Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Oktober 2012

RUF erweitert Programm der Brikettformate

Erhöhter Durchsatz für Aluminiumpressen

Bekannt für hochwertige Brikettiersysteme, stellte die Zaisertshofener Ruf GmbH & Co. KG auf der AMB 2012 in Stuttgart die große Bandbreite ihrer Maschinen- und Brikettformate vor. Neu im Programm: Eine Anlage speziell für Aluminiumspäne, die runde Briketts mit einem Durchmesser von 150 mm und einer Länge von maximal 150 mm presst.


In der metallverarbeitenden Industrie fallen große Mengen an Spänen an, deren Wert durch das Brikettieren deutlich gesteigert werden kann. Werden die Briketts eingeschmolzen, ist der Abbrand deutlich geringer und die Schmelzausbeute somit höher, als es bei losen Spänen der Fall ist. Ein weiterer Vorteil liegt in der Volumenreduzierung sowie der Rückgewinnung teurer Kühlschmierstoffe, die aus feuchten Spänen herausgepresst und wiederverwendet werden können.

RUF Brikettiersysteme arbeiten im Einzelpressverfahren, auf diese Weise ist es möglich – abhängig von Größe und Leistung der Maschine – unterschiedliche Formate herzustellen. Im Metallbereich lassen sich sowohl eckige als auch runde Briketts produzieren, deren Abmaße zwischen 60x40 mm und 150x120 mm liegen bzw. von 60 mm bis 150 mm Durchmesser reichen. Die Auswahl des Brikettformats ist abhängig von dem zu brikettierenden Material sowie der geforderten Durchsatzleistung.

Die Durchsatzleistungen von RUF Brikettiersystemen für den Metallbereich liegen zwischen 30 und 4800 kg/Std. Als stärkste Maschine erreicht die RUF 90 einen spezifischen Pressdruck von bis zu 3900 kg/cm⊃2; – je nach Einstellung, Material und Spangeometrie. Ein 90 kW starker Drehstrommotor dient dabei als Antrieb für das leistungsgeregelte Hydraulikaggregat. Bisher wurden diese Brikettieranlagen ausschließlich für Briketts mit einem Durchmesser von 120 mm angeboten.

Nun hat die Firma RUF ihre Produktpalette erweitert und bietet eine RUF 90 an, deren Briketts einen Durchmesser von 150 mm und eine Länge von bis zu 150 mm aufweisen. Diese Anlage, RUF 90/2500/150, wurde speziell für die Brikettierung von Aluminium ausgerichtet und arbeitet mit einem spezifischen Pressdruck von 2500 kg/qcm. Die bisherige Durchsatzleistung für Aluminium betrug maximal 1.200 kg/Std und konnte aufgrund des größeren Brikettformats nun auf 2.000 kg/Std gesteigert werden.

Dank der hohen Leistungsdaten produziert die Anlage im Siebensekundentakt Briketts mit einem durchschnittlichen Gewicht von über vier Kilogramm. Daraus ergibt sich eine Durchsatzleistung von rund zwei Tonnen pro Stunde. Wie alle Anlagen von RUF ist auch diese für einen mannlosen 24-Std-Betrieb ausgerichtet.

Hinweis

Wer die AMB verpasst hat: RUF ist auf der Fachmesse ALUMINIUM (09.10. bis 11.10.2012) in Düsseldorf mit einem sehr ähnlichen Produkt- und Angebotsspektrum in Halle 10 / Stand H22 vertreten.

 

Mehr Informationen zur Ruf GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Ruf GmbH & Co. KG
Hausener Straße 101
86874 Zaisertshofen
Telefon 08268 9090-42
Fax 08268 9090-94
E-Mail: roland.ruf@brikettieren.de
www.brikettieren.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1778.