Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Ausgabe Januar 2013

Ausgabe Februar 2013

Ausgabe März 2013

Ausgabe April 2013

Ausgabe Mai 2013

Ausgabe Juni 2013

Ausgabe Juli 2013

Ausgabe August 2013

Ausgabe September 2013

Ausgabe Oktober 2013

Ausgabe November 2013

Ausgabe Dezember 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Gelegenheiten

Hier sind immer mal wieder besondere Kaufgelegenheiten zu finden. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Die Welt von Geogebra






Interessante Links aus aller Welt

Energiewende: Ein Großexperiment mit unsicherem Ausgang
Grüne: Ahnungslose und Inkompetente im Bundestag
Kachelmann: Über 90 Prozent aller Geschichten über Wetter und Klima sind falsch oder erfunden
EZB-Staatsanleihenkauf: Deutschland trägt das Risiko
Wahlmanipulation: Wahlhelfer in Brandenburg schlägt Stimmen den Grünen zu
SPD: Die Partei, die den Reichtum missversteht
Steuergeldverschleuderung: Kosten für Personal und Verwaltung steigen im Bund um 40 Prozent
Sensation: Spanisches „Stonehenge“ freigelegt
Naturgewalt: Vulkan verstärkte spätantike Klimakrise
Lebensfreundlich?: Erdähnlicher Planet um nahen Zwergstern entdeckt
Methan: Interessante Beobachtung auf dem Mars
Qutrits: Erstmals dreidimensionale Quantenzustände teleportiert
Interessant: So könnten außerirdische Astronomen unsere Erde sehen
Newgrange: 40 bislang unbekannte Monumente entdeckt
Patentiert: US-Wissenschaftler entwickeln sensationellen Raketenantrieb
Flächenverbrauchsschweinchen: Ein Unwort aus dem Mund einer Institutschefin
Empörend: Rotes Kreuz sendet Bluspender-Daten an Facebook
Völkermord: Das Ende des Christentums im Nahen Osten
Nullzinsen: Der Weg in die Knechtschaft
Kunsttreibstoff: Kerosin aus Sonne, Wasser und CO2
Ernüchterung: Der Wald hat Probleme, weil die Temperatur nicht steigt
Beweislos: Klimaalarmist scheitert vor Gericht
Wickert: ›Deutschland, Deutschland über alles‹ bedeutet, dass man Deutschland über alles liebt
Fachstimme: Polnischer Historiker hält die Forderungen Warschaus nach deutschen Reparationszahlungen für juristisch unbegründet
Energiewende: Die Berufung aufs Gemeinwohl ist gezinkt
Big Business: Multi-Konzerne nutzen den Klimawandel als ideologische Waffe für Superprofite
Meucheln: Die Ausrottung von Vögeln im Namen des Klimaschutzes
Spiegel online: Beim Faken erwischt?
Windräder: Wo diese stehen, trocknen die Böden aus und nehmen Tornados zu (sehr lesenswert!)
Klimakampf: Kinder werden mussbraucht
Buchempfehlung: „Factfulness“ des Schweden Hans Rosling
Wissen: Der CO2-Kreislauf
Grüne: Von Technik wenig Ahnung
Sonnenaktivität: Chinesische Wissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung








Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Oktober 2013

 

Gedanken zur Zeit

Schaumschläger
in den Parlamenten.


Jedes Unternehmen, das Führungsposten zu besetzen hat, sucht sich die besten Köpfe, um im harten Wettbewerb zu überleben. Ausgerechnet bei der Führung eines Staates ist dies in einer Demokratie nicht der Fall.

Vielmehr können selbst Ungelernte Minister werden oder sich zumindest als Ausschussmitglieder am Lenkungsprozess eines Staates beteiligen. Kein Wunder, dass Deutschland politisch und wirtschaftlich in eine gefährliche Schieflage geraten ist. Mehr...

 
 

Glockengießen, Klimawahrheiten und Energieideen

Spannende und informative Fachzeitschriften, wie die Welt der Fertigung, werden nicht selten gesammelt, um interessante Beiträge stets im Zugriff zu haben. Wem der Regalplatz zu schade ist, nimmt zumindest einzelne Beiträge aus dem Heft. Mit dieser zeitraubenden Sammelarbeit ist nun Schluss. Die Welt der Fertigung gibt es nun auch im PDF-Format zum Download.

Ein Abo für die Heft-Version der Welt der Fertigung kostet im Jahr nur 27.- Euro und kann hier bestellt werden.

Die Ausgabe 4/2013 wartet mit lesenswerten Beiträgen zu den Themen Glockengießen und alternative Energiegewinnung auf. Interessantes zum Thema Klimaschwindel erfährt man im Interview mit Dipl. Meteorologe Klaus-Eckhart Puls. Zur Verteidigung der Meinungsfreiheit ruft Bestsellerautor Erich von Däniken auf. Der Tipp für einen Familienausflug ist diesmal die Deutsche Raumfahrtausstellung in Morgenröthe Rautenkranz. Mehr…

 

Kurzmeldungen

Böllhoff: Die neuen blauen Seiten. Mehr...

Dostmann: Eiskalt geloggt. Mehr...

Eckelmann: Entwicklungszentrum eröffnet. Mehr...

Eisenblätter: Neuheiten auf der ›Schweißen & Schneiden‹. Mehr...

Euroblech: Neues Logo. Mehr...

Ferrocontrol: Importfunktion für Sägen-Software erweitert. Mehr...

Fipa: Verbesserte Entformung von Spritzgussteilen. Mehr...

Igus: Linearführung mit einstellbarem Spiel. Mehr...

Jakob Antriebstechnik: Spanninfos per PDF. Mehr...

Kemper: Bekenntnis zum Handel und gegen Direktvertrieb. Mehr...

Lach Diamant: Powern auf der EMO. Mehr...

Maplesoft: Revolutionäre Technologie zur Benotung. Mehr...

Nanotec: Neuer Web-Auftritt. Mehr...

Raiser: Reibschweißen fängt da an, wo andere aufhören. Mehr...

Rückle: Hydrostatische Lagerlösungen. Mehr...

