Sie sind hier:

Jahrgang 2019

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

Jahrgang 2016

Jahrgang 2015

Jahrgang 2014

Jahrgang 2013

Ausgabe Januar 2013

Ausgabe Februar 2013

Ausgabe März 2013

Ausgabe April 2013

Ausgabe Mai 2013

Ausgabe Juni 2013

Ausgabe Juli 2013

Ausgabe August 2013

Ausgabe September 2013

Ausgabe Oktober 2013

Ausgabe November 2013

Ausgabe Dezember 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Datenschutz

Impressum

Kontakt

Anzeige


Seit drei Generationen setzt die HEDELIUS Maschinenfabrik Maßstäbe in der Zerspanung. Ideenreichtum, Kundennähe und kompromisslose Qualität sind das Erfolgsrezept des Unternehmens.






Interessante Artikel früherer Ausgaben






Anzeige


HURCO Companies Inc. entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und –komponenten für die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung.






Nähere Infos zu...

Archi Crypt Behringer Blum Boschert Diebold Emuge Esta Euroimmun Evotech GF Machining Solutions Hedelius Horn Hurco Hydropneu Identsmart Index Klingelnberg Liebherr Mazak Mechoniks Raziol Rollon Sato Supfina SW Tox Vogt Ultrasonics Völkel Weiss Rundschleiftechnik Zecha






Anzeige


Die Klingelnberg Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung und Fertigung von Maschinen zur Kegelrad- und Stirnradbearbeitung, Präzisionsmesszentren für Verzahnungen und rotationssymmetrische Bauteile sowie in der Fertigung hochpräziser Komponenten für die Antriebstechnik im Kundenauftrag.






Die Welt des Kaufmanns






Anzeige


GF Machining Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von Maschinen, Automationslösungen und Serviceleistungen für den Formen- und Werkzeugbau sowie für die Fertigung von Präzisionsteilen.






Die VBA-Welt






Die 3D-Welt von Blender






Anzeige


Evo Tech Laser konstruiert und produziert in Deutschland modernste Laserbeschriftungsanlagen und Gravursysteme für die Beschriftung von Metallen und vielen anderen Laser-geeigneten Werkstoffen. In diesem Bereich ist das Unternehmen einer der innovativ führenden Hersteller.






Anzeige


Das Kerngeschäft der Paul Horn GmbH ist die Bearbeitung zwischen zwei Flanken – Schwerpunkt Einstechen – sowie von weiteren, hochtechnologischen Anwendungen, verbunden mit Kundennähe, hoher Produktqualität, Beratungskompetenz und Lieferbereitschaft.






Die Welt der Geometrie







Die Welt der Elektronik







Die bunte Welt






Anzeige


Supfina Grieshaber besitzt langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Superfinish-Bearbeitung mit Stein- und Bandwerkzeugen. In Verbindung mit dem Wissen über vor- und nachgelagerte Prozesse bietet das Unternehmen praxisorientierte Lösungen.






Die besondere Welt






Anzeige


Die Index-Gruppe zählt mit ihren Marken ›Index‹ und ›Traub‹ zu den weltweit führenden Herstellern von CNC-Drehmaschinen. Mit sechs Produktionsstandorten und fünf internationalen Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 80 Vertretungen ist die Esslinger Unternehmensgruppe weltweit vertreten.






Die Welt der Goodies


Additive Fertigung


Automation


Blechbearbeitung


CAD


Entsorgung


Gewindeherstellung


Handwerkzeuge


Kennzeichnen


Lasertechnik


Logistik


Maschinenbau


Messtechnik


Schleiftechnik


Schweißtechnik


Sicherheitstechnik


Spannmittel


Steuerungen


Tribologie


Wasserstrahltechnik


Zahnradfertigung


Sonstiges






Die Welt der Events






Anzeige


Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. mit Sitz in Rechberghausen liefert seit über 45 Jahren Maschinenelemente für alle Bereiche des Sondermaschinenbaus. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Kugelgewindetriebe, Kugelrollen oder Toleranzhülsen.






Anzeige


ESTA ist einer der führenden Hersteller von Absaugtechnik. Mit Sitz im bayerischen Senden bei Neu-Ulm vertreibt das Familienunternehmen sein umfangreiches Entstauber- und Anlagensortiment mit eigenen Niederlassungen und Vertriebspartnern weltweit.






Die Welt der Gelegenheiten

Hier sind immer mal wieder besondere Kaufgelegenheiten zu finden. Reinschauen lohnt sich!







Die Welt aus Professorensicht

An dieser Stelle wird sich in unregelmäßigen Zeitabständen ein anonym bleibender Professor äußern. Er wird intime Einblicke in ein absurdes Lehrsystem geben, das sich als leistungsfeindlich und ungerecht outet.







