Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Februar 2015

Neue Batterie-Bibliothek für die Systemsimulation

Verhalten von Batterien mit MapleSim simulieren

Maplesoft hat der Software ›MapleSim‹ eine Batterie-Bibliothek als Zusatzkomponente spendiert. Mit dieser Bibliothek können physikbasierte prädiktive Modelle erzeugt und so das Verhalten einer Batterie schon in frühen Entwicklungsstadien berücksichtigt werden.


MapleSim bietet einen modernen Ansatz zur physikalischen Modellierung und Simulation. Es verkürzt die Zeit zur Entwicklung und Analyse der Modelle ganz erheblich und liefert schnelle, hochgenaue Simulationen. Mit der MapleSim Batterie-Bibliothek können die Ingenieure das Verhalten der Batterie in ihre Modelle auf Systemebene integrieren, um zu verstehen, wie sich die Batterie als Teil des größeren Systems verhalten wird. Diese Informationen helfen ihnen, die Leistung der Batterie und des Systems zu optimieren und die Gefahr unerwünschter Effekte, z.B. einer Überhitzung der Batterie, zu verringern.

Die MapleSim Batterie-Bibliothek unterstützt sowohl Ersatzschaltungen als auch elektrochemische Batteriemodelle und umfasst Werkzeuge zur Identifizierung von Parametern, um Modellparameter anhand von experimentellen Daten zu bestimmen. Sie kann bei allen Modellierungsprojekten eingesetzt werden, die Batterien umfassen, z.B. bei der Consumer-Elektronik, Elektro- und Hybridfahrzeugen, der Leistungselektronik und der Energiespeicherung bei der Energieerzeugung.

Typische Projekte sind die Analyse und Optimierung der Belastung der Batterie, um die Betriebsdauer mit einer Ladung zu maximieren, Hardware-in-the-Loop-Tests an Batteriemanagementsystemen, thermische Modellierung und die Optimierung von Kühlsystemen zur Stabilisierung der Batterietemperatur und die Auswirkungen des Gesundheitszustands der Batterie auf die Effizienz beim Laden bzw. Entladen und den „thermischen Runaway“.

 

Mehr Informationen zu Maplesoft:

Kontakt  Herstellerinfo 
MAPLESOFT
Auf der Hüls 198
52068 Aachen
Tel.: +49-241-980919-30
E-Mail: germany@maplesoft.com
www.maplesoft.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1483.