Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Juli 2015

Thirddimension: ›GapGun Pro‹ nun noch besser

Neues Software-Modul für Inline-Anwendungen

Der britische Messtechnik-Hersteller Third Dimension hat sein Profilmesssystem ›GapGun Pro‹ mit dem neuen Software-Modul ›Inline View‹ ausgestattet, das die Qualitätssicherung in der Großserienfertigung vereinfacht.


Inline View sorgt dafür, dass die erhobenen Messdaten nicht nur auf dem Display des portablen Messsystems, sondern auch in Echtzeit auf externen Bildschirmen innerhalb und außerhalb der Produktionslinie angezeigt werden. Die Darstellung erfolgt farblich codiert, entsprechend der Toleranzhaltigkeit des geprüften Objektmerkmals.

John Kane, Chief Business Development Officer von Third Dimension, erklärt: „Bei der Entwicklung unseres Messsystems richten wir uns voll und ganz nach unseren Kunden – durch enge Zusammenarbeit erhalten wir hier ein detailliertes Feedback. Viele Anwender der GapGun-Technologie haben sich diese Zusatzfunktion für den Inline-Einsatz gewünscht, um sowohl beim Messen als auch bei der Fehlerbeseitigung flexibler agieren zu können. Früher hatte nur der Bediener des Messsystems das Messergebnis vor Augen. Mithilfe des neuen Software-Moduls ist es nun möglich, die Messergebnisse überall dort im Unternehmen in Echtzeit auszugeben, wo eine sofortige Reaktion darauf erforderlich ist. So können die durch die Messung aufgedeckten Mängel unverzüglich behoben werden, was sich positiv auf die Produktqualität auswirkt.“

Die GapGun Pro wurde erstmals auf der Control 2014 öffentlich vorgestellt. Das flexibel einsetzbare Messsystem analysiert Spaltmaße, Bündigkeiten und weitere komplexe Profilmerkmale mittels Laser-Triangulation. Der hochauflösende Farb-Touchscreen der GapGun führt den Nutzer mittels grafischer Instruktionen sicher durch den Messprozess, und dank integriertem WLAN und langer Akkulaufzeit kann sich der Bediener beim Messen frei um das Messobjekt bewegen. Um eine optimale Erfassung jedes Profilmerkmals zu ermöglichen, bietet Third Dimension die VChange-Messsensoren der GapGun Pro in vier unterschiedlichen Messfeldgrößen an. Die Sensoren lassen sich schnell und einfach austauschen.

Weitere Vorteile des Systems: leistungsstarker Prozessor für schnelle Messdatenerfassung, einstellbarer Laser-Aufsatz zur Verkürzung/Teilung des Laserstrahls, Positionierhilfen für optimale Platzierung des Messsystems am Messobjekt, volle Integration mit bestehender Unternehmenssoftware und anderen Systemen.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
AiMESS Products GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 60
39288 Burg
Tel.: +49 (0) 3921 63 639 - 11
Fax: +49 (0) 3921 63 639 - 28
E-Mail: info-products@aimess.de
www.aimess.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1284.