Anzeige


Leistungsstarke Sägemaschinen zur Metallbearbeitung sind das Markenzeichen der weltweit tätigen Behringer GmbH. Die Produktpalette umfasst Band-, Kreis- und Bügelsägen sowie Automatisierungskomponenten aus dem hauseigenen Stahlbau.






Die Welt der Reisenden

Ob Urlaub, Messebesuch oder Reportage, es gibt viele Gründe, Hotels und Pensionen aufzusuchen. Gerade zur Messezeit sind viele Häuser jedoch total überteuert. Wir präsentieren günstige Geheimtipps.


Messe Düsseldorf und Köln



Messe Frankfurt



Messe Hannover



Messe Koblenz



Messe Leipzig



Messe München



Messe Nürnberg



Messe Pforzheim



Messe Stuttgart







Die Welt von Geogebra






Interessante Links aus aller Welt

Energiewende: Ein Großexperiment mit unsicherem Ausgang
Grüne: Ahnungslose und Inkompetente im Bundestag
Kachelmann: Über 90 Prozent aller Geschichten über Wetter und Klima sind falsch oder erfunden
EZB-Staatsanleihenkauf: Deutschland trägt das Risiko
Wahlmanipulation: Wahlhelfer in Brandenburg schlägt Stimmen den Grünen zu
SPD: Die Partei, die den Reichtum missversteht
Steuergeldverschleuderung: Kosten für Personal und Verwaltung steigen im Bund um 40 Prozent
Sensation: Spanisches „Stonehenge“ freigelegt
Naturgewalt: Vulkan verstärkte spätantike Klimakrise
Lebensfreundlich?: Erdähnlicher Planet um nahen Zwergstern entdeckt
Methan: Interessante Beobachtung auf dem Mars
Qutrits: Erstmals dreidimensionale Quantenzustände teleportiert
Interessant: So könnten außerirdische Astronomen unsere Erde sehen
Newgrange: 40 bislang unbekannte Monumente entdeckt
Patentiert: US-Wissenschaftler entwickeln sensationellen Raketenantrieb
Flächenverbrauchsschweinchen: Ein Unwort aus dem Mund einer Institutschefin
Empörend: Rotes Kreuz sendet Bluspender-Daten an Facebook
Völkermord: Das Ende des Christentums im Nahen Osten
Nullzinsen: Der Weg in die Knechtschaft
Kunsttreibstoff: Kerosin aus Sonne, Wasser und CO2
Ernüchterung: Der Wald hat Probleme, weil die Temperatur nicht steigt
Beweislos: Klimaalarmist scheitert vor Gericht
Wickert: ›Deutschland, Deutschland über alles‹ bedeutet, dass man Deutschland über alles liebt
Fachstimme: Polnischer Historiker hält die Forderungen Warschaus nach deutschen Reparationszahlungen für juristisch unbegründet
Energiewende: Die Berufung aufs Gemeinwohl ist gezinkt
Big Business: Multi-Konzerne nutzen den Klimawandel als ideologische Waffe für Superprofite
Meucheln: Die Ausrottung von Vögeln im Namen des Klimaschutzes
Spiegel online: Beim Faken erwischt?
Windräder: Wo diese stehen, trocknen die Böden aus und nehmen Tornados zu (sehr lesenswert!)
Klimakampf: Kinder werden mussbraucht
Buchempfehlung: „Factfulness“ des Schweden Hans Rosling
Wissen: Der CO2-Kreislauf
Grüne: Von Technik wenig Ahnung
Sonnenaktivität: Chinesische Wissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung








Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Juli 2013

 

Gedanken zur Zeit

Uli Hoeneß und die
Moral der Anderen


Verpixelung und Namenstausch sind angesagt, wenn Mörder, Todschläger oder Vergewaltiger die Nachrichten beherrschen. Dies diene dem Schutz ihrer Menschenwürde wird auf Nachfrage argumentiert. Dieser Logik folgend, haben der Präsident des FC Bayern, Uli Hoeneß, oder der ehemalige Post-Vorstandsvorsitzende Klaus Zumwinkel keine

Menschenwürde in diesem, unseren Land. Es ist unerträglich, dass Menschen, die niemanden umgebracht oder zu einem seelischen Krüppel gemacht haben, schlimmer behandelt werden als Ganoven, deren Taten unentschuldbar sind. Dass die deutsche Staatsanwaltschaft mit diesen Fällen an die Öffentlichkeit gegangen ist, erschüttert das Vertrauen in einen Staat, dem angeblich die Menschenwürde über alles geht. Mehr...

 
 

FEM, Datenschutz und Leichtbau im Fokus

Spannende und informative Fachzeitschriften, wie die Welt der Fertigung, werden nicht selten gesammelt, um interessante Beiträge stets im Zugriff zu haben. Wem der Regalplatz zu schade ist, nimmt zumindest einzelne Beiträge aus dem Heft. Mit dieser zeitraubenden Sammelarbeit ist nun Schluss. Die Welt der Fertigung gibt es nun auch im PDF-Format zum Download.