Sandvik: Zahlen nur bei Erfolg. Mehr...

Weiss Umwelttechnik: Kosten sparen durch Nachrüstung. Mehr...

Wickert: 1000. Vakuumkammerpresse geliefert. Mehr...

Wollschläger: Zwei Mitarbeiter im Fokus. Mehr...

Brammer: Neues Hauptquartier. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

MAPAL weiter auf Wachstumskurs Die international agierende MAPAL Gruppe - einer der führenden Hersteller von Präzisionswerkzeugen für die Bearbeitung von Metall und modernen Werkstoffen - hat im Geschäftsjahr 2012 erneut ein deutliches Wachstum erzielt.

Maplesoft feiert 25jähriges Jubiläum Maplesoft, ein führender Anbieter von Softwarewerkzeugen für Technik, Wissenschaft und Mathematik, feiert in diesem Jahr das 25jährige Jubiläum der Unternehmensgründung.

Volker Kauder besuchte Rittal Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, informierte sich in Herborn bei einem Besuch in der Rittal Unternehmenszentrale über die aktuellen Herausforderungen in dem international ausgerichteten Familienunternehmen.

Kandidat für das Amt des VDMA-Präsidenten Dr. Reinhold Festge, Geschäftsführender Gesellschafter Haver & Boecker, Oelde, kandidiert auf der Mitgliederversammlung des VDMA am 18. Oktober 2013 in Stuttgart für das Amt des VDMA-Präsidenten.

WERMA als Fortschritt-Macher ausgezeichnet Die WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG erhielt von Mentor Ranga Yogeshwar das Innovationssiegel "Top 100" und gehört damit zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands.

Zimmer Group - Alles aus einer Hand Die Zimmer Group Holding schärft ihre strategische Aufstellung: Künftig werden alle bislang eigenständigen Einzelunternehmen unter der gemeinsamen Dachmarke Zimmer Group – The Know-how Factory gebündelt. Gleichzeitig verschmelzen die Unternehmen Sommer-automatic und Zimmer Technische Werkstätten zur neuen Zimmer GmbH.

 

Menschen und Meinungen

Mit dem Schlagwort ›Klimawandel‹ werden derzeit Ängste bei den Menschen geschürt und neue Steuern und Abgaben begründet. Namhafte Wissenschaftler haben dieses Instrument als modernen Ablasshandel entlarvt und können mit Zahlen und Fakten widerlegen, dass es einen maßgeblich von Menschen gemachten Klimawandel gibt. Zu den Kritikern zählt das Europäische Institut für Klima und Energie (EIKE). Diplom-Meteorologe Klaus-Eckart Puls legt Fakten auf den Tisch, die den Schwindel entlarven. Mehr...
Religionsgemeinschaften und politische Ideologien bedrohen zunehmend die Meinungsfreiheit. Bestsellerautor Erich von Däniken appelliert, dieser Tendenz massiv entgegenzutreten. Mehr...
 

Pneumatikschaltpläne für Fortgeschrittene

Geht es um Steuerungstechnik, sind pneumatische und elektropneumatische Schaltpläne nicht weit. Schließlich wird diese Technik in der Industrie an vielen Stellen benötigt, um etwa Spannvorrichtungen oder Materialzuführeinrichtungen mit einer Automation auszurüsten. Mit dem Scheme Editor von Bosch sind die dazu nötigen Schaltpläne im Nu erstellt. Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Ein erfolgreiches Unternehmen braucht qualifizierte Mitarbeiter. Mit derzeit 118 Auszubildenden gehört Mapal zu den regional und branchenbezogen ausbildungsstärksten Betrieben. Mehr...
In den ›Mantis‹, dem weltweit größten funktionsfähige Hexapod-Geländeroboter, flossen Know-how und Komponenten von Bosch Rexroth ein. Mehr...
Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT präsentiert den neuen Sensor »bd-2« für Dicken- und Abstandsmessungen. In einem Messbereich von mehreren Millimetern kann das System Folien, Walzbänder und andere metallische Halbzeuge mit einer Präzision besser als 100 nm vermessen. Mehr...
Mit Tribo-Polymeren und Carbon treffen zwei zukunftsträchtige Werkstoffe aufeinander, die in der Kombination geringes Gewicht und wenig Verschleiß versprechen. Die Kölner igus GmbH hat mit iglidur J260 jetzt den optimalen iglidur-Gleitlagerwerkstoff für den Einsatz auf Kohlefaserwellen ermittelt. Mehr...
Wer Rohre und Rohrsysteme aus Stahl oder Edelstahl präzise biegen will, muss lange Nebenzeiten für den meist unvermeidlichen Mess- und Nachrichtprozess in Kauf nehmen. Denn das Rückfederungsverhalten der Werkstücke kann sehr unterschiedlich ausfallen. Abhilfe schafft hier das optische Messsystem ›Springmatic‹ von Schwarze-Robitec. Mehr...
Leichtbau ist einer der wichtigsten Ansätze, um die CO2-Emissionen von Autos auch künftig weiter zu verringern. Werkstoffe mit geringem spezifischem Gewicht tragen dazu vor allem in der Nutzungsphase bei. Doch erst die ganzheitliche ökologische Betrachtung von der Materialherstellung bis zum Recycling zeigt, welche Materialien Klima und Umwelt wirklich nachhaltig entlasten. Mehr...
Die Becker Diamantwerkzeuge GmbH stellt auf der EMO mit CVD-Dickfilm bestückte Werkzeuge in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts. Durch die Neu- und Weiterentwicklung von Lasertechnologien können perfekte, absolut schartenfreie Schneidkanten vollautomatisch in Serie hergestellt werden. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

CHIRON auf der EMO 2013 Mit einer Weltpremiere und weiteren wegweisenden Neuheiten startet CHIRON auf der EMO in Hannover.

Danobats Lösung für große Werkstücke In der großen Palette der von DANOBAT angebotenen Drehmaschinen nimmt die Baureihe VTC eine ganz besondere Stellung ein: Eine Multifunktions-Karusselldrehmaschine zur Bearbeitung sehr großer Werkstücke mit einem Durchmesser von bis zu 8.000 mm und einer Höhe von bis zu 4.000 mm.

