Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe September 2019

Mazak nimmt Kurs auf die EMO

Präsentation von neun neuen Maschinen

Unter dem Motto ‘DISCOVER MORE WITH MAZAK’ wird Mazak zur EMO sage und schreibe 27 unterschiedliche Maschinen – zwei mehr als bei der EMO 2017 – und darüber hinaus 16 Automationslösungen vorstellen, die in Kombination mit den Maschinen gezeigt werden.


Richard Smith, European Group Managing Director, kommentiert den Messeauftritt wie folgt: "Unser diesjähriges Motto für die EMO 'DISCOVER MORE WITH MAZAK' steht für unseren uneingeschränkten Fokus auf Produktivität und fordert die Maschinenanwender direkt dazu auf, das wahre Potential ihrer Bearbeitungsprozesse zu entdecken. Nie zuvor haben wir eine derart große Anzahl an Maschinen und verschiedenartigen Automatisierungslösungen mit zur EMO gebracht."

Und er fährt fort: "Für die Maschinenanwender, die kreativ denken und neue Technologien und Arbeitsmethoden annehmen, bricht hiermit ein neues Zeitalter der Entdeckungen an. Mit Mazak als Technologie-Partner können die Maschinenanwender sich neue Märkte erschließen und ihre Wettbewerbsstellung sichern. Sie werden besser, schneller und produktiver."

Der 3.000 Quadratmeter große Mazak-Stand wird sich in sieben verschiedene Bereiche aufteilen – INTEGREX Multi-Funktions-Technologie, Hybridbearbeitung, 5-Achsen-Bearbeitung, Laserschneiden, Vertikale Bearbeitung, Drehen und Horizontale Bearbeitung. Alle 27 Maschinen sind auf der EMO unter Span zu sehen. Darüber hinaus stellt Mazak im Rahmen von Vorführungen seine Industrie 4.0-Lösungen, darunter die Mazak iSMART Factory und die SMOOTH Technology, auf dem Messestand vor.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist auf der EMO 2019 für Mazak das Thema Integrierte Automation. Es werden vielfältige Automatisierungslösungen ausgestellt, so unter anderem PALLETECH und Multi-Pallet Pool (MPP), Portalladesysteme und der automatische Werkstückwechsler AWC. Darüber hinaus werden verschiedene Mazak-Maschinen in Kombination mit einer Reihe von Automatisierungssystemen anderer Anbieter gezeigt, darunter Maschinenbeschickungs- und Stangenvorschubsysteme.

Richard Smiths Fazit: "Wir feiern in diesem Jahr das 100-jährige Bestehen unseres Unternehmen und was passt dazu besser als der bisher größte EMO-Auftritt unserer Firmengeschichte? Wir haben es in diesen 100 Jahren weit gebracht und es war stets unser Credo, uns zu verbessern und neue Technologien zu entwickeln. Dies stellen wir in beeindruckender Weise mit der innovativsten Maschinenpalette, die wir je zur EMO gebracht haben, unter Beweis. Ich freue mich darauf, Maschinenanwender aus ganz Europa auf unserem Messestand zu begrüßen."

Mehr Informationen zu Mazak:

Kontakt  Herstellerinfo 
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH
Esslinger Strasse 4 - 6
73037 Göppingen
Tel: +49 7161 675 - 0
Fax: +49 7161 675 - 273
E-Mail: vertrieb@mazak.de
www.mazakeu.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 174.