Ein Abo für die Heft-Version der Welt der Fertigung kostet im Jahr nur 27.- Euro und kann hier bestellt werden.

Die Ausgabe 3/2013 wartet mit lesenswerten Beiträgen zum Thema FEM und Leichtbau auf. Erhellende Einblicke zum Thema ›Wirtschaftsspionage‹ gewährt der ehemalige Hacker Marko Rogge. Der Tipp für einen Familienausflug ist diesmal das Technoseum in Mannheim. Mehr…

 

Kurzmeldungen

Mitsubishi: Gibt es eine Zukunft für die SPS? Mehr...

Brammer Group: Jahresabschlussbericht 2012. Mehr...

Halder: 75 Jahre Präzision und Innovation. Mehr...

Handtmann: Service mit optimierten Strukturen. Mehr...

Kennametal: 75 Jahre beständige Innovationskraft. Mehr...

Linde: Service für Prüfgase erweitert. Mehr...

Mahr: Luftfrachtsicherheit als „Bekannter Versender“. Mehr...

Mapal: 400 Teilnehmer bei den Kundentagen. Mehr...

Raziol: Akademie gut besucht. Mehr...

Wollschläger: Neuer Katalog erschienen. Mehr...

Werma: Signalisierung per Knopfdruck. Mehr...

Index und Traub: Guter Einkauf mit Infoshop 2.0. Mehr...

 

Branchen-Spotlight

Bosch Rexroth gewinnt Hermes Award Bosch Rexroth wurde mit dem Hermes Award 2013 ausgezeichnet.

Hypertherm hat neuen OEM Sales Director Europe Hypertherm, ein Hersteller fortschrittlicher Schneidsysteme, hat die Ernennung des neuen OEM Sales Director Europe, Marco Mostert, bekanntgegeben.

Kemper gehört zu den Besten Die Kemper GmbH gehört zu den besten Unternehmen in NRW: Der Anlagenbauer ist bei der Kampagne ›Germany at its best: Nordrhein-Westfalen‹ als eines der Unternehmen ausgewählt worden, das eine ausgewiesene Bestleistung vorzuweisen hat.

Kennametal erhält Preis für Spitzenleistung Kennametal erhielt den «Preis für Spitzenleistung als Zulieferer» von Parker Hannifin, womit das Unternehmen für sein innovatives Engagement in der Prozessoptimierung geehrt wurde.

Auszeichnung für hohe Kundenzufriedenheit Der TÜV Saarland hat Linde Gas Deutschland erneut das Zertifikat "TÜV Service tested" verliehen. Grundlage für diese fünfte Auszeichnung in Folge war eine Umfrage bei rund 1.000 Kunden. Die Ergebnisse belegen eine weiterhin hohe Zufriedenheit mit den Service- Leistungen des Unternehmens.

Ausbildung auf 1.600 Quadratmetern Mahr will das hohe Ausbildungsniveau weiter steigern. Jetzt hat der global erfolgreiche Hersteller für Fertigungsmesstechnik am Standort Göttingen eine Million Euro in ein neues Ausbildungszentrum investiert.

Bestnoten für Energiemanagement Die J. Schmalz GmbH aus Glatten im Schwarzwald hat das umfangreiche Audit für die Erstzertifizierung des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 mit Bravour bestanden. Damit ist Schmalz unter den Vorreitern, die sich dieser neuen ISO-Zertifizierung unterzogen haben. Ebenso erhielt das Unternehmen die Rezertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 für sein Qualitätsmanagement und 14001 für sein Umweltmanagement.

 

Menschen und Meinungen

Anders als immer wieder dargestellt, sind weder die Cloud noch das Smartphone harmlose Begleiter des beruflichen oder privaten Lebens. Sein Wissen um die Verwundbarkeit dieser Technik stellt Marko Rogge allen Unternehmen zur Verfügung, die kompetenten Rat in Sachen Datenschutz benötigen. Mehr...
Die Reform der Rundfunkfinanzierung ist richtig, jedoch unter den geplanten Bedingungen verfehlt, da dem Unrecht Tür und Tor geöffnet wird. Frau Dr. Katrin Sobania, Referatsleiterin beim DIHK, erläutert die Mängel der Reform. Mehr...
 

Spannungen und Kräfte mit Z88Aurora im Griff

Z88Aurora ist bestens geeignet, um sich mit der Festigkeitslehre vertraut zu machen. Ob in der Ausbildung oder im Studium – jeder wird begeistert sein, wenn er von Hand berechnete Werte anhand der Ergebnisse von Z88Aurora prüfen kann. Mehr...

