Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2013 » Ausgabe Juni 2013

Walther-Präzision: Rationalisierung leicht gemacht

Punkten mit Automation

In der Produktion und Montagetechnik durchdringen Automatisierungslösungen heute nahezu alle Fertigungsschritte. Der Trend setzt sich inzwischen auch im Bereich der Endprüfungen fort. WALTHER-PRÄZISION begleitet als ein Technologieführer in Schnellkupplungssystemen diese Entwicklung schon seit Beginn und verfügt deshalb schon heute über eine breite Palette anwendungsorientierter Multikupplungen für die Automatisierung von Prüfständen.


Diese Systeme werden bspw. in Entwicklungsprüfständen oder auch in Prüffeldern für Serienprüfungen von Otto- und Dieselmotoren eingesetzt und dienen dem Andocken verschiedener fluidischer und elektrischer Leitungen.

Um die aufwändigen Prüfanlagen optimal zu nutzen, gilt es, die Rüstzeiten auf ein Minimum zu verkürzen. Für den hieraus resultierenden und steigenden Bedarf an kompakten, vielseitigen und einfach zu bedienenden Dockingsystemen hat WALTHER-PRÄZISION bereits eine Vielzahl unterschiedlichster kundenorientierter Lösungen entwickelt.

Sollten bauseitig automatisierte Bewegungsabläufe vorliegen, können diese ggf. sogar auch für das Ankuppeln der Multikupplungen genutzt werden. Bei Bedarf können diese zusätzlich mit mechanischen Verriegelungen ausgerüstet werden, um die Kupplungsseiten bei voller Druckbelastung in der gekuppelten Stellung zu sichern.

Sind keine bauseitigen Bewegungsabläufe vorhanden, können Multikupplungen zudem mit einem eigenen Antrieb ausgestattet werden. Ermöglicht wird dies meist durch den Einsatz von Hydraulik- oder Pneumatik-Zylindern.

Eine weitere Variante sind Multikupplungen in kraftneutraler Einzugstechnik. Diese kommt zum Einsatz, wenn die Kuppel- und Reaktionskräfte einer Multikupplung mit integriertem Antrieb nicht auf die bauseits vorhandene Trägerkonstruktion übertragen werden können beziehungsweise sollen.

Bei allen Multikupplungen von WALTHER-PRÄZISION lassen sich nahezu beliebig unterschiedliche Medien- und Elektroelemente miteinander kombinieren. Das umfangreiche Programm an kundenorientierten Mehrfachverbindungen hat sich so inzwischen in den unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen bewährt.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
WALTHER-PRÄZISION
Carl Kurt Walther GmbH & Co. KG
Westfalenstr. 2
42781 Haan
Tel.: +49 (0) 21 29 / 567-0
Fax: +49 (0) 21 29 / 567-450
E-Mail: info@walther-praezision.de
www.walther-praezision.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1716.