Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe August 2013

Kempel sorgt für starke Arbeitskleidung

Modisch, sportlich, aufmerksamkeitsstark

Die Berufsbekleidung Kempel Make Move beschert
ihren Trägern ein Höchstmaß an Funktionalität und Tragekomfort. Voll des Lobes sind Handwerker über die ohne Seitennaht gearbeitete Hose mit vorgeformten Knien, Stretchzonen im Schritt- und Kniebereich sowie einem elastischen Hosenbund. Für viele ist sie die bequemste Arbeitshose, die sie je hatten. Das dynamisch-sportliche Design, modische Farbkombinationen und die individuellen Veredelungsmöglichkeiten von Kempel Make Move tragen darüber hinaus zur positiven Außenwahrnehmung bei. Qualitätsbewusste Handwerksbetriebe wissen um die Bedeutung der Corporate Identity, um sich mit ihrem Leistungsprofil vom Wettbewerb zu differenzieren.


Durch die neue Linienführung erlaubt die Kollektion, Logo und Firmenemblem sehr aufmerksamkeitsstark zu platzieren, beispielsweise auf den Oberarmen des Blousons oder der Schenkeltasche von Bund- und Piratenhose. Dabei sind alle Veredelungsformen leicht umsetzbar von Patch- und Stickemblemen bis zu
Direkteinstickungen. Letztere wirken ausgesprochen hochwertig. Sie empfehlen sich besonders für filigrane Schriftzüge und Abzeichen.

Einzigartig im Markt für Berufsbekleidung ist das modulare Funktionskonzept von Kempel Make Move. So lassen sich die in die Bekleidungsteile integrierten Taschen mit mobilen Taschenlösungen kombinieren, beispielsweise mit einer großvolumigen Multifunktions-Werkzeugtasche oder einer zum Schutz von Handys und anderen technischen Geräten extra weich gepolsterten Tasche.

Die Befestigung erfolgt in Sekundenschnelle über Schlaufen mit Klette und Druckknopf am Gürtel oder direkt an der Kleidung. Am Hosenbund kann außerdem das Bibkit befestigt werden. Dieses multifunktionelle Latzteil mit einstellbaren, gepolsterten Trägern aus Cordura, verstellbaren Frontverschlüssen und elastischen Einsätzen im Rückenbereich verhindert ein Herausrutschen der Oberbekleidung und erlaubt, weitere Utensilien sehr komfortabel mitzuführen. Darüber hinaus unterstreicht das Bibkit das außergewöhnliche Design dieser Kollektion, das sich in Kombination mit einer individuellen Veredelung in den Köpfen der Kunden einprägt.

 

Mehr Informationen zur Kempel Bekleidung GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Kempel Bekleidung GmbH
Jakob-Schüle-Str. 25
73655 Plüderhausen
Tel.: 07181/8003-18 / -19
Fax: 07181/8003-20
E-Mail: info@kempel.de
www.kempel.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2025.