 

Highlights aus der Fertigungswelt

Die Computerlaminographie ist eine Variante der Computertomographie (CT), die gegenüber der CT den Vorteil hat, dass insbesondere flächige Objekte mit hoher geometrischer Auflösung untersucht werden können. Das Laminographie-System CLARA eignet sich zur Untersuchung sehr großer, flächiger Bauteile mit einer Breite bis zu 1,5 Meter und einem Gewicht von 300 kg. Mehr...
Geringes Gewicht, hohe Energieeffizienz und einfache Recyclefähigkeit – diese Eigenschaften machen den Werkstoff Magnesium immer interessanter. Zudem warten Walzhalbzeuge aus dem Leichtmetall mit bester Zerspanbarkeit auf, was ein vereinfachtes Prototyping ebenso wie die Serienfertigung hochpräziser Leichtbauteile ermöglicht. Mehr...
Niedrigere Produktionskosten und kürzere Bauzeiten: Bei der Fertigung von Prototypen, Einzelstücken sowie Kleinserien bietet ein 3-D-Drucker entscheidende Vorteile. Schmolz + Bickenbach Guss investierte deshalb 800.000 Euro in einen VX 1000 von Voxeljet, den größten 3-D-Drucker für das CONTURA- und Feingussverfahren in Europa. Mehr...
Die S&B Industrial Minerals Gruppe hat den ersten weltweit gelieferten Flux Feeder ST2P-3 ihrer Marke Stollberg an der Dünnbrammen-Gießanlage von OMK in der russischen Region Nizhni Novgorod erfolgreich in Betrieb genommen. Mit dem neuen Flux Feeder ST2P-3 vervollständigt S&B die Palette der automatischen Zugabegeräte mit einem einfach zu bedienenden System, das geringe Ansprüche an die Medienversorgung im Werk stellt. Mehr...
Mit optischer Kohärenztomographie (OCT) können Defekte und Inhomogenitäten in halbtransparenten, dünnschichtigen Stoffen und Materialien charakterisiert und analysiert werden. Fraunhofer-Forscher haben ein vollautomatisches System für den industriellen Einsatz entwickelt. Mehr...
Durch den Einsatz eines Multisensorsystems lässt sich die Defekterkennungsrate bei komplexen Verbundwerkstoffen nachhaltig verbessern. Mehr...
Ein neu entwickeltes, selbstadaptives Prüfverfahren ermöglicht die Detektion von Unregelmäßigkeiten auch in unbekannten Oberflächen, ohne dass man sich dabei auf eine Sollstruktur beziehen muss. Das vom Fraunhofer IPA entwickelte Prüfverfahren eignet sich für verschiedenste Materialien und unterschiedlichste Oberflächengeometrien. Mehr...
 

Die Fräs- und Drehwelt

Fräs-Dreh-Technologie in ihrer ganzen Vielfalt Grob hat mit der Universalmaschine G550T einen einzigartigen Maschinentypim Portfolio, der die Zerspanungsumfänge Fräsen und Drehen mit horizontaler Spindellage in nur einer Aufspannung verbindet.

MAPs feinste Maschinenbautechnik Ein vertikales Zentrum, dass eine perfekte Kombination aus Dynamik, Flexibilität und Leistungsfähigkeit darstellt? Mit diesem Anspruch entwickelte die Magdeburger MAP Werkzeugmaschinen GmbH die neue MPZ630.

 

Die Schneidstoff- und Werkzeugwelt

Mit dem Ratiobohrer-Typ RT 100 HF hat Gühring einen Vollhartmetallbohrer entwickelt, der vor allem bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe neue Maßstäbe hinsichtlich Prozesssicherheit und Leistungsfähigkeit setzt. Mehr...
Mapal offeriert einen neu entwickelten Planfräser für die Bearbeitung von Aluminium, für Schnitttiefen im Bereich von 1 bis 1,5 mm. Hohe Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeiten, eine stabile Spannung der Schneiden und das einfache Handling sind die besonderen Kennzeichen des ›EcoFeed-Rapid‹. Mehr...
Speziell für den Einsatz von stehenden Werkzeugen auf Drehmaschinen wurde 2008 der HSK-T genormt. Er zeichnet sich aus durch hohe Wechsel- und Wiederholgenauigkeit, hohe Passgenauigkeit, hohe Steifigkeit sowie eine exakte radiale Positionsgenauigkeit. Mapal bietet Umrüstadaptionen an, um die HSK-T-Vorteile nutzen zu können. Mehr...
Sandvik Coromant präsentiert eine neue Reihe von Schäl- und Glattwalzwerkzeugen, mit denen bei der Feinbearbeitung von Zylinderbohrungen – im Vergleich zu konventionellen Hontechniken – die Maschinenzeit um bis zu 90 Prozent reduziert werden kann. Mehr...
Mill1-7 von Kennametal ist die erste Wahl für leichtes Schrupp- und Schlichtfräsen mit kleinen Durchmessern, ihr Anwendungsbereich umfasst Auskammern, Nuten- und Tauchfräsen. Mehr...
 

