Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Juli 2015

Noch mehr Auswahl beim Konstruieren

Umfassender Katalog über Drehmomentkugelbuchsen

Übersichtlich angeordnet und mit zahlreichen Tabellen, Fotos und technischen Zeichnungen zeigt Dr. TRETTER auf 44 Seiten die komplette Baureihe an Drehmomentkugelbuchsen. Damit präsentiert der Hersteller, Importeur und Engineeringpartner diese innovativen Antriebs- und Führungselemente erstmals in einem eigenen Nachschlagewerk. Das Angebot wurde nun auch um weitere Typen ergänzt. Konstrukteure haben damit noch mehr Möglichkeiten, die optimale Lösung einzusetzen.


Drehmomentkugelbuchsen, auch Nutwellenführungen genannt, können Drehmomente übertragen und abstützen – jeweils bei gleichzeitiger Translation. Bei der Übertragung erfüllen diese Elemente die Funktion einer Vielkeilwelle. Durch das Wälzelement Kugel tritt kein Stick-Slip-Effekt auf, außerdem läuft die Kugel in eingeschliffenen Nuten und lässt damit höhere Belastungen als herkömmliche Rundführungen zu. Die Translationsbewegung und der Reversierbetrieb erfolgen ruckfrei.

Kommt diese Kugelbuchse als Drehmomentabstützung zum Einsatz, übernimmt sie die Aufgabe einer Profilschienenführung oder von zwei parallelen Rundführungen. Genau wie Kugelbuchsen eignet sie sich auch als tragendes Konstruktionselement, das sich einfach an die Umgebungskonstruktion anbinden und montieren lässt. Der Anwender kann je nach Einsatzfall vorgespannte Elemente bestellen.

Eine Variante dieses Antriebselements ist die Drehmoment-Flanschkugelbuchse. Je nach Größe hat sie einen abgeflachten oder einen runden Flansch. Bei der Rotations-Drehmoment-Kugelbuchse ist der Außenring drehbar gelagert. Sie kann gleichzeitig Linear- und Rotationsbewegungen aufnehmen und bietet somit eine raum- und gewichtssparende Lösung für viele Handhabungs- und Automationsaufgaben – Dr. TRETTER hat diese um zwei weitere Typen für höhere Drehzahlen ergänzt. Konstrukteure können außerdem auf Muttern ohne Passfedernnut zugreifen und auf Flanschmuttern, die beidseitig abgeflacht sind, sowie auf Kurzhub-Drehmomentkugelbuchsen.

 

Mehr Informationen zur Dr. Tretter GmbH+Co.:

Kontakt  Herstellerinfo 
Dr. Erich TRETTER GmbH + Co.
Am Desenbach 10 + 12
73098 Rechberghausen
Telefon: +49 7161 95334-0
Telefax: +49 7161 51096
E-Mail: info@tretter.de
www.tretter.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1429.