Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2014 » Ausgabe Januar 2014

Roehmhelds elektrisches Nullpunktspannsystem

Spannt auch bei Stromausfall

Roehmheld überrascht mit einem neuen elektrischen Nullpunktspannsystem. Das kompakte ›Stark Speedy etec‹ mit einer Einzugskraft von 7 kN und einer Haltekraft von 38 kN bietet kurze Spann- und Lösezeiten und ist selbsthemmend, sodass es auch bei Stromausfall spannt.


Eine hohe Prozesssicherheit wird über vielfältig mögliche Positionsabfragen erreicht. Zur einfachen Beladbarkeit trägt die Dritte-Hand-Funktion bei, flexibel einsetzbar ist das ›Speedy etec‹ nicht zuletzt, da es sich problemlos mit hydraulischen und pneumatischen Nullpunktspannsystemen kombinieren lässt.

 

Mehr Informationen zur Römheld GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Römheld GmbH
Friedrichshütte
35317 Laubach
Tel.: +49 (0) 6405/89-0
www.roemheld.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1785.