Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe April 2012

Solar: Kein "entweder - oder"

Ein Modul für Wärme und Strom

Jetzt lassen sich Dachflächen energetisch besonders effizient nutzen. Die Dachziegelwerke Nelskamp stellen ein Kombi-Modul vor: Das „2Power-System“ produziert sowohl Strom als auch Wärme und erzielt zu jeder Jahreszeit den bestmöglichen Ertrag. Dabei unterscheidet es sich optisch kaum von herkömmlichen Photovoltaik-Anlagen.


Eine Anlage zur Stromgewinnung, eine weitere für die Warmwasseraufbereitung - entschlossen sich Hausbesitzer für beides, benötigten sie immer zwei unabhängige Systeme. Mit dem „2Power“-Modul ist dieses Dilemma gelöst – es vereint Photovoltaik und Solarthermie.

Das neue System bedient sich eines einfachen Prinzips: Da sich normale Photovoltaikanlagen im Sommer auf bis zu 80 Grad Celsius aufheizen (wodurch sich ihr Wirkungsgrad verringert), nutzt „2Power“ die hohen Temperaturen zur Wärmegewinnung. Beim Kühlvorgang der Module wird die dabei abgeleitete Wärme direkt an das vorhandene Heizsystem abgegeben. Positiver Nebeneffekt: Der Wirkungsgrad der PV-Anlage verringert sich nicht.

Hinzu kommt: Sind im Winter die Temperaturen zwar optimal für die Stromanlage, verhindert oft Eis und Schnee den Ertrag. Hier kommt die Abtau-Funktion von 2Power zum Einsatz. So sind auch in der kalten Jahreszeit Funktion und Ertrag gewährleistet. Und zugleich hat der wenig attraktive Kollektoren-Mix ein Ende, Hausbesitzer können sich über ein einheitliches Dach freuen. 2Power ist für jedes Objekt geeignet.

 

Mehr Informationen zur Dachziegelw. Nelskamp GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Dachziegelwerke Nelskamp GmbH
Waldweg 6
46514 Schermbeck
Tel.: 028 53/91 30 0
Fax: 028 53/37 59
E-Mail: vertrieb@nelskamp.de
www.nelskamp.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1714.