Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Ausgabe Januar 2012

Ausgabe Februar 2012

Ausgabe März 2012

Ausgabe April 2012

Ausgabe Mai 2012

Ausgabe Juni 2012

Ausgabe Juli 2012

Ausgabe August 2012

Ausgabe September 2012

Ausgabe Oktober 2012

Ausgabe November 2012

Ausgabe Dezember 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Gelegenheiten

Hier sind immer mal wieder besondere Kaufgelegenheiten zu finden. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Die Welt von Geogebra






Interessante Links aus aller Welt

Skandal: Merkel mischte sich bezüglich Neuwahlen in Italien ein und versprach Schuldenerleichterungen
US-Professor: Klimamodelle können die Erdtemperatur nicht vorhersagen
Verdacht: USA liefern Waffen an „Islamischen Staat“
9/11: Studie deutet auf Sprengung von WTC 7 hin
Selbstbedienungsladen: EU-Kurzzeit-Kommissare können nach wenigen Wochen Dienst mit 10.000 Euro monatliche Rente rechnen
Raumfahrt: Neuer Raketenantrieb soll Mars-Reise verkürzen
Entdeckung: Rätselhafte Substanz auf dem Mond sorgt für Aufregung
Sensation: Mars-Sonde findet Hinweise für gewaltigen Grundwasserspiegel auf dem Mars
Preiskampf: Intel halbiert Preise für neue High-End-Prozessoren
Datenschutz: Nicht alle Cookies benötigen eine Einwilligung
Brexit: Autoindustrie flüchtet aus Großbritannien
EU-Zukunft? Zentralisierung, undemokratische Entscheidungsstrukturen und Machtbündelung führten 3.700 v. Chr. zum Untergang der Tripolye-Kultur
Armutsbekämpfung: Indien setzt auf Kohlekraftwerke
Zukunftsaussicht: Deutschland versinkt in Stromausfällen
Experten-Studie: Windräder erwärmen das lokale Klima
Schwabe-Zyklus: Die Sonne beeinflusst unser Klima
Geldvernichtend: Die Angst vor dem CO2
US-Windräder: Bereits 2900 Königsadler und 600.000 Fledermäuse als Opfer
Messfehler: Der DWD unterliegt einem Irrtum hinsichtlich der Emsland-Sommertemperaturen
Lächerlich: Politiker verbreiten sozialistische Prozentwerte
Crash: Merkel ruiniert deutsche Wirtschaft
Verhoben: Der tiefe Fall von Nature communications
CO2: Ein Gas, das für das Leben notwendig ist
Forschung: Alter See erlaubt Einblicke in früheres Europa-Klima
Strafzahlung: Uni beachtete intellektuelle Freiheit eines ihrer Professoren nicht
McKinsey: Erneuerbare bedrohen die deutsche Ökonomie und die Energieversorgung
Google: Wie eine Suchmaschine ihre Macht ausspielt
Experte: Klimamodelle sind infrage zu stellen
Interview: Petteri Taalas warnt eindringlich vor der aktuellen „Untergangs-Hysterie“ aufgrund des Klimas
Pat Frank: Klimamodellierer sind nicht darin ausgebildet, die physikalische oder prognostische Zuverlässigkeit ihrer eigenen Modelle zu evaluieren
Experte: Im Prinzip stehen Milliarden teure Windräder zu mehr als 80 % des Jahres still und liefern keinen Strom
Keine Satire! Ein Wirtschaftsprofessor aus Schweden will den Kannibalismus einführen, um das Klima zu retten
Windatlas: Gefälschte Winddaten schädigen Betreiber
Klima-Krise: Betrug oder tragischer Irrtum?
Bedrohte Meinungsfreiheit: Viele „Angepasste“ achten inzwischen penibel darauf, den politisch gewünschten Meinungskorridor nicht zu verlassen






Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Juli 2012

 

Gedanken zur Zeit

Leasing, die weit
unterschätzte Pleitegefahr


Zu Tausenden werden Jahr für Jahr Unternehmen und Privathaushalte von Pleitewellen verschluckt. Vielfach wird dies, im Fall der Unternehmen, auf mangelnde Erfahrung der Unternehmenslenker geschoben. Auch die Konjunktur muss herhalten, die angeblich nicht so brumme, wie prognostiziert. Doch liegt der Grund für das Scheitern nicht selten ganz woanders: Zinsen für Kredite

oder weiterlaufende Leasingraten bei ausbleibenden Aufträgen nehmen den hoffnungsfrohen Jung-Unternehmern die Luft zum wirtschaftlichen Atmen. Gerade Betriebsgründer sollten daher Leasingangebote nur mit ganz spitzen Fingern, am besten jedoch gar nicht anfassen. Wer auch in Krisenzeiten gut schlafen will, tut gut daran, zunächst mit gut in Schuss befindlichen Gebrauchtmaschinen zu starten, die Bar bezahlt werden. Mehr...

