Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Ausgabe Januar 2012

Ausgabe Februar 2012

Ausgabe März 2012

Ausgabe April 2012

Ausgabe Mai 2012

Ausgabe Juni 2012

Ausgabe Juli 2012

Ausgabe August 2012

Ausgabe September 2012

Ausgabe Oktober 2012

Ausgabe November 2012

Ausgabe Dezember 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Erfindungen

Hier bieten Erfinder Rechte oder Lizenzen für interessante Produkte an. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Interessante Links aus aller Welt

Waterloo: Napoleon hätte siegen können
Dashcam: Als Beweismittel zugelassen
Exotisch: Materialprobe lässt Wissenschaftler aufhorchen
Lichtsegel: Eine neue Technik erobert das All
Fehldatierung: Turiner Grabtuch muss neu datiert werden
Mond: Auf dem Erdtrabanten ist vermutlich viel mehr Wasser als gedacht vorhanden
Rätselhaft: 20 Tonnen schwere Steingefäße auf Laos gefunden
Sensation: Nachwachsende Zähne aus körpereigenen Zellen gezüchtet
Klimadebatte: Die Deutschen haben die Neigung zur Beschwörung der Apokalypse
Sozialismus: Die üblen Propaganda-Tricks der Marxisten
Ex-US-Präsident: Nichts geschieht in der Politik zufällig
Klimawandel: Die Agenda totalitärer Kontrolle
Klimawandel-Klarstellung: Das wichtige Video von Naomi Seibt
Petition: 90 italienische Wissenschaftler gegen Klimaalarm
Trend: Die Erde wird grüner!
BMW: Niemand will E-Autos!
Trickreich: Ein „Klimaprofessor“ auf den Spuren eines Magiers
China: Atom-Reaktor Taishan-1 in Betrieb genommen
Erziehung: Wie Kinder vor Klima-Indoktrination geschützt werden
Teuer: Die Kosten des Umweltaktivismus
Kostenexplosion: Merkels Klimaziele kosten Steuerzahler Unsummen
Medien: Wenig Interesse an der Wahrheit
Durchbruch: Wissenschaftler findet handfeste Beweise, dass kosmische Strahlung das Erdklima beeinflusst
CO2: Der Mensch ist eine kleine Nummer
Dokumentarfilm: Eine Unwahrheit zum Walross-Selbstmord
Studie: Es gibt keinen Nachweis für einen signifikanten anthropogenen Klimawandel
Energiewende: Viele unbequeme Wahrheiten
Denkanstoß: Fakten für Lehrer und Eltern
Greenpeace-Mitbegründer: Die Mahnung vor einer globalen Erwärmung ist die größte Lüge seit der Überzeugung der Menschen, dass die Erde im Zentrum des Weltalls steht
Meinungsterror: Der Präsident des evangelischen Kirchentages unter Beschuss
Elektrobusse: Zweifel wachsen
Klima-Vergangenheit: 15.000 Jahre in die richtige Perspektive gebracht
Fakten: Es gibt keine Erderwärmung durch CO2-Emissionen
E-Auto: Einen Nutzen hat nur die Autoindustrie
Windräder: DieTötungsmaschinen der „Umweltschützer“
Meinungsmanipulator: Nur ein einziger Autor verfasst auf Wikipedia nahezu im Alleingang die Einträge zu „Klimaleugner“, „Energiewende“ und „Reto Knutti“
97 Prozent: Eine Falschbehauptung zu einem angeblichen Klima-Konsens wird beleuchtet






Die nächste Ausgabe erscheint am 1. September 2012

 

Gedanken zur Zeit

Die Meinungsfreiheit auf dem
Weg in die Rote Liste


Persönliche Freiheit ist ein Gut, das sich schnell verflüchtigt, wenn die Rahmenbedingungen dagegen gerichtet sind. Ähnlich einer Pflanze die Erde, braucht Freiheit einen Mutterboden, auf dem diese gedeihen kann. Zu diesem Mutterboden zählt die Meinungsfreiheit. Wer die Meinungsfreiheit mit

Füßen tritt, wird zum Steigbügelhalter für Unfreiheit, Willkür und Knechtschaft. Ein Skandal, dass wichtige Gedanken zu den Vorgängen in unserem Land mit Anzeigen, Geldstrafen oder Arbeitsplatzverlust geahndet werden. Nun sollen gar noch Rederechte im Bundestag beschnitten werden, um Gesetze, die gegen das Volk gerichtet sind, ohne Widerstand in Kraft setzen zu können. Mehr...

