Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Ausgabe Januar 2013

Ausgabe Februar 2013

Ausgabe März 2013

Ausgabe April 2013

Ausgabe Mai 2013

Ausgabe Juni 2013

Ausgabe Juli 2013

Ausgabe August 2013

Ausgabe September 2013

Ausgabe Oktober 2013

Ausgabe November 2013

Ausgabe Dezember 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Gelegenheiten

Hier sind immer mal wieder besondere Kaufgelegenheiten zu finden. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Die Welt von Geogebra






Interessante Links aus aller Welt

Energiewende: Ein Großexperiment mit unsicherem Ausgang
Grüne: Ahnungslose und Inkompetente im Bundestag
Kachelmann: Über 90 Prozent aller Geschichten über Wetter und Klima sind falsch oder erfunden
EZB-Staatsanleihenkauf: Deutschland trägt das Risiko
Wahlmanipulation: Wahlhelfer in Brandenburg schlägt Stimmen den Grünen zu
SPD: Die Partei, die den Reichtum missversteht
Steuergeldverschleuderung: Kosten für Personal und Verwaltung steigen im Bund um 40 Prozent
Sensation: Spanisches „Stonehenge“ freigelegt
Naturgewalt: Vulkan verstärkte spätantike Klimakrise
Lebensfreundlich?: Erdähnlicher Planet um nahen Zwergstern entdeckt
Methan: Interessante Beobachtung auf dem Mars
Qutrits: Erstmals dreidimensionale Quantenzustände teleportiert
Interessant: So könnten außerirdische Astronomen unsere Erde sehen
Newgrange: 40 bislang unbekannte Monumente entdeckt
Patentiert: US-Wissenschaftler entwickeln sensationellen Raketenantrieb
Flächenverbrauchsschweinchen: Ein Unwort aus dem Mund einer Institutschefin
Empörend: Rotes Kreuz sendet Bluspender-Daten an Facebook
Völkermord: Das Ende des Christentums im Nahen Osten
Nullzinsen: Der Weg in die Knechtschaft
Kunsttreibstoff: Kerosin aus Sonne, Wasser und CO2
Ernüchterung: Der Wald hat Probleme, weil die Temperatur nicht steigt
Beweislos: Klimaalarmist scheitert vor Gericht
Wickert: ›Deutschland, Deutschland über alles‹ bedeutet, dass man Deutschland über alles liebt
Fachstimme: Polnischer Historiker hält die Forderungen Warschaus nach deutschen Reparationszahlungen für juristisch unbegründet
Energiewende: Die Berufung aufs Gemeinwohl ist gezinkt
Big Business: Multi-Konzerne nutzen den Klimawandel als ideologische Waffe für Superprofite
Meucheln: Die Ausrottung von Vögeln im Namen des Klimaschutzes
Spiegel online: Beim Faken erwischt?
Windräder: Wo diese stehen, trocknen die Böden aus und nehmen Tornados zu (sehr lesenswert!)
Klimakampf: Kinder werden mussbraucht
Buchempfehlung: „Factfulness“ des Schweden Hans Rosling
Wissen: Der CO2-Kreislauf
Grüne: Von Technik wenig Ahnung
Sonnenaktivität: Chinesische Wissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung








Die nächste Ausgabe erscheint am 1. März 2013

 

Gedanken zur Zeit

Friedensnobelpreis für
die EU ist ein Skandal


Wenn Alfred Nobel erleben würde, was aus dem von ihm gestifteten Preis geworden ist, würde er wohl rasch dafür sorgen, dass viel strengere Kriterien erfüllt sein müssen, um die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Besonders der hochgeachtete Friedens-

nobelpreis ist zu einer Lachnummer verkommen und wird für politische Machtspielchen missbraucht. Hier sind Namen zu finden, deren Träger nur als Kriegs- nicht jedoch als Friedensfürsten wahrgenommen wurden und werden. Dass nun auch noch die EU diesen Preis erhalten hat, rundet das negative Bild weiter ab. Mehr...

