Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe August 2016

Fahrzeugreparaturen mit Hochleistungs-Dichtband

Schnelle Reparaturen im ÖPNV

Möglichst schnell zurück auf die Schiene - das ist bei Reparaturen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ein wirtschaftliches Muss. Die clevere Lösung: Mit dem 3M Hochleistungs-Dichtband 4411/4412 werden Faltenbälge und undichte PU-Nähte schnell und einfach wasserdicht versiegelt. So kann die Fahrt mit Bus und Bahn zeitnah weitergehen.


Undichte Polyurethan-Nähte oder beschädigte Faltenbälge durch Witterung, Vandalismus oder Funkenflug – manch alltäglicher Verschleiß an Bus und Bahn ist äußerst unangenehm: Wird die Reparatur auf das nächste Wartungsintervall vertagt, drohen teure Folgeschäden wie Korrosion. Wird das Fahrzeug aber aus dem Verkehr gezogen, steht es für eine Weile im Betriebshof und damit den Fahrgästen nicht zur Verfügung.

Effiziente Abdichtung

Um schnell wieder auf die Schiene zu kommen, ist das Hochleistungs-Dichtband 4411/4412 von 3M eine schnelle Lösung zum Abdichten zwischen zwei Wartungsintervallen. Das Dichtband wurde vom renommierten ift Rosenheim geprüft - ein international tätiger, technisch-wissenschaftlicher Dienstleister und Spezialist für die Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten. Das Ergebnis: das Dichtband ist praktisch undurchlässig für Wasserdampf und Luft. Zudem hält es auf den gängigsten Industriewerkstoffen und versiegelt sauber und sicher Kanten, Nieten, Übergänge, Konturen oder Schraubenköpfe.

Ein Band für viele Branchen

Auch viele andere Branchen können von den Vorteilen des Dichtbandes profitieren, denn es ist in vielen Fällen eine praktische Alternative zu Dichtmassen und Silikonen. Außerdem ist es flexibel, lackierbar, es verfügt über eine hohe Temperatur-, Witterungs- und UV-Beständigkeit und benötigt keine Trocknungszeit. Damit ist das 3M Hochleistungs-Dichtband 4411/4412 ideal für professionelle Dichtanwendungen z. B. im Fahrzeug- und Maschinenbau, der Bauindustrie oder in Handwerk und Gewerbe geeignet.

 

Mehr Informationen zu 3M:

Kontakt  Herstellerinfo 
3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
41453 Neuss
Tel.: 02131 / 14 - 0
Fax: 02131 / 14 2649
E-Mail: innovation.de@mmm.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1545.