Fertigungslösungen der EMAG-Gruppe Spezialisten von EMAG entwickeln schlüsselfertige Fertigungssysteme, die auf die spezifischen (Markt-)Bedingungen zugeschnitten werden. Nicht zuletzt neue Produktionsstandorte profitieren massiv.

HBZ Trunnion als Material-Spezialist Eine leistungsstarke Maschine, die bestens zur Aluminiumbearbeitung geeignet ist kann nicht auch in der Titanbearbeitung überzeugen? Und eine Titanmaschine bietet nicht genügend Leistung für die Aluminiumbearbeitung? Die HBZ Trunnion von Handtmann beweist das Gegenteil.

Mazak verbessert die Fertigung Unter dem Motto ›make [it] better‹ stellt Yamazaki Mazak 21 Maschinen auf der EMO 2013 in Hannover aus.

Genauer Drehen mit flexibler Messtechnik Monforts Werkzeugmaschinen ist Spezialist für die Bearbeitung von großen Werkstücken. Die hydrostatisch gelagerten Maschinen aus Mönchengladbach sind daher oft dort zu finden, wo trotz eines großen Bauteilgewichts und schwer zu bearbeitenden Werkstoffen enge Toleranzen gehalten werden müssen. Das Unternehmen stellt zur EMO in Hannover in Halle 17, Stand C16 aus.

Schaublins automatisierte Höchstpräzision Wirtschaftlich höchste Präzision produzieren - Drehteilehersteller setzen immer häufiger auf Schaublin Maschinen- und Spannmitteltechnologie aus der Schweiz. Zur EMO zeigen die Präzisionsexperten einen Querschnitt ihrer Leistungsfähigkeit.

Modulare Portalfräsmaschine mit Weltneuheit SHW Werkzeugmaschinen präsentiert auf der EMO erstmals eine Portalfräsmaschine mit Gantry-Antrieb.› PowerBridge‹ verfügt über einen völlig neuartigen, dynamischen Werkzeugwechsler, der Werkzeuge hauptzeitparallel tauscht sowie einen Bedienstand, der im Arbeitsraum mitfahren kann.

Runter mit Rüst- und Zykluszeiten Zahlreiche Antworten auf Fertigungsfragen lieferten die 10. Technologietage von Teamtec. Mit Biglia-, OKK-, Sigma- und Linetec-Maschinen demonstrierten die Zerspanungsspezialisten zahlreiche Fertigungsprozesse, die sich durch niedrige Rüst- und Zykluszeiten auszeichnen.

Komplettbearbeitung auf Dreh-Fräs-Zentren Drehen und Fräsen auf einer Maschine – das bietet für Unternehmen wie Sauter Feinmechanik technische und wirtschaftliche Vorteile.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Auf der EMO 2013 stellt die KOMET GROUP den Mehrwert des umfassenden Angebots an Präzisionswerkzeugen in den Vordergrund und präsentiert sich als Anbieter innovativer Konzepte. Kunden erhalten zu den technischen Produkten ein PLUS an Dienstleistungen, wie Service, Beschichtung und Prozessunterstützung. Außerdem bietet die KOMET GROUP wertvollen Support hinsichtlich energieeffizienter, ressourcenschonender Zerspanung. Mehr...
Die Paul Dümmel Werkzeugfabrik erweitert ihr Produktprogramm. Im Bereich ›Minicut‹ gibt es bereits jetzt ab Lager verfügbar das neue System ›R/LS09‹. Mehr...
Die Haimer GmbH zeigt auf der EMO die neuesten Entwicklungen im Bereich hochpräziser Werkzeugaufnahmen und praxisnaher Maschinentechnologie zum Schrumpfen und Wuchten. Besonders gespannt dürfen die Besucher auf zwei Weltpremieren sein, welche die Themen ›Modulare Zerspanung und HSC/HPC‹ neu definieren werden. Mehr...
Die neuen Mikro-Gewindeformer und Mikro-Gewindefräser hat Gühring speziell für kleine Gewinde ab M1 entwickelt. Sie sind vielseitig von der Universalbearbeitung bis hin zu höherfesten Werkstoffen einsetzbar. Mehr...
Neue Geometrien, neue Spankonzepte, neue Hochleistungsbeschichtungen – mit einem ganzen Schwung brandaktueller Werkzeuge für die unterschiedlichsten Anwendungen präsentiert sich der Werkzeughersteller InovaTools auf der EMO in Hannover. Ein Highlight werden die neuen HPC-Fräser ›Vibmill‹ für Stahl und INOX sein. Dank der Vibmill-Technologie verspricht InovaTools vibrationsfreies Fräsen auch unter extremsten Bedingungen. Mehr...
Die neue CVDBeschichtung NC3220 des südkoreanischen Präzisionswerkzeugherstellers KORLOY bietet deutlich bessere Eigenschaften in punkto Verschleißfestigkeit, Aufbauschneidenbildung und Beschichtungsausbrüche. Mehr...
Sandvik Coromant hat ein neues Fertigungsverfahren für die Herstellung von Verzahnungen entwickelt. Der Name des innovativen Herstellungsverfahrens, bei dem ausschließlich hochpräzise und einfach handzuhabende Werkzeuge zum Einsatz kommen, lautet ›InvoMilling‹. Mehr...
Mit Erfolgsstories macht der Werkzeughersteller SGS derzeit Metallbearbeiter darauf aufmerksam, wie sie in der eigenen Fertigung die Produktivität deutlich steigern können. Zum Testen stellt SGS dazu den VHM-Schaftfräser ›S-Carb‹ mit Spanbrecher zur Aluminiumbearbeitung sowie die Hochleistungsfräser ›MultiCarb‹ beziehungsweise ›Z-Carb-AP‹ für schwierige Materialien in speziellen Tool-Sets zu attraktiven Aktionskonditionen zur Verfügung. Mehr...
Im täglichen Einsatz haben die neuen Vollhartmetallbohrer Typ SDP von Sumitomo neue Maßstäbe bei genauen Bohrungen mit guten Oberflächen gesetzt. Sie arbeiten mit deutlich gesteigerten Schnittgeschwindigkeiten und erreichen Standzeiten, weit über denen der Wettbewerber. Mehr...
Zecha hat seine Gewindewirbler-Serie 462H herausgebracht, die eine Bearbeitung von Stählen mit Härten bis zu 60 HRC möglich macht. Mehr...
 