 

Kurzmeldungen

3M: Korrosionsschutz-Sortiment erweitert. Mehr...

Glasurit: umweltfreundliches Decklacksystem. Mehr...

Hahn+Kolb: 3D-Online-Schrank-Konfigurator. Mehr...

Trilux: Effizientes Licht für die Industrie. Mehr...

NKE: Neuer Wälzlager-Hauptkatalog herausgebracht. Mehr...

Rea: Tintenstrahldrucker für viele Materialien. Mehr...

KBK: Lieferprogramm um Schalenkupplungen erweitert. Mehr...

Schenck: Zwei kluge Seiten fürs Auswuchten. Mehr...

Bartels: Schubfach-Schwerlastregal ›Flex‹ präsentiert. Mehr...

Witte: Neue Targets für AluFix-Quader. Mehr...

Hahn+Kolb: Perfekte Ordnung in der Werkstatt. Mehr...

Kemper Storatec: Die optimale Bereitstellungslösung. Mehr...

Insys: Mobile Maschinen orten & fernwarten. Mehr...

NSK: Getriebekugellager mit extrem langer Lebensdauer. Mehr...

Parat: neue Generation von Werkzeugkoffern. Mehr...

Murr: das Anschließen externer Geräte vereinfacht.Mehr...

Psion: Handheld-Computer steigert die Mobilität. Mehr...

Richter: Markierer für die raue Umgebung. Mehr...

Fraunhofer IFF: Die Stoppuhr im Ärmel. Mehr...

Norddeutsche Seekabelwerke: Platzsparender und umweltschonender Schutz. Mehr...

Alphatrad: Übersetzungsfehler führen zu Anlagenausfall. Mehr...

Bartels: Qualität auf Knopfdruck. Mehr...

Henkel: Filter-Klebstoffe werden temperaturbeständiger. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

DATRON AG erhält Gütesiegel Der Mühltaler Spezialmaschinenbauer DATRON AG gehört zu den Mitgliedern der ETHICS IN BUSINESS Gilde, einer Vereinigung von mittelständischen Unternehmen, die sich dem ethischen Wirtschaften verschrieben haben. "Gesellschaftliches und soziales Engagement sowie der faire Umgang mit unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern sind seit Firmengründung 1969 eine Selbstverständlichkeit bei DATRON", so Dr. Arne Brüsch, Vorstandsvorsitzender der DATRON AG.

Raiser-Innovationspreis: Ausschreibung läuft Innovationen fördern und so die Zukunft aktiv mitzugestalten – unter diesem Leitsatz stiftete die Klaus Raiser GmbH aus Eberdingen anlässlich des 40-jährigen Firmenbestehens den „Raiser-Innovationspreis für Reibschweißen“. Nun geht er in die zweite Runde.

Siempelkamp-Geschäftsführung erweitert Ein weiterer Geschäftsführer ergänzt die Führungsspitze der Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG: Dr.-Ing. Joachim Martin zeichnet als weiteres Mitglied der Unternehmensführung für die Leitung des Bereichs Metallumformung mitverantwortlich und tritt zusätzlich in die Geschäftsleitung der W. Strothmann GmbH ein.

Auszeichnung für HyIntensity-Glasfaserlaser Der HyIntensity HFL015-Glasfaserlaser von Hypertherm erhielt die Auszeichnung ›Produkt des Jahres‹ von der Photonics Tech Briefs Edition der NASA Tech Briefs. Ein halbes Dutzend Mitglieder des Glasfaserteams von Hypertherm nahm die Auszeichnung von NASA Tech Briefs Manager Edward Marecki entgegen.

MEVACO unterstützt musikalische Förderung Die MEVACO GmbH sponsert seit März dieses Jahr 26 Jugendliche mit Musikkursen an der Raunerschule in Kirchheim/Teck. Die MEVACO GmbH ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung Jugendlichen musikalische Bildung, die sonst vermutlich kein Instrument lernen würden.

IBS Scherer setzt auf Made in Germany Mit der Investition in neue Produktionsanlagen und mit der Verlagerung von Betriebsteilen der Produktion aus dem Werk in Tschechien bündelt der Teilereinigungsspezialist IBS Scherer GmbH seine Kräfte im heimischen Gau-Bickelheim.