 

Kurzmeldungen

Arnold: Alu-Schrauben vereinfachen die Leichtbauweise. Mehr...

Lochner&Christ: Arbeitszeiterfassung noch einfacher. Mehr...

Rexroth: Baukastensystem macht Maschinenbau schneller. Mehr...

Certgate: Mehr Sicherheit für Android-Geräte. Mehr...

Dostmann: Temperatur messen und das Objekt filmen. Mehr...

Sensotech: Konzentrationsmessung mit LiquiSonic. Mehr...

IEF Werner: Perfekt in Position gebracht. Mehr...

Gontermann-Peipers: Berstdruckversuche mit Gusseisenwerkstoffen. Mehr...

Durit: neu entwickelte Beschichtung präsentiert. Mehr...

Hernon: Klebstoffe für die zuverlässige Sicherung. Mehr...

Delo: Ausbildung zum Klebpraktiker. Mehr...

Henkel: Formversiegelungsmittel härtet bei Raumtemperatur aus. Mehr...

Hytorc: Weltweit erste torsionsfreie Schraube. Mehr...

Vollmer: PKD-Schulung in Biberach. Mehr...

WD-40: Multifunktionalität im Doppelpack. Mehr...

Ensinger: neuer Kunststoff für viele Zwecke. Mehr...

Walther Trowal: Rotamaten mit neuer Steuerung. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

Walter Multiply unter neuer Leitung Holger Langhans ist neuer Leiter der Kompetenzmarke Walter Multiply des Tübinger Herstellers von Präzisionswerkzeugen.

Hoffmann Group bekommt Preis Die Hoffmann Group erzielte den zweiten Platz in der Kategorie ›Soziales Engagement‹ bei der Vergabe des bayerischen Familienunternehmer-Preises.

Neuer Geschäftsführer für Kemppi GmbH Die deutsche Niederlassung des finnischen Schweißgeräteherstellers Kemppi Oy wird seit dem 01. Februar 2012 von dem Betriebswirt Frederic Lanz geleitet. Für die Europäischen Tochtergesellschaften von Kemppi Oy wird Herr Lanz ebenfalls als Vertriebsdirektor verantwortlich sein.

Kennametal von Ethisphere Institute geehrt Das Ethisphere Institute hat Kennametal als zu den "Most Ethical Companies", Firmen mit den höchsten ethischen Standards, zählend benannt.

Dr. Stefan Birkner zu Besuch im LZH Dr. Stefan Birkner folgte einer Einladung in das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH). Der neue Minister für Umwelt und Klimaschutz in Niedersachsen erhielt Einblicke in zentrale Forschungs- und Entwicklungsthemen des LZH sowie in die vielfältigen Anwendungspotentiale der Lasertechnik.

DELO blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück DELO Industrie Klebstoffe vermeldet zum Geschäftsjahresende einen Gesamtumsatz von 44,2 Millionen Euro. Damit verzeichnet das Unternehmen einen Umsatzzuwachs von 8,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

SCHUNK will Kompetenzführerschaft ausbauen „Superior Clamping and Gripping“ – so lässt sich die Strategie von SCHUNK in nur vier Worten zusammenfassen. Bis 2020 will der Anbieter von Präzisionstechnologien seine Position als weltweiter Kompetenz- und Marktführer kontinuierlich ausbauen.

Messe-Medaille in Gold an Dr. Dieter Siempelkamp Dr. Dieter Siempelkamp ist mit der Messe-Medaille in Gold geehrt worden. In feierlicher Runde übergab Dr. Wolfram von Fritsch, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG, die Auszeichnung an den Unternehmer und dankte ihm für seine herausragenden Dienste um die Deutsche Messe und den Messestandort Hannover.

 