Energie für Jedermann

Der Hunger nach Energie wird weiter steigen, da auch die Zahl der Menschen immer weiter steigt. Folglich steigt der Bedarf an Benzin ebenso, wie der Bedarf an Strom. Die ungleich verteilten Vorräte an Bodenschätzen haben schon so manchen Krieg vom Zaun gebrochen. Wie friedlich wäre es doch auf der Welt, wenn jeder seine Energie selbst erzeugen könnte, die er für sein Wohlergehen benötigt. Der Wunsch kann Wirklichkeit werden, wenn sich Ideen durchsetzen, die heute noch von interessierter Seite als Scharlatanerie betitelt werden. Mehr...

 

Die Spannwelt

Viel Potenzial Spannvorgänge mit kurzen Rüstzeiten werden in der Fertigung umso wichtiger, je kleiner die Stückzahlen und je flexibler das Teilespektrum des Fertigers ist. Weltmarktführer kocher-plastik hat seit 2009 Produktivität und Wertschöpfung durch den Einsatz intelligenter Spannsysteme beachtlich gesteigert. Mit modernen Nullpunktspannsystemen von AMF werden Werkstück- und Vorrichtungswechsel beschleunigt und Maschinenlaufzeiten erhöht. Was so nicht erwartet wurde: Die Systeme öffnen das Tor für eine noch produktivere Zukunft.

Halders innovative Produktneuheiten Die Erfolgsgeschichte der Erwin Halder KG aus Achstetten-Bronnen begann vor 75 Jahren mit dem Simplex-Schonhammer. Heute hat sich das Produktspektrum merklich erweitert, wie man auf der EMO Hannover (Halle 4, Stand B40) wieder deutlich sehen wird. Das Unternehmen, das darüber hinaus in diesem Jahr sein Jubiläum mit spannenden Sonderaktionen feiert, präsentiert dem interessierten Fachpublikum rund 1.000 neue Produkte.

Optimiert in Form und Funktion Form folgt Funktion: Diesen Leitsatz hat der Spann- und Greiftechnik-Spezialist Röhm bei der Optimierung der Planspiralfutter-Klassiker ZG und ZS konsequent befolgt.

Roemhelds neue Spannelemente Mit zahlreichen Neuerungen aus der Werkstück-Spanntechnik präsentiert sich ROEMHELD auf der EMO in Halle 4 an Stand E42. Dazu gehören besonders kompakte Elemente, Komponenten, die die Sicherheit erhöhen, Automationslösungen für rein mechanische Spannsysteme und Nullpunktspannsysteme für die Einzelfertigung. Außerdem stellt ROEMHELD neue kostengünstige Hebelspanner für einfache Spannaufgaben vor und demonstriert Einsatzmöglichkeiten für die Elektrospanntechnik.

Mehr Efizienz und Qualität in der Montage Neue Komponenten für eine produktivere Montage- und Handhabungstechnik zeigt ROEMHELD auf der Motek vom 7. bis 10. Oktober. Im Mittelpunkt stehen Module für ergonomisches, sicheres und reproduzierbares Arbeiten, die flexibel miteinander kombinierbar und dadurch vielfältig einsetzbar sind.

Spannzangen unter 2 µm Rundlauffehler einstellen Noch mehr Präzision beim Drehen, Abstechen und Schleifen! Mit dem neuen Runout Adjustment System (SRS) versetzt der Schweizer Maschinen- und Werkzeughersteller Schaublin Zerspaner in die Lage, hochpräzise Schaublin UP-Spannzangen nun noch genauer auf Rundlauf- und Taumelfehler unter 2 µm einzustellen. Ein weiterer Vorteil: Das neue System lässt sich problemlos auf jede gängige Bearbeitungsmaschine adaptieren.

Die Mikrozerspanung im Griff Ob Formenbau, Dentaltechnik, Medizintechnik, Uhren- oder Schmuckindustrie – die Zahl der hochpräzisen Anwendungen im Bereich der Mikrozerspanung ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Da konventionelle Spannsysteme immer häufiger an Grenzen stoßen, baut der Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme SCHUNK sein Präzisionswerkzeughalterprogramm für die Mikrozerspanung deutlich aus.

Helfer für Automobilbauer Die ständig wachsenden Qualitätsansprüche im Automobilbau machen sich nicht zuletzt in der Ausführung der Interieur- Teile bemerkbar. Funktion und Ästhetik müssen aufeinander abgestimmt werden. Viele Innenraumkomponenten müssen gemeinsam eine perfekte Optik und Haptik aufweisen, damit diese Teile später Design- und Funktionsansprüchen genügen. Witte hat eine Vorrichtung zum Modellieren des PKW- Interieurs, wie etwa Armaturenbrett, Mittelkonsole und Sitzaufnahme im Portfolio.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Ascon präsentiert eine neue Anwendung für die 3D-Modellierung auf Mobilgeräten mit den Betriebssystemen Android oder iOS. Mit der kostenlosen App ›SubDivFormer‹ lassen sich neue Ideen schnell in 3D modellieren. Mehr...
Autodesk präsentiert die weltweit erste, Cloud-basierte Software speziell für die Bedürfnisse all derjenigen, die beeindruckendes, ästhetisches Design mit hochwertiger Produktentwicklung verbinden wollen. Mehr...
Automation Studio 4 ab sofort für alle Anwender verfügbar. Trotz zunehmender Produktkomplexität erfüllt die neu konstruierte integrierte Automatisierungssoftware gleich drei Ziele: Sie hält die Qualität hoch, die Engineering-Kosten niedrig und die Time-to-Market kurz. Mehr...
Das 2D-/3D-CAD-System KOMPAS-3D enthält neben üblichen Standardfunktionen und Schnittstellen komplette Module für den Stahlbau und die Rohrleitungsplanung. Damit eignet sich die kostengünstige Lösung ideal für den Anlagenbau. Mehr...
Mit der Software ›classmate PLAN‹ von simus systems aus Karlsruhe automatisieren Zulieferbetriebe mit mechanischer Fertigung ihr Angebotswesen. Mehr...
Die Software der Walter AG für den optimalen Einsatz von Werkzeugen, ›GPS (Global Productivity System)‹, ist in der aktuellen Version 2.05 ab sofort auch auf DVD erhältlich. Mehr...
Auf der EMO 2013 zeigt Siemens mit intelligenten Erweiterungen des Sinumerik-Portfolios, wie sich die Produktivität, Flexibilität und Sicherheit in der CNC-Fertigung steigern lassen. Mehr...
Die InterCAM-Deutschland GmbH hat die neue Softwaregeneration ›Mastercam X7‹ in Deutschland veröffentlicht. Zahlreiche neue Funktionen und das neue Produkt ›Mastercam Mill-Turn‹, welches die Bearbeitung auf Dreh-Fräszentren ermöglicht, liefern ein noch effizienteres Arbeitsumfeld. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

