Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe Juni 2017

Wichtiges Tool für jeden PC-Nutzer

ArchiCrypt Shredder kann nun noch mehr

Das einst als reines Löschwerkzeug konzipierte Programm ArchiCrypt Shredder hat sich zu einem unverzichtbaren Multitool für jeden PC Besitzer entwickelt. ArchiCrypt Shredder löscht Dateien und Festplatten mit speziellen Löschverfahren so, dass sie nicht wieder hergestellt werden können, beseitigt unnötigen Ballast vom Rechner, entfernt Browserspuren, analysiert Festplatten und zeigt, wer für den Platzverbrauch verantwortlich ist, findet Dateidubletten, kümmert sich um Überreste und Spuren von Anwendungen, findet und beseitigt Systemfehler und vieles mehr. ArchiCrypt Shredder 7 bietet zahlreiche Neuerungen wie die Integration neuer Löschmethoden und die intelligente Beseitigung nicht mehr benötigter Daten.


Wichtige Änderungen von ArchiCrypt Shredder 7 finden sich unter der "Motorhaube". Mit der Integration neuer Löschmethoden haben die Entwickler von Shredder 7 das Programm an die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Löschverfahren angepasst.

In der neuen Version wurden deshalb die aktuellen Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) berücksichtigt. Daten lassen sich ab sofort mit den Verfahren der Technischen Leitlinie BSI TL-03423 noch sicherer entfernen. Bei den Standard-Löschverfahren kommen jetzt Funktionen zum Einsatz, die aus dem Bereich der Kryptografie stammen.

Ebenfalls neu ist der so genannte Platzschaffer. Nach dem Prinzip „Anschalten und Zurücklehnen“, sorgt das neue Modul auf intelligente Weise dafür, dass nicht mehr benötigte Daten vollautomatisch gelöscht werden. Das allen bekannte Phänomen des ständig geringer werdenden Speicherplatzes wird spürbar abgemildert.

Außerdem wurde ArchiCrypt Shredder in der neuen Version komplett auf Unicode umgestellt. Damit lassen sich auch Dateinamen und Systemeinträge, die Unicode-Zeichen (zum Beispiel Chinesisch oder
Kyrillisch) enthalten, ohne Probleme bearbeiten und löschen.

Windows 10 hat nur noch wenig mit seinen Vorgängern gemeinsam. Die ArchiCrypt Shredder Fehleranalyse und –reparatur wurde entsprechend komplett an das neue Microsoft Betriebssystem angepasst. Eine der Paradedisziplinen des Shredders, das Löschen von Surfspuren, unterstützt jetzt in vollem Umfang das Löschen der Spuren des Edge Browsers.

In der neuen Programmrubrik „Systemwerkzeuge und Systemeinstellungen“, hat man mit nur einem Mausklick sofortigen Zugriff auf sonst nur schwer auffindbare Windows Tools und Einstellungsdialoge des Betriebssystems.

Die einzigartige Fähigkeit des Shredders, bestimmte Verzeichnisse auf Löschoperationen anderer Anwendungen hin zu überwachen, "Sichere Löschzonen" genannt, wurde weiter verbessert. Hier können jetzt Anwendungen oder bestimmte Dateitypen als Ausnahmen definiert werden, bei denen ArchiCrypt Shredder nicht eingreift.

Das Plug-In-System, mit dem ArchiCrypt Shredder Spuren und unnötigen Ballast von Anwendungen beseitigen kann, wurde um viele neue Programme erweitert. Bei der Installation werden nur die Plug-Ins aktiviert, die auf dem aktuellen Rechner Sinn ergeben. Insgesamt stehen 400 Plug-Ins zur Verfügung, die dank des kostenlosen Editors bei Bedarf angepasst oder um eigene Funktionen erweitert werden können.

Aus der registrierten Anwendung heraus kann eine portable Version erzeugt werden, die dann an Rechnern mit unterstütztem Betriebssystem die wichtigsten Funktionen des Shredders zur Verfügung stellt.

Die wichtigsten Neuerungen in der Übersicht:

  • Integration neuer Löschmethoden
  • Platzschaffer-Modul schafft durch intelligentes Löschen von Daten im laufenden Betrieb Platz auf der Festplatte
  • Komplette Umstellung auf Unicode·Komplette 64-Bit-Version
  • Entfernt nun auch Spuren, die beim Surfen mit Microsoft Edge anfallen
  • Zugriff auf Windows-Werkzeuge und Systemeinstellungen mit nur einem Klick
  • Komplette Unterstützung von Windows 10
  • Erweiterte Sichere Löschzonen
  • 400 Plug-Ins zum Löschen von Anwendungsspuren und –ballast
  • Portable Version inklusive (registrierte Version)

ArchiCrypt Shredder 7 steht unter https://download.archicrypt.de/Shredder.exe zum Download bereit.

Die Testversion ist uneingeschränkt lauffähig, bietet jedoch nicht alle Funktionen der Kaufversion.

 

Mehr Informationen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Softwareentwicklung Remus
Am Brunneck 6
85521 Ottobrunn
Tel.: 0049 (0)89 66000 -893
Fax: 0049 (0)89 66000 -875
E-Mail: Anfrage@ArchiCrypt.de
www.ArchiCrypt.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1109.