 

3D-Teile mit TurboCAD zu Baugruppen zusammenbauen

Der größte Reiz beim Benutzen von CAD-Software ist das Zusammensetzen der einzelnen Bauteile zu einer Baugruppe, sowie das Überziehen der einzelnen Teile mit einer Textur, um die Baugruppe so realistisch wie möglich wirken zu lassen. Der Einstieg in das Zusammenbauen am PC ist im Fall von TurboCAD etwa holprig, da die Originalhandbücher viele Fragen offen lassen. Mit diesem Kursteil wird sich die Frustration in Grenzen halten, da plastisch beschrieben wird, wie mit TurboCAD tolle Bauteile entstehen. Ein Skript und ein Video runden den Kurs ab, um rasch zu eigenen, erfolgreich zusammengebauten 3D-Körpern zu kommen. Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Im Automobilbau werden Kugelköpfe als Dicht- und Verbindungselement bei Druckrohren eingesetzt. Bisher wurden diese Dichtelemente mechanisch hergestellt und anschließend mit den entsprechenden Rohren durch Schweißen oder Löten verbunden. Die transfluid Maschinenbau GmbH entwickelte jetzt ein integriertes Verfahren. Mehr...
Spielen bei Opto-Sensoren Objektentfernungen eine Rolle, kommen in den meisten Fällen indirekte Messverfahren zum Einsatz. Ein neuer Laserscanner verwendet jetzt erstmals das direkte Puls-Laufzeitverfahren. Mehr...
Im Rahmen einer Verdopplung der Lagerkapazitäten gestaltete Getriebebau NORD Ende 2009 unter anderem die Vorzone des Lagers neu: Zum Einsatz kommt dort das Sorting Transfer Vehicle (STV) von DAIFUKU. Mehr...
Mit der Markteinführung von Optim 550 W Baustahl reagiert Ruukki auf die gestiegene Nachfrage nach wetterresistenten und zugleich hochfesten Baustählen. Mehr...
In der Verklebung von schwer zu verklebenden Kunststoffen, bei spaltfüllenden Applikationen sowie in der Medizinindustrie sind sehr häufig Loctite-Sofortklebstoffe zu finden. Mit Loctite 401, 406 und 454 kommen jetzt drei Produkte auf den Markt, die selbst Einsatztemperaturen von bis zu 120 Grad Celsius widerstehen. Mehr...
Schiffspropeller sind so groß wie ein Einfamilienhaus – sie herzustellen ist anspruchsvoll. Beim Guss können sich Poren und winzige Risse bilden, die schlimmstenfalls zum Bruch eines Flügels führen. Mit einem neuartigen Ultraschallverfahren lassen sich diese riesigen Bauteile zerstörungsfrei auf Fehler überprüfen. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

Takisawa TT-350G: Der Gewichtheber Als Gewichtheber in der oberen Klasse präsentiert sich die flachbettgeführte Doppelspindel-Drehmaschine TT-350G von Takisawa. Mit einem Portal, das zur Standardausstattung gehört, können Werkstücke bis zu 2 x 30 kg Gewicht und 320 mm Durchmesser befördert werden.

Dauergenaues Hartdrehen Präzises Hartdrehen wird immer wichtiger, aber längst nicht alle Drehmaschinen können das auf Dauer. Die ‚RNC 700' von der A. Monforts Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG beweist Dauergenauigkeit beim Windkraftgetriebehersteller Hansen Transmissions International NV.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Die klassische Zylinderkopfbearbeitung erfordert ein Dutzend Werkzeuge zum Pilotieren und Bohren sowie für die Fertigbearbeitung. Die von Gühring präsentierte Zukunftslösung reduziert diesen Werkzeugbedarf auf nur noch fünf Lösungen. Mehr...
Mit den neuesten Produkten im Bereich Bohrtechnik, zu denen Vollhartmetall-, Wendeschneid- und Wechselkopfbohrer gehören, eröffnet der Werkzeugspezialist Sandvik Coromant seinen Kunden jetzt noch mehr Chancen, ihre Kosten zu senken und erhebliche Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Mehr...
Der österreichische Normalienspezialist Meusburger erweitert sein Produktsortiment um qualitativ hochwertige Zerspanungswerkzeuge für vielfältige Anwendungen im Werkzeug- und Formenbau. Mehr...
Seit 39 Jahren steht die Premium-Marke GARANT für höchste Qualität und Innovationskraft auf dem Werkzeugmarkt. Die neuesten GARANT-Produkte werden das Gesamtportfolio noch diesen Sommer bereichern. Mehr...
Werkzeuganwender verlangen langlebige Qualität, die Arbeitsabläufe optimiert und zur Kostensenkung beiträgt. Nur wer durch individuelle und flexible Konzepte diese Anforderungen erfüllen kann, hat auf dem hart umkämpften Markt eine Chance. Ein Unternehmen, das seit fast 50 Jahren einen exzellenten Ruf in der Branche genießt, ist die Firma Kempf GmbH. Mehr...
Bis zu dreifach gesteigerte Standzeiten der eingesetzten Dreh-Werkzeuge bei der Stahlbearbeitung verspricht der Werkzeughersteller Tungaloy mit seiner neuen Schneidstoffserie T9100. Sie werden mit der Tungaloy „PremiumTec“-Technologie beschichtet. Das heißt: extrem glatte Oberflächen, hervorragende Schichthaftung sowie sehr guter Verschleißschutz und Bruchwiderstand. Mehr...
Um die Prozesssicherheit bei der Hochleistungsbearbeitung zu verbessern, greifen immer mehr Anwender auf die HAIMER Safe-Lock-Schnittstelle zurück. Walter liefert ab sofort auf Wunsch sämtliche VHM-Fräsertypen in der entsprechenden Safe-Lock-Ausführung. Mehr...
Mit dem neuen Vollhartmetall-Programm bietet Atorn, die Eigenmarke des Werkzeug-Dienstleisters HAHN+KOLB, Schaft-, Torus- und Radiusfräser mit Durchmessern von 0,5 mm bis 20 mm. Die Produkte zeichnen sich durch eine optimale Balance zwischen Werkzeuggeometrie, Vollhartmetall (VHM) und Beschichtung aus. Mehr...
 