TurboCAD: Rotationssymmetrische 3D-Teile erstellen

Nicht wenige Teile aus der Technik sind rotationssymmetrisch. Diese mit einem CAD-System zu zeichnen gelingt auf elegante Art, wenn leistungsstarke Software, wie eben TurboCAD, zur Verfügung steht. Es genügt, die Schnittdarstellung zu zeichnen und diese dann in einen 3D-Körper umzuwandeln, was per Rotation erfolgt. Das Ableiten der 3D-Körperkanten in Vorderansicht, Seitenansicht und Draufsicht, sowie die Konstruktion der Durchdringungskurven erledigt TurboCAD auf Knopfdruck. Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen auf den 3D-Zug aufspringen. Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Kugelschreiber, PC-Tastaturen, Computer-Mäuse, Besteck und sogar Beschichtungen für Getränkekartons lassen sich auch aus nachwachsenden Rohstoffen fertigen. Auf der Hannover Messe stellten Fraunhofer-Forscher vor, wie man Biokunststoffe einsetzen kann. Erste Produkte sind bereits auf dem Markt. Mehr...
Dielektrische Elastomer-Aktoren (DEA's) gelten als eine große Hoffnung für die Herstellung künstlicher Muskel und könnten an vielen Stellen als ressourcenschonende technologische Alternative für Elektromotoren, Pneumatiken oder hydraulische Antriebe eingesetzt werden. Mehr...
Eigenschaften wie hohe Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit, freie Formbarkeit, geringe Masse und seine homogene offenporige Struktur machen den Metalllegierungsschaum von Alantum zu einem vielseitig einsetzbaren Werkstoff. Mehr...
Um Verbundwerkstoffe zerstörungsfrei zu prüfen, bietet die AT - Automation Technology GmbH ein neuartiges Thermographie-Prüfgerät an. Das mobile Messsystem C-CheckIR basiert auf dem Verfahren der aktiven Thermographie und erkennt Defekte wie Delaminationen, Wassereinschlüsse, gelöste Strukturverklebungen, et cetera in Rotorblättern von Windkraftanlagen mit hoher Zuverlässigkeit. Mehr...
Für die Überwachung und Aufzeichnung von Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit und Taupunkt bietet Electronic Assembly einen USB-Datenlogger an. Zur Auswertung der aufgezeichneten Daten lässt sich das Gerät über den USB-Anschluss unkompliziert an einen Rechner anschließen. Mehr...
Das Westfälische Energieinstitut der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen zeigte auf der Hannover-Messe 2012 ein modulares Brennstoffzellensystem. Ein im letzten Jahr überarbeitetes System wurde nun komplett neu konstruiert und noch wartungsfreundlicher gemacht. Mehr...
Dünne Bauteile aus Keramik herzustellen, war bislang aufwändig und teuer. Denn viele verziehen sich während der Bearbeitung und müssen als Ausschuss aussortiert werden. Forscher bombardieren die Oberflächen verzogener Bauteile nun mit kleinen Kugeln und bringen sie so wieder in Form. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

Innovative Technologien Mit der Verbindung innovativer Technologien und dem weltweiten sowie hochqualifizierten Vertriebs- und Servicenetz bietet DMG / MORI SEIKI seinen Kunden ein einzigartiges Leistungsspektrum im Bereich spanender Fertigungstechnologien.

Iberimex: Maschinen zur Großzerspanung Die Generalverteilung, IBERIMEX Werkzeugmaschinen GmbH, vertritt die auf Großzerspanung spezialisierten spanischen Werkzeugmaschinenhersteller BOST, GEMINIS, JUARISTI und ZAYER.

Samag: Innovation durch Interdisziplinarität Fünf Industrieunternehmen und drei Forschungseinrichtungen aus den Bundesländern Sachsen und Thüringen verfolgen ein Erfolg versprechendes Konzept für einen zukunftsfähigen Antrieb.

SSB-HFZ-Sondermaschinen für XXL-Teile Der Sondermaschinenbauer SSB stellt sich konstruktiven Aufgaben und begleitet Kunden aus den verschiedensten Branchen von der Konstruktionsphase über das Go-Live neuer Anlagen bis hin zu flankierender Wartung und umfassendem Support.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Die innovative Beyond-Plattform für Hochleistungswerkzeuge von Kennametal hat weltweit hervorragende Kundenbewertungen erhalten. Jetzt stellt das Unternehmen die ersten Beyond-Wendeschneidplatten für die Bohrungsbearbeitung vor. Drei neue Sorten sind verfügbar: KCPK10, KCU25 und KCU40. Mehr...
Der neue Ratiobohrer RT 100 HF für die Bearbeitung hochfester Werkstoffe und Sonderlegierungen ist eine doppelte METAV-Premiere. Denn neben seiner einzigartigen Geometrie verfügt er auch über eine völlig neue Beschichtung mit extremer Härte und Verschleißfestigkeit. Mehr...
Der AHX640-S Fräser ist eine Weiterentwicklung und Ergänzung des erfolgreichen AHX640-W Typs von Mitsubishi, der für die Fräsbearbeitung von Gusswerkstoffen entwickelt wurde. Planfräsoperationen in Stahl- und Gussmaterialien sowie auch Superlegierungen können nun realisiert werden. Mehr...
Die neuen NORIS Gewindebohrer SL15 VA HSSE und Gewindeformer SPANLOS NEO VA SN HSSPS von Reime wurden speziell für die Bearbeitung von rost- und säurebeständigen Stählen entwickelt. Mehr...
CERATIZIT bietet jetzt ein noch kompletteres Drehwerkzeugprogramm – einschließlich HSK-T. Das HSK-Konzept für rotierende Werkzeuge wurde durch HSK-T ergänzt, um die Vorteile dieses Systems auch im Bereich Drehen anbieten zu können: höchste Genauigkeit, einfache Handhabung und hohe Steifigkeit sowie die für das Drehen wichtige exakte radiale Positionsgenauigkeit. Mehr...
Die Swiss Tool Systems AG präsentiert ein komplettes, durchgängiges Programm an Werkzeughaltern für die PSC-Schnittstelle. Für die Bearbeitung von Werkstücken auf Dreh-/Fräszentren können Anwender jetzt das universelle Werkzeugprogramm an Swisstools-Werkzeugen auf der weit verbreiteten, bewährten Schnittstelle einsetzen. Mehr...
Sandvik Coromant, der weltweit führende Anbieter von Zerspanungswerkzeugen und -systemen für die Metallindustrie, präsentiert den CoroDrill 860, den schnellsten Vollhartmetallbohrer auf dem Markt. Mehr...
Walter setzt mit den Xtreme-Bohrern aus Vollhartmetall der Kompetenzmarke ›Walter Titex‹ seit Jahren den Standard für das spiralisierte Bohren. Nach dem Xtreme CI für Gusswerkstoffe ergänzt nun ein weiterer Spezialist die Familie: der Xtreme Inox für ISO M-Werkstoffe. Mehr...
 