Die dynamische Art zu sägen Die neue HBE Dynamic Baureihe vom Sägenspezialisten BEHRINGER besticht durch Leistung, Bedienerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit.

Neues von Hypertherm Hypertherm wird zur Schweissen & Schneiden in Essen seine neuesten Schneidtechnologien vorzustellen. Am Stand in Halle 11, Stand C115, werden zudem Live-Vorführungen zu sehen sein.

Linde schweißt zusammen Komplettlösungen rund um den Einsatz technischer Gase stellt Linde zur diesjährigen Schweißen & Schneiden unter dem Messe-Motto ›Welding the World. Together‹ in den Fokus: von der Versorgung bis zur spezialisierten Anwendung.

Produktivität auf ganzer Linie Kompakt, effizient, leistungsstark - durch den Einsatz eines Remmert-Blechlagers optimiert die Oelschläger-Metalltechnik GmbH (OMT) ihre gesamte Blechbevorratung. Das Lager wurde speziell auf die individuellen Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten. Außer einer Reduzierung der Lagerfläche um fast 75 Prozent profitiert OMT zukünftig von einer Steigerung der Produktivität im Materialhandling um rund 65 Prozent.

Schweißtechnik in ihrer ganzen Vielfalt Unter dem Motto ›Eine perfekte Verbindung‹ präsentiert sich die Wollschläger GmbH & Co. KG auf der Messe Schweißen & Schneiden in Essen.

Alternative Verbindungstechnik in der Elektrik Mit dem Nachweis sehr guter elektrischer Leitfähigkeit der TOX-Rund-Punkt-Verbindungen eröffnen sich den Herstellern elektrischer/ elektronischer/mechatronischer Baugruppen völlig neue Produktions- und Montagestrategien.

 

WdF: Vorteile für Leser und Anzeigenkunden

 

Die Schleifwelt

Danobat entwickelte seine Horizontalschleifmaschinen der Baureihe ›WT‹ mit einem Querschlitten, der sowohl Außen- als auch Innenschleifbearbeitungen erlaubt, um den immer weiter steigenden Anforderungen des Marktes auch in Zukunft optimal gerecht werden zu können. Mehr...
Auf der EMO präsentiert die Junker-Gruppe das gesamte Portfolio der Junker-Hochgeschwindigkeits-Schleifmaschinen und zeigt zum ersten Mal die ›Lean Selection allround‹ mit drei Schleifspindeln. Mehr...
Die EMO in Hannover steht für den Schleifmaschinenhersteller Okamoto ganz im Zeichen von Ultra-Präzision und High Speed Grinding (HSG) in den unterschiedlichsten Schleifanwendungen. Dazu zeigen die Maschinenbauer einen Querschnitt aus ihrem Komplettportfolio abrasiver Lösungen. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

Der Werkzeug-Dienstleister HAHN+KOLB ergänzt sein breites Angebot in der stationären Härteprüfung um eine neue Modellreihe. Q150 bietet Singleprüfgeräte in vier verschiedenen Modellvarianten an, vom einfachen Rockwell-Härteprüfer bis hin zum vollautomatischen Universal-Härteprüfgerät. Mehr...
Unter der Produktgruppe ›MarSolution‹ bietet Mahr ab sofort kundenspezifische Sonderlösungen bei dimensioneller Messtechnik an – automatisierte Messsysteme, die direkt in der Fertigung arbeiten. Dabei greift Mahr auf bewährte Standardkomponenten zurück und bietet damit zuverlässige und präzise Messtechnik zu einem interessanten Preis-/Leistungsverhältnis. Mehr...
Vicivision, ein innovativer Hersteller optischer Wellen- und Drehteil-Messsysteme, präsentiert auf der EMO seine neue Wellen-Messmaschine MTL X-Stream mit vergrößertem Messbereich. Mehr...
Mit der neuen Export-Schnittstelle nach CALYPSO können aus ›CAD QS‹, dem elektronischen Prüfstempel für die EMPB, ab sofort aus gestempelten Zeichnungen CALYPSO-Prüfprogramme erzeugt werden. Mehr...
 

Diebold verfeinert Portfolio

Das Unternehmen Diebold, ein Partner der ThermoGrip-Gruppe, ist bekannt für hochpräzise Produkte zum Spannen, Prüfen und Schrumpfen. Zur EMO haben die Junginger jede Menge Highlights auf dem Messestand versammelt, die die Klasse der schwäbischen Spezialisten unterstreichen. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Mit MMS Ressourcen und Kosten sparen Der Gedanke, den Kühlschmierstoffverbrauch von Bearbeitungsprozessen zu reduzieren ist nicht neu. Im Gegenteil - die Technologie der Minimalmengenschmierung (MMS) wurde bereits vor 20 Jahren definiert und eingeführt. Doch wie in vielen anderen Beispielen auch, benötigte die Technologie eine nennenswerte Entwicklungsphase. So wich die anfängliche Euphorie zunächst der Enttäuschung ob der Schwierigkeiten im praktischen Einsatz. Die Grundlagenforschung wurde jedoch fundiert betrieben, sodass heute die komplette Prozesskette der MMS-Komponenten mit ausgereiften und praxiserprobten Lösungen abgedeckt werden kann.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Wirtschaftliche Feinstreinigung Die Domäne des MicroPur-Filters ist die Feinstreinigung von Schleifölen aus dem Hartmetall- und HSS-Werkzeugschleifen beziehungsweise aus dem Honen und Läppen. Es können Filterfeinheiten kleiner 3 µm erzielt werden. Durch seine spezielle Konstruktion kommt der modular aufgebaute MicroPur ohne Filterverbrauchsstoffe aus, was wesentlich zu seiner hohen Wirtschaftlichkeit beiträgt.