 
 

Gewichtige Informationen im Hosentaschenformat

Spannende und informative Fachzeitschriften, wie die Welt der Fertigung, werden nicht selten gesammelt, um interessante Beiträge stets im Zugriff zu haben. Wem der Regalplatz zu schade ist, nimmt zumindest einzelne Beiträge aus dem Heft. Mit dieser zeitraubenden Sammelarbeit ist nun Schluss. Die Welt der Fertigung gibt es nun auch im PDF-Format zum Download. Damit passen ganze Heftstapel in die Hosentasche. Zudem lassen sich Informationen besonders bequem finden, da die PDF durchsuchbar und mit Links zu den Produktherstellern versehen ist. Ganz wichtig: in der Heft-Version stehen zum großen Teil andere Artikel, als in der Online-Version. Somit lohnt es sich, beide Versionen zu lesen. Viele Gründe also, zum Welt der Fertigung-Stammleser zu werden. Mehr…

 

Kurzmeldungen

TDM Systems: Werkzeugdaten für die virtuelle Fabrik. Mehr...

Fipa: Balgensauger für abrasive Produkte Mehr...

3tn: Schneller Materialumschlag, bessere Übersicht. Mehr...

Okamoto: Schleifmaschinenhersteller expandiert in Polen. Mehr...

Vollmer: Präzision auf Tour. Mehr...

Kipp: Gelenke für den harten Industrieeinsatz. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

B&R gründet Tochtergesellschaft in der Türkei Um Kunden in der Türkei künftig noch effizienter betreuen zu können, hat B&R eine erste Niederlassung in Istanbul eröffnet. B&R baut damit seine weltweite Präsenz weiter aus. Geschäftsführer der Tochtergesellschaft in der Türkei ist Adnan Gülaç, der über 15 Jahre Erfahrung in der Automatisierungsbranche mitbringt und seit mehreren Jahren für B&R tätig ist.

Erfolgreiches 8. GE X-ray Forum Mehr als 140 Anwender industrieller Röntgen- und CT-Systeme haben am 8. Internationalen X-ray Forum von GE Measurement & Control in Ahrensburg bei Hamburg teilgenommen.

Kunststoffgleitlager-Wettbewerb Zum mittlerweile sechsten Mal startet der Kunststoff-Entwickler und Gleitlagerspezialist igus GmbH, Köln, den seit 2003 alle zwei Jahre stattfindenden „manus“-Wettbewerb für Kunststoff-Gleitlager-Anwendungen. Kreative Konstrukteure weltweit sind aufgefordert ihre Wettbewerbsbeiträge einzureichen.

MEDTEC Europe 2013 öffnet Tore Zielgerichteten Zugang zu neuen Entwicklungen bietet die Fachmesse MEDTEC Europe vom 26. bis 28. Februar 2013. Warum die Besucher des Stuttgarter Messegeländes vom dichten Angebot profitieren, erläutert Jeannette van Doorn, Event-Director des Veranstalters UBM Canon in einem Interview.

Röhm unterstützt drei karitative Einrichtungen Bereits seit 2008 unterstützt Röhm Kinderhilfseinrichtungen aus der Region regelmäßig mit Spenden. Auch 2012 knüpfte das Unternehmen an diese Aktion an und spendete an drei Einrichtungen jeweils 5.000 Euro.

 

Menschen und Meinungen

Das Unternehmen Knoll Maschinenbau gehört in Sachen Fördern, Filtern und Pumpen von Kühlschmierstoffen und Spänen zu den führenden Anbietern der Branche. Matthias Knoll, Geschäftsführer und Sohn des Firmengründers, leitet zusammen mit seinem Bruder Jürgen Knoll das rührige Unternehmen und gibt Einblicke in eine faszinierende, weltweit aktive Firma. Mehr...
Dr.Udo Ulfkotte, weitgereister Autor und Publizist spricht Klartext in Sachen Abwanderung Hochqualifizierter. Dabei kommt auch der Neid auf Leistungsträger zur Sprache. Mehr...
 

