Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe Oktober 2016

Amada-Lösungen für Top-Produktionsprozesse

Amada auf der Euroblech 2016

Die Produktivität ist das A und O der Wettbewerbsfähigkeit für jedes Unternehmen. Produktionstechnologien sind die Quelle für Innovation, Spezialisierung, treue Endkunden und die Generierung neuer Geschäftsbeziehungen. AMADA stellt nicht nur Maschinen sowie Systeme her, sondern auch individuell zugeschnittene Lösungen. und unterstützt dabei, wirtschaftlichen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.

„Mit fortschrittlichsten Maschinen und Bearbeitungstechnologien Mehrwert für unsere Kunden schaffen“, ist das AMADA-Motto für die diesjährige EuroBLECH. AMADA stellt Maschinen und Systeme für das Faserlaser-Schneiden und -Schweißen, eine Kombinationsmaschine, Teil- und Vollautomatisierte Abkantpressen sowie eine Generation des Softwarekonzepts VPSS 3i vor, die sämtliche Bearbeitungsschritte parallel simulieren kann.

Die AMADA Besucher können sich auf der EuroBLECH, der wichtigsten Fachmesse der Branche, auf mehr Innovationen freuen als jemals zuvor. Auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern präsentiert AMADA acht Maschinenlösungen mit modernster Technologie sowie Produkte von AMADA MIYACHI. Im Hinblick auf das IdD (Internet der Dinge) präsentiert AMADA mit „V-Factory“ neueste Lösungen für die vernetzte, digitalisierte Produktion innerhalb des Konzepts der AMADA Smart Factory.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
AMADA MACHINE TOOLS EUROPE GmbH
Amada Alle 3
42781 Haan
Tel.: +49 (0) 2104 / 1777-0
Fax: +49 (0) 2104 / 1777-344
E-Mail: info@amadamachinetools.de
www.amadamachinetools.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1935.