Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe Dezember 2013

Martin: Schnell auf 10 Mikrometer genau

Wartung von Spannmittel-Brückenträgern vereinfacht

Die vertikalen Mehrspindel-Bearbeitungszentren von Stama ermöglichen die hochproduktive Parallelbearbeitung von bis zu acht gleichen Werkstücken in einem Arbeitsraum. Eine zentrale Komponente der Maschinen sind dabei Brückenträger zur Aufnahme mehrerer baugleicher Spannsysteme, deren gemeinsamer Nullpunkt werkseitig mit einer Genauigkeit von mindestens 0,01 mm ausgerichtet ist. Um diese hohe Genauigkeit auch im Servicefall zu gewährleisten, entschied sich Stama für den Einsatz maßgefertigter Zwischenlagen des Unternehmens Martin.


Bei dieser Innovation handelt es sich um Hochpräzisions-Schichtbleche des Typs ›Laminum HP2‹. Diese manuell schälbaren Passbleche bestehen aus 20 Stahlblechfolien der Dicke 0,05 mm sowie fünf Stahlblechfolien der Dicke 0,01 mm. Zwischenlagen-Spezialist MARTIN liefert die kundenspezifisch ausgeführten Schichtbleche unter anderem als bereits angeschälte und mit Bohrungen versehene Segmente.

Der Einsatz von Laminum HP2 von MARTIN vereinfacht und beschleunigt die Instandsetzung der Brückenträger in den Bearbeitungszentren von Stama erheblich – ohne Einbußen bei der Genauigkeit! Während neue Passbleche zuvor mit großem Zeitaufwand und Inkaufnahme eines längeren Maschinenstillstands durch Planschleifen anzufertigen waren, muss der Monteur jetzt nur noch mit wenigen Handgriffen das Schichtblech passgenau abschälen und einsetzen.

MARTIN ist spezialisiert auf die Herstellung solcher Hochpräzisions-Zwischenlagen aus schälbaren, paketierten und massiven Blechen. Mit eigener Entwicklungsabteilung und modernem Maschinenpark kann das Unternehmen diese Ausgleichs- und Passelemente in zahlreichen Werkstoff-Kombinationen und jeder gewünschten Geometrie kundenorientiert liefern. Die einsatzfertigen Unter- und Zwischenlagen reduzieren die Montagezeiten und vereinfachen die Instandhaltung. Und sie machen maschinelle Anpassungen – wie etwa im Fall Stama durch Planschleifen – überflüssig.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Georg Martin GmbH
Martinstraße 55
63128 Dietzenbach
Tel.: 0049/ (0) 6 0 74/ 40 99 49
Fax: (0) 6 0 74/ 40 99 99
E-Mail: verkauf@georg-martin.de
www.georg-martin.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1729.