Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe April 2015

Rosinks durchdachte Reinigungslösung

Kundenspezifische Entwicklungen vom Experten

Reinigungsaufgaben stellen im Bereich der industriellen Teilereinigung häufig eine besondere Herausforderung dar und bedürfen explizieter Planung. Das Unternehmen Rosink ist diesbezüglich eine gute Anlaufstelle, denn die Experten wissen, dass sich sämtliche Reinigungs-Lösungsansätze immer am zu reinigenden Werkstück orientieren müssen.


Es sind verschiedene Faktoren für optimale Reinigungsergebnisse zu berücksichtigen. Neben den Prozessparametern Chemie, Zeit und Temperatur kommt insbesondere der Reinigungsmechanik /-technik besondere Bedeutung zu. Es ist unabdingbar, dass sich die Geometrie des Bauteils in der Maschinenauslegung sowie der Werkstückaufnahme niederschlägt.

Dies bedeutet, dass für jedes Werkstück die mechanische Komponente individuell bestimmt werden muss. Diese Thematik gewinnt durch zum Teil sehr hohe Reinheitsanforderungen und Prozesssicherheiten, die eingehalten werden müssen, zusätzlich an Bedeutung.

Bereits diese kurzen Überlegungen zeigen, dass es sich bei der industriellen Teilereinigung um ein nicht triviales Aufgabenspektrum handelt. Deshalb folgt Rosink strikt dem Motto: „Kein Kunde wird im Regen stehen gelassen“. In enger Zusammenarbeit erarbeitet Rosink mit seinen Kunden entsprechende Reinigungskonzepte und kümmert sich um die termin- & fachgerechte Umsetzung.

Auf der Hannover Messe 2015 kann man sich vom Know-How der Spezialisten überzeugen und zudem zwei Reinigungsmaschinen direkt in Augenschein genommen werden.

 

Mehr Informationen zur Rosink GmbH + Co.:

Kontakt  Herstellerinfo 
Rosink GmbH + Co. Maschinenfabrik
Bentheimer Straße 207
48529 Nordhorn
Tel.: +49 5921 78090
E-Mail: maschinenfabrik@rosink.de
www.rosink.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1462.