Quantensprung in der Wäzfräservermessung

Mit dem ›hobCheck‹ liefert ZOLLER nun einen Quantensprung für die Messung von Wälzfräsern: das erste werkstatttaugliche und gleichzeitig wirtschaftliche Universalgenie für die Komplettvermessung von Wälzfräsern. Mehr...

 

Die Spannwelt

Sauters Umweltfreund Der Energieverbrauch in der Produktion ist angesichts der steigenden Kosten und den sich gewandelten Energiebewußtsein ein viel diskutiertes Thema. Sauter Feinmechanik verbindet mit dem neuen e-Direct-Drive-Werkzeugrevolver enorme Leistung, sowie hohe Drehzahl mit nur minimalem Energieverbrauch.

Rasanter Werkstückwechsel auf Fräs-Drehzentren Ein Produktivitätsturbo für Fräs-Drehzentren ist die Spannstation VERO-S NSL turn des Kompetenzführers für Spanntechnik und Greifsysteme SCHUNK. Sie basiert auf dem Nullpunktspannsystem VERO-S und überträgt den Effekt des rasanten Werkstückwechsels auf den Bereich der Drehbearbeitung.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Beim klassischen Einsatz von FEM-Simulationen erhält der Anwender eine punktuelle Aussage für eine ganz bestimmte Situation, und zwar das Berechnungsergebnis für eine genau festgelegte (deterministische) Geometrie-, Material- und Belastungskonfiguration. Aber was passiert, wenn Geometrieabmessungen innerhalb ihrer Toleranzgrenzen oder Materialkennwerte innerhalb der Lieferbedingungen streuen? CADFEM gibt Antworten. Mehr...
CAD/CAM, Werkzeugverwaltung, DNC und digitale Informationsvisualisierung gehören zu den Standardprodukten in der Fertigung. Es zeigt sich, dass starke Abhängigkeiten und Synergien im Daten- und Informationsumfeld vorherrschen. Eine Zentralisierung von Daten und Informationen ist daher anzustreben. Coscom hat die Lösung. Mehr...
Mit seinem Reifenpaket bietet OPEN MIND Unternehmen der Reifenindustrie eine hyperMill-Applikation für eine flexible sowie besonders ökonomische Fertigung von Reifenformen. Spezielle Funktionen und Automatismen sorgen dafür, dass Programme sowohl für Positiv- als auch für Negativformen so schnell wie nie zuvor erstellt werden können. Mehr...
Offline, oder online in Echtzeit: Mittels der App ›Smart Shopfloor & Scheduling‹ von Fistec lassen sich sämtliche Fertigungsaufträge aus SAP hochperformant und transaktionssicher feinplanen. Das Scheduling im Shopfloor erfolgt dabei über Windows Mobile, Android- oder iOS-Smartphones und -Tablet-PCs, die über WLAN mit dem Firmennetz verbunden sind. Mehr...
Ab sofort ist Kubotek KeyView V11.5, eine neue Version des innovativen CAD-Viewers, verfügbar. Zu den Highlights gehören die Explosionsdarstellung von CAD-Modellen sowie die neuen Funktionen ›Entformungswinkel-Analyse‹ und ›projizierte Fläche‹ im Zusatzmodul für den Werkzeug- und Formenbau. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

LVD erweitert die PPEC-Serie Die LVD Company nv hat ihre PPEC-Serie der mittleren, hydraulischen Abkantpressen erweitert und bietet jetzt auch Maschinen bis zu 640 Tonnen an.