3D-Drucktechnik für James Bond-Film

Wenn im neuen Actionstreifen ›Skyfall‹ der Dienstwagen von James Bond in Flammen aufgeht, steckt dahinter die innovative 3D-Drucktechnologie des Augsburger Unternehmens Voxeljet. Im Dienstleistungszentrum der Schwaben entstanden im 3D-Druckverfahren insgesamt drei Aston Martin DB 5-Modelle, die bei harten Action-Szenen das heute unbezahlbare Originalfahrzeug aus den sechziger Jahren doubeln. Mehr...

 

Die Spannwelt

Die dritte Montagehand Die Montage von Walzenstirnfräsern, Messerköpfen oder Schaftfräsern auf Fräsdornen und Spannzangenhaltern wird aus Unkenntnis noch viel zu umständlich durchgeführt. Diebold hat mit seinem Montage-Block ein cleveres Tool im Angebot, das fingerfertige Akrobatik vermeidet und das Verletzungsrisiko minimiert.

Einfach spitze Röhm hat sein Programm der Mitlaufenden Körnerspitzen überarbeitet, das nun mit noch mehr Vorteilen ausgestattet ist. Die Mitlaufenden Körnerspitzen wurden in Funktion und Design überarbeitet. So sorgen neue Spritzwasserrillen und eng tolerierte Lagersitze für eine noch längere Lebensdauer. Die neue, schlanke Gehäuseform verspricht weniger Platzbedarf bei gleichbleibenden Radial - und Axialbelastungen. Durch eine neuartige Schmierung ist die Wärmeentwicklung der Lager nachweislich weitaus geringer.

Günstiger Einstieg in die Quadratpoltechnik Mithilfe einer umfassenden Standardisierung ist es dem Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme SCHUNK gelungen, Anwendern einen besonders wirtschaftlichen Einstieg in die Quadratpoltechnik zu ermöglichen. Die Investitionskosten für Quadratpolplatten der Baureihe MAGNOS Performance Line liegen bis zu 40 Prozent unter denen konventioneller, vielseitig modifizierbarer MAGNOS-Quadratpolplatten.

Spritzgussteile für einen Mythos Mit verstellbaren und schnellfixierenden Spannpratzen von AMF minimiert die Nico Norbert Schmid GmbH + Co. KG ihre Rüstzeiten beim Wechsel der Spritzgießformen. Das unterstützt den flexiblen Mittelständler darin, mit verschiedensten Spritzgussverfahren Kunststoffteile von der einfachen Abdeckung bis zum kompliziertesten Mehrkomponentengehäuse effizient zu produzieren.

 

Die CNC-CAD-CAM-ERP-Welt

Autodesk veröffentlichte neue Software für das Digital Prototyping, die Maschinenbauunternehmen noch nie dagewesenen Zugang zum Lösungsportfolio von Autodesk ermöglicht – sowohl auf dem Desktop als auch in der Cloud. Mehr...
Bei Kleinserien oder im Prototypenbau sind variable Spannvorrichtungen die Basis für eine wirtschaftliche Fertigung. Das mühsame Zusammensuchen aus Spannmittel-Katalogen nimmt dabei viel Zeit in Anspruch. Halder erleichtert jetzt an dieser Stelle die Arbeit enorm. Mehr...
CAD Schroer hat die neueste Version 5.1.2 der kostenlosen CAD-Software MEDUSA4 Personal für Windows und Linux freigegeben. Die Freeware steht kostenlos zum Download bereit. Mehr...
 

Die Welt der Blech-, Bänder- und Rohrbearbeitung

HBS setzt auf Innovation und Effizienz Das Top-Einstiegsgerät cDi 1502 Automatik von HBS ist für das automatische Bolzenschweißen mit Spitzenzündung prädestiniert. In Kombination mit der Automatik-Bolzenschweißpistole PAH-1 wird ein unschlagbares Duo gebildet.

Vollintegrierte Blechfertigung Ein Jobshop investierte in ein vollautomatisches Blechlager- und Bearbeitungszentrum der Friedrich Remmert GmbH.

Automatischer Werkzeugwechsler schon dabei Die LVD Company stellt das ToolCell-Abkantpressensystem mit integriertem Werkzeugwechsler vor.

 

WdF: Vorteile für Leser und Anzeigenkunden

 

Die Schleifwelt

Die RS 15 von Ewag ist die vielseitige Schleifmaschine für das rationelle Herstellen und Nachschärfen von polykristallinen Diamant- und Hartmetallwerkzeugen. Ebenso problemlos schleift sie HSS und andere Werkstoffe. Mehr...
„CenFlex 1“ ist die flexible Bandfinish-Maschine für Automobil-Komponenten von Supfina. Insbesondere Kurbelwellen, Nockenwellen und Getriebekomponenten erhalten damit hocheffizient und präzise die geforderte Oberfläche. Mehr...
 