iTNC 530: Die Zyklen- und Parameterprogrammierung

Zyklen sind eine wunderbare Sache, um rasch häufig anzufertigende Elemente, wie Taschen oder Bohrungen herzustellen. Die Heidenhain-Steuerung macht dies ganz besonders einfach, da im Dialog die dazu nötigen Eingaben abgefragt werden. Wer hingegen eine CNC-Steuerung voll ausnutzen möchte und sich viele Programmzeilen sparen möchte, tut gut daran, sich mit der Parameterprogrammierung anzufreunden. In diesem Kursteil wird beides in verknüpfter Weise nahegebracht. Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Autos und Flugzeuge müssen abspecken – etwa indem möglichst viele Bauteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff CFK gefertigt werden. Bisher wurden diese Bauteile per Hand hergestellt. Nun gibt es automatisierte Fertigungsverfahren, die sich auch für Großserien im Automobilbau eignen. Mehr...
Die Photovoltaik boomt, der Markt für Solarparks wächst weltweit rasant. Doch die Planung möglichst wirtschaftlicher PV-Kraftwerke ist nicht trivial, da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist. Fraunhofer-Forscher haben gemeinsam mit Siemens Energy Photovoltaics eine Software entwickelt, die die Konzeption vereinfacht. Mehr...
Einen völlig neuartigen Klebprozess hat der Industrieklebstoffhersteller DELO entwickelt: Ziel war es, Klebstoffe zu formulieren, die sich nach der Bearbeitung eines Bauteils leicht lösen lassen – Dies ist vor allem in der industriellen Fertigung von Vorteil, wenn Bauteile mit hochwertigen Oberflächen kurz fixiert und wieder gelöst werden müssen. Mehr...
Handelt es sich um Drogen, Medikamente oder Sprengstoff? Fraunhofer-Forscher stellen zusammen mit der Firma Hübner ein Terahertz-Spektrometer vor, das chemische Substanzen berührungslos und zuverlässig identifiziert. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

HELLER Baureihe H weiter in der Erfolgsspur Bei Anwendern, die in ein hochproduktives 4-Achs Bearbeitungszentrum investieren wollen, ist die Baureihe H von HELLER seit der Erstvorstellung auf der EMO 2007 erste Wahl.

KERN Micro mit HSK40 Das oberbayerische Unternehmen Kern mit Sitz in Eschenlohe präsentiert seine KERN Micro jetzt auch mit HSK40. Ein ultrakompaktes Multitalent, das sich insbesondere durch seine konstante Fertigungsqualität bis in den Höchstpräzisionsbereich auszeichnet.

Per Multitasking zur Energieeffizienz Das Fraunhofer-Innovationscluster ›TurPro‹ entwickelt neue Bearbeitungsformen für extrem zähe Werkstoffe. Monforts-Maschinen bieten dafür ideale Voraussetzungen.