Via Korrekturschleife zum perfekten Werkzeug

Um höchst anspruchsvolle Spritzgießteile – wie zum Beispiel die Linsen moderner LED-Scheinwerfer – produzieren zu können, mussten die Formwerkzeuge bis zu ihrer Freigabe bisher mehrere Korrekturschleifen mit Nacharbeit durchlaufen. Mit Hilfe der Computertomografie ist es heute möglich, erste Bauteile so genau und aussagekräftig zu messen, dass notwendige Korrekturen in nur einem Schritt ins Spritzgießwerkzeug übertragen werden. Das spart Zeit und Geld, und nicht nur das: Die erreichbare Qualität ist auf Grund der hohen Datendichte deutlich besser als bei den vorher angewendeten konventionellen Messmethoden. Mehr...

 

Die Spannwelt

Handliche Ausdrehsets Die kompakten, leichten und preisattraktiven Ausdrehsets ADR von SCHUNK machen das präzise Ausdrehen beziehungsweise Ausschleifen weicher Spannbacken zum Kinderspiel.

Vorrichtungssystem für Kleinteile Witte hat ein neues Spann- und Fixiersystem für optische Messgeräte entwickelt. Die neuen Komponenten sind alle im Raster 16 und somit voll kompatibel zum Alufix Classic.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Delcam zeigte auf der Automatica das neue PowerMILL Robot Interface, ein Add-on zur Programmierung von Robotern. Damit lassen sich auch äußerst komplexe Fräsprogramme sehr leicht in native Bewegungsdaten für Roboter mit drei und bis zu acht Achsen umwandeln. Mehr...
Die Collax GmbH, Anbieter von Open-Source-basierenden Infrastruktur-Lösungen für den Mittelstand, ermöglicht es kleinen Unternehmen, die Collax Groupware Suite ab sofort kostenfrei für den kommerziellen Einsatz zu nutzen. Dies umfasst ein Lizenzpaket von bis zu fünf Usern – ohne jegliche Einschränkungen im Funktionsumfang. Mehr...
OPEN MIND hat in der aktuellen Version 11 seiner CAM-Software hyperMILL einige übergreifende Funktionen realisiert, die in besonderer Weise die Verhältnisse auf der Maschine simulieren. Bereits in der Art und Weise, wie das Rohteil in der Software definiert wird, und mit grundlegenden Entscheidungen zu Aufspannung und Werkzeugwegen beginnt die Optimierung der NC-Programmierung, die im Weiteren mit den geometrie- und werkzeugspezifischen Bearbeitungsstrategien verfeinert wird. Mehr...
Der MES-Spezialist FASTEC präsentiert die neuen Versionen seiner Softwarelösungen zur Produktionsoptimierung: das modulare MES-System FASTEC 4 PRO in der Version 3.2 zur Planung, Steuerung und Überwachung der gesamten Produktion sowie das Produktivitätsmessgerät easyOEE in der Version 3.0, mit dem Produktivitätsreserven einzelner Maschinen aufgedeckt werden können. Mehr...
Die HRD-Trailer-Engineering GmbH, Spezialist für flexible und individuelle Transportlösungen, setzt bei der Konstruktion ihrer Fahrzeuge auf SolidWorks Simulation Professional. Mehr...
Mittels der App "Smart Shopfloor & Scheduling" von Fistec lassen sich Fertigungsaufträge aus SAP transaktionssicher feinplanen. Das präzise Scheduling im Shopfloor erfolgt dabei über Windows Mobile, Android- oder iOS-Smartphones und -Tablet-PCs, die über WLAN mit dem Firmennetz verbunden sind. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