Die Welt der Messtechnik

Der Volkswagen-Konzern hat in einem Pilotprojekt sein Werk in Wolfsburg mit einem virtuellen Messraum von Creaform ausstattet. Die mobile Messlösung C-Link, mit der virtuelle Messräume an beliebigen Orten erstellt werden können, erlaubt komplexe Setups, Vorrichtungen, Werkzeuge oder Prototypen schnell und einfach taktil oder berührungslos zu prüfen. Mehr...
Das Koordinatenmessgerät O-INSPECT 322 ist das kleinste Gerät, mit dem Carl Zeiss das Anwendungsspektrum seiner Koordinatenmessgeräte weiter ausbaut. Das Gerät vereint taktiles ZEISS-Scanning und optisches Messen. Mehr...
Zoller, seit jeher bekannt für innovative Lösungen rund um das Einstellen, Messen, Prüfen und Verwalten von Werkzeugen, hat die Produktpalette im Bereich der Werkzeug-Messtechnik stark weiterentwickelt. Neu ist ›pomBasic‹. Mehr...
 

Über 140 Jahre Erfindungen

Die C. & E. FEIN GmbH, Hersteller professioneller und extrem zuverlässiger Elektrowerkzeuge, blickt auf eine über 140-jährige Firmengeschichte zurück. Die Historie des Traditionsunternehmens ist geprägt von bahnbrechenden Erfindungen. Dieser Erfindungsreichtum war Impuls für den Firmenerfolg und ist die Basis für die Ideen der Zukunft: Das Unternehmen besitzt mehr als 800 aktive Schutzrechte, darunter circa 500 Patente beziehungsweise Patentanmeldungen. Mehr...

 

Die Kühlmittel- und Tribologiewelt

Nachhaltiges Schmierstoffmanagement Die Hermann Bantleon GmbH liefert Produkte und Service für eine Vielzahl an Anwendungen im Industrie-/ und Automotivesektor.

Besser in jeder Hinsicht Das Schleifoel ›SintoGrind TTK‹ von Oelheld hat sich bei der Wolstenholme Machine Knives Ltd. trotz des höheren Preises als weitaus günstiger herausgestellt.

 

Die Reinigungs- und Entsorgungswelt

Wirtschaftliche Bearbeitung von Getriebeteilen Für das Entgraten der Ringe und Glieder von Bändern von stufenlosen Verstellgetrieben setzt die Bosch Transmission Technology in einem niederländischen und vietnamesischen Werk auf die Tandem-Fliehkraftanlagen Profi-Line 35.2 A3 von Rösler. Diese jeweils mit zwei Arbeitsbehältern und einer Separierstation ausgestatteten Gleitschliffsysteme ermöglichen die besonders wirtschaftliche Bearbeitung von Ringen und Gliedern pro Charge.

Mikroben und Energie im Griff Mit einem wohlüberlegten Prinzip ist es Zippel gelungen, sowohl mikrobiellen Befall, als auch unnötigen Energieverschwendung bei Reinigungsbädern in den Griff zu bekommen.

Mannlose Reinigung im Maschinenraum Mit dem praktischen AMF-Cleaner der Andreas Maier GmbH & Co. KG können Anwender Werkstücke und Spannvorrichtungen sowie Werkzeuge und Maschinen während und nach der Bearbeitung vollautomatisch reinigen. Verschieden gestaltete Reinigungswerkzeuge Stick und Ball wechseln sich je nach Bedarf sebstständig in die Maschinenspindel von CNC-Maschinen ein und reinigen mit Kühlschmierstoff oder Druckluft.

Professionelle Restschmutz-Analyse Die nationalen und internationalen Standards wie VDA Bd. 19, EN ISO 16232, EN ISO 4406 und einige andere gewinnen an Bedeutung. Das Unternehmen dhs hat dazu Passendes im Portfolio: Die dhs-Cleanalyzer-Familie ist spezialisiert auf normgerechtes Messen, Analysieren und Dokumentieren.

 

Ein Plädoyer für Brasilien

Unterhält man sich mit US-Amerikanern über Europa, wird unser Kontinent meist als “black box” dargestellt. Als ein großes Land mit der Hauptstadt Paris, einer alten Kultur mit Burgen und Menschen, die sich ungern duschen und ihre Autos lieben. Die Unterschiedlichkeit der europäischen Kulturen und Volkswirtschaften wird kaum oder gar nicht wahrgenommen. Dieser Umstand wird auf dem alten Kontinent oft belächelt, auch wenn diese Darstellung oft nur von weniger gebildeten Menschen geteilt wird. Denn ein Norweger und ein Spanier unterscheiden sich in ihrer Kultur und ihrem Wesen, ein schwäbischer Werkzeughersteller wird anders geführt als eine griechische Olivenöl-Fabrik, ja sogar Niederbayern und Brandenburger weisen doch manchmal stark unterschiedliche Wesenszüge auf. Natürlich ist diese These sehr polemisch und gespickt mit Stereotypen, aber sie soll aufzeigen, dass Wirtschaftsregionen von großen kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Unterschieden geprägt sind. So auch im Falle Brasiliens. Mehr...