Koepfer: Zusammenarbeit - der Erfolgsschlüssel Eines haben dabei alle Branchen, in denen verzahnte Werkstücke zum Einsatz kommen, gemeinsam - die Anforderungen steigen.Wie man sich in diesem anspruchsvollen Segment behauptet, zeigt die Firma Grimm aus Gosheim.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Speziell für die Herstellung großer Bohrungen in unterschiedlichsten Werkstoffen und mit verschiedenen Tiefen steht im Gühring-Standardprogramm der HT 800 WP zur Wahl bis Durchmesser 40,00 mm. Mehr...
Prozesssicherheit und konstante Bearbeitungsqualität sind wichtige Anforderungen im modernen Zerspanungsprozess. Der schwedische Werkzeughersteller Seco Tools präsentiert dazu eine Weiterentwicklung seines MDT-Halterprogramms mit einem Abstechdurchmesser bis zu D = 65 mm. Mehr...
Enorme Leistungssteigerungen von bis zu 75 Prozent bei Standzeit, Produktivität oder Prozesssicherheit ermöglicht die neue Tiger∙Tec Silver ISO P-Generation von Walter beim ISO-Drehen in der Stahlzerspanung: Den Anfang macht der Tübinger Werkzeugspezialist mit vier neuen Geometrien und drei neuen Schneidstoffen. Mehr...
Mit dem Stoßaggregat LinA von Benz lassen sich Werkstücke in nur einer Aufspannung auf Drehmaschinen komplett fertigen. Mit enormen Vorteilen: reduzierten Rüstzeiten, geringeren Rüstkosten und einem insgesamt verschlankten Fertigungsprozess. Mehr...
Kennametal führt die neue revolutionäre Serie ›Rodeka‹ ein. Auf dem Erfolg von ›Dodeka‹ aufbauend, sind die doppelseitigen Schneidplatten eine herausragende Konstruktion mit zwölf Schneidkanten die zu höherer Produktivität und Kosteneffizienz führen. Mehr...
Die BILZ Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG, weltweit führender Hersteller von Spannwerkzeugen für Gewindeschneid- und Höchstleistungswerkzeuge, setzt in der spanenden Bearbeitung vielfältigster Formprofile neue Maßstäbe. Mit dem formbore-Systemwerkzeug können erstmals Innen- und Außenprofile auf herkömmlichen Werkzeugmaschinen hergestellt werden. Mehr...
Der neue CoroDrill 460-XM von Sandvik Coromant ist ein Mehrzweck-Hochleistungsbohrer, der eine hohe Auslastung bei einer ganzen Reihe von Materialien bietet. Mit dem flexiblen und vielseitigen Bohrer für alle Werkstoffe kann nicht nur der Lagerbestand, sondern auch die Rüstzeit effektiv reduziert werden. Mehr...
Gewindeherstellung ist eine Disziplin für sich und ein Fertigungsprozess, der oftmals über die Gesamtqualität des hergestellten Bauteils entscheidet. Damit der Anwender keine böse Überraschung erlebt, sollte er für beste Qualität nur hochgenaue und leistungsfähige Gewindewerkzeuge einsetzen, wie sie der Werkzeughersteller Nachreiner liefert. Mehr...
 

Vom Lampenladen zum Röntgen-Technologieführer

Ende 1892 gründete Richard Seifert in Hamburg ein Unternehmen für elektrische Licht- und Kraftanlagen. Doch statt wie ursprünglich geplant elektrische Kronleuchter und Generatoren zu verkaufen, kam seine große Stunde 3 Jahre später, als Wilhelm Conrad Röntgen die später nach ihm benannten „X-Strahlen“ entdeckte: Nur ein paar Monate nach Röntgens Veröffentlichung brachte Seifert 1896 – fast zeitgleich mit einem weiteren deutschen Unternehmen sowie dem amerikanischen Erfinder und Gründer von General Electric Thomas A. Edison – seinen ersten Röntgenapparat auf den Markt. Seither hat das mittlerweile zur GE Sensing & Inspection Technologies GmbH gehörende Ahrensburger Unternehmen immer wieder durch Innovationen im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (NDT) neue Maßstäbe gesetzt. Mehr...

 

Die Spannwelt

Schrumpfspannzangen als Alternative Spannzangen vom Typ ›ER‹ sind weitverbreitete Standardspannmittel, wenn es darum geht, Werkzeuge mit Zylinderschaft, etwa Fräser, rasch und präzise zu spannen. Nachteil von ER-Spannzangen ist die Verschmutzungsgefahr. Eingeklemmte, winzige Späne deformieren im Laufe der Zeit die Spannfläche, was zu nachlassendem Rundlauf führt. Die TER-Schrumpfspannzangen von Diebold beugen dem vor und glänzen darüber hinaus mit besten Haltewerten und Rundlaufgüten.

Werkstück-Spanntechnik von A bis Z Ausgehend vom heute schon umfassenden Liefer- und Leistungsprogramm an Werkstück-Spanntechnik sowie an spanntechnischen Komplettlösungen, erfährt das Portfolio von Gressel in vielfacher Hinsicht eine Abrundung nach "oben" wie nach "unten". Nämlich dahingehend, dass sich der Bogen an praxisgerechten und sofort Nutzen bringenden Innovationen buchstäblich vom neuen "solinos 40", einem Kleinteil-Einfachspanner, bis zum kreativen Mehrfachspannsystem mit integriertem mechanischen Nullpunktspannsystem "gredoc Pyramide", spannt. Damit stellt Gressel erneut seine Kompetenz für die wirtschaftliche Lösung einfacher bis komplexer Werkstück-Spannlösungen unter Beweis.