Saubere und umweltfreundliche Filtration Der 3M-Geschäftsbereich Purification bietet mit dem effizienten CTG-System eine saubere Filtrationslösung, die Umwelt- und Arbeitsrisiken beim Filterwechsel reduziert. Hohe Kosten, die durch den Reinigungsaufwand bei der Nutzung von Standardfiltern, Gehäusen sowie gebrauchten Filter und Reinigungsmitteln entstehen, entfallen.

Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch Zur Branchen-Leitmesse ›Schweißen & Schneiden‹ präsentiert ESTA seine Neuentwicklung ›Compasog‹. Der zentrale Hochvakuum-Schweißrauchfilter sorgt für die optimale Absaugung des Rauches direkt an der Schweißstelle. Gleichzeitig kann die neuartige Absaugeinheit auch als Industriesauger eingesetzt werden.

Friess: Selbst reinigender Magnetfilter für KSS Seit 2011 bietet die Friess GmbH Magnetfilter verschiedener Bauarten zur Entfernung von ferritischen Partikeln aus Kühlschmierstoffen, Schleifölen, Honölen, Waschwasser und anderen Prozessmedien. Dank der eingesetzten Magnete mit extrem hoher Feldstärke können Mikropartikel bis unter 1 µm aus Prozessflüssigkeiten entfernt werden. Eine Integration in bestehende Systeme ist dank der einfachen, anwenderfreundlichen Bauweise schnell und einfach möglich.

Wertvolle Kühlschmierstoffe zurückgewinnen Mit Brikettierpressen der Firma Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG lässt sich die Entsorgung ölbehafteter Schleifschlämme und Frässpäne erheblich umweltgerechter und gewinnbringender gestalten. So spart etwa die GFC AntriebsSysteme GmbH allein durch das Herauspressen und die Wiederverwendung des Öls jährlich rund 30.000 Euro. Für das Unternehmen in Sachsen amortisierte sich die Brikettieranlage in nur zwei Jahren.

90 Sekunden für die Zylindergehäuse-Reinigung BvL entwickelt kreative Lösung für höchste Anforderungen – schnell und kraftvoll wie die Niagarafälle.

 

Problemlos zu hoher Oberflächengüte

Die Herstellung von Oberflächen mit geringer Rautiefe ist oft mit hohen Kosten und entsprechendem Zeitaufwand verbunden. Die Ecoroll AG zeigt neue Wege auf, wie sich Top-Oberflächen in kurzer Zeit erzeugen lassen. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

Die FORMIGA P 110 von EOS bietet einen flexiblen, kostengünstigen und hochproduktiven Einstieg in die Welt des Laser-Sinterns. Mehr...
Die LVD Company nv erweiterte ihre Laser-Produktfamilie mit dem hochgeschwindigkeits-Faserlaser ›Electra FL‹. Angetrieben von einer hocheffizienten Festkörperlaserquelle, ermöglicht Electra FL die schnelle, präzise Dünnblech-Bearbeitung. Mehr...
 

Die Welt der Automation

Ejektoren mit Luftsparfunktion Hoher Takt, niedrige Energiekosten: FIPA-Ejektoren sparen Energie ohne Abstriche an den Zykluszeiten. Die integrierte Druckregelung reduziert den Druckluftverbrauch bei dichten und porösen Werkstücken.

Wehrhahns Experte für´s Grobe Die DELTA MASTER 3-Lasersensoren wurden speziell für grob strukturierte Oberflächen entwickelt, bei deren Messung punktuelle Lasersensoren wegen ihrer Spotgröße nur bedingt brauchbare Messergebnisse liefern.

Intelligente Werkzeugtechnik Durch den Einsatz eines Hub- beziehungsweise Betriebsstundenzählers erhalten Anwender zusätzliche Informationen über den Status ihres Benz-Aggregates.

Perfekter Sanftanlauf im System Als diversifizierter Hersteller bietet die Eaton Corporation neue kommunikationsfähige Softstarter DS7-SWD. Eatons Softstarterreihe DS7 deckt den Leistungsbereich von 1,5 bis 110 kW/400V ab.

EGS und Gleason: Ein Traumpaar in der Produktion Einer außergewöhnlichen Herausforderung stellten sich der Verzahnungsmaschinenhersteller Gleason-Pfauter und der Automationsspezialist EGS Automatisierungstechnik.

Neue Leistungssteller für den Verbundleichtbau Die Gefran Deutschland GmbH präsentiert mit den Leistungsstellern ›GFX4-IR‹ und ›GTF plus‹ ihre jüngsten Konzepte für die automatische Temperaturregelung bei der Herstellung von Kompositleichtbaumaterialien wie kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK).

Kammerers Rollenführungen für Schwermaschinen Kammerer Gewindetechnik GmbH stellt auf der diesjährigen EMO eine erweiterte Baureihe an Rollenführungen der Marke ›Monoguide‹ vor.

Ultraflacher Schrittmotor von Nanotec Ein sehr kleiner, ultraflacher Schrittmotor ist jetzt bei der Nanotec Electronic GmbH & Co. KG zu haben. Das Modell STF2818 hat ein Flanschmaß von 28 mm und ist nur 9,4 mm hoch.

Nordsons perfekte Dosierstation Die Hochpräzisions-Dosierstation ›Ultimus V‹ von Nordson EFD eignet sich für präzise Dosierungen von Materialien, bei denen sich die Viskosität während des Dosierens verändert und ist in automatische Dosieranlagen integrierbar.

