Bluspender-Daten an Facebook
Völkermord: Das Ende des Christentums im Nahen Osten
Nullzinsen: Der Weg in die Knechtschaft
Kunsttreibstoff: Kerosin aus Sonne, Wasser und CO2
Ernüchterung: Der Wald hat Probleme, weil die Temperatur nicht steigt
Beweislos: Klimaalarmist scheitert vor Gericht
Wickert: ›Deutschland, Deutschland über alles‹ bedeutet, dass man Deutschland über alles liebt
Fachstimme: Polnischer Historiker hält die Forderungen Warschaus nach deutschen Reparationszahlungen für juristisch unbegründet
Energiewende: Die Berufung aufs Gemeinwohl ist gezinkt
Big Business: Multi-Konzerne nutzen den Klimawandel als ideologische Waffe für Superprofite
Meucheln: Die Ausrottung von Vögeln im Namen des Klimaschutzes
Spiegel online: Beim Faken erwischt?
Windräder: Wo diese stehen, trocknen die Böden aus und nehmen Tornados zu (sehr lesenswert!)
Klimakampf: Kinder werden mussbraucht
Buchempfehlung: „Factfulness“ des Schweden Hans Rosling
Wissen: Der CO2-Kreislauf
Grüne: Von Technik wenig Ahnung
Sonnenaktivität: Chinesische Wissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung








Die nächste Ausgabe erscheint am 1. März 2012

 

Gedanken zur Zeit

Die GEZ und ihr neues Unrecht-Gebührenmodell

Ab 2013 soll die GEZ-Gebühr durch eine Haushaltsabgabe ersetzt werden. Versprochen wird ein gerechtes Gebührensystem, das für die meisten Bürger nicht zu Mehrkosten führen soll. Doch werden

etwa 2,4 Millionen Teilnehmer, die nur Radio hören, künftig dreimal so hohe Gebühren zahlen. Auch der wohlmeinende Vorteil, dass mit dem neuen Gebührenmodell die Zeit der Schnüffelei beim angeblichen Schwarzseher ein Ende hat, wird sich wohl als Märchen herausstellen. Mehr...

 

Kurzmeldungen

Zimmer&Kreim: Signale schon von weitem erkennen. Mehr...

Walter: Katalog jetzt als E-Paper. Mehr...

Bosch Rexroth: 50 Jahre Kompetenz in der Wissensvermittlung. Mehr...

PKP: Digitalmanometer für jeden Anwendungsfall. Mehr...

Fein: Neuer Internetauftritt. Mehr...

MacDermid Autotape: Plastik in Stahl verwandeln. Mehr...

Iwis: Everlastplus-Ketten jetzt mit mehr Lebensdauer. Mehr...

Eaton: Verbindungssystem für dünne Rohrwandstärken. Mehr...

Ruukki: Stahl speziell zum Lasern. Mehr...

Sandvik: CoroKey für das iPad. Mehr...

Schunk: 5. SCHUNK ExpertDays on Service Robotics. Mehr...

Resogoo: Dichtstoffwahl leicht gemacht. Mehr...

SLM Solutions: Neue Maschinengeneration vorgestellt. Mehr...

Walzblei: Verarbeitungsfehler vermeiden. Mehr...

Tabla: Regaltechnik bietet Platz für Großes. Mehr...

Lugas: mobile Arbeitsplatzsysteme. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

Schneider Form in Hochform 50 Jahre jung und in Hochform präsentierte sich Werkzeugbauer Schneider Form zum Jubiläum. Rund 300 Partner und Kunden aus dem In- und Ausland begrüßte Dr. Louis Schneider bei der Schneider Form GmbH in Dettingen/Teck.

DELO gewinnt RadTech Award für Innovation DELO Industrie Klebstoffe erhält den RadTech Award für die Entwicklung von lichthärtenden, transparenten Klebstoffen zur Displayverklebung. Dr. Dietmar Dengler, Leiter Chemie bei DELO, nahm den Preis auf der RadTech-Konferenz in Basel entgegen. Der Preis wird von der RadTech Europe Association verliehen.

Deutsche Messe mit neuen Vorständen Aufsichtsrat und Hauptversammlung der Deutschen Messe AG haben bei ihren Sitzungen weitreichende Personalentscheidungen getroffen. Mit Frank Pörschmann und Dr. Jochen Köckler wurden zwei neue Vorstände bestellt. Zudem wählte die Hauptversammlung neue Mitglieder in den Aufsichtsrat.

Sandvik Coromant ausgezeichnet Sandvik Coromant, der weltweit führende Anbieter von Zerspanungswerkzeugen und -systemen für die Metallindustrie, konnte sich anlässlich der Festveranstaltung „Weltfaktor Normung 2011“ des Deutschen Instituts für Normung e. V. über den Gewinn des 3. Preises in der Kategorie „Nutzen der Normung“ freuen. Ausgezeichnet wurde die überaus erfolgreiche Einbringung von Know-how in die Normung am Beispiel des modularen Werkzeugsystems Coromant Capto.

