Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe November 2015

TOX erweitert Stammwerk

12-Millionen-Investment in Weingarten

Mit einem umfangreichen Investitions-Programm schreibt das im süddeutschen Weingarten beheimatete und weltweit agierende Technologie-Unternehmen TOX PRESSOTECHNIK GmbH & Co. KG seine anhaltende Erfolgsstory fort! Da im Stammhaus Weingarten sowohl die Büroflächen als auch die Produktions- und Montagebereiche mittlerweile an ihre Kapazitäts-Grenzen gestoßen sind, entschlossen sich die Gesellschafter mutig zur Vorwärtsstrategie und setzen mit einem massiven Investment in Höhe von rund 12 Mio. € ein Zeichen für den Standort Weingarten und damit Deutschland.


Nachdem noch Ende 2014 mit den Tiefbauarbeiten zur Erschließung und Vorarbeit begonnen wurde, erfolgte nun mit der Genehmigung für den Hochbau der Spatenstich für die einzelnen Bauabschnitte. Gestartet werden soll mit der Erweiterung der drei vorhandenen Produktionshallen um ca. 3.000 qm Nutzfläche. Hierbei wird ein dreigeschossiger Anbau weitere Sozialbereiche beinhalten. Nach Westen entsteht der Neubau eines Bürogebäudes mit drei Geschossen und ca. 2.800 qm Bruttogeschossfläche. Zur Abrundung wird das bestehende Büro- und Verwaltungsgebäude erweitert und um den Kantinenbereich ergänzt.

Mit den Neu-, Um- und Ausbauten geht eine Optimierung der Materialfluss- und Logistik-Abläufe einher. Hauptsächlich jedoch sollen es die neuen Büroflächen erlauben, die räumliche Zusammenführung von auftragsbezogen interdisziplinär arbeitenden Fachbereichen zu realisieren. Auch das TOX-Technikum erhält für Versuche und Tests mehr Raum zur Verfügung, ebenso die Endabnahme der Maschinen durch die Kunden. Der stetig steigenden Mitarbeiterzahl wird man bei TOX PRESSOTECHNIK mit der Neugestaltung der Kantine mit Küche und der Sozial-/Umkleidebereiche gerecht. Zu guter Letzt erhöht sich auch die Anzahl an Parkplätzen für Mitarbeiter und Kunden.

Für die Realisierung des gesamten Vorhabens ist ein Zeitrahmen von rund 18 Monaten vorgesehen, beginnend mit der Erschließung des Geländes im Herbst 2014 und voraussichtlich endend im Sommer 2016.

 

Mehr Informationen zu Tox:

Kontakt  Herstellerinfo 
Tox Pressotechnik
Riedstr. 4
88250 Weingarten
Tel.: 0751-50070
Fax: 0751-52391
Mail: info@tox-de.com
www.tox-de.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1325.