Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe August 2013

Micro Epsilons scharfe Video-Endoskope

Für industrielle Prüfaufgaben

Eine besonders hohe Lichtempfindlichkeit und ein 5-Zoll-Display zur Inspektion von detailreichen Bauteilen zeichnen die neuen Video-Endoskope der Serie ›Top-Line‹ von Micro-Epsilon Eltrotec aus. Inspektionen bei Wartungsarbeiten an Maschinen und Anlagen sind mit dem neuen Top-Line Video-Endoskop besonders komfortabel.


Durch die sechs Meter lange Sonde mit vierfach-Abwinklung kann das Endoskop auch an schwierigen Stellen der zu prüfenden Teile geführt werden. Die 4 mm bzw. 6 mm Außendurchmesser der Sonde erlauben dabei den Einsatz auch in kleinen Öffnungen. Abbildungen werden besonders scharf durch den neuen sehr lichtempfindlichen CMOS-Sensor in Verbindung mit dem 5-Zoll-Display dargestellt.

Ein zweifach Zoom und eine Bildspiegelung erweitern den Funktionsumfang der intuitiven Steuerung. Per Feststellbremse bis 150 Grad kann der Blick auf bestimmte Bereiche arretiert werden. Bei rauen industriellen Einsätzen wird die Sonde durch eine robuste Sondenummantelung geschützt. Der große Bildwinkel von 70 Grad ermöglicht einen komfortablen Einblick in das Innenleben von Maschinen und Anlagen.

Das Zubehörprogramm wurde mit einem 90 Grad-Prismenkopf und verschiedenen Führungshilfen ergänzt. Die Beleuchtung erfolgt über eine akkubetriebene, regelbare LED-Lichtquelle mit einer hohen Lichtintensität. Damit kann bis zu 2,5 Stunden netzunabhängig gearbeitet werden.

Das Video-Endoskop wird in einem robusten Alukoffer mit einer Lichtquelle, einem Ladegerät, den Ersatzakkus, einer Ladestation und einer SD-Speicherkarte geliefert. Top-Line Video-Endoskope sind für anspruchsvolle industrielle Prüfaufgaben konzipiert. Sie eignen sich besonders für die Schweißnahtprüfung in Behältern und im Anlagenbau sowie der Prüfung von Gussteilen und Ablagerungen in Rohrleitungen.

 

Mehr Informationen zu Micro-Epsilon:

Kontakt  Herstellerinfo 
Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
Tel.: 08542 168-172
Fax: 08542 168-92 172
E-Mail: info@micro-epsilon.de
www.micro-epsilon.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1565.