Metallhandwerks-Elite geehrt Die Bühne der Northeimer Stadthalle gehörte dem Spitzennachwuchs des Metallhandwerks: Die Sieger des Bundesleistungswettbewerbs wurden geehrt, die Absolventen der Meisterklassen bekamen ihren Meisterbrief und die Besten des Jahrgangs wurden ausgezeichnet.

Spatenstich für neue Produktionshalle Hexagon Metrology verdoppelt die Produktionsfläche und startet mit dem Bau einer neuen Produktionshalle in Wetzlar.

Hirschmann übernimmt JauchSchmider GmbH Insolvenzverwalter Dr. jur. Harald Schwartz überbrachte die erlösende Nachricht: Die Hirschmann-Gruppe aus Fluorn-Winzeln hat das Unternehmen der insolventen JauchSchmider GmbH & Co.KG übernommen.

Martin Kapp wird neuer Präsident von CECIMO Die Generalversammlung des europäischen Werkzeugmaschinenverbands CECIMO hat Mitte November Martin Kapp für eine Amtszeit von zwei Jahren zum neuen CECIMO-Präsidenten gewählt. Kapp übernimmt damit die Leitung des europäischen Dachverbands, der 33 Prozent der weltweiten Werkzeugmaschinenproduktion repräsentiert.

Internationaler Designpreis für Kemppi Die neue Schweißmaschinen-Produktfamilie Kempact RA wurde mit dem renommierten internationalen Preis für industrielles Design iF ausgezeichnet. Kempact RA basiert auf einem völlig neuen Konzept aus Formgestaltung und Gebrauchstauglichkeit.

Mahr-Azubi zum Bundessieger gekürt Der Mahr-Auszubildende Christian Beckmann wird Bundessieger 2011 beim DIHK im Ausbildungsberuf „Industriemechaniker“. Als Notenbester hat er sich bundesweit gegen 15.900 Prüflinge durchgesetzt.

Ring für Hermann Scholl und Manfred Fuchs Der "Vater des ABS" und der "Vater der deutschen Satelliten" erhalten in diesem Jahr den Werner-von-Siemens-Ring, die höchste deutsche Auszeichnung für Personen der technischen Wissenschaften.

ZF-Konzern prämiert seine besten Lieferanten Die DHL Global Forwarding GmbH ist Gewinner des "ZF Global Supplier Awards". Mit dieser Auszeichnung kürt die ZF Friedrichshafen AG erstmals den besten internationalen Partner des Unternehmens.

Zukunftspreis 2011 ging an Forscher-Team Der Deutsche Zukunftspreis 2011 ging an ein Forscher-Team mit Fraunhofer-Beteiligung. Professor Karl Leo, Dr. Jan Blochwitz-Nimoth und Dr. Martin Pfeiffer erhielten für ihre Entwicklungen in der »Organischen Elektronik« den Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation.

 

Winkelfunktionen ohne Mühe verstehen

Sinus, Cosinus und Tangens nötigen alleine durch ihre Namen jedem Schüler eine gehörige Portion Respekt ab. Völlig zu Unrecht werde sie als unüberwindliche Hindernisse auf dem Weg zum Verständnis einer wunderbaren Mathematik angesehen. Das Geheimnis zu ihrer Beherrschung liegt vielmehr darin, sich nicht von der oft umständlichen Erklärung aus so manchem Pädagogenmund irre machen zu lassen. Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Zur Herstellung von Umformwerkzeugen für die Automobilindustrie entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT ein automatisiertes Fertigungssystem, mit dem sich die Werkzeuge kostengünstiger und in reproduzierbarer Qualität abziehen und strichpolieren lassen. Mehr...
Das internationale ALMA-Projekt ist für alle Beteiligten ein Prestigeobjekt. Obwohl das Observatorium erst 2013 fertig gestellt wird, lieferte es schon am 3. Oktober 2011 atemberaubende Aufnahmen aus den Tiefen des Weltalls. 25 der insgesamt 66 Antennen sind aus Europa und mit Winkelmessgeräten von HEIDENHAIN ausgestattet. Mehr...
Dem Werkstoffzentrum Rheinbach (WZR) ist es gelungen, die Fertigung keramischer Präzisionsbauteile erheblich zu beschleunigen und dabei gleichzeitig die Materialeffizienz zu verbessern. Erreicht wird dies durch die Ultraschallbearbeitung endkonturnaher Halbzeuge aus eigener Produktion. Mehr...
Seit langem profitieren Werkzeugmaschinenhersteller und -anwender von den DEUBLIN-Drehdurchführungen mit und ohne Lager, denn die Qualität und Langlebigkeit dieser kleinen Komponente hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Gesamtkosten des Betreibers. Mehr...
Die Nanolagenschicht BALINIT PERTURA setzt neue Maßstäbe im anspruchsvollen Anwendungsfeld Bohren. Im Einsatz auf Hartmetallbohrern bietet sie prozesssicher Höchstleistungen bei breitem Anwendungsspektrum sowie allen Schnittgeschwindigkeiten und Bohrtiefen. So ließen sich Standzeiten um 20 bis 40 Prozent und die Produktivität um 85 Prozent steigern. Dies zeigten Vergleichstests des Beschichtungsspezialisten Oerlikon Balzers und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg. Mehr...
Der Einsatz von Technik in der Tiefsee ist mit erheblichen Risiken behaftet. Um diesen zu begegnen, rücken sogenannte "Autonomous Underwater Vehicles" (AUV) in den Fokus. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

Mit PEPS effizient und wirtschaftlich fertigen Mit Fokus auf »Performance Efficiency Per Square Meter« präsentiert Stama die neue 33er-Baureihe und die nächste Generation Fräs-Dreh-Zentren.