Automatische Werkzeug-Spanntechnik gefragt Elemente zum schnellen und sicheren Wechseln und Spannen von Werkzeugen und zur Automatisierung von Fertigungsprozessen an Pressen und Stanzen standen bei ROEMHELD auf der Euroblech 2012 im Mittelpunkt der Besuchernachfrage. Eine besondere Rolle spielten daneben Spannelemente mit höchstem Kraftaufbau wie Greiferschienen-Kupplungen für große Transferpressen. Gefragt waren sowohl Konzepte, mit denen an Neumaschinen die Rüstzeit verkürzt und die Produktivität gesteigert werden kann, wie auch Komponenten zum Nachrüsten bestehender Anlagen.

Neue Abstützelemente für Problemfälle Von guten Erfahrungen mit neuen Abstützelementen zum Bearbeiten von Werkstücken in schwierigen und schmutzigen Umgebungen berichtet ROEMHELD. Die vier platzsparenden Modelle zum Einschrauben, die für Belastungen von 6,5 kN bis 42 kN angeboten werden, sind bereits im Handel. Neu ist ein zusätzlicher Schutzschirm gegenüber Flüssigkeiten und ein Belüftungsanschluss, der auch für Sperrluft genutzt werden kann. Für Anwender, die ohne Belüftungsleitung arbeiten, sind die bewährten Abstützelemente der Baureihe mit M30-Gewinde weiterhin erhältlich.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Mit dem 3D CAM-System ›Machinist‹ gibt die encee CAD/CAM Systeme GmbH in Amberg Fertigungsbetrieben mit CNC-Maschinen für die spangebende Metallbearbeitung ein effizientes und kostengünstiges Werkzeug zur Erstellung von NC-Programmen an die Hand. Mehr...
In aller Regel sind die Rohdaten aus der Konstruktion nicht ausreichend für eine qualitativ hochwertige NC-Programmierung. Tebis bietet eine Vielzahl an Funktionen, um die Ausgangsbasis für NC-Programme entscheidend zu verbessern. Mehr...
Damit die Werkzeuge immer pünktlich an der Maschine sind, hat die Tübinger TDM Systems GmbH den ›TDM Machine Tool Manager‹ entwickelt. Maschinenstillstände wegen fehlender Werkzeuge reduzieren sich damit auf ein Minimum. Mehr...
Das Unternehmen Feige Filling verwendet die Autodesk Factory Design Suite nicht nur, um innovative Abfüllanlagen zu bauen, sondern auch für das Layout der Fabriken, in denen sie untergebracht sind. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

Amadas Pulse-Cutting Sägetechnologie Modernste Sägetechnik von AMADA gewährleistet die termingerechte Bereitstellung der Zuschnitte bei der Damstahl GmbH.

Kleines Raumsparwunder mit großem Potenzial 70 Prozent weniger Lagerfläche, 100 Prozent schnelleres Materialhandling und deutlich mehr Produktivzeiten des angeschlossenen Lasers - für die Pascheit EMG GmbH liegen die Vorteile des neuen Blechlagers von Remmert auf der Hand.

Mehr Effizienz mit automatisierter Lagertechnik Rationelles Lagern und automatisiertes Handling von Langgutmaterial und Flachprodukten stellen heute eine sehr wichtige weil wertschöpfende Grundfunktion im Handel und in der produzierende Industrie dar. Darüber hinaus sparen moderne Kompakt-Lagersysteme, wie sie Kasto anbietet, Platz und damit Kosten und erhöhen die Effizienz im gesamten Materialfluss.

 

Die Schleifwelt

1936 stieg Peter Wolters mit dem Bau der ersten Doppelseiten-Läppmaschine in den Werkzeugmaschinenbau ein, der Beginn einer langen Tradition in der Bearbeitung von plan-parallelen Bauteilen. Nahezu 80 Jahre später hat das moderne Feinschleifen das traditionelle Läppen nahezu vollständig ersetzt. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

Marposs I-Wave ist ein Handgriff mit Funkübertragung (Bluetooth wireless technology) für handelsübliche Bohrungsmessköpfe mit Triebnadelsystem. Mehr...
Renishaw bietet seine erfolgreichen inkrementellen TONiC Mess-Systeme in neuen Ausführungen mit 1 nm beziehungsweise 2 nm Auflösung an. Sie sind sowohl in Weg- als auch in Winkelmess-Version erhältlich und bestehen aus einem TONiC Abtastkopf in der Standardausführung sowie einem neuen Ti20KD Interface (1 nm) oder Ti10KD Interface (2 nm). Mehr...
 

