Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe April 2012

Lineartechnik- und Pneumatikwissen per Internet

eLearning Kurse von Rexroth

Ob für Maschinenbediener, Instandhalter oder Konstrukteure: Basiswissen über die Lineartechnik und die Pneumatik ist Grundvoraussetzung im Betriebsalltag. Mit zwei neuen eLearning Kursen bietet Rexroth jetzt die Möglichkeit, ein fundiertes Basiswissen in der Lineartechnik und Pneumatik zu erwerben oder aufzufrischen.


Der eLearning Kurs „eLTG – Basiswissen der Lineartechnik“ vermittelt in sieben Lernbausteinen die physikalischen und theoretischen Grundlagen der Lineartechnik. Der Teilnehmer lernt den Aufbau und die Funktion verschiedener Baugruppen, wie Kugel- und Rollenschienenführungen, Kugelbüchsenführungen, Gewindetrieben und kompletten Linearsystemen kennen. Typische Einsatzgebiete der verschiedenen Ausprägungen schließen den Kurs ab. Für die 400 Lernseiten des Kurses ist ein Zeitaufwand von 12 bis 18 Stunden realistisch.

Mit dem eLearning Kurs „ePTG - Basiswissen der Pneumatik“ erlernen die Teilnehmer den prinzipiellen Aufbau von Pneumatikanlagen sowie ausgewählter Komponenten. Sie können nach den neun Lernbausteinen einen Pneumatikschaltplan erstellen und im betrieblichen Alltag mit Pneumatikanlagen umgehen. Der Kurs ist auf eine Lerndauer von 10 bis 15 Stunden ausgelegt. Der Teilnehmer erhält nach erfolgreichen Abschlusstests ein persönliches Rexroth-Zertifikat mit der Berechtigung zur Teilnahme an Folgetrainings.

Die eLearning Kurse eLTG und ePTG bereiten praxisorientiert auf den Umgang mit den jeweiligen Technologien vor. Zusammen mit dem eLearning Kurs „eHTG - Basiswissen für die Hydraulik“ bietet Rexroth damit technologieübergreifend Lernangebote. Das verbessert den Lernerfolg und bereitet die Teilnehmer ganzheitlich auf die Praxis vor. Die eLearning-Kurse können auch im Gruppenunterricht eingesetzt werden. Rexroth stellt die Inhalte auf einem geschützten Server zur Verfügung. Teilnehmer loggen sich per Internet ein. Die Rexroth-Spezialisten halten die Lerninhalte stets auf dem neuesten Stand und lassen kontinuierlich Praxiserfahrungen einfließen.

 

Mehr Informationen zur Bosch Rexroth AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Bosch Rexroth AG
Maria-Theresien-Str. 23
97816 Lohr am Main
Telefon: +49 (0)9352-18 0
Fax: +49 (0)9352-18 3972
E-Mail: info@boschrexroth.de
www.boschrexroth.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1803.