SSB bietet Universelles und Flexibles Für die wirtschaftliche Produktion von Serienteilen bietet der Sonder-Maschinenbauer SSB aus Bielefeld verschiedene Branchenlösungen an. So etwa für den Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Die Qualitäts-Anforderungen an Hersteller von Verbindungselementen steigen kontinuierlich an. Das Unternehmen HAKOS hat sich auf die Fertigung von Gewindewerkzeugen für diese Branche spezialisiert. Mehr...
KOMET hat die HQB (High Quality Balance)-Variante der KOMET KomDrive-Plandrehköpfe standardisiert und die bisher verfügbaren Ausführungen mit Zugstangen durch rotatorisch angetriebene Lösungen ergänzt. Mehr...
Moderne Gusseisenwerkstoffe wie EN-GJS-450 oder GJV-450 überzeugen mit hervorragenden mechanischen und physikalischen Eigenschaften. Bei der Zerspanung stellen diese Werkstoffe allerdings höhere Anforderungen an die Werkzeuge durch ihre besonders hohe Festigkeit. REIME bietet hier mit der Entwicklung der neuen Gewindebohrwerkzeuge NORIS TWIN GGV effektive Lösungen. Mehr...
Unter dem Titel „hard material matters“ stellte Thierry Wolter, Vorstand von CERATIZIT, die Entwicklungen der letzten Jahre und die aktuelle Situation des Hartmetallexperten mit den neusten Produktinnovationen vor. Mehr...
Die WAGNER Werkzeugsysteme Müller GmbH, ein innovativer Hersteller von Gewindewerkzeugen, präsentiert den neuen, innengesteuerten Gewindeschneidkopf ZR26-I sowie die ebenfalls neue Tangential-Rollkopfreihe B14/B16/ B19 in Standard- und Kompaktbauweise. Mehr...
Kennametall stellt die neuen Beyond KCPM20-Wendeschneidplatten zum Fräsen vor, die speziell für die Hochgeschwindigkeits-Trockenbearbeitung von Teilen aus Stahl oder rostfreiem Stahl für leichtes bismittelschweres Fräsen unter stabilen Bedingungen entwickelt wurden. KCPM20 eignet sich ideal fürApplikationen in der Edelstahlbearbeitung, bei denen kein Kühlmittel verwendet und gleichzeitig eineausgezeichnete Verschleißfestigkeit gefordert wird. Mehr...
Es hat sich gezeigt, dass innovative Kühlmittelkanäle mit dreieckigem Querschnitt die Kühlmittelströmung deutlich verbessern. Man hat festgestellt, dass die abgegebene Kühlmittelmenge mehr als verdoppelt wird und mit höheren Geschwindigkeiten strömt als bei den herkömmlichen, runden Kühlmittelkanälen. Mitsubishi Materials hat darauf reagiert. Mehr...
Um eine schnelle Konfektionierung von Spezialfräsern zu ermöglichen, hat Safety eigens eine Onlineplattform entwickelt. Basierend auf dem breiten Standardprogramm lassen sich damit Sonderwerkzeuge einfach und komfortabel konzipieren. Mehr...
Der Spagat zwischen wirtschaftlicher Fertigung und höchster Qualität, ist nur mit leistungsfähigen Drehwerkzeugen möglich, wie sie von Schwartz tools and more angeboten werden. Mehr...
Walter belegt mit dem neuen Hochleistungsbohrer Walter Titex UFL, dass auch die Entwicklung von Werkzeugen aus HSS noch nicht am Ende angekommen ist. Gegenüber herkömmlichen Bohrern aus diesem Schneidstoff bietet der neue Titex UFL wesentlich mehr Performance, vor allem bei tiefen Bohrungen. Mehr...
Mit der Dragonskin HCX 1115 bringt WNT eine Wendeschneidplattengeneration auf den Markt, die bei der klassischen Stahlbearbeitung vor allem dann ihre Stärke unter Beweis stellt, wenn andere Werkzeuge an Grenzen stoßen. Mehr...
Ob Sprinter oder Dauerläufer – richtige Vorbereitung und Technik entscheiden oft über Sieg oder Niederlage. Zum Tieflochbohren in Titan oder speziellen Edelstählen müssen ebenfalls „Winner“ her: Die Mikro-Spiralbohrerserien 636 und 637 der Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation aus Königsbach-Stein beweisen Ausdauer bei höchster Präzision. Mehr...
 

Modellbau: Von der Vorserie zur Kleinserie

Alles eine Nummer größer scheint das aktuelle Motto zu sein. Bei exklusiven Modellen in Automotive und Sondereditionen ergeben sich neben Vorserienfertigungen des Modellbaus inzwischen verstärkt Kleinserienfertigungen. Dieser Trend basiert auf den attraktiven Möglichkeiten, preislich wie zeitlich, die der Modellbau in der Kombination von formgebundenen Techniken und Rapid-Technologien bieten kann. Hinzukommt – auch die Teile oder Baugruppen werden größer für den Modellbau. XXL kommt im Modellbau an. Mehr...