Die neue Norm EN ISO 13849-1

Wie vereinbart sich eigentlich die bisherige „Sicherheitstechnik“ mit der neuen Norm? Muss jetzt alles neu und anders gemacht werden? Die klare Antwort auf diese Fragen ist: ›Nein‹. Die bisherige Sicherheitstechnik ist vollständig ausreichend, um den Schutz von Personen und Maschinen auch in Zukunft zu gewährleisten. Voraussetzung ist natürlich, dass die „Sicherheitstechnik“ und die verwendeten Bauteile richtig eingesetzt werden. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Perfektion trotz Hochdruck Die Hoffmann Group stellt das Hochdruck-Kühlmittelleitungssystem GARANT HD-Cooling vor. Besonders flexibel und prozesssicher, ist es auch bei starken Druckschwankungen absolut form- sowie richtungsstabil.

Damit läuft's wie geschmiert Eine gute Nachricht für Werkstätten und Instandhaltungsbetriebe: IBS Scherer, der Gau-Bickelheimer Spezialist für umweltfreundliche Komplettlösungen zur Reinigung von öl- und fettverschmutzten Kleinteilen, hat drei neue, innovative Produktlösungen in die praktische Spraydose gepackt.

Chem-Trends effiziente Prozesshilfsmittel Zu Chem-Trends Prozesshilfsmitteln der Marke Lusin gehören Reinigungsgranulate, Formtrennmittel, Korrosionsschutzmittel, Formreiniger sowie Oberflächenreiniger und -entfetter für alle in der Thermoplastverarbeitung eingesetzten Verfahren.

Aspektverhältnis größer als 1000 Die erfolgreiche Weiterentwicklung funkenerosiver Bohrprozesse krönt Markus Munz, wissenschaftlicher Abteilungsleiter am Institute of Materials and Prosesses (IMP) in Karlsruhe, mit einem Weltrekord.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Die sichere und schnelle Reinigung Mit drei Produktinnovationen, GS 200, CB 100 und E-NOX-I, wartet die Bio-Circle Surface Technology GmbH auf der parts2clean auf. Das Unternehmen setzt bei seinen Neuentwicklungen auf Nachhaltigkeit. Es werden Inhaltsstoffe verwendet, die auf nachwachsenden Rohstoffen basieren.

Professionelle Restschmutz-Analyse Nationale und internationale Standards wie VDA 19, EN ISO 16232 und EN ISO 4406 gewinnen zunehmend an Bedeutung. Mit der Cleanalyzer-Familie bietet die dhs Dietermann & Heuser Solution GmbH Systeme für normgerechtes Messen, Analysieren und Dokumentieren.

Geiss: Nachhaltige Lösemittelaufbereitung Seit mehr als fünf Jahrzehnten gehört die Richard Geiss GmbH zu den europaweit führenden Experten in Sachen Lösemittel-Aufarbeitung.

Hobart: So sauber wie erforderlich Die Anforderung an die Teilereinigung konzentriert sich auf einen wesentlichen Punkt - die technische Sauberkeit. Es stellt sich immer wieder die Frage: Wie sauber muss gereinigt werden? "So sauber wie erforderlich" ist die Antwort der Hobart GmbH und der Schlüssel zu einem wirtschaftlichen Gesamtprozess.

Kluthe: Hochdruckfähiger Multimetall-Reiniger Die Chemischen Werke Kluthe haben mit Hakupur 800 einen Reiniger entwickelt, der auch bei ungünstigen Bedingungen, ein Auftreten von Flecken, mangelnde Trocknung sowie Aluangriff verhindert.

Weber: energiesparende Ultraschallreinigung Mit den neuen SONIC DIGITAL GREEN präsentiert Weber Ultrasonics Ultraschallgeneratoren für eine energiesparendere Teilereinigung. Die innovativen Geräte sorgen für bis zu 20 Prozent Energieeinsparung.