Aluminiumteile perfekt punkten Der Automobilzulieferer Georg Fischer Automotive nutzt eine alternative Version des Widerstands-Punktschweißverfahrens. Anders als konventionelles Punktschweißen überwindet ›DeltaSpot‹ die Hindernisse, die bisher dem hoch produktiven Fügen des Werkstoffes Aluminium im Wege standen.

Lang: komplexe Rohrgeometrien einfach biegen Eine intuitiv bedienbare Steuerung, optimierte Energieeffizienz, hochdynamische Verfahrachsen, reduzierter Raumbedarf, kleiner Biegekopf - das sind nur einige Highlights der neuen vollelektrischen Rohrbiegemaschine 80CNC-EMR, von Lang Tube Tec.

Erste Hightech-Säge komplett ohne Hydraulik MEBA präsentiert die Hochleistungsbandsäge MEBAe-cut für den rationellen Produktionseinsatz. Sie ist die erste Hightech-Säge am Markt, die ausschließlich über elektrische Antriebe arbeitet.

Roboter heiratet Stromquelle ABB Automation und SKS Welding Systems lösen Roboter-Herausforderung auf elegante und intelligente Art: Das Daten-Kommunikationsprotokoll SpeedWeldPac übersetzt die Signale zwischen Rechner und Stromquelle in Echtzeit.

Baust: Wirtschaftlichkeit dank Rotationsstanzen Neue und innovative Rotationsstanzmaschinen von Baust zeigten beim Stahlverarbeiter NIEDAX Group ihre Stärke nicht nur bei den Rüstzeiten – auch die Flexibilität der Produktion wurde gesteigert.

 

Die Schleifwelt

Beeindruckend ist die jüngst vorgestellte Neuentwicklung JUSTAR von Junker, die in vielen Disziplinen neue Maßstäbe setzt. Mehr...
Amada Machine Tools zeigt das Profilschleifzentrum DV7M Universal für optisches Profilschleifen im Hochpräzisionsbereich. Die modular aufgebaute multifunktionale Profilschleifmaschine vereint die besten Technologien der Amada-Gruppe aus Japan, Deutschland und der Schweiz. Mehr...
Die Produktivität der Schleifbearbeitung von Kurbel- und Nockenwellen lässt sich mit dem von EMAG entwickelten Synchro-Stützschleifen um bis zu 70 Prozent verbessern – ein Quantensprung. Mehr...
Komet Group GmbH, Hersteller von Präzisionswerkzeugen, setzt auf Vollmer-Technologie für das automatische Polieren von PKD-Schneiden. Zum Einsatz kommt die Universalmaschine QXD 200, die PKD-Fräswerkzeuge automatisch nach dem Erodieren auch polieren kann. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

Die neuen Hommel-Etamic Formmessgeräte F435 und F455 der Jenoptik-Sparte Industrielle Messtechnik sind für das vollautomatische Messen von Form- und Lagetoleranzen konzipiert. Sogar Rauheits- und Welligkeitsmessungen lassen sich in einer Aufspannung erledigen. Mehr...
Bei Rohde & Schwarz ist Qualitätssicherung ein wertschöpfender Prozess. Durch die Erkenntnisse, die mit InfiniteFocus für die Fertigung gewonnen wurden, hat man die Prozesssicherheit erhöht, Produktionskosten gespart und Arbeitsabläufe optimiert. Den Profit bringt die universelle Einsetzbarkeit des Systems. Mehr...
Ernst+Landerer hat sich als langjähriger Partner der führenden Getriebehersteller bewährt. Um immer schneller und günstiger gleichbleibend präzise Qualität liefern zu können, setzt der Spezialist für Aluminium-Kokillenguss Messtaster und Tastköpfe von Blum-Novotest ein. Mehr...
Creaform, ein führender Anbieter optischer tragbarer 3D-Messtechnik und 3D Engineering Services, präsentiert seine portablen 3D-Messsysteme, die in vielfältigen Industriezweigen in der Qualitätskontrolle Anwendung finden. Mehr...
CoreView 6.0, die neueste Software von Hexagon Metrology für Weißlicht-Messsysteme von Cognitens, bietet Offline-Programmierung, native 64-Bit-Unterstützung, neue Messfunktionen und benutzerfreundliche Berichtstools in Kombination mit beschleunigten Berechnungen und höherem Systemdurchsatz. Mehr...
 

