Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Juni 2012

Laetus-Spezialist für Strichcodes

Klein und stark: COCAM wt880

Für die Kontrolle von Strichcodes bei beengten Verhältnissen wurde die Kamera COCAM wt880 von Laetus konzipiert. Die Kamera decodiert und prüft in Echtzeit alle gängigen Markierungen wie GS1 Data Bar, Datamatrix-, Pharma- oder QR-Codes. Eine zweifarbige LED Beleuchtung sorgt für hohe Kontrastwerte und die starke Leseleistung. Den Verifikationsvorgang unterstützten Features wie automatische Fokussierung, Livebild und ein Diffusor, der reflektierende Oberflächen entspiegelt.


Die COCAM wt880 von Laetus prüft zuverlässig Codes bei Geschwindigkeiten von bis zu drei Metern pro Sekunde. Sie ist ausgestattet mit einem WVGA Sensor und erzielt eine Auflösung von 384.000 Pixeln. Die eingebaute Qualitätskontrolle für Strichcodes orientiert sich an den Richtlinien ISO/IEC 15415 und ISO/IEC 15416.Zweifarbige LEDs garantieren eine hervorragende Leseleistung selbst bei kontrastarmen Farbcodes. Daneben punktet die Codekamera mit geringem Platzbedarf und flexibler Montage. Die drehbare Steckereinheit ermöglicht einen variablen Einbau, das robuste Gehäuse ist absolut industrietauglich.

Der Schulungs- und Trainingsaufwand für den Anwender ist gering, denn das System ist intuitiv bedienbar. Per Assistent gelingt die schnelle Einbindung in die Web-Technologie von Laetus. Sie sorgt für eine effiziente Einstellung der Kamera und minimiert den Aufwand für Wartung und Diagnose.

Weitere Merkmale und Details zur COCAM wt880 zeigt ein Produktfilm unter http://www.laetus.com/de/produkte-und-loesungen/identifikation/cocam-wt880.html

 

Mehr Informationen zur Laetus GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Laetus GmbH
Sandwiesenstraße 27
64665 Alsbach-Hähnlein
Tel.: 06257-5009-0
Fax: 06257-5009-260
E-Mail: contact@laetus.com
www.laetus.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1867.