Neue Steuerung ›ROBOTstarVI‹ Reis Robotics präsentiert zur Messe EMO den bewährten Reis-Vertikalknickarmroboter ›RV30-16‹ und die neue Steuerung ›ROBOTstarVI‹ mit dem neuen reisPAD.

Für die automatisierte Handhabung Der Vakuumtechnik-Spezialist Schmalz zeigt auf der Motek Lösungen für mehr Produktionseffizienz durch modernste Handhabungstechnik.

Innovationen für die Metallbearbeitung Auf der EMO unterstreicht Stäubli Robotics seine Kompetenz in der Metallbearbeitung. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die Präsentation des Fräsroboters ›RX170 hsm‹ sowie Lösungen für die Be- und Entladung von Werkzeugmaschinen.

Automatisches Entnahmesystem für Faltschachteln Der Sondermaschinenbauer Goldfuß engineering hat ein vollautomatisches Entnahmesystem für Karton-Faltschachteln zur Bestückung von Verpackungsmaschinen entwickelt.

Bewährtes noch besser gemacht Seit Anfang Mai hat die Serienproduktion aller Modelle der neuen VisiLine-Kameraserie von Baumer begonnen.

Schneller, einfacher, sicherer Wohin geht die Reise in Sachen Automatisierung mit elektrischen Antrieben? Drei Trends zeichnen sich für die nahe Zukunft ab: beschleunigte Produktverfügbarkeit, Vereinfachung der Steuerungstechnik und Handhabung sowie Maschinensicherheit.

Crossbar-Transfersystem für Pressenstraßen Das Saugerbalken Transfersystem ›roboBeam‹ von Güdel zeichnet sich durch eine einfache und steife Mechanik aus und ermöglicht einen sicheren und direkten Teiletransport von Presse zu Presse ohne Zwischenablage.

Highspeedmodule der nächsten Generation Mit der LDx-Achsgeneration setzt Schunk einen neuen Benchmark.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Für einen reibungslosen Arbeitsablauf ist neben zuverlässigen Werkzeugen und Arbeitsmitteln auch die Organisation des Arbeitsplatzes sehr wichtig. Festool hat dafür das Passende. Mehr...
Mit der 10,8 Volt Akku-Wärmebildkamera ›DCT416S1‹ stellt DeWALT vor allem Profis aus den Bereichen vorbeugende Instandhaltung, Wartung, Elektrik, Sanitär und Energieberatung ein einfach bedienbares Thermografiegerät zur Verfügung. Mehr...
So vielseitig die Einsatzmöglichkeiten von Laser-Entfernungsmessern sind, so vielfältig sind auch die Anforderungen. Deshalb offeriert Stanley drei Modelle mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Einfach sichere Anwendungen Die Komplexität der Mensch-Maschine-Schnittstellen wächst mit zunehmendem Automatisierungsgrad. Daher wird die normgerechte und wirtschaftliche Umsetzung der funktionalen Sicherheit für Maschinenhersteller immer wichtiger. Um den Entwicklungsprozess komplexer Maschinen zu vereinfachen, integriert Rexroth die Sicherheitstechnik in das sercos Automatisierungsnetzwerk. Das Sicherheitsprotokoll CIP Safety on sercos gewährleistet die sichere Kommunikation von der Steuerung bis in den Antrieb ohne zusätzliche Verdrahtung.

Intelligenter Sicherheits-Lichtvorhang von Leuze Im Unterschied zu anderen Lichtvorhängen am Markt entscheidet sich der Anwender beim MLC nicht nur für ein Gerät vom Typ 4 oder Typ 2. Er hat beim MLC die Wahl zwischen drei Funktionsklassen. Somit kann er die Leistungsfähigkeit des Sensors selbst bestimmen.

Mehr Plus an Sicherheit Die Eaton Corporation bietet komplette, einbau- und anschlussfertige PV-Feuerwehrschalter bestehend aus mehreren vorverdrahteten Lasttrennschaltern für Photovoltaik-Anlagen an. Feuerwehrschalter mit Fernauslösung erhöhen deutlich die Sicherheit bei der Brandbekämpfung in Gebäuden mit PV-Anlagen.

Flexibel und extrem belastbar Der Münchner Kettenspezialist iwis antriebssysteme GmbH & Co KG stellt auf der diesjährigen Motek in Stuttgart Traglaschenketten für den Einsatz in Förderanlagen vor. Im Gegensatz zu Stauförderketten können Traglaschenketten in Förderanlagen Steigungen überwinden und durch Ihre großen Auflageflächen größere Lasten stabil transportieren.

Lautstarke Hupen von Werma Akustische Signale kommen dann zum Einsatz, wenn eine Signalisierung mit Licht nicht ausreichend oder ungeeignet ist. In der Industrie warnen lautstarke Hupen beispielsweise vor gefährlichen Situationen oder melden Störungen. Dabei muss der Warnton schnell Aufmerksamkeit erregen und eindeutig auf eine bestimmte Gefahr hinweisen. Werma bietet zwei neue Signalhupen in formschönem Gehäuse und mit beeindruckender Lautstärke an. Dabei lässt sich der Hupenton je nach Anwendung bis zu 108 dB einstellen.

Handhabungslösung mit System Der Vakuum-Schlauchheber vom Typ ›JumboFlex‹ von Schmalz hat es in sich: Der Anwender kann damit Kartons, Säcke oder Kisten mit einem Gewicht bis 35 Kilogramm umsetzen – und das schnell und sicher mit nur einer Hand.

 

Deutsche Raumfahrtausstellung

Die Raumfahrt ist ein wichtiger Schrittmacher in Sachen Technik. Ungezählte Errungenschaften bereichern heute unseren Alltag, die ursprünglich für die Weltraumfahrt ersonnen wurden. Im sächsischen Örtchen Muldenhammer residiert die in den alten Bundesländern kaum bekannte Deutsche Raumfahrtausstellung, die ausführlich über die östliche und westliche Weltraumfahrt informiert. Mehr...

