Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Juni 2012

IEF Werner: Perfekt in Position gebracht

Innovative Palettier- und Handhabungssysteme

Kamerasysteme positionieren, Schlitten exakt verfahren oder Rohteile bereitstellen – IEF Werner aus Furtwangen im Schwarzwald hat innovative Verstelleinheiten sowie Positionier- und Palettiersysteme im Programm, die sich einfach in bestehende Fertigungsumgebungen integrieren lassen.


Das Palettiersystem ecoSTACK beispielsweise eignet sich für nahezu jede Palettieraufgabe, die eine sichere und effektive Automatisierungslösung erfordert. Wegen seiner Arbeitsweise lässt sich der ecoSTACK problemlos in Montagelinien einbinden und ermöglicht zudem auch die Integration bereits bestehender Produkthandlingsysteme wie Roboter. Selbstverständlich bietet IEF optional ebenfalls eigene Handlingsysteme an.

Besonders geeignet ist das Schwenkarmmodul ›rotaryARM‹, das eine Reichweite von 399 Millimetern hat und auf Wunsch mit einer zusätzlichen NC-Drehachse für den Greifer lieferbar ist. In Verbindung mit dem ecoSTACK ist der rotaryARM ein sehr schnelles Pick-&-Place-System für alle Anwendungen, die eine präzise Automatisierungslösung erfordern. Seine umweltschonende und energiesparende Arbeitsweise zeichnet den Palettierer dabei aus, schließlich fallen für den einschichtigen Betrieb ohne Handling pro Jahr lediglich Stromkosten in Höhe von acht Euro an.

 

Mehr Informationen zur IEF Werner GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
IEF Werner GmbH
Wendelhofstr. 6
78120 Furtwangen
Tel: +49 (0) 7723 925-0
E-Mail: info@IEF-Werner.de
www.ief-werner.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1827.