 

Die Spannwelt

Eine Spannlösung mit Hydrodehnspannfutter Die Mikron GmbH Rottweil bietet mit ihrem modularen Bearbeitungssystem Mikron Multistep XT-200 erweiterbare Maschinen- und Werkzeugtechnologie, die sich in der Fertigungskapazität an den Lebenszyklus eines Produktes anpassen lässt. Weil ein Kunde zusätzlich unterschiedliche Varianten eines Werkstückes fertigen wollte, war eine besondere Spannlösung gefragt. Die Spezialisten von Röhm haben dafür ein Hydrodehnspannfutter entwickelt, das Guss- und Aluminiumwerkstücke verschiedener Abmessungen sicher spannt und eine Fünfeinhalb-Seitenbearbeitung ermöglicht. Dabei schien die Lösung zunächst viel zu teuer und für Rohteile ungeeignet zu sein.

Flachstes pneumatisches NP-Spannmodul der Welt Mit einer Bauhöhe von 20 mm ist das Modul VERO-S NSE mini von SCHUNK das flachste pneumatische Nullpunktspannmodul der Welt. Ideale Voraussetzungen, um vorhandene Maschinen nachzurüsten, den Maschinenraum voll auszunutzen und kleine Werkstücke direkt zu spannen.

Handspann-Palettenfutter mit Feinjustierung Das HG-N CL von SMW Autoblok ist ein Handspannfutter mit Feinverstellung. Mit der Feinverstellung kann die Drehmitte mikrometergenau justiert werden.

Kugler bringt Bauteile exakt in Position Mit der neuen hydrostatischen Dreh-/Schwenkeinheit ermöglicht die Kugler GmbH, Salem am Bodensee, geringste Rauheiten in Verbindung mit allerhöchster Bearbeitungsgenauigkeit.

ER-Spannzangenaufnahme und Wechselsystem Rüstzeiten verkürzen, Flexibilität erhöhen und damit die Produktivität steigern ? Ohne Einschränkungen bei Präzision und Stabilität bei gleichzeitig geringen Einstiegskosten. Diesen Anwenderwunsch erfüllt WTO jetzt mit dem neuen und innovativen Schnellwechselsystem QuickFlex. Als Werkzeughalter mit ER-Spannzangenaufnahme und Schnellwechselsystem vereint es Vorteile, die es auf dem Markt so nicht gibt.

Röhm erweitert Duro-NC Programm Mit einer Variante für den Einsatz angetriebener Werkzeuge sowie einem Schnellwechselsystem für Spanndorne und Spannzangefutter profitieren Anwender von noch größerer Flexibilität beim Einsatz des bewährten Kraftspannfutters Duro-NC von Röhm. Dieses überzeugt seit langem mit großem Durchgang, einem Backen-Schnellwechselsystem und einer Zentralentriegelung für die Backen. Duro-NC wird vorwiegend auf CNC-Drehmaschinen eingesetzt, wenn große Spannkräfte und eine hohe Spanngenauigkeit gefordert sind.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Das neue Komplettpaket von COSCOM: Mit dem Einsatz von COSCOM Virtual Machining wird die Produktivität in der Fertigungsindustrie deutlich gesteigert. Die Verringerung von Rüst- und Einfahrzeiten optimiert die Ausnutzung der Maschinenzeit. Mit der CAD/CAM-Software können so Programmierzeiten verkürzt und unproduktive Nebenzeiten gesenkt werden. Mehr...
Der Softwarehersteller EVO Informationssysteme GmbH hat der Werkzeugverwaltung EVOtools eine frei konfigurierbare Importschnittstelle für Werkzeugdaten spendiert. Mit dem Werkzeugstammdatenimport kann der Anwender Werkzeuge schnell und einfach aus einer Excel-Liste importieren. Mehr...
Die OPEN MIND Technologies AG stellt mit hyperMILL 2011 eine neue Bearbeitungsstrategie vor: Das Fünfachs-Form-Offsetschruppen und -schlichten spart bei der Erstellung von CAM-Programmen für Teile mit gekrümmten Bodenflächen enorm viel Zeit. Mehr...
Durch die innovative Feinplanungs-Software von PROXIA können Standby-Zeiten von Maschinen und Anlagen durch optimale Ressourcenverteilung deutlich reduziert werden. Mehr...
Die CAD/CAM Software SprutCAM bietet in der aktuellen Version eine optimierte Bearbeitung von Spanntürmen. Der erzeugte NC-Code wird mit Unterprogrammen, Nullpunktverschiebungen und Zyklen ausgegeben. Mehr...
Mastercam stellt das Mastercam-Zusatzprodukt "Robotmaster" im Bereich der CAD/CAM-Technologie vor, da Roboter immer häufiger in der Zerspanung eingesetzt werden. Mehr...
Die TNC 640 ist als erste Fräsmaschinen-Steuerung von HEIDENHAIN optional mit Dreh-Funktionen ausgestattet und erschließt damit Applikation mit Komplettbearbeitung. Mehr...
Die zweite Generation von Prozessleitsystemen für die Metallverarbeitung wird mit der neuen Auflage von EMC (EROWA Manufacturing Concept) eingeläutet. Als grosse Errungenschaft der neuen Version des EMC gilt sicher die nochmals erhöhte Bedienerfreundlichkeit. Mehr...
Fertigungsaufgaben und -möglichkeiten werden immer komplexer. Im gleichen Maße wächst auch das Fertigungswissen in den Unternehmen. CAD/CAM-Systeme von Tebis helfen dieses Wissen gezielt und automatisiert anzuwenden. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

