Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe August 2016

formnext und BWMi fördern Messeteilnahme

Hilfe für junge, innovative Unternehmen

Die formnext powered by tct und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördern junge und innovative Unternehmen aus Deutschland bei ihrem diesjährigen Messeauftritt. Auf der formnext 2016 bietet das attraktive Sonderareal des BMWi jungen Unternehmen die Möglichkeit, sich der internationalen Fachwelt erfolgreich zu präsentieren und hervorragende Geschäftskontakte zu knüpfen.


Die formnext wurde aufgrund ihrer hohen Internationalität in das BMWi-Programm zur Förderung der Messeteilnahme junger, innovativer Unternehmen aus Deutschland aufgenommen. Mit ihrer einzigartigen Kombination von Additive Manufacturing und konventionellen Technologien zeigt die formnext vom Design über die Herstellung bis zur Serie die effiziente Realisierung von Produktideen und damit die nächste Generation intelligenter industrieller Produktion.

Gefördert werden bis zu 70 Prozent der Kosten für Standmiete und Standbau. Damit können die Unternehmen auf dem Förderareal des BMWi zu attraktiven Bedingungen ihre Produkte und Dienstleistungen in einem hochinternationalen Umfeld inmitten zahlreicher Global Players und OEMs aus aller Welt präsentieren.

Förderfähig sind Unternehmen, die jünger als zehn Jahre sind und ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland haben. Außerdem müssen die Unternehmen weniger als fünfzig Mitarbeiter beschäftigen und dürfen beim Jahresumsatz zehn Millionen Euro nicht überschreiten.

Unternehmen, die auf dem geförderten Sonderareal des BMWi auf der formnext 2016 ausstellen möchten, reichen dafür einen entsprechenden Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ein. Erst nach der Bewilligung durch das BAFA kann eine offizielle Anmeldung für das Förderareal auf der formnext 2016 erfolgen. Der Antrag und weitere Informationen sind auf der formnext-Website verfügbar unter formnext.de/bmwi_foerderareal.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Mesago Messe Frankfurt GmbH
Rotebühlstr. 83-85
70178 Stuttgart
Tel.: +49 711 61946-0
Fax: +49 711 61946-91
E-Mail: info@mesago.com
www.mesago.de
www.formnext.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1453.