Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe Oktober 2019

Neue Laserlösungen für die Kunststoffindustrie

Coherent auf der K 2019

Laserhersteller Coherent zeigt auf der Messe ›K2019‹ eine Bandbreite von Laser-Sub-Systemen und Systemen zum Schweißen, Schneiden, Entgraten und Beschriften von Kunststoffen.


Auf der K wird eines der wichtigsten Produkte, die ExactWeld 230 P, ausgestellt: ein all-in-one schlüsselfertiges System, das kleine bis mittelgroße Bauteile aus Polymerwerkstoffen partikelfrei und mit hohem Durchsatz schweißt. Die Kombination aus Diodenlaser, servogesteuerter Klemmvorrichtung und reaktionsschneller Software erzeugt spannungsfreie Schweißergebnisse bei kurzer Taktzeit.

Die ExactWeld 230 P stellt somit die ideale Lösung zum Schweißen von Kunststoffteilen in vielen verschiedenen Branchen dar, wie z. B. in der Automobilindustrie zum Schweißen von Displays, Instrumenten, Sensorik und Beleuchtung oder in der Medizintechnik zum Verschweißen von Gehäusen und Röhrchen, aber auch in der Unterhaltungselektronik sowie Haushaltsgeräteindustrie.

Eine weitere wichtige Anwendung ist das Markieren von Kunststoffen wie z. B. von Polycarbonaten, Plexiglas oder PMMA. Der PowerLine E 8 QT von Coherent ist hierfür die ideale Lösung: ein kompaktes, luftgekühltes, Laserklasse IV Sub-System mit einem leicht integrierbaren 8 W UV-Laser. Das Sub-System bietet nicht nur modulare Hochleistungs-Scanoptiken, sondern auch ein ausgereiftes Software-Interface für maximale Flexibilität. Auf diese Weise können komplexe Aufgabenstellungen wie das 3D-Freiform-Markieren, On-the-Fly-Markieren, Gravieren und Serialisieren einfach umgesetzt werden.

Mit dem PowerLine E 8 QT können kontrastreiche Beschriftungen auf einer großen Vielfalt von transparenten und farbigen Kunststoffmaterialien mit hoher Geschwindigkeit aufgebracht werden – dies macht das Sub-System für Systemhersteller in den Bereichen Mikroelektronik, Medizintechnik, Automobil-, Verpackungs- und Haushaltgeräte-Herstellung äußerst attraktiv.

Der PowerLine AVIA NX ist ein weiteres Sub-System von Coherent, das mit einem UV-Hochleistungslaser und hochpräziser Scanoptik schnellen Durchsatz in einer Vielzahl von Anwendungen wie dem Schneiden, Bohren sowie Markieren von Kunststoffen erzielt.

Zu Coherents Produktportfolio gehört darüber hinaus eine Reihe von CO2-laserbasierten Systemen und Sub-Systemen zum Schneiden, Ritzen und Markieren. Auch hier sorgt die Kombination aus Laser, Fokussier- und Scanoptiken sowie einer leistungsstarken Software für ausgezeichnete Ergebnisse bei Applikationen mit bahnförmigen Materialien, wie in der Verpackungsindustrie oder beim Abisolieren von Kabeln.

Die Bandbreite an Industrien, in denen Coherent OEMs, Systemintegratoren und Endkunden mit laserbasierten Lösungen in puncto Produktivitätssteigerung, Kostenreduzierung sowie mehr Bedienerfreundlichkeit unterstützt, ist groß – sie reicht von der Medizintechnik, über die Veredelungs-, Automobil- und Haushaltsgeräteindustrie bis hin zur Herstellung von Etiketten und Mikroelektronik.

Bei einem Besuch auf dem Stand von Coherent (Stand E 30, Halle 4) erfahren Besucher aus erster Hand, wie man Verfahren effektiver machen kann.

Mehr Informationen zu Coherent:

Kontakt  Herstellerinfo 
Coherent Shared Services B.V.
Dieselstr. 5b
64807 Dieburg
Tel.: 06071 – 968 – 0
E-Mail: sales.germany@coherent.com
www.coherent.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 131.