Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Februar 2015

Noch bessere Performance

Neuer Treiber von 3Dconnexion

3Dconnexion, ein Hersteller von 3D-Eingabegeräten, bietet mit ›3DxWare 10‹ eine Fülle an neuen Möglichkeiten, die in den Bereichen Maschinenbau, Architektur und Bauwesen sowie Media und Entertainment eingesetzten 3D-Mäuse noch weiter auf den persönlichen Arbeitsstil anzupassen und die Arbeitseffizienz zu erhöhen. Der neue Treiber verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und viele Features, mit denen die Anwender mehr aus den 3Dconnexion-Produkten und den Anwendungen herausholen, die sie mit 3D-Mäusen nutzen.



Der neue Treiber 3DxWare 10 bietet unter anderem:

  • Fortschrittliche Features, die keine anspruchsvollen Einstellungen verlangen. Mit der übersichtlichen, intuitiven Benutzeroberfläche von 3DxWare 10 lassen sich die Bewegungsgeschwindigkeit der 3D-Mausachsen anpassen, die Navigationsmodi umschalten und auf die jeweiligen Anwendungen und Module zugeschnittene Einstellungen vornehmen.
  • Mehr Leistung in der genutzten Software. Es ist einfacher als jemals zuvor, den Funktionstasten der 3D-Maus in einer Anwendung Funktionen, Befehle oder Tastenkürzel zuzuweisen.
  • Radialmenüs sorgen für noch mehr Effizienz: Anwender können den Tasten mehr Befehle zuweisen. In 3DxWare 10 kann jetzt auf jeder 3D-Maus-Funktionstaste ein eigenes Radialmenü mit Zugriff auf bis zu vier Befehle abgelegt werden – das vervierfacht die Möglichkeiten der 3D-Maus-Funktionstasten. Nutzer können in Sekundenschnelle eigene Menüs erstellen oder die Voreinstellungen verwenden, um die Fähigkeiten ihres Gerätes voll und ganz zu nutzen.
  • Verbesserte Applikationsintegration: Die 3D-Mäuse von 3Dconnexion können jetzt in noch mehr Anwendungen noch besser genutzt werden, beispielsweise zum Schwenken, Zoomen und Scrollen in Microsoft Word, Excel und Internet Explorer, zum Scrollen in Firefox und Chrome oder in professionellen Anwendungen wie Autodesk Inventor oder SolidWorks.
  • Verwaltung mehrerer 3D-Mäuse: Mit 3DxWare 10 verwalten Anwender jetzt mehrere gleichzeitig angeschlossene 3D-Eingabegeräte. Auf Knopfdruck wechseln sie von der Verwaltung und Einstellung von einer Maus zur anderen und konfigurieren die Einstellungen abgestimmt auf die eingesetzte 3D-Maus.
 

Mehr Informationen zur 3Dconnexion GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
3Dconnexion GmbH
Clarita-Bernhard-Straße 18
81249 München
Tel.: (089) 8 97 45 42-0
Fax: (089) 8 97 45 42-50
www.3dconnexion.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1339.