Flexibles Sägen im anspruchsvollen Gerätebau Die Haseke GmbH & Co. KG brauchte Ersatz für eine Sägemaschine. Man suchte nach einer Technik zum winkel- und maßgenauen Absägen von Vollmaterial und Profilen aus Alu- und Stahlwerkstoffen und wurde bei Kasto fündig.

Gasgekühlte MIG/MAG Schweißpistole Die von Grund auf neu entwickelte und rechtlich geschützte Automaten-Schweißpistole der Baureihe DIX MET 3700 von Dinse bietet ein Leistungsspektrum, das in dieser Form auf dem Markt im Bereich der Gaskühlung bisher einzigartig ist.

Dunkes liefert 5000 kN-Tryout-Presse Die S. DUNKES GmbH Maschinenfabrik aus Kirchheim unter Teck hat an einen Automobilzulieferer in Süddeutschland eine Tryout-Presse mit einer maximalen Presskraft von 5000 kN und einer Tischfläche von 2500 x 1600 mm geliefert. Auf dieser Presse werden Stufen-, Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge erprobt, erste Losgrößen abgepresst und die Bauteile zur Serienreife gebracht.

Arlas produktive CNC-Endenbearbeitung Die flexible Endenbearbeitung von Rohren und Wellen mit den CNC-Endenbearbeitungsmaschinen der ARLA Maschinentechnik GmbH basiert auf einem einheitlichen Maschinenbett mit Bearbeitungseinheiten und einer eigenen zentrischen Spanntechnik für das jeweilige Werkstück.

Effiziente Lösung in der Rohrbearbeitung Einfach, praxisgerecht und hocheffizient – das sollen Lösungen zur Rohrbearbeitung sein. Um das zu erreichen, entwickelt die transfluid Maschinenbau GmbH für seine Kunden schnittstellenfreie Automationssysteme aus einer Hand und sichert so die optimale Abstimmung sämtlicher Rohrbearbeitungsprozesse.

 

Die Schleifwelt

Wenn es um das Umfangsschleifen von Wendeschneidplatten in Serie geht, ist die PLATEMAT von JUNKER unschlagbar. Flexibilität, Schnelligkeit und Ausdauer setzen bei diesem Konzept Maßstäbe. Mehr...
KREBS & RIEDEL hat sich seit seiner Gründung 1895 kontinuierlich zu einem führenden deutschen Hersteller von modernen Schleifwerkzeugen entwickelt. Das KREBS & RIEDEL Lieferprogramm umfasst konventionelle Schleifscheiben auf Korund- und Siliziumkarbidbasis, Schleiftöpfe und Schleifsegmente in keramischer und Kunstharzbindung sowie CBN und Diamantwerkzeuge in keramischer Bindung, die weltweit im Einsatz sind. Mehr...
Mit der BD 300 L hat die Peter Wolters Gruppe eine weitere Entgratanlage entwickelt, die sich optimal für die Bearbeitung von Stanz- und Feinschneidteilen, Ventilplatten, Präzisionswerkstücken, usw. eignet und zugleich ein optimales Preis-Leistungsverhältnis und damit niedrige Investitionskosten bietet. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

