Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe April 2012

Ein System für den 24 Stunden-Dauerbetrieb

Innovatives Schmiersystem

Grundvoraussetzung für eine möglichst lange Lager- oder Kettenlebensdauer ist eine optimale Versorgung der Schmierstellen. Unsachgemäße Schmierung kann Schäden verursachen oder sogar zu komplettem Anlagenausfall führen. Das neue Schmiersystem perma FLEX aus dem Hause perma-tec schafft Abhilfe.


Der perma FLEX wurde als Kompletteinheit konzipiert, bei der keinerlei Montagen mehr notwendig sind. Das Schmiersystem ist ohne den Einsatz von Spezialwerkzeugen sofort einsetzbar. Nachdem die gewünschte Spendezeit mittels eines Drehschalters eingestellt ist, kann der perma FLEX sofort an der Schmierstelle installiert werden. Dabei kann die gewählte Spendezeit (1 bis 12 Monate in Monatsschritten) jederzeit geändert werden.

Das System ist bei Bedarf, wie zum Beispiel bei längeren Maschinenstillstandzeiten, komplett abschaltbar. So kann der perma FLEX an die jeweiligen Anforderungen der Schmierstelle angepasst werden. Durch seine kompakte Baugröße kann das innovative Schmiersystem auch an schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden. Die 125 cbcm-Version misst 117 mm, die 60 cbcm-Version gerade einmal 85 mm in der Höhe.

Jede Schmierstelle wird sicher und zuverlässig mit Schmierstoff versorgt und das in einem Temperaturbereich von -20 bis +60 Grad Celsius. Zudem steht eine große Auswahl an Schmierfetten und -ölen bereit, um den jeweiligen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Der perma FLEX erleichtert die Instandhaltungsarbeiten, da ein Wechsel der Schmiersysteme auch bei laufendem Betrieb möglich ist. Stillstandzeiten werden vermieden, was gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens steigert.

Auch die Arbeitssicherheit kann mit dem Einsatz des perma FLEX immens erhöht werden, weil sich durch längere Wartungsintervalle die Aufenthaltszeit in Gefahrenbereichen minimiert. Lange erprobt und vielseitig einsetzbar Das System wurde mehrere Jahre sorgfältig am Markt getestet und komplettiert ab sofort das weltweit bewährte Produktsortiment von perma-tec. Das bedeutet für die Praxis, dass der perma FLEX überall da eingesetzt werden kann, wo zuverlässige und optimale Schmierung notwendig ist, etwa an Wälz- und Gleitlagern, Ketten, Gleitführungen, offenen Getrieben, Zahnstangen, Wellendichtungen et cetera.

Dabei kann das flexible Schmiersystem in jeder Lage, auch über Kopf, installiert werden. Das transparente Gehäuse ermöglicht jederzeit eine Kontrolle über den aktuellen Spendezustand und ist gegen das Eindringen von Wasser oder Verunreinigungen gemäß IP 68 geschützt. Der perma FLEX kann somit bei feuchten Umgebungsbedingungen genauso wie bei staubigen eingesetzt werden.

Service inklusive
Damit der perma FLEX optimal auf die jeweilige Anwendung abgestimmt arbeiten kann, bietet perma-tec eine große Auswahl an Schmierstoffen an. Um jede Schmierstelle erreichbar zu machen, gibt es zum perma FLEX das passende Anschlussteile-Sortiment. Und wenn es trotzdem noch Fragen gibt, steht dem Kunden ein großes Team an Anwendungstechnikern zur Seite – auf Wunsch auch direkt vor Ort.

 

Mehr Informationen zur perma-tec GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
perma-tec GmbH & Co. KG
Hammelburger Straße 21
97717 Euerdorf
Tel.: +49 9704 609 3663
Fax: +49 9704 609 8 3663
E-Mail: info@perma-tec.com
www.perma-tec.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1570.