Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe September 2019

Leistungsstarke Oberflächenveredelung

Metallteile für den Automobilbereich

Mit Nanoseal und Saphiral können viele Metallteile am Automobil besonders geschützt und optisch aufgewertet werden. Von der Automobilbranche wird insbesondere die hohe Temperaturbeständigkeit geschätzt.


Seit mehr als 15 Jahren bietet die EPG AG hervorragende Lösungen zur Beschichtung von Metallteilen im Automobilbereich. Die Sol-Gel-Beschichtungen Nanoseal (für Edelstahl) oder Saphiral (für Aluminium) bieten einen sehr guten Schutz für empfindliche Metallteile, können aber auch besondere Akzente für die Optik setzen, sei es z.B. durch eine farbige oder besonders glänzende Ausführung.

Ein Alleinstellungsmerkmal bietet die Nanotechnologie der EPG AG für den Bereich der Hochtemperatur-Anwendungen. So werden z.B. Endrohre und Verkleidungen in schwarzer Matt- oder Hochglanz-, Chrom- oder gebürsteter Stahloptik beschichtet, nicht nur um das Aussehen zu verbessern, sondern auch um die Korrosions- und Fleckenbeständigkeit zu erhöhen und eine hohe Abriebfestigkeit zu gewährleisten. Ebenso können Motorabdeckungen in verschiedenen Farben beschichtet werden.

Mehr Informationen zur EPG AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
EPG AG
Goethestraße 30
64347 Griesheim
Tel.: +49 (0)6332 48192-0
Fax: +49 (0)6332 48192-44
E-Mail: email@e-p-g.de
www.e-p-g.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 246.