 

Die Laser-, Wasserstrahl- und Funkenerosionswelt

EOS stellt mit PrimePart PLUS und PA 1101 zwei neue Werkstoffe vor, die mit ökologischer Verträglichkeit auftrumpfen und niedrige Herstellkosten versprechen. Mehr...
Die Innomax AG aus Mönchengladbach offeriert die OMAX Basic Line - MAXIEM JetCutting Centers. Die ganze langjährige Erfahrung der OMAX Corporation wurde eingesetzt um der stetig wachsenden Anzahl von Anwendern im Bereich Wasserstrahlschneiden ein höchst effizientes System für ein sehr breites Spektrum an Aufgabenstellungen zu extrem günstigen Konditionen anzubieten. Mehr...
Die LVD Company offeriert ihr adaptives Laserschneidsystem (ALCTM – Adaptive Laser Cutting). Dies ist eine Überwachungs-Technologie, die in Echtzeit arbeitet und mit Feedback-Steuerung des Laserschneid-Prozesses für eine gesteigerte Produktivität, Qualitätssicherheit sowie eine Reduzierung von Ausschuss sorgt. Mehr...
 

Die Welt der Automation

Leistungsstarker Direktantrieb Gegenüber seinem Vorgänger bietet der Hägglunds CBM-Motor mit 6.000 Nm/bar 50 Prozent mehr Drehmoment und baut zugleich 50 Prozent kleiner und leichter.

Kombinierbar mit gängigen Netzwerken Mitsubishi Electric ergänzt sein umfangreiches Servo- und Motion-Control-Portfolio mit erweiterten Netzwerklösungen für die bewährte MELSERVO-Serie.

POWERLINK-Drehgeber von Posital Mit überarbeiteten Ethernet-POWERLINK-Drehgebern, die auf einem FPGA-Design basieren, bietet POSITAL Anwendern eine kosteneffiziente Möglichkeit, die Migration von CANopen zum ethernetbasierten Nachfolgestandard durchzuführen.

Redex präsentiert das KRPXng-Konzept KRPXng ist die neueste erfolgreiche Baureihe von Ritzel-Zahnstangen-Antrieben im Portfolio von REDEX, die speziell für Werkzeugmaschinen mit verfahrbaren Säulen oder solche in Gantry-Bauweise konstruiert wurden.

Innovativ, effizient, praxisorientiert „Vakuumerzeugung mit integriertem Mehrwert“ – unter diesem Motto hat Schmalz sein Portfolio konsequent weiterentwickelt.

Walther-Präzision: Rationalisierung leicht gemacht In der Produktion und Montagetechnik durchdringen Automatisierungslösungen heute nahezu alle Fertigungsschritte. Der Trend setzt sich inzwischen im Bereich der Endprüfungen fort. WALTHER-PRÄZISION begleitet als ein Technologieführer in Schnellkupplungssystemen diese Entwicklung schon seit Beginn.

Wegbandsensor für Kostenbewusste Mit dem Modell WB61 stellt Sensorspezialist ASM einen Wegband-Sensor mit vier Meter Messlänge bereit, der eine kompakte Bauweise mit hohen Sicherheitsstandards vereint.

Hand in Hand zu mehr Flexibilität Die Robomotive BV mit Sitz im niederländischen Roermond kombiniert YASKAWA MOTOMAN-Doppelarmroboter mit adaptiven Greifern und einer 3D-Bildverarbeitung. Die neue Lösung stellt damit eine kostengünstige Alternative für vielfältige Automationsaufgaben dar.

 

Die Welt der Handwerkzeuge

Für den Dauereinsatz in Industrie und Handwerk hat FEIN besonders leistungsstarke und präzise Bohrmaschinen mit FEIN Lithium-Ionen-Akku-Technologie sowie bürstenlosem FEIN-Motor entwickelt. Mehr...
Einen günstigen Isolationstester mit großem Bedienkomfort für schnelles und einfaches Messen hat HIOKI mit dem Modell 4056 auf den Markt gebracht. Das Gerät ist ideal für Durchgangsprüfungen an Elektrofahrzeugen und für Widerstandsmessungen in elektrischen Anlagen nach IEC 60364. Mehr...
Für festsitzende Schrauben und Bolzen in allen Bereichen bietet der Wuppertaler Werkzeugspezialist Stahlwille eine Lösung: Die Hebelwirkung eines 1 m langen robusten Stahlrohrs mit Werkzeugaufnahme erleichtert dem Anwender die oft schwere körperliche Arbeit. Mehr...
 