Tecsis: Schweißzangen schnell überprüfen Karosserieteile werden üblicherweise per Widerstandsschweißen verbunden. Die Qualität des Schweißpunkts hängt neben dem Strom und der Schweißdauer wesentlich von der Schweißzangen-Kraft ab, die regelmäßig überprüft wird. Die tecsis GmbH bietet dafür ein mobiles Prüfset an, das mit Messbereichen von 1 kN, 10 kN oder 20 kN erhältlich ist.

Leicht oder fest – FlowForming schafft Spagat Der Sondermaschinenbauer SSB aus Bielefeld ist Weltmarktführer für vertikale Drückmaschinen zur Leichtmetallfelgen-Herstellung. Neben dem Rotationsschmieden entwickeln die Bielefelder als wirtschaftliche Alternative das FlowForming-Verfahren stetig weiter. Felgen, die nach dieser Rotationswalzen-Technologie mit neuesten SSB-VDZ-Drückmaschinen hergestellt werden, sind noch leichter aber genauso stabil wie ihre geschmiedeten Pendants.

Schwarze-Robitec entwickelt Werkzeuginnovation Gerade in der Rohrproduktion und Rohrverformung ist Verschnitt gleichbedeutend mit hohen Kosten. Mit einer neuen Trenneinrichtung beseitigt die Schwarze-Robitec GmbH diesen Kostentreiber.

Soyer-Qualität bis in den kleinsten Winkel Als Spezialisten für Verbindungstechniken ist die Heinz Soyer GmbH immer auf der Suche nach Alleinstellungsmerkmalen. So entstand auch die Idee einen Schweißkopf zu entwickeln, der es ermöglicht bis in die äußersten Winkel von Werkstücken und Bauteilen zu schweißen.

LVD bietet CNC-verstellbare Matrize Die LVD Company nv bietet jetzt die CNC-verstellbare Matrize Vari-VEE V30-140 für ihre gesamte Baureihe von PPEB und Easy-Form Präzisionsabkantpressen an. Die Vari-VEE V30-140 ergänzt die Schwerlastvariante der Vari-VEE.

 

Die Schleifwelt

Große Kontaktflächen, hohe Temperaturen, schwierige Kühlmittelzufuhr – das Innenrundschleifen ist keine einfache Disziplin und erfordert leistungsfähige und hochgenaue Werkzeuge und Schleifmaschinen. Die neue IGM 15 NC III des Schleifmaschinenherstellers Okamoto erfüllt die hohen Anforderungen der Industrie an Präzision und Wirtschaftlichkeit. Mehr...
CNC-Steuerungen der Firma andron werden seit mehr als 30 Jahren von Herstellern von Werkzeugschleifmaschinen eingesetzt. Jetzt hat andron für ihre neue PC-basierte CNC-Steuerung ›andronic 3060‹ eine Schnittstelle für den Einsatz der Schleifsoftware ›tool-kit PROFESSIONAL‹ der MTS AG geschaffen. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

