Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe Juli 2019

Schuler unterstützt Astrid-Lindgren-Schule

1.000 Euro an Sprachheilkindergarten gespendet

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt der Standort von Schuler in Waghäusel den Astrid-Lindgren-Sprachheilkindergarten sowie die dazugehörige Grundschule im nahegelegenen Forst. Geschäftsführer Daniel Huber sowie Marco Oestringer vom Betriebsrat überreichten den Scheck an Corina Schwender, Silvia Oberst, Lothar Fuchs und Edgar Gimber vom Förderverein des Sprachheilkindergarten.


„Für ein traditionsreiches Unternehmen wie unseres ist gesellschaftliches Engagement Teil unternehmerischer Verantwortung und nachhaltigen Wirtschaftens“, sagt Geschäftsführer Daniel Huber, der auch die Division Hydraulik leitet. „Schuler engagiert sich für soziale Belange und fördert Projekte und Initiativen, die Kindern und Jugendlichen Chancen für die Zukunft eröffnen.“

Die Astrid-Lindgren-Schule ist eine Ganztagesgrundschule mit Sonderpädagogischer Beratungsstelle für rund 140 Kinder aus dem nördlichen Landkreis Karlsruhe, deren schulisches Lernen aufgrund ihrer sprachlichen Beeinträchtigungen erschwert ist.

Die Grundlage bildet sowohl der Bildungsplan der allgemeinen Grundschule als auch der Schule für Sprachbehinderte, wodurch die Rückkehr in die allgemeinbildende Schule jederzeit möglich ist. Im Haus befindet sich zudem ein Schulkindergarten für Sprachbehinderte mit zwei Gruppen à zehn Plätze. Im Rahmen der Frühförderung erhalten Kinder mit sprachlichen Auffälligkeiten eine spezielle Betreuung in Kindertagesstätten.

Mehr Informationen zur Schuler AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Schuler AG
Bahnhofstr. 41
73033 Göppingen
Tel.: +49 (71 61) 66-0
Fax: +49 (71 61) 66-233
www.schulergroup.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 354.