Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Juli 2012

AiMESS-3D-Scanner mit flexiblem Messfeld

Rexcan4: preiswert scannen

Die AiMESS Products GmbH präsentiert den 3D-Scanner ›Rexcan4‹, der ab sofort auch als 8-Megapixel-Variante erhältlich ist. Trotz seines günstigen Anschaffungspreises bietet der Scanner ein größeres Leistungsspektrum als viele am Markt etablierte Modelle.


Der Rexcan4 digitalisiert Objekte dreidimensional und eignet sich sowohl für Inspektions- als auch Reverse-Engineering-Aufgaben. Er arbeitet mit zwei hochauflösenden Digitalkameras, welche variabel in vier verschiedenen Slots positioniert werden können. Dadurch lässt sich das Messfeld ideal an das zu vermessende Objekt anpassen. Ob Bauteile in Münzgröße, archäologische Artefakte oder Prüflinge im Formenbau, der Rexcan4 erzeugt jederzeit gestochen scharfe Scanergebnisse.

Unter Zuhilfenahme eines Photogrammetrie-Systems lassen sich auch noch größere Objekte wie Komplettfahrzeuge digitalisieren. Das kommt nicht nur Firmen zugute, die Messdienstleistungen anbieten und ständig mit neuen Messaufgaben konfrontiert werden. Auch herstellende Unternehmen mit großer Produktvielfalt profitieren von der Anpassungsfähigkeit des Systems.

Da der Anwender darüber hinaus den Triangulationswinkel wahlweise auf 10 oder 25 Grad einstellen kann, digitalisiert der Scanner auch Objekte mit tiefen, räumlich zurückgesetzten Stellen mit höchster Präzision, beispielsweise Gussteile. Spätestens an diesem Punkt geben viele Scanner auf.

Die integrierte Software ezScan ist in der Lage, unendlich viele Messpunkte in kürzester Zeit zu verarbeiten, auch bei einer schnellen Scan-Geschwindigkeit. Die Messergebnisse ermittelt der Scanner zuverlässig völlig unabhängig von der Beschaffenheit der Objekt-Oberfläche.

Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, ist der Rexcan4 mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Diese sorgt obendrein für Ergebnisse mit geringem Rauschanteil. Damit ist der Scanner allen Geräten überlegen, die auf herkömmliche Metallhydridlampen zurückgreifen.

Hersteller des Rexcan4 ist die Solutionix Corp., die vor allem auf dem asiatischen Markt mit ihren Systemen Erfolge feiert und namhafte Kunden wie LG, Samsung, Sony und Toyota vorweisen kann. Vertrieb, Schulung und Support im deutschsprachigen Raum übernimmt die AiMESS Products GmbH.

„Wir haben den Rexcan4 über mehrere Monate ausgiebig getestet und sind von der Leistungsfähigkeit des Scanners begeistert. Im deutschsprachigen Markt gibt es keinen zweiten Scanner, der so vielfältig einsetzbar ist wie der Rexcan4, dabei so gute Messergebnisse erzielt – und preislich am unteren Limit liegt. Darum freuen wir uns, dass der Scanner ab sofort Teil unseres Produkt-Portfolios ist“, erklärt David Nabs, Geschäftsführer von AiMESS Products.

 

Mehr Informationen zur AiMESS Products GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
AiMESS Products GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 60
39288 Burg
Tel.: +49 (0) 3921 63 639 - 11
Fax: +49 (0) 3921 63 639 - 28
E-Mail: info-products@aimess.de
www.aimess.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2893.