Die Berührungssonde Marposs T25P ist das neue ultrakompakte MIDA-Abtastsystem mit Kabelübertragung, das für Schärfmaschinen, Schleifmaschinen für Getriebe, Profile und generell für alle Werkzeugmaschinen entwickelt wurde, die eine hohe Messgenauigkeit verlangen. Mehr...
In der Produktion ist die Umgebungsbedingungen zum Messen nicht ideal: Maschinen lösen Schwingungen aus, Gabelstapler erzeugen Erschütterungen, und der Messbereich ist nur selten geschützt. Die Lösung bietet nun MoveInspect von AICON. Mehr...
Auf der EMO stellte TESA das neue Rauheitsmessgerät TESA RUGOSURF 20 vor, das die bestehende Reihe an Oberflächenprüfgeräten erweitert. Mit dem modern und ergonomisch gestalteten TESA RUGOSURF 20 können 15 Kennwerte mit ihren Toleranzen, gemäß geltenden Normen, gemessen werden. Mehr...
Battenberg ROBOTIC GmbH & Co. KG - Erfinder der Messrobotic- präsentiert drei Produktneuheiten für den Einsatz in der Messrobotic, die Roboter Perception Toolbox RobPT, das Softwareupdate RobFlow 2.35, sowie die neue Software RobPoint und erweitert damit die Messrobotic zur adaptiven Prüftechnik. Mehr...
Das neue LTS35.65 Standard-Laser-Werkzeugmesssystem von m&h vermeidet Probleme bei der Einrichtung und bei der Handhabung. Die Messzyklen von m&h sorgen für eine einfache Bedienung und eine hohe Prozesssicherheit. Beispielsweise werden Fehlschaltungen oder Maschinenstopps durch Kühlmitteltropfen oder Späne, die den Laserstrahl durchlaufen, verfahrenstechnisch vermieden. Mehr...
Marposs freut sich über die Markteinführung seines optischen Prüfsystems für orthopädische Komponenten. Das System ist besonders für die Kontrolle von Hüftgelenkköpfen konzipiert. Mehr...
Mit den Sensorköpfen IP 40 T und IP 110 T, zwei kompakten Sensorköpfe mit telezentrischer Optik und integrierter Zoomfunktion, erschließt die Werth Messtechnik GmbH das flexible Messen mit Bildverarbeitung an Schwenk- und Dreh-/Schwenkgelenken, auch für große Koordinatenmessgeräte. Mehr...
WENZEL präsentiert eine komplette Systemlösung zur Kompensation von Schwund und Verzug für Werkzeug- und Formenbauer. Die Ist-Daten eines nach CAD-Daten gefertigten Bauteils werden mit dem Computertomographen exaCT ermittelt. Auf dieser Basis werden mittels der Softwarelösung PointMaster ein Soll-Ist-Vergleich und die Kompensation von Schwund und Verzug durchgeführt. Mehr...
Mit der Software GEAR PRO von Carl Zeiss werden zahlreiche Arten von Zahnrädern gemessen: von Zylinderrädern, Kegelrädern über Schnecken bis hin zu Rotoren. GEAR PRO wurde nun um die Revision 3.8 gezielt weiterentwickelt und ist damit eine Software für unterschiedlichste Zahnradarten und Dimensionen. Mehr...
 

30 Jahre Anschlagpunkte

Bereits vor über 30 Jahren hat RUD die ersten Patente hinterlegt, die einen Schutz für eine schraubbare und schweißbare Variante für Sicherheitsösen forderte. Der Auslöser war, wie so oft bei technischen Entwicklungen, der damals noch sehr wichtige Kohle-Bergbau. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Prozesskostensenker Minimalmengenschmierung Die Botschaft der Minimalmengenschmierung ist eindeutig: Prozesskosten drastisch um bis zu -15 Prozent senken, Energie und Rohstoffe einsparen, Qualität sichern und die Gesundheit der Mitarbeiter bewahren.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Werkstückträger - ein wichtiges Bindeglied In industriellen Produktionsabläufen müssen Teile häufig von einem Behältnis in ein anderes umgesetzt werden. Da die verschiedenen Werkstückträger üblicherweise nicht aufeinander abgestimmt, erfolgt das Umsetzen manuell - zu hohen Kosten. Ein Werkstückträger, der als Bindeglied zwischen den einzelnen Prozessen ausgelegt ist, optimiert den Workflow und spart Betriebskosten - nicht selten in sechsstelliger Höhe.

Schmutzpartikel sicher einfangen Für eine optimale Produktqualität und zum Schutz von Anlagen und Maschinen sind zuverlässige Filterbeutel in vielen industriellen Bereichen unverzichtbar. Bormann & Neupert, Düsseldorfer Spezialist für Armaturen und Anlagensicherheit, erweitert seine Produktrange ab sofort um hochwertige, anwendungsspezifische Filter-Lösungen. Die Produkte aus innovativen technischen Fasern oder Geweben filtern Schmutzpartikel sicher und wirtschaftlich aus allen flüssigen Medien heraus. Neben den handelsüblichen Größen und Filterfeinheiten, sind auf Kundenwunsch zudem beliebige Sonderausführungen erhältlich.

Modernere Lösung von UAS Für die Absaugung von Öl- und Kühlschmierstoff- nebeln, Dämpfen oder Rauchen im Bereich der Metallbearbeitung ist der neue Smog-Hog SH-M20 von UAS für den Markt verfügbar. Neben der Kennung „M“, die ihn als „modulares“ System kennzeichnet, das nach einem Baukastenprinzip schnell auf Kundenanforderungen angepasst werden kann, bietet er gegenüber der alten Baureihe SH 20 deutliche Vorteile.

Nilfisk: Große Staubmengen sicher im Griff Die Nilfisk-CFM Industriesauger der neuen P-Serie sind wahre Leistungswunder, wenn es um die sichere Beseitigung großer Feinstaubmengen geht. Durch impulsgesteuerte Druckluftstöße wird die 150.000 Quadratzentimeter große Filterfläche der pneumatischen Patronenfilteranlage (Staubklasse M) kontinuierlich gereinigt – ohne Arbeitsunterbrechung und Saugkraftverluste. Die dafür notwendige Druckluft liefert ein integrierter Kompressor.

Den Reinigungsprozess komplett leasen Mit dem neuen Chemical Leasing Konzept COMPLEASE stellt SAFECHEM Anwendern eine innovative Gesamtlösung für die prozessoptimierte, umweltgerechte und zukunftssichere Präzisionsreinigung mit Lösemitteln zur Verfügung. Das anwendungsgerecht abgestimmte Leasingpaket beinhaltet neben Lösemittel, Services und Knowhow auf Wunsch auch eine moderne Reinigungsanlage führender Hersteller.

