Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe April 2017

Kreissegmentfräser als Trumpf

Spezielle Geometrie ermöglicht bessere Oberfläche

Kreissegmentfräser von Emuge Franken bieten aufgrund ihrer speziellen Geometrie Vorteile bei Oberflächengüte als auch Bearbeitungszeit. Ihr Einsatzbereich ist das Vorschlichten und Schlichten in der Fünfachsbearbeitung.


Die technische Besonderheit dieser Fräser sind die großen Radien im schneidenden Bereich, deren Geometrie einen Ausschnitt eines Kreises, ein Kreissegment, abbildet. Der große Radius simuliert einen Kugelfräser mit einem Schneidendurchmesser von 12 bis 3000mm. Diese spezielle Geometrie ermöglicht eine bessere Oberflächengüte bei gleichzeitig höherem Bahnabstand. Die Bearbeitungszeit bei der Vorschlicht- und Schlichtbearbeitung auf 5-Achs-Maschinen wird dabei deutlich reduziert.

Besonders im Formenbau sowie bei der Herstellung von Turbinenschaufeln oder Blisks kommen die Vorteile zur Geltung. Um vielfältigste Bearbeitungen abdecken zu können, sind die Kreissegmentfräser in vier verschiedenen Grundformen erhältlich: Kegelform, Tropfenform, Linsenform und Tonnenform. Diese gibt es wiederum in verschiedenen Längen und Durchmessern.

Eine wichtige Rolle zur Nutzung der Werkzeugvorteile spielt das CAM-System, welches die Geometrie der Kreissegment-Fräser unterstützen und verrechnen muß. Das CAM-System hyperMILL von Open Mind bietet für jeden Kreissegment-Fräsertyp den optimalen Fräszyklus.

Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung, die konkrete Kosten- und Zeiteinsparungen aufzeigt, kann auf der Website www.frankenexpert.com vorgenommen werden.

 

Mehr Informationen zu Emuge:

Kontakt  Herstellerinfo 
EMUGE-FRANKEN Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG
Fabrik für Präzisionswerkzeuge
Nürnberger Straße 96-100
91207 Lauf
Tel.: (09123) 186-0
Fax: (09123) 1 43 13
E-Mail: info@emuge-franken.com
www.emuge-franken.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1326.