Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe August 2013

Zweiter Technologietag bei Röhm

Intelligent konstruieren - effizient produzieren

Aktuelle Herausforderungen im Bereich der Konstruktion und industriellen Produktion standen im Mittelpunkt des zweiten Röhm-Technologietages. Als Hauptredner konnte das Unternehmen den Präsidenten von Gesamtmetall, Dr. Rainer Dulger, begrüßen. Sein Vortrag zum Thema „Wettbewerbsfaktor Tarifpolitik“ beleuchtete, welche Chancen eine vernunftorientierte Anpassung der Tarifverträge in Zukunft für Mitarbeiter und Unternehmen bieten kann.


Geschäftsführer Dr.-Ing. Michael Fried zeigte in seiner Eröffnungsrede auf, was Röhm in den vergangenen Monaten bewegte: So wurden neben in Form und Funktion verbesserten NC-Kompakt-Spannern und Planspiralfuttern auch neue Produktlinien wie micro technology oder elektrisch betätigte Spannmittel erfolgreich vom Markt angenommen. Ein neuer Spannbackenfinder ermöglicht es, mit wenigen Mausklicks die passenden Spannbacken für ein breites Drehfutter-Spektrum zu finden. Zudem entsteht innerhalb der Unternehmensgruppe eine neue Niederlassung in der Türkei, um von der aufstrebenden Wirtschaft vor Ort zu profitieren.

Insgesamt acht Fachvorträge vermittelten den Besuchern neue Trends in der Werkstück- und Werkzeugspannung und gaben Einblicke in die Spanntechnik von morgen. Optimierungspotenziale in der Fertigung wurden hierbei ebenso beleuchtet wie die Zukunft der Konstruktion. So stehen Unternehmen vor der ständigen Herausforderung, neue Produkte möglichst schnell und effizient zu entwickeln.

Die rund 150 Geschäftspartner hatten zudem die Möglichkeit, sich im Rahmen von Betriebsführungen einen Eindruck der Produktion zu verschaffen. Beeindruckt zeigten sich die Besucher von der hohen Fertigungsbreite und -tiefe des Spann- und Greiftechnikspezialisten. Eine begleitende Fachausstellung rundete das Programm ab und bot die Möglichkeit, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Mehr Informationen zur Röhm GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Röhm GmbH Sontheim
Heinrich-Röhm-Str. 50
89567 Sontheim
Tel.: +49 7325 16-0
Fax: +49 7325 16492
www.roehm.biz
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2036.