Luftklinge: Alternativverfahren zu Druckluft

Es gibt noch viele ungenutzte Potenziale für eine effizientere Energienutzung. So entfallen fast zwei Fünftel des gesamten Stromverbrauchs in Deutschland auf elektrische Antriebe in Industrie und Gewerbe. Zu den energieintensiven Anwendungen zählen Druckluftsysteme, die bei der Trocknung, Reinigung oder Kühlung von Produkten, die über ein Fließband laufen, eingesetzt werden. In vielen Bereichen könnten sie durch die alternative Luftklingentechnologie ersetzt werden. Neben einem niedrigeren Geräuschniveau hat diese gegenüber der Druckluft den wesentlichen Vorteil, bis zu 85 Prozent weniger Energie zu benötigen und somit auch die Betriebskosten zu senken. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Rhenus: Höchstleistungen bei härtesten Teilen Für anspruchsvollste Zerspanungsoperationen von Titan, Aluminium, Aluminiumlegierungen (Silumin) und nahezu allen zähharten Stahlqualitäten und Sonderwerkstoffen hat die Rhenus Lub GmbH & Co KG den EP-Kühlschmierstoff rhenus FU 60 entwickelt.

Dauerläufer dank Castrol Sie müssen mehrere Jahre und viele tausend Kilometer sicher fahren - Reifen sind einer wahren Dauerbelastung ausgesetzt. Ihre Herstellung ist komplex und funktioniert nur mit zuverlässigen Maschinen. Deshalb setzt Continental auf die erfolgreichen Schmierstoffevon Castrol.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Mehr Flexibilität in der Teilereinigung Reinigungsprozesse mit Bewegung sind die Grundlage für reproduzierbare Bauteilsauberkeit. Der Maschinenhersteller MAFAC bietet Anwendern patentierte Verfahrenstechniken, die individuell und flexibel auf das kundenspezifische Teilespektrum abgestimmt werden können.

Fehler vermeiden - wirtschaftlicher reinigen Vorne gehen schmutzige Teile in eine Anlage hinein und hinten kommen sie sauber heraus - eine schöne Vorstellung, die in der Praxis so allerdings nicht funktioniert. Um das erforderliche Reinigungsergebnis prozesssicher, schnell und wirtschaftlich herzustellen, spielen neben der Anlage weitere Faktoren eine Rolle: von der Auswahl des geeigneten Reinigers, des Reinigungsbehältnisses über die Badpflege bis zur Verpackung der gereinigten Teile. Die parts2clean präsentiert vom 23. bis 25. Oktober 2012 einen kompletten Überblick über Prozesse, Verfahren, Medien und Maßnahmen für eine anforderungsgerechte und kosteneffiziente Reinigung in Fertigungs- und MRO-Prozessen.

Effiziente Trennung von Fest- und Flüssigstoffen Ob Prozesswasser, Kühlschmiermittel, Lackschlamm oder andere verunreinigte Prozessflüssigkeiten – Effektivität und Wirtschaftlichkeit der Aufbereitung hängen entscheidend von der eingesetzten Technik ab. Auf Basis robuster und ausgereifter Zentrifugentechnik bietet Rösler Lösungen, die durch technische und wirtschaftliche Vorteile auftrumpfen.

Einfach wirtschaftlich reinigen Das kompakte Modell ›EcoCBase C2‹ von Dürr Ecoclean eignet sich für den leichten Einstieg in die Teilereinigung auf Basis von Lösemitteln. Dabei bietet es drei entscheidende Vorteile: Die Anlage arbeitet äußerst kosten- und energieeffizient, ist besonders leicht zu bedienen und reinigt in bester Qualität. Sie passt sich besonders flexibel an die Wünsche ihrer Bediener an und lässt sich einfach und schnell um zusätzlich benötigte Funktionen erweitern. Das Reinigungsanlagen-Konzept der EcoCBase bietet zwei weitere Varianten: Die EcoCBase P2 reinigt mit polaren und teilpolaren Lösemitteln, die EcoCBase W3 arbeitet auf wässriger Basis.

 

Nachhaltigkeitsaspekte im Laser-Sinter-Prozess

EOS, weltweit führender Hersteller von Laser-Sinter Systemen, besitzt ein breites Spektrum an innovativen und integrierten e-Manufacturing-Lösungen, die den Anforderungen an Qualitätssicherungsprozesse, insbesondere für eine nachhaltige Bauteilefertigung, gerecht werden. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Bystronic bietet seine BySprint Fiber sowohl mit zwei als auch neu mit drei Kilowatt Laserleistung an. Dank der neuen Laserquelle Fiber 3000 erhöhen sich die maximal bearbeitbaren Blechdicken. Mehr...
Viel versprechende Ergebnisse für Leichtbaukonstruktionen im Schiffbau: Das Laser Zentrum Hannover (LZH e.V.) hat mit Projektpartnern einen Demonstrator für Schiffsgetriebefundamente aus Stahl-Aluminiumschaum-Sandwiches mittels Laserstrahlschweißen gefügt. Mehr...
 