›WRG‹ ist ein Messdorn von Marposs mit Funkübertragung für die Maßkontrolle des Werkstücks an Bearbeitungszentren. Dank seiner Robustheit und Messgenauigkeit eignet er sich besonders für den Einsatz in der Massenfertigung. Mehr...
HAHN+KOLB, ein führender Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant, präsentiert als Exklusiv-Vertriebspartner erstmals den Kleinlast-Härteprüfer Q30 von Qness mit erweitertem Hauptlastbereich. Mehr...
Der mobile Messarm von Hexagon Metrology wurde weiterentwickelt und bietet nun noch höhere Genauigkeit. Er ist zudem mit der neuen SmartLock-Technologie ausgestattet. Mehr...
Mit dem neuesten Firmware-Update hat Hexagon Metrology die Benutzerfreundlichkeit des Leica Absolute Tracker AT401 noch weiter verbessert. Der Leica Absolute Tracker AT401 liefert nun für dynamische Laser Tracker-Messvorgänge sowie für die Prüfung von Freiformflächen Messwerte (Digital Read Out, DRO) in voller Geschwindigkeit. Mehr...
Wenn es um das Messen geht, ist der Name Mitutoyo ganz oben zu finden. Die Japaner werden nicht müde, Highlight auf Highlight zu entwickeln. Mehr...
Das neue Equator Mess-System reduziert Beschaffungs-, Wartungs- und Spannmittelkosten und kann für mehrere Werkstücke gleichzeitig vorprogrammiert werden. Werkstückänderungen können in wenigen Minuten im Programm integriert werden. Equator ist eine grundlegend neue Alternative zu herkömmlichen Messvorrichtungen und füllt eine bislang nie geschlossene Lücke im Markt. Es ist mehr als nur ein neues Produkt: es markiert den Start einer neuen Produktlinie für Renishaw Equator Mess-Systeme. Mehr...
 

Kempact RA – der neue Standard

Der finnische, international tätige Schweißausrüstungshersteller Kemppi Oy hat eine neue Reihe MIG/MAG-Kompaktanlagen auf den Markt gebracht, mit denen innovative neue Standards in Bezug auf Produktdesign und Ausführung gesetzt werden. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Suhner: MMS für innengekühlte Werkzeuge SUHNER bietet mit dem Accu-Lube-Booster ein perfektes Minimalmengenschmiersystem für innengekühlte Werkzeuge an und rüstet damit seine Bearbeitungseinheiten BEM 20, BEX 15 und BEX 35 aus.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Besonders heiß, besonders sparsam Wo Heißwasser-Hochdruckreiniger benötigt werden, Abgase aber nicht entstehen dürfen, bietet sich das neue elektrisch beheizte Modell HDS-E 8/16-4 M von Kärcher an. Es leistet im Dauerbetrieb mit 80 Grad Celsius eine sehr hohe Arbeitstemperatur.

Überzeugendes Oberflächen-Finish Für das Entgraten von Profilschienen suchte ein namhafter Hersteller eine automatisierte Lösung und entschied sich für eine Durchlauf-Gleitschliffanlage von Rösler.

 

Schräge Bearbeitung mit Köpfchen

TRUMPF präsentiert die neue Laser-Rohrschneidanlage TruLaser Tube 7000 mit zahlreichen neuen Funktionen. So verfügt sie erstmals über einen schwenkbaren Laser-Schneidkopf. Die qualitativ herausragenden Schrägschnitte bis zu einem Winkel von 45 Grad eröffnen ganz neue Fertigungsmöglichkeiten. Und das nicht nur in Baustahl, sondern auch bei vielen Anwendungen in Edelstahl oder Aluminium. Damit sind beispielsweise präzise Gehrungsschnitte und Fasen möglich – Voraussetzung, um beim Schweißen eine direkte formschlüssige Verbindung zu schaffen. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Das Laserschneiden war bisher Maschinenbauern vorbehalten, die über eine langjährige, spezifische Erfahrung in der Laserstrahlführung verfügen. Der fasergekoppelte Laser macht den Einstieg in diese Technologie heutzutage viel einfacher. Der Laserstrahl wird über den Lichtleiter flexibel und mit hoher Qualität an die Bearbeitungsstelle geführt – sei es mit Mehrachssystemen oder mit Roboter – und muss nur noch für den Bearbeitungsprozess geeignet konditioniert werden. Diesen Job übernimmt der neue LightCutter von Precitec: einfach, zuverlässig und sicher. Mehr...
Vom 18. bis 22. September 2012 präsentiert FOBA, ein international führender Hersteller und Anbieter von laserbasierten Lösungen zur Markierung und Gravur, auf der AMB in Stuttgart eine neue Lasermarkiermaschinen-Generation. Mehr...
Die Laserbearbeitungsmaschine PSM 400 Blade Welder von SCHUNK Lasertechnik ist ein Spezialist für anspruchsvolle Materialien. Selbst hochwarmfeste Nickel- beziehungsweise Kobalt-Basislegierungen lassen sich mit ihr rissfrei, schnell und kostengünstig bearbeiten. Mehr...
Das Kennzeichnen mit Lasertechnik vereint viele Vorteile: Eine hohe Beschriftungsqualität bei geringen Betriebskosten, kombiniert mit einem schnellen und präzisen Beschriftungsergebnis. Bislang waren die wirtschaftlichen und technischen Vorteile solcher Kennzeichnungssysteme mit hohen Anschaffungskosten verbunden. Der deutsche Hersteller TFT ermöglicht nun den kostengünstigen Einstieg in die professionelle Laserkennzeichnung. Mehr...
Mit den Microwaterjet-Anlagen zum Wasserstrahlschneiden lassen sich nun noch filigranere Arbeiten ausführen. Hersteller Daetwyler Industries und Entwickler Waterjet AG konnten den Durchmesser der Düse um ein Drittel auf 0,2 Millimeter reduzieren. Von dieser Optimierung profitieren nicht nur Käufer neuer Anlagen, denn im Einsatz stehende Maschinen können nachgerüstet werden. Mehr...
 