 

Produktivität nachgerüstet

Ein Gütersloher Zulieferer für Frästeile hat sein 3-Achsen-CNC Vertikal-Bearbeitungszentrum VF-2 von Haas mit einem zweiachsigen Getriebe-Drehtisch von pL LEHMANN aufgerüstet. Neben den grundsätzlichen Vorteilen der Fünfachsigkeit lobt er vor allem die Leistungsdaten des Lehmann-Tisches, die gegenüber alternativen Lösungen zu einer weiteren Produktivitätssteigerung beigetragen haben. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Für jede Anforderung bietet TRUMPF die richtige Maschine. Denn zur Euroblech 2012 präsentierte der Ditzinger Maschinenbauer die Weltneuheit TruLaser 3030 fiber und rundet damit sein 2-D-Laser-Portfolio ab. Mehr...
Die OMAX Corporation hat die Produktpalette ihrer präzisen Wasser- strahlschneidanlagen um das Modell 160X erweitert. Das neue 160X JetMachining Center von OMAX bietet als großformatige Anlage beste Voraussetzungen für schnelles und akkurates Schneiden von großen Teilen oder Serien, der Verfahrweg beträgt 4 x 6, 4 x 8, bis 4 x 14 m. Mehr...
Das Mikrowasserstrahlschneiden ist eine noch recht junge Technologie, die dank ihrer extrem hohen Genauigkeit und ihrer universellen Einsetzbarkeit immer mehr Anwendungsfelder erschließt. Mehr...
 

Die Welt der Automation

Integration in den modularen Maschinenbau Als diversifizierter Hersteller bietet die Eaton Corporation die neue XC152 Compact-PLC und unterstützt damit intelligente, modular aufgebaute Automationskonzepte mit lokaler PLC und verschiedenen Schnittstellen.

Elektrisch und pneumatisch gesteuerte Greifer Hohe Haltekraft, einfache Systemanbindung: Mit den neuen pneumatisch gesteuerten Magnetgreifern bietet die FIPA GmbH eine Alternative zu ihren bestens am Markt eingeführten elektrisch gesteuerten Magnetgreifern an.

RFID jetzt auch über EtherCAT Viele Anwender aus der Fördertechnik, der Automobilfertigung und der Intralogistik sehen im IDENT ControlKonzept von Pepperl+Fuchs ihre Wünsche am besten erfüllt, weil die perfekte Modularität und übergreifende Befehlsstruktur die Anwendung der RFID Technik maßgeblich vereinfacht.

Nanotecs neues Produktprogramm Eine neue Produktlinie im Angebotsportfolio von Nanotec Electronic sind die slotless BLDC-Motoren. Den Anfang machen zwei Modelle in 16mm und 28mm Baugröße. Slotless BLDC-Motoren sind ideal für High-Speed-Applikationen.

Yaskawa erweitert seine Servosystemreihe Mit der erweiterten Servosystemreihe Sigma-5 von Yaskawa stehen präzise Antriebslösungen für vielfältigste Industrieanwendungen im Leistungsbereich von 3W bis 55kW zur Verfügung.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Leicas DISTO X310 ist das einzige Laserdistanzmessgerät, das gemäß IP65 staubdicht und strahlwassergeschützt ist. Zusätzlich wurde es auf Stürze aus bis zu zwei Meter Höhe getestet. Dank des integrierten Neigungssensors sind präzise indirekte Distanz- und Höhenmessungen möglich. DISTO X310 garantiert zuverlässige Messungen auch unter den härtesten Bedingungen. Mehr...
Mit dem KHE 3251 von Metabo kommen Handwerker beim Bohren, Hämmern und Meißeln schnell voran. Ein neues System schützt sie vor Vibrationen. Mehr...
Stabil und stoßfest ist das neue TRUMPF Box-Koffersystem für TruTool-Elektrowerkzeuge von TRUMPF. Die neuen Koffer bestehen zu 100 Prozent aus ABS-Kunststoff und schützen damit die Werkzeuge vor Stößen, Spritzwasser, Staub oder anderen Umwelteinflüssen. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Ergonomie zahlt sich aus Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und Effizienz eines Unternehmens unterliegen nicht nur aktuellen Marktanforderungen, sondern werden auch von den Auswirkungen des demografischen Wandels beeinflusst. Durch die Investition in ergonomische Arbeitsplätze können Unternehmen ihre Produktivität steigern. Basierend auf Untersuchungen und Erfahrung in der Praxis bietet Rexroth ein Programm an ergonomischen manuellen Arbeitsplatz- und Schraubsystemen. Dazu gehören die neuen Arbeitsdrehstühle und Funkakkuschrauber.