 

Die Welt der Fachbücher

Die Lügen der Migrationsindustrie Der Facharbeiterbedarf lässt Unternehmen nach Zuwanderern rufen. Dieser Wunsch wird mittlerweile politisch missbraucht. Mahnende Bücher zum Thema werden nicht selten wegen angeblicher Volksverhetzung verboten oder geschwärzt. Eine Schande für eine Demokratie! Es lohnt daher ein Blick auf Bücher, die bereits vor vielen Jahren geschrieben wurden und die heutige Miesere voraussagten. Dazu gehört das Buch ›Ausländer - Die wahren Fakten‹ von Bernhard Barkholdt.

Faszination Sonnenuhren Sonnenuhren sind ein faszinierendes Stück Technik. Sie finden sich zahlreich an Kirchengebäuden oder öffentlichen Plätzen. Wer sich selber so einen Hingucker bauen möchte, steht vor besonderen Herausforderungen mathematischer und astronomischer Art. Arnold Zenkert zeigt in seinem Buch Wege auf, unüberwindlich geglaubte Hindernisse zu meistern.

Hartz IV als Geschäftsmodell Der Buchtitel ›Reich durch Hartz IV‹ lässt befürchten, dass die Rede hauptsächlich von arbeitslosen Faulenzern ist, die auf Kosten der Fleißigen kräftig absahnen. Weit gefehlt! Im Fadenkreuz des Buches steht überwiegend eine krebsartig wuchernde Sozialindustrie, die mittlerweile zwei Millionen Beschäftigte zählt.

Z88Aurora Schritt für Schritt erklärt Mit der Freeware Z88Aurora hat die Universität Bayreuth ein leistungsstarkes FEM-Programm auf den Markt gebracht, das primär für die Ausbildung von Ingenieuren gedacht ist, jedoch auch zur Produktentwicklung bestens geeignet ist. Mit dem Buch ›Finite Elemente Analyse für Ingenieure‹ fällt der Einstieg in dieses Programm leicht.

Deutschland auf dem Wühltisch Während die Befürworter eines EU-Superstaates Stück für Stück dabei sind, die Vaterländer zugunsten einer Zentralregierung zu schwächen, werden in der gleichen Zeit still und leise wichtige europäische Industrien an indische, russische, arabische oder chinesische Käufer verkauft. Insbesondere Deutschland ist im Fadenkreuz von Unternehmen, die zumeist nur am jahrzehntelang aufgebauten Know-how interessiert sind.

Ordnung für die ganze Welt Moderne Technik ist ohne Normung nicht denkbar. Nur wenn Maße eingehalten werden, ist garantiert, dass defekte Bauteile problemlos gegen neue Teile ersetzt werden können. Das Buch ›Einführung in die DIN-Normen‹ ist ein kompetenter Ratgeber in Sachen Norm. Über 1000 Seiten stehen bereit, um Fragen zu beantworten, die nicht nur bei der Konstruktion von Maschinen anfallen.

Die China-Falle Wer dachte, dass China einen akzeptablen Weg zwischen Kommunismus und Kapitalismus gefunden hat, der es auch Mittelständlern erlaubt, das gewaltige Potenzial des Riesenreichs für sich zu nutzen, wird mit dem Buch ›Die China-Falle‹ von Jürgen Betram wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Skalarwellentransponder Wellen, die Energie übertragen, begegnen uns auf Schritt und Tritt. Ob Rundfunk, Handy, RFID-Chip oder Mikrowellengerät, überall wird Feldenergie genutzt, um Sprache und Daten zu übertragen oder Speisen zu erwärmen. Wenn es möglich wäre, Wellen zu finden, die große Energiemengen über große Distanzen transportieren, wäre eine große Hürde für die Energiewende beseitigt. Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl kennt den Schlüssel zur sorgenfreien Energieversorgung: die Skalarwellentechnik.

Kopf schlägt Kapital Wer ein Unternehmen auf Schulden aufbaut, hat in der Regel schlechte Karten, die nächsten Jahre wirtschaftlich zu überleben. Wie es weit besser geht, schildert Prof. Dr. Günter Faltin in seinem Buch ›Kopf schlägt Kapital‹. Der Professor, der an der Freien Universität Berlin lehrt und dort den Arbeitsbereich ›Entrepreneurship‹ betreut, weist anhand realer Beispiele nach, dass es nicht nötig ist, ein prall gefülltes Bankkonto zu haben, um sehr erfolgreiche Unternehmen aus dem Nichts zu erschaffen.

Die Wärmebehandlung des Stahls Moderne Technik ist ohne Stahl undenkbar. Kein Flugzeug würde fliegen, wenn es keine hitzebeständigen Stähle gäbe, die in Triebwerken den hohen Verbrennungstemperaturen trotzen. Moderne Autos wären unbezahlbar, wenn es keine hochbelastbaren Stähle gäbe, die sich zur Produktion verwindungssteifer Fahrwerke eignen. Prof. Dr.-Ing. Volker Läpple zeigt, was im Stahl steckt und klärt umfassend über seine Eigenschaften auf.

Titanic - warum sank das Schiff im Eismeer? Der Untergang der Titanic ist auch nach hundert Jahren mit vielen Fragezeichen versehen. Jennifer Hooper McCarty und Tim Foecke begeben sich in ihrem Buch auf Spurensuche im Kosmos des Materials, aus dem die Titanic erbaut wurde und weisen nach, warum die Titanic untergehen musste.

 

Weiler auf der Worlskills 2013 in Leipzig

Zwei Mal Gold, fünf Mal Silber und kein Mal Bronze gab es für die 19 Landesmeister aus 15 Nationen, die auf der Berufe-WM WorldSkills 2013 vom 2. bis Juli in Leipzig um die Weltmeistertitel der Kategorien „Polymechanik“ und „Prototypenbau“ gekämpft hatten. Die zwölf Teilnehmer beim Wettkampf der Polymechaniker mussten in 22 Stunden ein voll funktionsfähiges Modell eines Pressautomaten herstellen, für die Prototypenbauer galt es, Modelle eines Handys und eines Beamers zu bauen. Gedreht wurde auf den konventionellen Präzisions- Drehmaschinen Praktikant VCD und Primus VCD, die WEILER für die Berufe-WM als Sponsor zur Verfügung gestellt hatte. Mehr...