Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2014 » Ausgabe April 2014

Röhm ist Blue Competence-Partner

Nachhaltigkeitsziele für den Erhalt der Umwelt

Der Spann- und Greiftechnikspezialist Röhm ist neuer Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence, die vom VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) ins Leben gerufen wurde.


Als Partner der Initiative verpflichtet sich Röhm, nachhaltige Konzepte zu realisieren und Nachhaltigkeitsziele für den Erhalt der Umwelt, die Förderung der Wirtschaft und den Schutz der Gesellschaft zu erreichen.

Mit seinem breiten Angebot an energieeffizienten Produkten der e-Quipment-Reihe hat Röhm bereits zahlreiche Ziele in Sachen Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung erreicht. Die Produkte werden rein elektrisch betrieben und kommen vollkommen ohne Hydraulik aus. Der Wegfall der Hydraulikeinheiten bei elektrischen Spannsystemen reduziert nicht nur den Energieverbrauch erheblich, er löst auch die
Gefahr von Leckagen und schützt somit die Umwelt.

Das umfangreiche e-Quipment-Programm von Röhm umfasst Elektro-Lünetten, Elektro-Spannköpfe, Elektro-Greifer, die mechatronische Spannvorrichtung „Clamp by Wire“, das Werkzeugverriegelungssystem „Super Lock“, Elektro-Löseeinheiten, Elektro-Spann-Löseeinheiten, Elektro-Voll- und Hohlspannzylinder und wird künftig noch weiter ausgebaut werden.

 

Mehr Informationen zur Röhm GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Röhm GmbH Sontheim
Heinrich-Röhm-Str. 50
89567 Sontheim
Tel.: +49 7325 16-0
Fax: +49 7325 16492
www.roehm.biz
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2144.