Die Welt der Sicherheitstechnik

Sprachausgabeelement für Signalsäulen Wer Maschinenbediener mit selbstgesprochenem Text zum unmittelbaren Handeln auffordern möchte, unmissverständliche Hinweise geben will, Pausen zukünftig mit ›Let’s have a break‹, anstelle eines gewöhnlichen Gongs einläuten möchte oder gedenkt, Kunden bei Betreten des Gebäudes mit einem persönlichen Song zu überraschen, für den hat WERMA die Lösung: Das neue Sprachausgabeelement gibt Töne, Melodien und selbstgesprochene Texte wieder.

Freischaltende Sicherheitskupplung Jakob Antriebstechnik mit Sitz in Kleinwallstadt hat die altbewährte Sicherheitskupplung überarbeitet. Die neue Version ›F‹ ist eine freischaltende Kupplung, die den Antriebsstrang bei Überlast zuverlässig trennt.

Explosives im Griff Das komplexe Thema ›Explosionsschutz für verfahrenstechnische Produktionsanlagen‹ erfordert profunde Kenntnisse und Erfahrungen. Pepperl+Fuchs bietet all dieses, zusammen mit bewährten, technologisch führenden Produkten und umfassender Projektunterstützung, von der ersten Evaluierung bis zur Lieferung der Systemlösung in die Anlage, fertig zur Inbetriebnahme.

Pfeifer: Tonnenschwere Stahlteile sicher heben Auch bei drei Millionen Lastwechseln arbeitet die PFEIFER-RENFROE-Tragklemme zuverlässig und ist damit die einfachste und sicherste Methode tonnenschwere Stahlbauteile mit dem Kran zu bewegen.

 

Technoseum Mannheim

Wenn es einen Preis für das kinderfreundlichste Mitmach-Museum gäbe, wäre das Technoseum in Mannheim wohl ein heißer Titelfavorit. Es gibt nur wenige Museen, die so konsequent auf das Mitmachen und Entdecken ausgerichtet sind, wie dieses. Von der Sonnenuhr bis zum Atomkraftwerk, alles wird optimal aufbereitet und in den Kontext zur Industrialisierung gestellt. Junge Nachwuchs-Wissenschaftler bekommen so spielerisch das Rüstzeug, mit Technik zu jonglieren, um hoffentlich dereinst ebenso Weltbewegendes wie Thomas Alva Edison, Gottlieb Daimler oder Felix Wankel zu ersinnen. Mehr...

 

Die Welt der Fachbücher

Die China-Falle Wer dachte, dass China einen akzeptablen Weg zwischen Kommunismus und Kapitalismus gefunden hat, der es auch Mittelständlern erlaubt, das gewaltige Potenzial des Riesenreichs für sich zu nutzen, wird mit dem Buch ›Die China-Falle‹ von Jürgen Betram wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Skalarwellentransponder Wellen, die Energie übertragen, begegnen uns auf Schritt und Tritt. Ob Rundfunk, Handy, RFID-Chip oder Mikrowellengerät, überall wird Feldenergie genutzt, um Sprache und Daten zu übertragen oder Speisen zu erwärmen. Wenn es möglich wäre, Wellen zu finden, die große Energiemengen über große Distanzen transportieren, wäre eine große Hürde für die Energiewende beseitigt. Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl kennt den Schlüssel zur sorgenfreien Energieversorgung: die Skalarwellentechnik.

Kopf schlägt Kapital Wer ein Unternehmen auf Schulden aufbaut, hat in der Regel schlechte Karten, die nächsten Jahre wirtschaftlich zu überleben. Wie es weit besser geht, schildert Prof. Dr. Günter Faltin in seinem Buch ›Kopf schlägt Kapital‹. Der Professor, der an der Freien Universität Berlin lehrt und dort den Arbeitsbereich ›Entrepreneurship‹ betreut, weist anhand realer Beispiele nach, dass es nicht nötig ist, ein prall gefülltes Bankkonto zu haben, um sehr erfolgreiche Unternehmen aus dem Nichts zu erschaffen.

Die Wärmebehandlung des Stahls Moderne Technik ist ohne Stahl undenkbar. Kein Flugzeug würde fliegen, wenn es keine hitzebeständigen Stähle gäbe, die in Triebwerken den hohen Verbrennungstemperaturen trotzen. Moderne Autos wären unbezahlbar, wenn es keine hochbelastbaren Stähle gäbe, die sich zur Produktion verwindungssteifer Fahrwerke eignen. Prof. Dr.-Ing. Volker Läpple zeigt, was im Stahl steckt und klärt umfassend über seine Eigenschaften auf.

Titanic - warum sank das Schiff im Eismeer? Der Untergang der Titanic ist auch nach hundert Jahren mit vielen Fragezeichen versehen. Jennifer Hooper McCarty und Tim Foecke begeben sich in ihrem Buch auf Spurensuche im Kosmos des Materials, aus dem die Titanic erbaut wurde und weisen nach, warum die Titanic untergehen musste.