Die Welt der Automation

MartinMechanik: Sieben auf einen Streich Mit einem Multitalent haben die Ingenieure von MartinMechanic ihre neue Fertigungsinsel MAX 241321 ausgestattet.

mk Technology: Trayumlauf- und Handlingsystem Das neu entwickelte Trayumlauf- und Handlingsystem von Maschinenbau Kitz ist optimal auf ein patentiertes, voll automatisierungsfähiges Mehrweg-Tray abgestimmt.

APM: Präziser Dosieren dank richtiger Technik Die Präzisions-Dosiersysteme von Techcon Systems eigenen sich für das genaue und reproduzierbare Dosieren von Flüssigkeiten in der Luft- und Raumfahrt, industriellen Montage, Medizintechnik, Militär und der Elektronikindustrie. Die Systeme dosieren zum Beispiel Klebstoffe, Lötpasten, Flussmittel, Vergussmassen, Öle, Farben oder Lösungsmittel.

Deutschmann: neue EtherCAT-Gateways Deutschmann Automation präsentiert seine aktuellsten Protokollkonverter und Gateways aus der UNIGATE-Familie.

Item: Lineartechnik für alle Fälle Die item Industrietechnik GmbH aus Solingen erweitert das Angebot an Antriebselementen und bringt mit der Lineareinheit KRF 8 ein hoch belastbares und zugleich präzises System auf den Markt.

IAI: Mikro-Zylinder RCD zu smarten Preisen Der Weltmarktführer bei elektrischen Linearachsen IAI hat seine Linearantriebsfamilie ›RoboCylinder‹ um eine schlanke BLDC-Motor-Baureihe erweitert.

KEBA zeigt Multi-Robotersteuerung Keba hat die vorausschauende Bahn- und Bewegungsplanung ›Intelligent Motion‹ auf den Markt gebracht. Damit können mehrere Roboter im gemeinsamen Arbeitsraum so gesteuert werden, dass diese sich nicht ›gegenseitig im Weg stehen‹.

Motion-Logic-Control für Hydraulikanwendungen Die neue Generation der IndraMotion MLC hat Rexroth auf die technologischen Besonderheiten der Hydraulik optimiert. Damit erleichtert die Komplettsteuerung das technologieübergreifende Engineering weiter.

Intelligenter Zwerg von Cognex Mit der neuen Produktfamilie In-Sight 7000 setzt Cognex erneut Maßstäbe leistungsstarker Visionsysteme.

Denso: die schnellsten Roboter weltweit DENSO Robotics, ein weltweit führender Hersteller von Kleinrobotern, offeriert die sechsachsigen Roboter seiner neuen VS-Serie.

Raytek präsentiert IRCON ›Modline 7‹ IRCON stellt seine vielseitigen Infrarotthermometer der Serie ›Modline 7‹ mit erweiterten Messbereichen zwischen -40 und 3.000 Grad Celsius, hochauflösender Optik und kurzen Ansprechzeiten vor.

Laetus-Spezialist für Strichcodes Für die Kontrolle von Strichcodes bei beengten Verhältnissen wurde die Kamera COCAM wt880 von Laetus konzipiert. Die Kamera decodiert und prüft in Echtzeit alle gängigen Markierungen wie GS1 Data Bar, Datamatrix-, Pharma- oder QR-Codes.

Fertigmontierte Standard-Koordinatentische Manuelle Positioniereinheiten von MISUMI sind schnell zu montieren, einfach zu bedienen und zudem bis zu 50 Prozent kostengünstiger als vergleichbare Einheiten.

