Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe August 2013

AEGs Werkzeug für unendlich viele Anwendungen

Netz-Multitool OMNI 300

Wer auf ein Multitool setzt, hat bei mobilen Einsätzen stets das richtige Werkzeug dabei. Schleifen, Trennen oder Sägen in Holz, Metallen und vielen weiteren Materialien – alles kann mit einem einzigen Gerät erledigt werden. Wegen dieser Vielseitigkeit bei Ausbau, Renovierung und Installationsarbeiten hat AEG seine neue Multitool-Serie „OMNI“ genannt, nach dem lateinischen „Für alle“.


Das OMNI 300 ist ein Netzgerät mit einer Aufnahmeleistung von 300 Watt. AEG führt die Idee des Multitools konsequent aus: Der Antrieb dient als Basis, die sich mit sehr unterschiedlichen Funktionsköpfen ausrüsten lässt. So wird die Bandbreite möglicher Anwendungen deutlich erweitert. Der Wechsel erfolgt leicht und schnell per Knopfdruck.

Mitgeliefert wird ein Multifunktionskopf, der mit bis zu 20.000 Schwingungen pro Minute arbeitet. Das zum Lieferumfang gehörende Segmentsägeblatt, ein Bi-Metall-Tauchsägeblatt sowie Schleifblätter ermöglichen mit diesem Kopf Anwendungen wie beispielsweise bündiges Sägen, das Zuschneiden von Laminat oder die Bearbeitung von Fliesenfugen.

Sechs weitere Köpfe gibt es als optionales Zubehör. Das sind ein Winkelbohrkopf, ein Winkel-Schlagschrauberkopf, ein Hammerkopf, ein Ratschenkopf und – als Innovation bei AEG – ein Säbelsägenkopf und ein Stichsägenkopf. Die Köpfe lassen sich in verschiedenen Winkeln (vier Schritte zu 90 Grad) aufstecken. Zusammen mit der kompakten Bauweise sorgt das für eine bessere Handhabung vor allem bei Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen.

Die elektronische Drehzahlsteuerung mit Überlastschutz, Softgrip-Auflagen am Handgriff und eine integrierte LED-Leuchte gehören zur selbstverständlichen, profigerechten Ausstattung. Ein Adapter ermöglicht die Verwendung von weiterem, marktüblichem Zubehör. Das vier Meter lange Netzkabel lässt einen großen Aktionsradius zu.

Besonders praktisch: Die verschiedenen Funktionsköpfe können auch an anderen AEG Multitools betrieben werden. Für mobile Außeneinsätze ohne Netzanschluss bietet AEG ein Modell mit 18 Volt sowie ein weiteres mit 12 Volt Lithium-Ionen-Akkus an.

 

Mehr Informationen zu AEG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Techtronic Industries GmbH
Max-Eyth-Strasse 10
71364 Winnenden
Tel.: +497195 / 12 0
E-Mail: aewinfo@tti-emea.com
www.aeg-powertools.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2342.