Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe November 2017

Wachstumskurs ungebrochen

SW weiht neues Verwaltungsgebäude ein

Die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) ist weiter auf Wachstumskurs: Der Umsatz erhöhte sich in den letzten vier Jahren um 80 Prozent und die Belegschaft am Standort Waldmössingen wuchs im selben Zeitraum von 320 auf 560 Mitarbeiter an. Das machte am Stammsitz ein neues Verwaltungsgebäude notwendig, das in einem dreitägigen Event feierlich eingeweiht wurde.


Das Unternehmen, das weltweit rund 700 Mitarbeiter beschäftigt, will in Zukunft sowohl weiter in den deutschen Stammsitz, als auch in ausländische Niederlassungen investieren: „Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 haben wir einen Teil der Arte M-Gebäude auf der anderen Straßenseite erworben, sodass wir hier am Standort zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten besitzen, sollte sich das Unternehmen weiterhin so erfreulich entwickeln – wovon wir fest überzeugt sind“, erklärt Markus Schmolz, kaufmännischer Geschäftsführer bei SW. „Zudem werden wir im 3. Quartal 2017 unseren neuen Standort in den USA, genauer gesagt in Lyon County im Bundesstaat Michigan, einweihen.“

 

Mehr Informationen zu SW:

Kontakt  Herstellerinfo 
Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH
Seedorfer Strasse 91
78713 Schramberg-Waldmössingen
Tel.: +49 (0) 7402/74-0
Fax: +49 (0) 7402/74-211
E-Mail: info@sw-machines.de
www.sw-machines.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 785.