Neue Roboterserie FD von OTC Auf der Automatica 2012 stellte OTC DAIHEN Europe seine neue FD Generation vor – eine Schweißroboterserie mit erweiterten, noch benutzerfreundlicheren Eigenschaften und um 60 Prozent geringerem Energieverbrauch als die Vorgängerserie.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Überall dort, wo herkömmliche Bohrer aufgrund enger Raumverhältnisse nicht hinkommen, können Handwerker künftig auf die Winkelbohrmaschine GWB 10,8-LI Professional von Bosch zurückgreifen. Sie ist das einzige Gerät im Markt, das einen fünffach verstellbaren Kopf mit vollwertigem Auto-Lock-Bohrfutter bei gerade einmal 11 Zentimetern Kopflänge besitzt. Mehr...
Böllhoff, der Verbindungsexperte erweitert sein RIVKLE-Setzwerkzeugprogramm um das Handeinbauwerkzeug ›RIVKLE M2007‹. Dies wurde speziell für Anwendungen mit kleinen Stückzahlen und für den Reparaturfall entwickelt. Mehr...
Wer sich als Klempner, Elektriker, Bauhandwerker oder Metallbauer für einen Akku-Winkelschleifer entscheidet, will trotz kabelloser Freiheit nicht auf Leistung und Langlebigkeit verzichten. Dass alles zusammen geht, beweist der neue DCG 412 L2 von DEWALT. Mehr...
Das Unternehmen Krenn präsentiert elektro-hydraulische Geräte zum Schneiden von Rundstahl: etwa den Kettenschneider KTC-26. Ebenso leistungsstark wie leichtgängig und als tragbares Kompaktgerät flexibel einsetzbar. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Leichte Auswahl geeigneter Arbeitsmittel Gute Arbeit braucht die richtigen Arbeitsmittel. Der Preis allein sollte dabei nicht entscheidend sein. Denn wenn das Arbeitsmittel nicht zur Betätigung passt, kann das teuer werden. Auch die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten ist gefährdet. Nur auf den Preis zu gucken lohnt sich deshalb nicht, egal worum es sich handelt, ob Hammer oder Hebebühne. Mit dem Bericht "Auswahl von Arbeitsmitteln - Stand der Technik zur Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung" gibt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) betrieblichen Einkäufern und Beschaffern eine Handlungshilfe für die richtige Entscheidung an die Hand.

StoCretec: Ableitfähiges Bodensystem Perfekter Schutz elektronischer Bauteile, sowie Explosions- und Personenschutz: Der neue Leitlack ›StoPox WL 118‹ der StoCretec GmbH schützt in Verbindung mit besonders ausgewählten Deckbeschichtungen vor Schäden durch elektrische Entladungen. Erstmalig wir der Personenschutz auch mit einem diffusionsoffenen Gesamtsystem erreicht.

Sportlicher Chic Mit seinen Modellen Wembley, Jamor und Maracana hat der Hersteller Lavoro erstmals sportlich-chice Sicherheitsschuhe auf den Markt gebracht, die von normalen Sportschuhen nicht mehr zu unterscheiden sind.

R. Stahl: Gefahr sicht- und hörbar gemacht R. STAHL, ein international führender Anbieter von Sicherheitstechnik, bietet ein breites Sortiment an Warnsystemen für den weltweiten Einsatz, die Bediener durch akustische oder visuelle Signale rechtzeitig auf Fehlfunktionen aufmerksam machen und so zum Beispiel in Brandschutzsystemen oder anderen Überwachungsanlagen optimale Sicherheit gewährleisten.

Workwear-Trends 2012 Wer auf der Suche nach einem neuen Workwear-Outfit ist, findet im Angebot von Dickies Work sicher das Richtige: Der Hersteller erweitert sein Programm um gleich drei neue Sortimente - darunter ein individuelles und kalkulationssicheres Corporate Fashion Programm, eine 260 g/qm leichte Industrie-Linie sowie ein umfangreiches PSA-Sortiment für jeden Einsatzbereich.

DEHN-Hauptkatalog 2012 "Arbeitsschutz" Auf über 220 Seiten hat der Arbeitsschutz-Spezialist DEHN sein gesamtes Arbeitsschutzangebot zusammengefasst. Neben dem bewährten Produktprogramm wird eine Vielzahl von Neuheiten vorgestellt.

Di sorics Lichtschranken-Serie 40 di-soric Optoelektronik-Sensoren der Serie 40 wurden in verschiedenen Funktionsprinzipien für unterschiedlichste Aufgabenstellungen in der Automationstechnik entwickelt. Lichttaster, Reflexionslichtschranken und Hintergrundausblender in Rot- oder Laserlicht lassen dem Anwender viel Spielraum für die optimale Lösung der Applikation.

Flexibel einsetzbare Sicherheits-Kompaktsteuerung Ein Schutzzaun mit einer oder mehreren Schutztüren für Servicezwecke, ein Not-Halt-Taster mit Reset-Funktion, ein Sicherheits-Lichtvorhang für die Materialzufuhr: An Roboter-Arbeitsplätzen kommen zumeist mehrere unterschiedliche Sicherheits-Schaltgeräte zum Einsatz. Und für jedes Schaltgerät benötigt man einen separaten Sicherheits-Relaisbaustein. Als platz- und kostensparende Alternative kann der Roboterhersteller beziehungsweise das Systemhaus aber auch die neue Sicherheits-Kompaktsteuerung ›PROTECT SELECT‹ einsetzen.

 

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 16955.