Sinotecs Bester für die Besten Der neue aktive Schweißerhelm SINO BH3 ist für den industriellen, ganztägigen Einsatz bestens geeignet. Das Premium-Modell von SINOtec wurde speziell für qualitativ hochwertige Schweißarbeiten entwickelt.

Lautstarken Hupen von WERMA Akustische Signale kommen dann zum Einsatz, wenn eine Signalisierung mit Licht nicht ausreichend oder ungeeignet ist. In der Industrie warnen lautstarke Hupen beispielsweise vor gefährlichen Situationen oder melden Störungen. Dabei muss der Warnton schnell Aufmerksamkeit erregen und eindeutig auf eine bestimmte Gefahr hinweisen. WERMA bietet ab sofort zwei neue Signalhupen in formschönem Gehäuse und mit beeindruckender Lautstärke an.

5.000 Artikel für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Ab sofort ist der neue Arbeitsschutzkatalog 2013/2014 der Wollschläger GmbH & Co. KG erhältlich. Um die Gesundheit von Arbeitnehmern zu schützen, bietet Wollschläger auf knapp 300 Seiten ein umfangreiches Produktspektrum vom Handschuh über Schutzbekleidung bis zum Auffanggurt.

 

Deutsches Technikmuseum Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert. Hat die Hauptstadt Deutschlands doch Sehenswürdigkeiten im Übermaß zu bieten. Ein besonders empfehlenswertes Ziel für Berlin-Besucher ist das Deutsche Technikmuseum. Hier kommen Eisenbahnfans, Dampfradioliebhaber, Flugzeug-Enthusiasten oder Foto- und Videoexperten ebenso auf ihre Kosten, wie Computer-Gurus, die mit dem Zuse Z1 hautnah erleben können, dass der erste Computer ein mechanisches Wunderwerk war. Mehr...

 

Die Welt der Fachbücher

Kopf schlägt Kapital Wer ein Unternehmen auf Schulden aufbaut, hat in der Regel schlechte Karten, die nächsten Jahre wirtschaftlich zu überleben. Wie es weit besser geht, schildert Prof. Dr. Günter Faltin in seinem Buch ›Kopf schlägt Kapital‹. Der Professor, der an der Freien Universität Berlin lehrt und dort den Arbeitsbereich ›Entrepreneurship‹ betreut, weist anhand realer Beispiele nach, dass es nicht nötig ist, ein prall gefülltes Bankkonto zu haben, um sehr erfolgreiche Unternehmen aus dem Nichts zu erschaffen.

Die Wärmebehandlung des Stahls Moderne Technik ist ohne Stahl undenkbar. Kein Flugzeug würde fliegen, wenn es keine hitzebeständigen Stähle gäbe, die in Triebwerken den hohen Verbrennungstemperaturen trotzen. Moderne Autos wären unbezahlbar, wenn es keine hochbelastbaren Stähle gäbe, die sich zur Produktion verwindungssteifer Fahrwerke eignen. Prof. Dr.-Ing. Volker Läpple zeigt, was im Stahl steckt und klärt umfassend über seine Eigenschaften auf.

Titanic - warum sank das Schiff im Eismeer? Der Untergang der Titanic ist auch nach hundert Jahren mit vielen Fragezeichen versehen. Jennifer Hooper McCarty und Tim Foecke begeben sich in ihrem Buch auf Spurensuche im Kosmos des Materials, aus dem die Titanic erbaut wurde und weisen nach, warum die Titanic untergehen musste.

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 19871.