H2Os clevere Alternative zur Entsorgung Metallverarbeitenden Betrieben, die verbrauchte Emulsionen oder industrielle Abwässer teuer entsorgen, entgehen häufig Einsparpotentiale von bis zu 1,5 Millionen Euro in zehn Jahren. Durch Aufbereitung lassen sich die zu entsorgenden Mengen und die damit verbundenen Entsorgungskosten um mindestens 95 Prozent reduzieren. Je nach Zusammensetzung des Abwassers lässt es sich sogar in einen Wertstoff verwandeln.

 

Hirschmann sorgt für Präzision in der Prozesskette

Die Reproduzierbarkeit der Position in der Prozesskette ist ein Hauptkriterium für die Auswahl eines Spannsystems. Die Wiederholgenauigkeit (dieselbe Palette auf demselben Spanner) beträgt bei Standard-Spannsystemen etwa 2 μm. Die Wechselgenauigkeit (dieselbe Palette auf unterschiedlichen Spannern) beträgt jedoch 8 -15 μm. Dies ist zwar für viele Fertigungsprozesse ausreichend, in der Fertigung von hochpräzisen Kleinteilen aber nicht mehr akzeptabel. Hier sind Fertigungstoleranzen von < 5 μm gefordert. In der Prozesskette (von Maschine zu (Mess-) Maschine) ist mit Standard-Spannsystemen die maximal zulässige Fertigungstoleranz bereits beim Umspannen erreicht beziehungsweise überschritten ohne dass ein Fertigungsfehler vorliegt. Hirschmann zeigt, wie es genauer geht. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Durch den Einsatz der Laserbearbeitungsmaschine ML3015eX von Mitsubishi lässt sich die Produktivität beim 2D-Laserschneiden bis zu 40 Prozent steigern. Mehr...
Mit den Laserbearbeitungsmaschinen der Baureihe PSM 400 von SCHUNK Lasertechnik lassen sich selbst anspruchsvolle Werkstoffe rissfrei, schnell und kostengünstig schweißen. Die Anlagen sind so flexibel, dass sowohl kleine als auch große Teile präzise bearbeitet werden können. Leistungsstarke Nd:YAG-Laser mit Pulsdauern bis 200 ms gewährleisten selbst bei schwer schweißbaren Materialien überzeugende Ergebnisse. Mehr...
 

Die Welt der Automation

Zuverlässige Objektdetektion Für die sichere Detektion von Objekten bei engen Platzverhältnissen bringt Baumer den neuen Kapazitivsensor CFDK 25 auf den Markt. Der Sensor zeichnet sich durch ein sehr flaches Gehäuse und besonders vielseitige Montagemöglichkeiten aus.

Kleinster dreiachsiger Beschleunigungssensor Die neue Dreiachsen-Beschleunigungssensorfamilie CMA3000 des Unternehmens VTI wurde in der neuen Chip-On-Mems Technologie aufgebaut.

Bildverarbeitung in Echtzeit unter Windows Kithara präsentiert das neue Kamera-Modul »RealTime Suite«, mit dem Bildaufnahme und Bildverarbeitung in Echtzeit unter Windows realisiert werden können.

Die analoge Art, weite Wege zu messen Eine exakte Positionsüberwachung sorgt für Prozesssicherheit und Präzision in der Anwendung. Berührungslose analoge Wegmesssensoren wie die Sensoren der Serie SM6 von Rexroth überwachen die Kolbenposition präzise.

Engineeringaufwand halbiert Die zunehmende Nachfrage nach technologieübergreifenden Lösungen in der Industrieautomatisierung erfordert einen ganzheitlichen Engineering-Ansatz. Mit der IndraMotion MLC bietet Rexroth jetzt ein auf hydraulische Antriebsaufgaben optimiertes Motion Logic-System.

Leistung nur dann, wenn der Prozess sie braucht Mit drehzahlvariablen Pumpenantrieben Sytronix FcP 5000 für die Werkzeugmaschine senkt Rexroth die Betriebskosten dauerhaft um bis zu 70 Prozent.

Anlagenvarianten einfach realisieren Gilt es, Funktionen einer Anlage nachzurüsten, so sind Änderungen in der Hardwarekonfiguration gleich wie Programmerweiterungen in der Regel sehr aufwendig. Für diese Anforderung bietet das Kommunikationssystem SmartWire-DT von Eaton nun mit Universalmodulen eine einfache Lösung.

Winkeleinstellbare Saugfinger und Winkelarme Universell und leicht: Die FIPA GmbH erweitert ihr Sortiment an universellen Greiferkomponenten um modulare, schwenkbare Winkelarme und Saugfinger, die sich durch ihr geringes Gewicht und ihre konstruktiven Verbesserungen auszeichnen.

HMI-Systeme vom Entwurf bis zur Lieferung Wenn es um innovative Bedienfelder und Eingabesysteme für anspruchsvolle Industrieapplikationen geht, ist EAO der richtige Partner vom Entwurf bis zur Lieferung.

