Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Juli 2012

Sicherer Blick statt siebter Sinn

Dancop-Verkehrsspiegel schaffen Sicherheit

Der schnelle Blick in den Spiegel schützt Personen und Transportmittel vor Schäden durch Unachtsamkeit. Viele unübersichtliche Stellen auf Betriebsgeländen oder im Straßenverkehr behindern die Sicht des Fahrers auf das Verkehrsgeschehen. Abhilfe schaffen die TÜV-geprüften und Windlast zertifizierten Verkehrsspiegel von Dancop.


Fahrzeugschäden und - im schlimmsten Fall – sogar schwere Verletzungen von Personen: Die Liste der Schäden, die durch Unfälle im Straßenverkehr, auf Betriebsgeländen oder öffentlichen Bereichen entstehen, ist lang – und kostspielig. Ursachen sind meist kleine Unachtsamkeiten und die fehlende Übersicht. Abhilfe schaffen Verkehrsspiegel, die - in hoher Qualität und optimal montiert - die Sicherheit wesentlich erhöhen.

Entscheider sind gut beraten, bei dieser sinnvollen Investition nicht nur auf den Preis zu achten. Denn die Qualität der Spiegel, die sich aus verzerrungsfreiem Blick, langlebigen Komponenten und Betrieb auch bei extremsten Temperaturen ergibt, ist das wichtigste Kriterium, um Verkehrsteilnehmer wirksam zu schützen. Verkehrsspiegel sorgen schließlich nicht nur kurzfristig für Sicherheit, sondern über Jahrzehnte hinweg. Ein wenig mehr bei der Investition rechnet sich hier im Handumdrehen.

Geprüfte Sicherheit bei Wind und Wetter
Eine umfassende Auswahl hochwertiger Verkehrsspiegel bietet der Hersteller Dancop. Das Standardprogramm der Dancop Verkehrsspiegel umfasst derzeit rund 70 Ausführungen in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Dieses breite Sortiment sorgt für eine optimale Auswahl in Punkto Einsatzmöglichkeiten und gesetzliche Bestimmungen, die beispielsweise in Frankreich zu beachten sind.

Für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche kommen Spiegel aus Acryl (70 Prozent schlagfester als Glas), Polycarbonat für Vandalismus gefährdete Bereiche oder eine Edelstahlvariante zum Einsatz. Als Trägerwerkstoff wird PMMA (Acryl) oder Polycarbonat verwendet, die Spiegelbeschichtung besteht aus fast hundertprozentigem Aluminium. Diese wird rückseitig mittels Vakuummetallisierungsprozess bedampft und mit einem Decklack aus Acrylpolimerisat veredelt. Die Rahmen fertigt Dancop ebenfalls aus PMMA oder aus besonders schlagfestem ABS.

Auch mit der Halterung hebt sich Hersteller Dancop von den Marktbegleitern ab: Die im Lieferumfang enthaltene 4-Punkt-Kugelgelenkhalterung ermöglicht eine exakte Einstellung des Spiegels auf die örtlichen Notwendigkeiten. Die konstruktiven Eigenschaften sorgen zudem für eine einfache Montage und einen optimalen Halt. So gerüstet überstehen die Qualitätsverkehrsspiegel unbeschadet selbst Winde in Orkanstärke bis 112 km/h, was auch per Zertifikat bestätigt wurde. Die Verkehrsspiegel erfüllen ihre Aufgaben aber auch in feuchtem oder frostigem Umfeld. Für die kalte Jahreszeit sind Verkehrsspiegel in einer Anti-Beschlagvariante oder alternativ mit integrierter Heizung verfügbar.

Die Zuverlässigkeit seiner Produkte steht für Dancop an vorderster Stelle: Der Marktführer für Verkehrs-, Sicherheits- und Überwachungsspiegel entwickelt und fertigt in eigener Regie und kann so höchste Qualität bei Spiegel, Gehäusen und Befestigungskomponenten gewährleisten. Dies wird auch regelmäßig durch TÜV-Zertifizierungen belegt. Deutsche Städte und Kommunen setzen auf diese Qualität bereits seit vielen Jahren. Um die hohen Anforderungen der Märkte und der Fachhändler noch besser zu erfüllen, hat Dancop Anfang 2011 seine Vertriebsstrukturen optimiert. Die Dancop International GmbH bedient seitdem aus Norddeutschland den Weltmarkt, mit Ausnahme der skandinavischen Länder.

 

Mehr Informationen zur Dancop International GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Dancop International GmbH
Wilhelm-Rausch-Straße 15
31228 Peine-Stederdorf
Tel.: 0049 (0) 51 71 / 58 56 9-0
Fax: 0049 (0) 51 71 / 58 56 9-20
E-Mail: info@dancop.com
www.dancop.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1701.