Die Welt der Automation

Halltechs Kabelschutz-Lösungen für Roboter Nicht nur bei extremen Umgebungsbedingungen ist es erforderlich die Versorgungsleitungen und Kabelstränge bei Robotern vor Beschädigungen zu schützen. Wird nur ein einziges Kabel durch ungenügenden Schutz beschädigt, steht der Roboter still, was Halltech zu verhindern weiß.

Jakob: Sichere Drehmomentübertragung Mit den Metallbalgkupplungen der Reihe KXL liefert das Unternehmen JAKOB Antriebstechnik eine zuverlässige Lösung, wenn es um die spielfreie und exakte Übertragung hoher Drehmomente geht.

Distrelecs flexible Kleinsteuerung Mit den Logik-Controllern der Serie Millenium 3 des Automatisierungsspezialisten Crouzet hat der Elektronikdistributor Distrelec Schuricht eine Kleinsteuerung im Angebot, mit der sich viele Automatisierungsaufgaben schnell und preisgünstig realisieren lassen.

Megatrons neuer Fingerjoystick MEGATRON hat einen neuen Fingerjoystick mit geringer Einbautiefe im Programm. Der TRY100 benötigt nur 26 mm Platz unterhalb des Bedienpanels. Diese Kompaktheit im Einbaumaß wird auch durch den verschleißfreien Hall-Effekt-Sensor erreicht.

Verleiht großen Leitungen Flügel "micro flizz" von igus führt Energie, Daten und Medien in einem kompakten System. Dabei ermöglicht es lange Verfahrwege mit vergleichsweise kleinen Energieketten.

Neue Bestwerte bei Schnelligkeit und Flexibilität Mitsubishi Electric stellt seine neue SCARA-Robotergeneration der F-Serie vor: Die Geräte sind vor allem schneller und beweglicher.

Finder: Auf der sicheren Seite! Schäden unterschiedlichster Art entstehen beim Ausfall von Motoren, Kühlaggregaten oder Pumpen. Um diese abzuwenden, hat es sich bewährt, Aggregate doppelt zu installieren. Das allein reicht jedoch nicht aus. Wenn beide Sensoren unterschiedlich ansprechen, wird ein Motor angesteuert, während der andere Motor selten oder nicht angesteuert wird. Er kann sich langfristig festsetzen. Ein Fall für Finder-Technik.

Gefran MK4 A-Serie jetzt mit ONDA-Technologie Die ONDA-Technologie steigert die Leistungsfähigkeit der patentierten magnetostriktiven Gefran-Wegaufnehmer mit Profilgehäuse und optimiert das Preis-Leistungsverhältnis der MK4-A-Serie.

VeriSens Vision-Sensor mit neuen Funktionen Eine schnelle Inbetriebnahme, minimale Maschinenstillstandszeiten und ein stabiler Betrieb sind entscheidende Faktoren für eine wirtschaftliche Fertigung. Diese Anforderungen unterstützen VeriSens Vision Sensoren mit den neuen Funktionserweiterungen „Backup & Restore“ und „Benutzer & Passwort“.