Vogel entwickelt neue Planetengetriebereihe Vogel Antriebstechnik setzt mit der Weiterentwicklung der Baureihe MPG neue Maßstäbe im Bereich spielarmer Planetengetriebe. Ziel der Neukonstruktion war es maximale Flexibilität mit hoher Leistungsdichte zu verbinden.

Roboter PARO für die schlanke Produktion Für die Optimierung von Produktionsprozessen stellt die roTeg AG neue Lösungen vor. Der Palettierroboter PARO wird als Gesamtkonzept zur Realisation schlanker Prozesse präsentiert.

Rollenumlaufführungen für die schweren Fälle Die Rodriguez GmbH, Eschweiler, hat das Lineartechnik-Programm erweitert und liefert nun auch Rollenumlaufführungen.

Misumis perfekte Wellen Stahlwellen sind häufig verwendete Maschinenelemente und elementarer Bestandteil von Rundführungen. Für die unterschiedlichsten industriellen Anwendungen fertigt und liefert MISUMI über 550 Typen mit über einer Milliarde Konfigurationsmöglichkeiten.

Der Turbo für Verpackungsroboter KeMotion Packaging von KEBA erlaubt die rasche und einfache Automation von Verpackungsprozessen in Pick&Place und in Palettieranwendungen.

Hochauflösende Infrarotkamera in Miniatur Die neuesten Modelle der kleinen Infrarotkameras von Micro-Epsilon tragen die Bezeichnungen thermoIMAGER 400 und 450. Die beiden neuen Modelle bieten eine besonders hohe optische Auflösung von 382 x 288 Pixel.

Schaeffler: Doppelte Drehzahl für Rundtische Zur kompakten Lagerung von Rundtischen hat die Schaeffler Gruppe Industrie die Innenkonstruktion des zweireihigen Axial-Schrägkugellagers ZKLDF..Bt optimiert.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Eine lückenlose Dokumentation sicherheitsrelevanter Schraubverbindungen ist die Kernforderung der Industrie in der Montage. Um diese zu erfüllen, mussten Hersteller bislang verkabelte Schrauber einsetzen. Der messende Funk-Akkuschrauber von Rexroth hingegen erfüllt kabellos alle Anforderungen. Mehr...
Mit dem WX 16-150 und dem WX 16-180 brachte Metabo zwei handliche Winkelschleifer mit 1.600 Watt Leistungsaufnahme auf den Markt. Mehr...
Winkelbohrmaschinen sind aufgrund ihrer Bauweise prädestiniert für Bohr- und Schraubarbeiten in Nischen, Ecken und Winkeln. Die beiden neuen Geräte aus dem XR-Sortiment von DeWALT sind robust, kraftvoll, ausdauernd und mit 305 mm Höhe und 75 mm Breite kompakter als Geräte anderer Anbieter. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch sehr geringe Eckmaße von 106 mm Gerätebreite sowie 30 mm Seitentiefe aus. Ausgestattet mit LED-Arbeitslicht und Gürtelclip verfügen sie über sinnvolle Details für die Praxis, die die Arbeit erleichtern. Mehr...
FEIN, der Erfinder des Elektrowerkzeugs, stellt das weltweit erste handgeführte Kernbohrsystem für Metall vor. Es verbindet die Vorteile einer leistungsstarken Handbohrmaschine mit denen eines Hartmetall-Bohrwerkzeugs. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Durchdachtes Anhängersystem Die JUNG GmbH beschäftigt sich mit Produkten, die den Transport von Teilen effizienter gestalten. Bestehende Produkte weiterzuentwickeln ist für JUNG eine Pflichtübung, wie mit der Präsentation des neuen „JDC Bridge manuell“ genannten Anhängers gezeigt wird. Im Gegensatz zu den bisherigen „Bridge“-Produkten wird hier der Aushebevorgang manuell und ohne elektrische Hubeinrichtung ausgeführt.

Effiziente Maschinenbeschickung Für Werkzeug- und Maschinenbe- schickungen werden oftmals sehr teure und komplexe Systeme eingesetzt. Das Siegener Unternehmen Vetter Krantechnik bietet mit dem Manipulierkran BOY eine preisgünstige aber sehr effektive Lösung, mit der Werkzeugmaschinen auf einfache Art und Weise manuell beschickt werden können.

Neues Sicherheitsventil schützt vor Gasüberdruck Ist der Druck in gasetechnischen Anlagen exakt einzuhalten, kommen spezielle Sicherheitsventile zum Einsatz, die bereits bei kleinsten Druckerhöhungen Gas abblasen. Für diesen Zweck hat der deutsche Hersteller WITT das neue AV919 mit einem bislang nicht erhältlichen Leistungsspektrum vorgestellt.

Sicher vor Maschinenschäden geschützt Im Fall einer Überlastung von Maschinenantrieben durch Störungen oder Bedienfehler unterbrechen Sicherheitskupplungen innerhalb von nur zwei Millisekunden die Drehmomentübertragung. Dies schützt die Antriebskomponenten vor Schäden und hilft, kostenintensive Reparatur- und Ausfallzeiten zu vermeiden.

 

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 6868.