Innovative Greifzangen mit höchster Schließkraft Die FIPA GmbH erweitert ihr Sortiment an Greiferkomponenten um eine Serie an Kleinstgreifzangen und Kraftgreifzangen. Beide Serien bieten eine um rund 20 Prozent höhere Greifkraft.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Mit dem Umsteckklingen- Sortiment mit variablem Griff hat Würth ein weiteres besonders innovatives Handwerkzeug ins Programm aufgenommen. Mehr...
Kapp- und Gehrungssägen werden häufig auf Baustellen eingesetzt. Das Problem dabei: Sie sind beim Transport sperrig, schwer und eigentlich nicht dafür gedacht, Platz sparend verstaut oder durch enge Treppenhäuser getragen zu werden. Mit dem neuen Modell MS 216 SB von Milwaukee fällt das bedeutend leichter, denn diese Säge besitzt einen Posaunenauszug. Mehr...
Mit dem SMT 850 plus und dem MFW 600 präsentiert KLINGSPOR zwei professionelle Werkzeuge für den Einsatz auf Edelstahl, insbesondere für die Schweißnahtbearbeitung und -angleichung. Beide Werkzeuge verbinden aggressives Schleifverhalten mit der Möglichkeit, gleichzeitig ein ansprechendes finales Oberflächenbild zu erzeugen. Mehr...
KNIPEX präsentiert mit dem TwinForce einen völlig neuartigen Kraft-Seitenschneider. Mit seiner hohen Stabilität durch zwei angeschmiedete Gelenkachsen und präzisions-gefrästen Funktionsflächen erzielt er beeindruckende Schneidleistungen. Mehr...
Metabo bietet Metallprofis und Handwerkern zwei neue handliche Winkelschleifer: Der WX 17-150 und der WX 17-180 vereinen 1.700 Watt Leistungsaufnahme mit einer kompakten Bauform. Mehr...
Mit dem neuen ›Joker‹ hat der Wuppertaler Schraubwerkzeugspezialist Wera Werk Hermann Werner GmbH & Co. KG erstmals einen Maulringratschenschlüssel für professionelle Anwendungen in Handwerk und Industrie im Programm. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Not-Halt/ Aus-Taster mit Leuchtring Eatons Electrical Sector präsentiert neue Not-Halt/ Aus-Taster für das weltweit einsetzbare Befehls- und Meldegeräte-Produktsortiment RMQ-Titan. Die System-Erweiterung umfasst Not-Halt/ Aus-Taster in Palmenform (45/60 mm), mit oder ohne Schlüssel, dreh und zugentriegelbar, unbeleuchtet, beleuchtbar mit Standard-LED oder mit mechanischer Schaltstellungsanzeige (grün/rot) in der Mitte des Betätigungselements.

Hemas Geniestreich – Duraclip Die HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH aus Seligenstadt hat sich unter anderem auf Schutzsysteme für Werkzeugmaschinen spezialisiert. Basis der Schutzabdeckungen sind Faltenbälge, die es in unterschiedlichen Ausführungen und Materialien gibt. Das Problem: Die Lamellen werden mit Metallklammern am Faltenbalg befestigt, und die Ausschnitte an den Lamellen, in die diese Metallklammern greifen, sind einem relativ hohen Verschleiß ausgesetzt. Mit DURACLIP hat HEMA jetzt einen Weg gefunden, die Abnutzung auf ein Minimum zu reduzieren.

Logitrans Scherenhubwagen - neu und verbessert Der manuelle Logitrans Scherenhubwagen hat ein „Neues Pumpen-Design“ bekommen und ist noch anwender-freundlicher geworden.

ABB-Laserscanner ›Look‹ sorgt für Sicherheit Mit dem Laserscanner Look von ABB lassen sich bis zu vier Risikobereiche in Produktionsanlagen fotoelektrisch überwachen. Jeder Bereich lässt sich für die spezifische Anwendung individuell programmieren. Dadurch ist Look unter anderem ideal für fahrerlose Transportsysteme, die an verschiedenen Pfaden entlangfahren müssen. Durch Fremdlicht wie Sonneneinstrahlung, Schweisslichtbögen oder Funkenflug wird der Scanner dabei nicht beeinflusst.

Touchscreen für den Ex-Bereich Für Anwendungen der industriellen Prozessvisualisierung und für die anspruchvollen Explosionsbereiche hat Interelectronix einen 24'' GFG ULTRA-Touchscreen mit seiner patentierten Glas Film Glas Touchtechnologie realisiert. Dieses Touchsystem erfüllt die Anforderungen in explosionsgefährdeten Umgebungen besonders gut durch seine Mikro-Glasschicht.

Neu von Kidde: Rauchwarnmelder nach vfdb 14/01 Mit dem neuen Rauchmelder Q1 präsentiert Kidde erstmals einen Rauchwarnmelder, der vom VdS nach der neuen Qualitätsrichtlinie vfdb 14/01 geprüft wurde. Dementsprechend trägt der Melder auch das neue "Q-Label", das ab sofort als Nachweis für qualitativ hochwertige Rauchwarnmelder gilt.

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 15785.